• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Was war eure letzte Anschaffung? (keine Nahrungsmittel, Zigaretten etc.)

DandG

Such da fuq
Spaminator

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.881
Ort
In mein Haus.
Eine Ladestation für 2 PS5 Controller.
Fiept beim laden, und das für um die 20-25€



...bereue ich :T
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.187
Ort
v01d
Auch schon ein Weilchen her, aber weil es nicht nur ein top Produkt ist, sondern wir mal das Thema hier hatten: Falls jemand einen Ohren-, Nasen- und sonstwas-Haartrimmer sucht, dann kann ich dieses Gerät hier empfehlen: "BaByliss MEN Diamond Precision 3-in-1".

Ich liebe dieses Gerät. Es macht einen relativ robusten Eindruck, liegt schön in der Hand und arbeitet meiner Ansicht nach extrem gut. Zwar ist es zumindest bei der Anwendung im Ohrbereich verhältnismäßig laut und es bleibt immer ein minimaler Rest Haaransatz übrig, aber das ist vermutlich für die wenigsten Menschen störend und wächst so oder so in einem Tag auf diese Minimallänge (edit: Das betrifft sicher wirklich nur die ganz gestörten Leute, so wie mich, aber ich musste es einfach erwähnen. Bitte nicht verunsichern lassen).

Zu der Augenhaartrimmfunktion kann ich nichts sagen. Sowas mach ich nicht. Das gibt nur massig Probleme in der Form. :-)

Ich war von den Ergebnissen wirklich begeistert und das soll bei einem Mensch wie mir wirklich was heißen. Das macht schon fast süchtig. Vertraut mir einfach. :-D ;-)
 

ichdererste

Grinch

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
1.270
Ort
Schwaben
Ein BaByliss MEN Diamond Precision 3-in-1 :D .
Mein alter geht mir schon eine weile auf den Nerv.
Ich werde was zur Augenhaartrimmfunktion sagen können, meine Weigels wachsen wie Unkraut.
Kommt morgen.
 
Reaktionen: MSX

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.187
Ort
v01d
:-D

Ich hoffe, ich habe nicht zuviel versprochen. ;-)
Bin aber wirklich auf eine Zweitmeinung gespannt. :-)
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.187
Ort
v01d
Auf die war das auch bezogen. Nase und Ohren. Und eben auch die Nasenhaare werden kurz vor perfekt entfernt. Also, würde ich mal sagen. Arg viel besser geht das glaub nicht mehr mit Rasierern. - Man könnte bei der Bauweise noch etwas optimieren und den Abstand zur Klinge flacher machen, aber ich finde, das passt auch so schon.

Das sind zwei saudämliche, nervige und extrem blöd von Haaren zu entfernende Stellen. Und mich macht das wahnsinnig.
Die Haare in der Nase haben natürlich auch eine grobe Schutzfunktion, aber man muss sich ja nicht bis ans Hirn hoch rasieren, was mit dem Gerät aber glaub gut möglich wäre.
Ne, ich kann diese Härchen nicht leiden und da ich zusätzlich noch mit Glatze rumlauf und mir so Kleinzeugs etwas zu häufig auffällt und stört, muss das weg. Ist auch ein ganz anderes und besseres Gefühl dann, finde ich. Da stören selbst wenige und kurze Haare.

Edit, um es hoffentlich zu vervollständigen: Auch Haare aussen an den Ohren bekommt man meiner Ansicht nach sehr gut und zuverlässig weg, ohne irgendwas umstecken zu müssen. ;-)
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.187
Ort
v01d
Danke für die Rückmeldung! ⚜️

Wie ist er bei den Ohren?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.090
Ort
ja
Da wir ja umgezogen sind, musste ein neuer Schreibtisch her. Schönen Eckschreibtisch bestellt, war auch recht schnell aufgebaut. Nur: falschrum. 😆🤣Also wieder auseinander und richtig rum zusammengebaut. Passt nun wie erwartet perfekt.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.942
Jahresabschlusskonzerttickets für Swiss in Hamburg 🤘
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.090
Ort
ja
10fach-Brennenstuhlleiste, 15m Flachbandkabel CAT.8 und einen 2GB-Netzwerk-Switch. Irgendwann muss der Schreibtisch (und das Netzwerk hier) ja fertig werden. 😣

Bisher hat mich der ganze Umzug so um die 5.000 Euro gekostet und ich denke das reicht langsam. :D
 

DandG

Such da fuq
Spaminator

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.881
Ort
In mein Haus.
OT: @one, jetzt ohne es schlecht zu reden:
Nur 2GB? Was sprach gegen 5GB oder 10GB?
Nur der Preis? Klar, Deutschland ist ne Internet-Wüste, aber das Heimnetzwerk nur auf 2GB?

Oder hab ich es total missverstanden? :D
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
Sowas ist halt auch ne Kosten/Nutzenfrage.
Du brauchst halt switche und NICs und dann musst du auch wirklich profitieren.
Ich meine mich zu erinnern, dass vor allem die switche bei 5gb oder 10gb deutlich teurer sind als bei 2.5gb.
Verkabelung bei 10gb halt auch.
Dann gibt es einige Geräte und Mainboards die von Haus aus sowieso schon 2.5gb haben.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.090
Ort
ja
In meinem lokalen Netzwerk werden keine Daten hin- und hergeschoben. Sowas wie ein NAS ist nicht vorhanden. Meine Dateien liegen entweder im Rechenzentrum auf meinem Server oder auf OneDrive, sofern sie nicht sowieso auf einer Festplatte am PC gespeichert sind. Da mein Internetanschluss allerdings ab 1GB sagt: "Dankeschön, mehr kann ich dir nicht liefern.", reicht das vollkommen aus. Ich kann ja schlecht etwas schneller empfangen, was mit "nur" 1 GB reinkommt. Von daher wäre alles an "mehr" Blödsinn gewesen. Flachbandkabel auch nur deswegen, weil es nun schön hinter der Fußbodenleiste verschwunden ist.

Hier am Schreibtisch werden zwei PC betrieben und nur dafür musste der Switch herhalten. Eventuell kommt nochmal ein neuer Netzwerkdrucker hinzu, denn mein jetziger kann nur WLAN. Die noch ungestellte Frage "Warum überhaupt Netzwerkdrucker?" kann ich schon jetzt beantworten. Ich würde auch gerne aus der oberen Etage vom Laptop oder Handy drucken, bzw. praktiziere das so.

Topic: Habe heute zwei neue Rauchmelder und ein neues Briefkastenschloss bestellt. :D Die Kosten bekomme ich allerdings ersetzt.
 
Oben