• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Der Trauer-Thread (Schauspieler/innen in Filmen und Serien)

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.537
Ort
ja
Weiß nicht ob es hier rein passt aber Martin Perscheid hat den Kampf gegen den Krebs verloren.

 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Michael Kenneth Williams †

(u.a. The Wire; Hap and Leonard )
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Den Namen Belmondo kenne ich noch, aber eine Filmrolle könnte ich ihm nur schwer zuordnen aus dem stegreif. Ist aber ein guter und prägnanter Schauspieler gewesen.

Zu Williams: Das finde ich wirklich schade, dass er so jung verstorben ist, fand ihn in seinen Rollen sehr gut.
 

Dr. Lauch

gesperrt

Registriert
8 Aug. 2021
Beiträge
288
Shit, auch noch Omar man :(

You come at the King, you best not miss ....
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ja. Omar war klasse.

Und noch ein bedauerlicher Verlust:

Norm MacDonald
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ein ganz Großer Hollywoods ist verstorben (auch wenn gerade für jüngere nicht so bekannt)(Eine 80jährige Filmkarriere )

Dean Stockwell :(
 

Erz

NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
74
Ort
Giga-Forum
Ein ganz Großer Hollywoods ist verstorben (auch wenn gerade für jüngere nicht so bekannt)(Eine 80jährige Filmkarriere )

Dean Stockwell :(

Ahh, Dean Stockwell... Zurück in die Vergangenheit (aka Quantum Leaps) - zusammen mit Scott Bakula. Ich weiß sogar noch, wie das früher Samstag's Morgens oder war es Sonntag's Morgens? Ka, das ist jetzt auch schon gut 30 Jahre her. Vielleicht sogar länger~~

Den kannte ich ein Leben lang eigentlich auch nur aus Nebenrollen. Wahrscheinlich, weil er schon so früh angefangen hatte. Wenn man sich Jackie Chan nicht zu seiner Primetime anschaut, dann kommt er vielleicht dem ein- oder anderen heute auch als Nebendarsteller vor.

Weil ich schwören könnte, Ihn mal in einer Outer Limits-Episode gesehen zu haben, hab ich mal gegoogelt: in Outerlimits war er wohl nicht, aber in Twilight Zone - der Originalserie - Episode "A Quality of Mercy" von 1961 Oo

Ansonsten hatte Dean Stockwell halt eine Menge Kameo-Auftritte (Bonanza, Columbo, A-Team, Hart aber Herzlich, Mord ist ihr Hobby, sogar Enterprise - Captain Archer).

In Airforce One hat er den grummeligen Verteidigungsminister gespielt und ja... vor einiger Zeit lief ja auch mal wieder das Dune-Original im TV. In Dune der Wüstenplanet spielte er eine Nebenrolle an der Seite von Sting, Jürgen Prochnow und Kyle MacLachlan.
Trotzdem werde ich bei dem wohl immer an Zurück in die Zukunft denken. Für mich war das damals eine höchst faszinierende und auch ziemlich diffuse Serie - bei der ich eigentlich nie so richtig den Titel verstanden hatte~~' ("Versuchen wir mal Dean Martin oder Marilyn Monroe aus ihrem Schicksal zu erlösen."...."haben es am Ende nicht geschafft...Warum haben wir es dann versucht?"... "Wir haben ein paar letzte Augenblicke im Leben von Marilyn Monroe verändert - hoffentlich zum besseren".... so oder so ähnlich)

R.I.P.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.398
Ort
Dortmund
Mirco Nontschew ist im Alter von 52 Jahren gestorben :(

RTL Samstag Nacht war *damals* ein absolutes Highlight für uns.
Danke für so viele Lacher.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Oh, das ist jung. Und überraschend.

Und ich kenne ihn ebenfalls aus Samstag Nacht, fand ihn da als Jugendlicher am witzigsten.

Aber man hat nach der Absetzung der Show auch nicht mehr viel von ihm gehört. :unknown:
Wie auch von vielen anderen nicht.

R.i.p. Mirko.

Mögen Dich die Engel an die Bheke titten.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.257
Ort
Diekirch (Lux.)
@Trolling Stone ...stimmt, danach hat man nicht mehr sehr viel von der Tuppe gehört aber Mirco hatte zuletzt noch ein paar Auftritt bei "Bully" Herbig in der Show "LoL"...:(...wieder einer der zu früh gegangen ist!
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Nein, echt, der gute Nontschew?, Shit, ja damals in seiner Prime war er richtig Klasse, zusammen mit dem Schweizer, dessen Name mir jetzt nicht einfällt. Na dann Rest in Paradise :(
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.257
Ort
Diekirch (Lux.)
@Steev ...meinst du vielleicht den Marco Rima...:unknown:...ja, der war auch klasse, da hatte man echt Pipi in den Augen wenn die losgelegt haben!
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Ja Marco Rima, genau

Wie hieß das noch gleich: Far Out oder Freak Out oder so? Wo sie halt immer komplett abgespackt haben, super geil. :D
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Das war jetzt nicht mal eines der witzigsten von denen, aber es ist eine Art von Albernheit, über die ich selbst heute noch lachen kann. :D
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.398
Ort
Dortmund
Kentucky Schreit Ficken war auch gefickt eingeschädelt.

(Und ja, wir benutzen das immer noch im Sprachgebrauch :cool:)
 

Bruder_Cle

NGB Member

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
379
Zum Gedenken an Mirco Nontschew sendet RTL am So, 5.12., um 0.00 Uhr eine 40-minütige Sondersendung "In Liebe an Mirco Nontschew" mit den besten Szenen aus "RTL Samstag Nacht". Anschließend werden bis zum frühen Morgen mehrere "Best of RTL Samstag Nacht"-Folgen wiederholt.

Quelle:
 
Oben