• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

cryptnote.net - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.226
Ort
dem Nichts
@c1i: der Inhalt des Datenstroms wird nicht angelangt oder geprüft... die Idee ist gut - bringt aber nichts :)

Mein Gedanke ist ein ganz ganz anderer. Das Aufbewahren von ZIP-Archiven auf Servern ist mit einigen Tücken gespickt, die bei entsprechendem ZIP-Inhalt massiv in die Hose gehen können. Da meine Meinung vom TS aber nicht mehr gelesen oder gefragt ist, bin ich hier raus.

Viel Spaß noch.

Ein ahnungsloser one.
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
Also wird die ZIP-Datei vor dem Verschlüsseln gespeichert. Wer sagt mir, dass sie tatsächlich verschlüsselt wird? Warum machst du das nicht clientseitig?
 

theSplit

1998

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.379
@Italia_90: Naja, es gibt ja Projektupdates, von daher ist das nicht unbedingt "pushen" im Sinne von "sinnlos, mit leerem Beitrag, oben halten". Für die geneigten Nutzer wäre die Information sicherlich interessant.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #130
Cryptnote.net ist nun auch über das Tornetzwerk erreichbar:

[src=text]ginaixtzcj73ybyh5fvasqtfgqte7o7azf4hvj2kfs7csmyvrq2ta5ad.onion[/src]

Die Nachricht bezüglich des SSL Zertifikats könnt ihr ignorieren. Das liegt daran, dass das SSL-Zertifikat von der Hauptdomain cryptnote.net verwendet wird, deshalb erscheint diese Meldung.

Die Links von cryptnote.net und der Onionseite sind interkompatibel. Ein Onionlink lässt sich in ein Clearweb Link umwandeln und umgekehrt funktioniert das genauso.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.390
Ort
in der Zukunft
Woran das mit dem ssl liegt ist schon klar... Den Grund interessiert aber den Besucher wohl nicht. Tor nutzt man um anonym zu sein und Vertraulichkeit sicher zu stellen.
Letzteres verletzt du damit.
Wenn ich persönlich von bekannten bugs in einem Feature wüsste, würde ich dieses nicht bewerben sondern erst das Problem lösen.
 

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
393
Ort
/dev/sda
Mag dich vielleicht nerven, aber ich fände Cool, wenn Du im Startpost einmal alles zusammenfasst, was abgehandelt wurde, was verbessert wurde(mit möglicher Attributisierung falls Dir jemand dabei geholfen hat) und ungefähres Datum dazu.
Also ein Changelog.
Fänd ich cool. ;-)
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #135
Puuuh, ich weiß wer mir mit dem CSS Design geholfen hat und wer das Logo erstellt hat, aber chronologisch dokumentiert habe ich das nirgends. :(
Tipps kamen ja u.a. von dir und der oerpf-Gruppe bezüglich Sicherheit. Ansonsten hat mir niemand geholfen.
 

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
393
Ort
/dev/sda
@ano.nym: Ich weiß :D Deshalb ja auch "in ungefähr". Meinetwegen schreibste halt erstmal nur den Monat dazu. :D
Aber dann hat man nen Anfang und weiß, das man es ca. dokumentiert hat, und kann es später dann genauer machen. :beer:
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #138
Re: [TOR] cryptnote.net - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Wenn ich die nächsten 2-3 Tage Zeit habe, werde ich da mal ggf. einen Changelog schreiben. Aber zunächst ein mal, es gibt Updates.
Ich habe die Performance verbessert indem ich unnötige Ressourcen entfernt habe. Google Lighthouse sagt jetzt 98% zu Performance :beer:

Weiterhin werden nun Dateien (wir reden von Dateien, wie bspw. .zip, .txt oder .mp3) vor dem Hochladen bereits verschlüsselt. Die serverseitige Dateiverschlüsselung habe ich entfernt, da es vermutlich den Server in die Knie zwingen könnte und weil ich die Ressourcen des Servers schonen möchte. Texte werden weiterhin server- und clientseitig verschlüsselt, keine Sorge. Zudem sind jetzt alle Dateitypen erlaubt.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #139
Re: [TOR] cryptnote.net - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Aufgrund einer Sicherheitskonfiguration funktioniert Cryptnote im Tornetzwerk nicht, deshalb ist Cryptnote nur noch aus dem Clearweb erreichbar. Falls ich eine Möglichkeit finde dieses Problem zu beheben, werde ich die Onionseite wieder verfügbar machen.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #140
Für Cryptnote habe ich eine Marke, ein Patent und Gewerbe angemeldet. Außerdem kann man sich nun auch auf der Seite registrieren und eine Premiummitgliedschaft für 5,99 €/Monat erwerben. Die Grundfunktion bleibt kostenlos. Dadurch, dass ich das jetzt gewerblich machen werde, stehen nun größere Änderungen an, die ich hier nach und nach verkünden werde. Ich plane aktuell noch ein weiteres Feature für die Premiummitgliedschaft. Ein deutsches Werbevideo wird innerhalb der nächsten zwei Wochen erstellt und released.

Ich stehe voll und ganz hinter Cryptnote und bedanke mich bei allen, die mir bis hierhin geholfen haben. Es wird eine weitere Sektion in der FAQ geben, wo ich die Personen aufliste, die mir helfen und geholfen haben. Danke J. & D. für die finanzielle Unterstützung, danke M. für das tolle Logo und Pentesting, danke L. für das Werbematerial und die Visitenkarten, danke R. für deine Stimme im Werbevideo, danke T. für das Consulting und jegliche Unterstützung, danke VF. für die Produktion des Werbevideos, danke N. für die Unterstützung und Beratung beim Frontenddesign. Danke an die ngb Mitglieder, die mir hilfreiche Tipps gegeben haben. Falls ich hier jemanden vergessen habe, auch euch danke ich.
 
Oben