• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Laberthread rund um Collatz Conjecture

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.866
Ort
Oberschwaben
  • Thread Starter Thread Starter
  • #61
Kommt auf die Leistung zwischen 3080 und 3090 an. Dann muss ich mal in Erfahrung bringen, ob diese ominöse FP32 Cuda Cores bei Collatz was bringen.
Aber ich warte noch was AMD aus dem Hut zaubert. NVIDIA verkauft das Zeug nicht umsonst so günstig, ich glaube die Wissen was AMD im Ärmel hat.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Interessant wir das auf jeden Fall, eilt ja nicht.


Gibt es Tester/Benchmarker, die neue Hardware aus unserer Blickrichtung untersuchen? --> Ich habe dazu bisher nur Youtube bemüht, Zusatzinfos auf herkömmlichen Sites würde ich mir wirklich gerne durchlesen.

Offen gesagt habe ich bisher nur im Rosetta@Home (Projekt-) Forum zum Thema 3990X etwas gestöbert. Da meiner sich derzeit unauffällig verhält und macht, was er soll, bin ich da nicht weiter aktiv.
Im Collatz-Forum habe ich vorwiegend den GraKa Optimierungs-Thread sowie deinen Input benutzt, um die 2080 auf Touren zu bringen :T
 

dspgtim

Neu angemeldet

Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
36
Interessant wir das auf jeden Fall, eilt ja nicht.


Gibt es Tester/Benchmarker, die neue Hardware aus unserer Blickrichtung untersuchen? --> Ich habe dazu bisher nur Youtube bemüht, Zusatzinfos auf herkömmlichen Sites würde ich mir wirklich gerne durchlesen.

Offen gesagt habe ich bisher nur im Rosetta@Home (Projekt-) Forum zum Thema 3990X etwas gestöbert. Da meiner sich derzeit unauffällig verhält und macht, was er soll, bin ich da nicht weiter aktiv.
Im Collatz-Forum habe ich vorwiegend den GraKa Optimierungs-Thread sowie deinen Input benutzt, um die 2080 auf Touren zu bringen :T


Nur aus dem Bereich Spieletest wenn dann.
Igorslab sagt das am Ende die CPU die FPS limitiert.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Ich habe leider noch kein Gefühl dafür, ob uns FPS interessieren müssen, oder nicht. Ich habe im Treiber bei mir einen FPS Limiter aktiviert (@60), welcher glücklicher Weise keinen Einfluss auf die Ergebnisse bei Collatz hat (ich taste die Einstellung daher nicht an).

@Igorslab möge das bitte genau unter die Lupe nehmen. Der Kanal hat das Zeug dazu :cool:
 

antu

Neu angemeldet

Registriert
11 Nov. 2013
Beiträge
396
Ort
/home/antu
Es gibt diese Seite hier, wo du schauen kannst wie lange ein GPU-Modell für eine WU im Schnitt braucht:

Ergebnisse für die neuen Nvidia 30xx Karten gibt es dort aber leider noch nicht. :P Aber zumindest die 3080er kann man ja ab morgen kaufen wenn ich das richtig sehe, also wird es da bestimmt bald die ersten Werte geben.

Zwar wurden schon für die neue 3080 RTX veröffentlicht, aber ich weiß nicht ob man das so einfach auf BOINC-Projekte übertragen kann. Das kommt wahrscheinlich auf das Projekt an, wie die überhaupt die Grafikkarte nutzen bzw. was für Berechnungen genau durchgeführt werden.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Ja. Zumindest wir "heavy user" sollten bei sowas immer besonders gut kühlen. Auch aus Gründen, die ich schon woanders genannt habe: Luftkühlung allein reicht (bei gut isolierter Bausubstanz) bei diesen Leistungen nicht, die ganze Abwärme auch aus dem Raum zu transportieren. Das geht mit einer Wasserkühlung einfacher. Es könnte sein, dass ich dieses Jahr ohne Heizung durch den Winter komme. Man sieht an meinem gestiegenen Punktedurchschnitt in den letzten Tagen zum Beispiel, dass ich weniger oft wegen Temperaturen >30°C im Zimmer Boinc deaktivieren musste :D
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.866
Ort
Oberschwaben
  • Thread Starter Thread Starter
  • #69
Laut dem neusten Video von Igor, soll es ein Boardpartner mit 84° schaffen. Wird am Ende des Video gesagt. Läßt ja mal auf vernünftige Karten hoffen.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Also dann. Solange sich der Speicher nicht selbst entlötet: Feuer frei. Zur Sicherheit dann eine Wasserkühlung drauf und gut is.

Schade, dass die FE das als Problem mitbringt. Das könnte ein klassischer Fall von Over-Engineering sein: Ich meine in einem der Videos gesehen zu haben, dass der Kühler zweigeteilt ist und der Speicher letztendlich von der "zweiten Schicht", welche per Wärmeleitpad zum großen Kühler in Kontakt steht, gekühlt wird.
 

dspgtim

Neu angemeldet

Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
36
Jmd. schon eine der neuen Karten gesichtet und was sie so abwerfen?
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.866
Ort
Oberschwaben
  • Thread Starter Thread Starter
  • #72
Noch nicht. Die 3090 soll jedenfalls in Spielen gerade mal rund 10% schneller sein als die 3080. Denke die Karte macht nur Sinn für Anwendungen die den RAM voll benötigen.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Wegen dieser Spiele-Benchmarks würde ich das gerne mal selbst testen. Ich vermute, bei Spielen ist das CPU-Bottleneck ein größeres Thema, weil hier auf Frames gewartet wird. Wir lagern ja "nur" Berechnungen aus. Ich weiß leider nicht, in wie weit das Thema auch für uns relevant ist. Auf meinem System jedenfalls beansprucht eine Collatz-WU auch einen CPU Thread.

Im Moment sind wir mit 9 Teammitgliedern in der Collatz-Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe, auf Platz 17 bei Collatz. Das erhöht meine Geduld hinsichtlich einer neuen Grafikkarte ein wenig :ugly:
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.866
Ort
Oberschwaben
  • Thread Starter Thread Starter
  • #74
Ich will mal noch warten und schauen was AMD aus dem Hut zaubert, bevor ich jetzt voreilig eine 3080 kaufe. Sofern es mal welche gibt.
 

dspgtim

Neu angemeldet

Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
36
Noch nicht. Die 3090 soll jedenfalls in Spielen gerade mal rund 10% schneller sein als die 3080. Denke die Karte macht nur Sinn für Anwendungen die den RAM voll benötigen.

Die 3080 macht für mich persönlich eine guten Stich, weil ich ja noch mit einer 1070 zu Gange bin, dann ist sie preislich sowie leistungstechnisch eh besser als meine aktuelle und froh mir keine 2070s oder 2080s geholt zu haben.

Darüber hinaus benötige ich die NV Software u.a. Broadcast.


Wegen dieser Spiele-Benchmarks würde ich das gerne mal selbst testen. Ich vermute, bei Spielen ist das CPU-Bottleneck ein größeres Thema, weil hier auf Frames gewartet wird. Wir lagern ja "nur" Berechnungen aus. Ich weiß leider nicht, in wie weit das Thema auch für uns relevant ist. Auf meinem System jedenfalls beansprucht eine Collatz-WU auch einen CPU Thread.

Eben, da bin ich auch mal gespannt, was dort evtl. vllt geht.
Rein die Performance.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Tun wir so, als möchten wir arbeiten und nicht spielen. Hier die Ergebnisse

Im zugehörigen Video gefällt mir das Fazit ganz gut: Gamer können die 3090 nehmen, wenn sie sie unbedingt wollen. Eine Notwendigkeit besteht sicher nicht, außer man benötigt mehr RAM. Dann lieber warten, statt die 3090 zu kaufen.

Wer die Karte zum Arbeiten benutzt, für den lohnt sich die 3090 sehr wahrscheinlich (das zeigen die Renderzeiten in obigem Link recht deutlich).

Ach ja, und folgende Thematik lässt mich auch noch abwarten:

Da ich wahrscheinlich wieder eine Karte von Asus nehmen würde, hätte ich derzeit eher Glück, die setzen bei den kritischen Stellen wahrscheinlich vollständig auf bessere Kondensatoren.
 

dspgtim

Neu angemeldet

Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
36
also....eine 3080 tuf oc von asus berechnet stock out of the box collatz in unter 2 Min, ohne jegliche anpassung/mit der config von der 1070....nur rein informativ...evtl. ab donnerstag ab donnerstag mal ein 24h run....

Achja bzgl. Netzteil:

Aktuell läuft alles mit einem 550W Netzteil...
 
Zuletzt bearbeitet:

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.866
Ort
Oberschwaben
  • Thread Starter Thread Starter
  • #78
Wo hast jetzt du so eine Karte her? :eek:
Sind die inzwischen tatsächlich mal lieferbar?

Unter 2 Min. ohne Anpassung ist ein Wort! :T
 

dspgtim

Neu angemeldet

Registriert
18 Mai 2020
Beiträge
36
Wo hast jetzt du so eine Karte her? :eek:
Sind die inzwischen tatsächlich mal lieferbar?

Unter 2 Min. ohne Anpassung ist ein Wort! :T

Wie gesagt, die Config von welche du hier gepostet hattest,bzw. ich habe nur Plug&Play gemacht...ändert sich die configdatei dadurch?
also bissl schneller wie eine 2080ti.
Caseking damal bestellt...Evtl. haben ja ein paar storniert und warten auf AMD, keine Ahnung :-)

Nachdem ganzen Netzteildrama war ich etwas nervös ob das 550w Ding reicht :-)
Bis jetzt läuft alles unter Volllast.
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
Hau rein damit :T, viel Erfolg! :beer:

Mit der 2080 Ti gehen knapp über 2 Minuten nur mit "Anpassungen". Also für den sorglosen Dauerbetrieb: Wasserkühlung & mehr oder weniger sanftes Übertakten.

Ich bin bereit für alles mögliche, das 1200 W Netzteil habe ich auch mit unsinnigen Versuchen noch nicht auf über 1000 W prügeln müssen.
 
Oben