Seite 105 von 105 ErsteErste ... 55595101102103104105
Ergebnis 2.601 bis 2.614 von 2614

Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

  1. #2601
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.027
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Godzilla vs Kong

    Michael Bay sollte sich hier mal abschauen, wie man so etwas richtig macht.

    Popcorn oder Nachos und Getränke bereitstellen und ab geht die Post.

    So hat Monserschlacht-Kino auszusehen.

    9/10

    Ich liebe diesen Scheiß.

    Und wieder mal gut, Skarsgard zu sehen. Underrated Schauspieler.

    Nachtrag: Warum ich das so geil finde? Weil das Ganze so bescheuert ist, dass es wieder geil wird. Das, was die Transformers-Reihe leider nie erreicht hat, denn das war einfach nur bescheuert.
    Geändert von Trolling Stone (07.04.21 um 01:05 Uhr)


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  2. #2602
    Dreikäsehoch Avatar von tm98
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Günxmürfel
    Beiträge
    793
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Wo kann man den denn derzeit schon sehen?
    To this world I'm unimportant, because I have nothing to give!

  3. #2603
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.027
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    HBO Now mit Hilfe eines VPN oder auf die andere Art.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  4. #2604
    Dreikäsehoch Avatar von tm98
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Günxmürfel
    Beiträge
    793
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Eigentlich würde ich den gerne im Kino sehen und nicht zuhause. Gerade diese Monsterfilme sind einfach für eine große Leinwand mit fettem Sound gemacht.... Vielleicht läuft er ja demnächst mal in irgendeinem Autokino in der Nähe. Dann wäre wenigstens die Leinwand groß. Die geschlossenen Kinos sind für mich persönlich wirklich die schlimmste Einschränkung während der Pandemie....
    To this world I'm unimportant, because I have nothing to give!

  5. #2605
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    7.292
    ngb:news Artikel
    18

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Yesterday https://de.wikipedia.org/wiki/Yesterday_(2019)

    Im Gegensatz zu den Filmen "Rocketman" und Bohemian Rhapsody ist Yesterday keine Biografie eines Musikers / einer Band auch wenn der Trailer / Inhalt ein wenig Hoffnung darauf macht.
    Im Prinzip ist der Film nicht schlecht. Durch die bekannten Lieder ist es natürlich auch nicht soooo schwer.
    Die Story finde ich grundsätzlich auch nicht schlecht / eine ganz lustige Idee.
    Für mich ist die Idee aber nicht wirklich "rund" umgesetzt. Die Frage bleibt was die anderen Firmen (wird klar wenn man den Film gesehen hat) mit den Beatles gemeint haben. Vermutlich nichts... aber genau hier hätte man mehr aus der Story machen können.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  6. #2606
    Humanistischer Misanthrop Avatar von Kokser
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    952

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    Godzilla vs Kong
    Ich fand ihn ziemlich öde. Die Schlachten sind größtenteils langweilig inszeniert. Bin aber auch kein Godzilla oder King Kong-Fan.
    Millie Bobby Brown Subplot könnte man (sollte man) rausschneiden ohne Verluste (eher mit Gewinn, der Verschwörungs-Fuzzi war furchtbar und kaum ein Gag hat gesessen von dem ganzen Trio).

    Hat mir zu wenig Fleisch, aber vermutlich bin ich hier einfach nicht die Zielgruppe, da mich keiner der Godzilla-Filme bisher wirklich vom Hocker gehauen hat (kenne aber nur die neueren).

    5/10

    Raya and the Last Dragon


    Auch so ein öder, geradliniger, überraschungsarmer Disney-Film ohne Highlights.
    Animation ist ok, aber das erwartet man mittlerweile auch. Dafür, dass man den Zuschauern mitteilen will, dass man doch seinen Mitmenschen vertrauen sollte, gibt's irgendwie ziemlich viele Rückenstecher im Film. Unpraktisch für die Message, aber nun gut.
    Die Stimme vom Drachen fand ich auch irgendwie fehlbesetzt (O-Ton).

    5/10
    Nobody exists on purpose; nobody belongs anywhere; everybody's gonna die.
    Come watch TV?

  7. #2607
    Dreikäsehoch Avatar von tm98
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Günxmürfel
    Beiträge
    793
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Es ist ja wieder Oscar Saison und statt der üblichen Kinobesuche (ich versuche eigentlich immer die wichtigsten Kandidaten gesehen zu haben), muss ich dieses Jahr auf Streaming setzen. Erfreulicherweise gibt es einen guten Teil der nominierten bei den üblichen Diensten zu sehen. Hier der erste Schwung an Filmen, die alle bei Netflix verfügbar sind:

    Die bunte Seite des Mondes
    Für einen Oscar nominierter Animationsfilm abseits der üblichen Studios, allerdings mit mehr Gesang als die letzten Disney Filme. Der Film hat eine ganz starke erste Hälfte, die die Figuren toll einführt, dem ganzen einen emotionalen Hintergrund gibt und mit viel Liebe gebaut aus. Die zweite Hälfte lässt dann leider stark nach und wird zum Standard Over the Top Action Animationsdingsbums... Schade.
    5/10

    The Trial of the Chicago 7
    Starkes Gerichtsdrama nach wahren Begebenheiten. Der Film ist spielt über weite strecken im Gerichtssaal, zieht den Zuschauer aber gekonnt in das Geschehen hinein. Vor allem der Cast um Eddie Redmayne und Sacha Baron Cohen ist ganz stark und bis in die letzte Nebenrolle super besetzt. Zu Recht ein heißer Oscar Kandidat.
    9/10

    Mein Lehrer, der Krake
    Dokumentation eines Dokumentarfilmers, der Tag für Tag einen Kraken besucht und beide sich nach und nach "anfreunden". So kitschig das klingt, ist es schon faszinierend zu sehen, wie das Tier langsam die Scheu verliert und den Menschen teilweise sogar als Hilfsmittel zur Jagd auf Beute benutzt. Generell zeigt der Film sehr schön, was für spannende Tiere Kraken eigentlich sind.
    8/10

    Der weiße Tiger
    Balram, ein Inder unterer Kaste, wird der Fahrer eines reichen Geschäftsmannes und versucht seine Chance auf ein besseres Leben zu nutzen. Dabei wird er zum Spielball gefährlicher Machenschaften. So könnte man den Inhalt vermutlich grob zusammenfassen. Die Darstellung des Lebens in Indien ist scheinbar gut getroffen, die Szenenbilder sind spitze. Leider hat mich der Plot teilweise recht kalt gelassen. Ich glaube, meine Wertung tut dem Film eigentlich unrecht, aber ich fand ihn eher so mittel.
    6/10
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, Kokser
    To this world I'm unimportant, because I have nothing to give!

  8. #2608
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.624

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Zitat Zitat von tm98 Beitrag anzeigen
    ...

    Mein Lehrer, der Krake
    Dokumentation eines Dokumentarfilmers, der Tag für Tag einen Kraken besucht und beide sich nach und nach "anfreunden". So kitschig das klingt, ist es schon faszinierend zu sehen, wie das Tier langsam die Scheu verliert und den Menschen teilweise sogar als Hilfsmittel zur Jagd auf Beute benutzt. Generell zeigt der Film sehr schön, was für spannende Tiere Kraken eigentlich sind.
    8/10
    ...
    Den hab ich auch gesehen. Der wurde mir in einem Podcast empfohlen. Dort wurde auch drauf hingewiesen, den im O-Ton zu schauen, weil die deutsche Synchro wohl sehr dokumentarisch ist, während der O-Ton eher eine Geschichte erzählt. Den Hinweis will ich mal so weiter geben. Wir haben im O-Ton mit deutschen Untertiteln geschaut, daher kann ich zum Unterschied nichts sagen. Dort wurde der Krake immer er übersetzt, während der Erzähler im Original she sagte. Das hat mich ein wenig verrückt gemacht.

    Der Film als solches ist aber super. Schöne Erzählweise, super Bilder und eine angenehme Art. So der richtige Spagat zwischen Dokumentation und Unterhaltung. Man konnte mitfiebern, war unterhalten und hat am Ende sogar noch was gelernt. Ich würd sogar 9/10 geben.

  9. #2609
    Dreikäsehoch Avatar von tm98
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Günxmürfel
    Beiträge
    793
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    @Buschfunk: Guter Hinweis! Ich schaue eigentlich nur im O-Ton und wäre daher gar nicht auf die Idee gekommen, dass das ein Problem ist. (Von den bewerteten habe ich nur White Tiger habe ich auf Deutsch gesehen). Mit der 9/10 kann ich gut leben, ich habe auch geschwankt.
    To this world I'm unimportant, because I have nothing to give!

  10. #2610
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.624

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    @tm98:

    Ich denke auch, das ein Großteil hier im OT schaut, aber manchmal schadet so ein Hinweis ja nicht. Mir ist auch wieder eingefallen, wo mir das empfohlen worden ist. Der Podcast ohne richtigen Namen hatte das mal in einer Folge. Und da meine Freundin gerade ihr Englisch verbessern wollte, konnte ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

  11. #2611
    Dreikäsehoch Avatar von tm98
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Günxmürfel
    Beiträge
    793
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Das frage ich mich immer: Ist der Anteil der O-Ton Schauer groß? Ich glaube eigentlich, dass es eher eine verschwindend geringe Minderheit ist, die nur recht laut ist, da sie sich stark mit dem Thema Film beschäftigt.
    To this world I'm unimportant, because I have nothing to give!

  12. #2612
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.624

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Ja ich denke bzw. meine das hier im ngb der Anteil an OT-Sehern eher hoch ist. In der gesamten Bevölkerung ist er hier glaub ich eher gering. Ich hatte vor Jahren mal gelesen, dass gerade in großen Sprachräumen (deutscher Sprachraum ist mit 100 - 120 Millionen Muttersprachlern ja recht groß) die OT Anteile sehr gering sind, weil es eben eine Synchronindustrie gibt, weil es sich da lohnt das zu machen. Und wenn das Angebot da ist, wird man meist auch eher die Landessprache nehmen.

    Das führt dann aber auch zu Fremdsprachenanachteilen. Kleine Länder wie Schweden oder Finnland haben das nicht und da läuft dann alles im OT mit Untertiteln in den Kinos und im TV etc.. Da hab ich dann aber auch das Gefühl das in diesem Länden die Fremdsprachenkenntnisse zumindest in Englisch deutlich besser sind als hier zu Lande in vergleichbaren Altersgruppen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich tm98

  13. #2613
    Captain..Wayne??? Avatar von DrDuke
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Green Turtle Cay
    Beiträge
    1.629

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Boss Level

    https://www.imdb.com/title/tt7638348/?ref_=nv_sr_srsg_0

    Von mir 8 von 10 Sternen

    Etwas vom besten was ich seit langem gesehen habe....ok war nicht so schwer weil der Rest ziemlicher Müll war in letzter Zeit....

    Ich denke: "Crank meets Groundhog Day" trifft es ziemlich gut.....
    Für diesen Beitrag bedanken sich MSX, Trolling Stone
    I like a good cigar...and a bad woman...
    Jaaaa Richiiiii

  14. #2614
    Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

    News-Redakteur

    Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    24.661
    ngb:news Artikel
    34

    Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen? - mit Bewertung!

    Ich habe nach vielen Jahren noch einmal

    City of God geschaut. Und immer noch ein sehr beeindruckender Film. Nicht nur die Machart, sondern auch, weil die Gewalt und der Nihilismus nicht dem Kopf eines Tarantinos entsprungen sind, der damit spielt, sondern es wird wiedergegeben, was real war und sicher noch ist.

    9/10
    Für diesen Beitrag bedankt sich Steev

    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •