• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Laptop geht nicht mehr an

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
Schau dir mal die linke weiße Buchse über den Ram-Slots an, ist die mit etwas beschriftet?
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #24
@X-Coder

Wenn ich die .exe ausführe und eine "brd" Datei öffne, kommt bei mir eine Fehlermeldung - bei jeder Datei.
 

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
Bin unter Windows 10, lässt sich hier ohne Fehlermeldung öffnen. Wie lautet die Meldung?
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #26
Ich auch, es heißt, dass die Datei nicht geöffnet werden könne. Bin gerade an einem anderen PC und teste.
 

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
Sonst lege mal einen neuen Ordner ohne Sonderzeichen im Dateinamen direkt auf C:\ oder so an und kopiere da die brd-Dateien herein. Habe mal gelesen dass Openboardview manchmal komische Sachen macht, wenn zu viele Unterordner oder Sonderzeichen irgendwo dabei sind.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #28
Ich hatte es in einem einzelnen Oder im Wurzelverzeichnis. Aber ein Moment.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
Sonst lege mal einen neuen Ordner ohne Sonderzeichen im Dateinamen direkt auf C:\ oder so an und kopiere da die brd-Dateien herein. Habe mal gelesen dass Openboardview manchmal komische Sachen macht, wenn zu viele Unterordner oder Sonderzeichen irgendwo dabei sind.
In jeglicher Kombination kann ich die Dateien öffnen. Egal wo der Ordner liegt oder wie er heißt.
Manche haben halt IMMER spezielle Probleme.
Ich bin dir sehr dankbar für die Software, das kannte ich noch nicht, bzw. hatte es nur mal in Videos gesehen.

Hier schaue ich jetzt einfach mal zu und befürchte es wird keine Lösung zustande kommen wegen eines vollkommen nachvollziehbaren Riss im Geduldsfaden.
Gerne lasse ich mich aber eines besseren belehren.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #30
So, jetzt erst einmal die Bilder, die gewünscht wurden.

Edit: Ich habe nun die Daten gelöscht. Das Problem war, dass ich die Daten nach D:\ kopiert habe. Dann habe ich sie nach C:\Boardviewer kopiert - dort kann ich sie öffnen. Warum es unter D:\ nicht ging, weiß ich nicht.

Ich arbeite das erste Mal mit so einem Layout, das ist etwas unübersichtlich.
 

Anhänge

  • Buchse über RAM 2.jpg
    Buchse über RAM 2.jpg
    287,8 KB · Aufrufe: 107
  • Buchse über RAM.jpg
    Buchse über RAM.jpg
    255,9 KB · Aufrufe: 100
  • DC Buchse.jpg
    DC Buchse.jpg
    178,4 KB · Aufrufe: 127

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
Ok, die Bilder matchen mit dem Boardview. Die Buchse über dem Ram an der JRTC1 dran steht, da müsste eigentlich deine Bios-Batterie dran gewesen sein, welche du auf dem Board gesucht hast.

Messe mal den Durchgang und eventuell auch den Widerstand zwischen Pin 1 und 6 an der DC-Buchse.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #33
Vielen Dank! Einbe Batterie war da aber nicht drin? Hnm...kann sein, ich habe sie mal ausgebaut, kann moivch aber nicht dran erinnern...das heißt...ich weiß, ein,mal hatte ich an nem WE keine NBatterie im anderen Lapütop., jhabe diese glaube genommen. Aber wie @Fetzi schon gesgat aht, müsste ja troztzdem gehen. Wenn die Batterie leer ist, änder sich die BIOS Einstellung auf "default" usw. - aber das Gerät geht an.


Messe mal den Durchgang und eventuell auch den Widerstand zwischen Pin 1 und 6 an der DC-Buchse.

Gerne, befinmdet sich der Pin 1 links, wenn man so auf das Bild schaut?

CD32 sieht angefressen aus

Das stimmt, evtl. nochmal ein Bild?



Ok, die Bilder matchen mit dem Boardview.

Wie gehst du denn ganu vor?`Also ich wei noch aus Technilk in der Schule, bei nem Platinenlayout, also einem Schaltbild, welöches man anfertigen miuss, einfach "stupide" nachzeichnen, ätzen drauf löten - hier ist es aber echt etwas anders und seeeeeeeehr lange her.
Post automatically merged:

Leute, ich hoffe, das ist false-positive
 

Anhänge

  • Suspicious.JPG
    Suspicious.JPG
    90,2 KB · Aufrufe: 110

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
Gerne, befinmdet sich der Pin 1 links, wenn man so auf das Bild schaut?
Genau, von links nach rechts.

Wenn die Bios-Batterie fehlt, sollte das Board trotzdem anspringen.
Die andere Frage ist, ob dein Universalnetzteil überhaupt für das Board geeignet ist.

CD32 ist ein Kondensator und hat mit der Stromversorgung für die Ram-Bausteine (1.2V) zu tun. Wenn aber schon die ganze 19V Powerrail fehlt, liegt der Fehler vermutlich eher weiter vorne, deswegen würde ich mich im BoardView und Datenblatt erstmal auf alle Komponenten die direkt an der 19V Powerrail hängen konzentrieren und diese auf Kurzschlüsse abklopfen.

Die Frage ist halt, selbst wenn man dass dann findet, müsstest du die Komponente mit Heißluft so auslöten/tauschen dass dabei nix anderes kaputt geht. Daran habe ich mich bei meinen beiden kaputten Notebooks auch noch nicht heran getraut...
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #35
Genau, von links nach rechts.
In Ordnung, danke, ich teste es.

Wenn die Bios-Batterie fehlt, sollte das Board trotzdem anspringen.

Normal ja, aber ich habe es auch schon erlebt, dass ein Laptop., das war damals, glaube ich, ein Hewlett-Packard, der einfach mit einer anderen Festplatte nicht lief. Es wurde keine andere erkannt, obwohl alle in Ordnung waren. Wer weiß, wie das mit der Batterie wäre. Aber gehen wir mal davon aus, daran liegt es nicht.

t, liegt der Fehler vermutlich eher weiter vorne, deswegen würde ich mich im BoardView und Datenblatt erstmal auf alle Komponenten die direkt an der 19V Powerrail hängen konzentrieren und diese auf Kurzschlüsse abklopfen.

Kannst du mir da bitte etwas helfen?

müsstest du die Komponente mit Heißluft so auslöten/tauschen dass dabei nix anderes kaputt geht.

Das wäre kein Problem, DC-Buchsen, USB Buchsen etc. habe ich mehrfach aus- und eingelötet.
 
  • Haha
Reaktionen: one

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #36
Also, Ergebnis durchgangstest:

Pin 1 und Pin 6 --> KEIN Durchgang (kein Ton)

Pin 1 und Pin 3 --> Durchgang

Pin 4 und Pin 6 --> Durchgang

Pin 1 und Pin 6 kein Widerstand.
 
  • Haha
Reaktionen: one

X-Coder

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
149
So muss es auch sein, dann liegt da kein direkter Kurzschluss vor, aber dann müsste da auch 19V Spannung anliegen. Sicher dass es nicht am Universalnetzteil liegen kann?
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #38
In Orndung. Ja, wenn ich das messe, dann liegen am Multimeter 19 V an.
 
  • Haha
Reaktionen: one

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
101
  • Thread Starter Thread Starter
  • #40
Also, ich teste nochmal-

Die teschnischen Daten des NT:

90 Watt
Output: 12 V - 24 V

Stromstärke: 6 A
 
Oben