• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung


Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #162
Das würde theoretisch schon über die SQL Abfrage möglich sein. Ist nur die Frage nach der richtigen Integration. Also, ob man das über Buttons für jede Spalte machbar im "Tabellenkopf" löst oder aber Javascript nutzt. SQL hat den Vorteil, da ist ein "SORT BY" schon drin um zu sortieren.

Ich würde das mal im Hinterkopf behalten bzw. einen Issue in Github schreiben, damit das nicht untergeht.
Zusätzlich wäre es gut HTML Anker zu setzen, damit man bei einem Reload der Seite, wenn SQL und nicht Javascript, genutzt wird - so dass man in das richtige Lager/Kategorie springen kann, ohne viel zu scrollen bis man dort ankommt. :)
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Im Grunde ggf. wie bei Excel wo ich eine Spaltenüberschrift habe, und dort mit der Option Filtern nach den Zeilen Filtern kann. Das fände ich richtig gut.

1654056179399.png


bzw. nach den Inhalten der Spalte
 
Zuletzt bearbeitet:

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #164
Zur Vollständigkeit.

Filtern braucht es nicht direkt, es gibt die Möglichkeit nur bestimmte Kategorien oder Unterkategorien einblenden zu lassen zu dem Gegenstände gehören. Also wenn man zum Beispiel die Unterkategorie "Kabel" hat, kann man mit Klick auf "Kabel" alle Gegenstände, die diese Unterkategorie beinhaltet, anzeigen lassen. Die Ansicht geht dann nur für "Kabel" und ist nach Lagerplätzen aufgelistet.

Das Sortieren von Daten werde ich mal im Auge behalten.. allerdings will ich die Tage (/Wochenende) für die "Quick Edits" frei halten. :)
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Feedback nicht wirklich, aber ich storage mal weiter...gleich wirds ja regnerisch.

Edit: ...doch, geht eigentlich auch Einträge duplizieren, sodass ich Änderungen machen kann ohne das eine Duplette entsteht?

und bin ich mit der Maus über den "Aktionen" Buttons wünsche ich mir ein Pop Up / Small Pop Up was es bewirkt = Bezeichnung.

Duplizieren deshalb, damit ich nur an die "Bemerkung" rankomme, alles andere bleibt, so dass es auch im selben Bereich landet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #167
Stimmt, die Bezeichnungen (Titel) wofür die jeweilige Schaltfläche/Button genutzt werden kann, wäre noch nice to have. Lässt sich auch recht einfach integrieren. Mache ich im nächsten Update. :T

Einträge bearbeiten kannst du mit dem 3ten Button dem "Kugelschreiber mit der Notiz" und da werden auch keine Duplikate erstellt. Oder verstehe ich deine Frage nur nicht und du willst explizit Duplikate haben und gegebenenfalls einen Gegestand als Template bzw. als Vorlage heran nehmen? :unknown:
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #172
Der Fehler mit der Sprachauswahl wurde nun auch behoben. Das sind speziell die Fixes in der "language_tools.php"-Datei.

Außerdem muß, das habe ich dann wieder nur durch Zufall entdeckt, in der LANGUAGE.md, dass bei XAMMP unter Windows die Sprache explizit gesetzt werden muß. Das habe ich gleich mit in die Readme.md als Hinweis übernommen.
 

venom2k6

NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
93
funktioniert super @theSplit . vielen dank für deine Mühen, ist zwar nicht 100% das was ich erwartet habe, aber diese option erleichtert trotzdem die aktuallisierung und erfüllt den zweck wofür sie gedacht ist!
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #174
@venom2k6 , super, das freut mich. :T

---------

Ich habe heute noch etwas daran gearbeitet. Dieses mal ging es um die Bilder und Bildformate beim Upload - per Default wurde jedes Format, egal ob Jpeg, Gif oder Webm als PNG - außerdem skaliert auf 1920 Pixel Breite zusätzlich zu einem Thumbnail - gespeichert, was die Dateigröße der Datenbank, da dort die Bilder gespeichert werden, wehement vergrößert hat. Nun wird der gleiche Datentyp übernommen. Und das Format bzw. für die große Ansicht, gezoomed aus den Gegenstansdetails, wird direkt übernommen ohne künstliches up oder downscaling. Außerdem wird das Bild jetzt automatisch über JS und etwas CSS positioniert, so dass dieses, immer Mittig liegen sollte bzw. die maximale Breite des Fensters umfasst.

Außerdem schaltet die Sprachauswahl beim Seitenwechsel nicht mehr automatisch auf Deutsch zurück, dies resultierte aus einer fehlenden Prüfung ob in der Sitzung die Sprache bereits gesetzt ist.
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #176
@braegler , du willst nicht drängeln! Ja!! :D

Ich schaue das ich dass bald reviewe - kann aber noch nichts versprechen, da dort viel Code hinzugekommen ist und es wird wohl ein paar Tage dauern dort alles zu reviewen - letztlich ist die CRUD-API ja gut dokumentiert, aber erst mal durchsteigen. ;)

Aktuell mache ich gerade heavy lifting an der Codebase das Gäste nur beobachten und nicht eintragen oder Daten irgendwie verändern können. Das ist aber bisher nicht ganz so einfach zu realisieren gewesen. Außerdem sind noch viele andere Dinge behoben worden und aufgefallen. Ich sitze da schon fast 2 Tage dran, daher wirds wohl auch ein riesengroßer Commit der da kommt.

So bald die Änderungen durch sind, würde ich den Merge pullen, sollte es keine Kollision geben.

Im übrigen, wenn du gerade an dem Projekt dran bist, schau mal nach die Zeile an: "inventory.tpl, Zeile 10"

PHP:
{if $parse.mode == "default"}
<div class="content {if $isGuest}roleguest{/if}">
    <form id="inventoryForm" method="POST" action="{$urlBase}/inventory{$urlPostFix}">
        {foreach $myitem as $itemstore}
        {$hasdata=true}
        {if $parse.showemptystorages || $itemstore.itemcount > 0 }
        <hr>
        <div class="storage-area">

fällt dir etwas auf? :D

Wenn ein Lagerplatz keine Gegenstände beinhaltet ($myitem), wird das $parse.showemptystorages niemals triggern! ;)
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
das Gäste nur beobachten und nicht eintragen oder Daten irgendwie verändern können.
Sollte ja eigentlich kein riesiges Problem sein.
Könntest ja mal nen Dev Branch erstellen und auf Github pushen.

Inventory.tpl passt meiner Meinung nach.
myitem beinhaltet ja nicht nur die Gegenstände eines Lagerplatzes.


Hier mal ein print_r von myitem meiner Spielinstallation, so wie an Smarty übergeben
PHP:
Array
(
    [2] => Array
        (
            [storage] => Array
                (
                    [id] => 2
                    [label] => MeinRegal
                    [amount] => 2
                )

            [positionen] => 2
            [itemcount] => 2
            [items] => Array
                (
                    [0] => Array
                        (
                            [id] => 2
                            [label] => Biohazard finale aber super, echt jetzt
                            [comment] =>
                            [date] => 2022-06-18 09:48:27
                            [serialnumber] =>
                            [amount] => 1
                            [headcategory] => 2
                            [subcategories] => ,,
                            [storageid] => 2
                        )

                    [1] => Array
                        (
                            [id] => 4
                            [label] => Katzenhaare
                            [comment] => Haarige Sache
                            [date] => 2021-05-29 20:55:00
                            [serialnumber] =>
                            [amount] => 1
                            [headcategory] => 1
                            [subcategories] => ,1,
                            [storageid] => 2
                        )

                )

        )

    [1] => Array
        (
            [storage] => Array
                (
                    [id] => 1
                    [label] => Newstorage1
                    [amount] => 0
                )

            [positionen] => 0
            [itemcount] => 0
        )

    [3] => Array
        (
            [storage] => Array
                (
                    [id] => 3
                    [label] => Tisch
                    [amount] => 3
                )

            [positionen] => 1
            [itemcount] => 3
            [items] => Array
                (
                    [0] => Array
                        (
                            [id] => 3
                            [label] => ESP8266 Wemos D2
                            [comment] => Geht
                            [date] => 2022-06-18 21:55:44
                            [serialnumber] =>
                            [amount] => 3
                            [headcategory] => 3
                            [subcategories] => ,2,
                            [storageid] => 3
                        )

                )

        )

)

Das Basis-Element ist immer der Lagerort.
Um die Auswirkung von showemptystorages mal zu verdeutlichen hab ich die Variable im inventory bei der Standardansicht auf false gesetzt (linke Hälfte)

(die blauen "Collapse" icons hast Du nicht gesehen, die gibt es nämlich überhaupt nicht im PR) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #178
Ach so, okay, ja, das geht bei den Storages. Aber versuch das mal mit Kategorien (und Unterkategorien) - da werden ausschließlich die angezeigt, die auch Gegenstände haben und alle anderen werden ignoriert. So jedenfalls bei meinen Tests. :)
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
Jupp, ist zumindest in der inventory.php so definiert

Die SQL Query sucht ja "nur" in der Items-Tabelle und liefert die entsprechenden Items zurück.
Dann wird dazu der Lagerplatz rausgesucht.
Die Ergebnisse werden ja nicht nach Lagerplatz getrennt angezeigt
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.125
  • Thread Starter Thread Starter
  • #180
Kannst du den Check mal bei dir hinzufügen ob der User eingeloggt ist, für die API?

PHP:
require('login.php');

if ($useRegistration) {
  if (!isset($user) || !isset($user['usergroupid']) || intval($user['usergroupid']) === 2) {
    $error = gettext('Zugriff verweigert!');
    include('accessdenied.php');
    die();
  }
}
 
Oben