• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

cryptnote.net - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Außerdem kann man sich nun auch auf der Seite registrieren und eine Premiummitgliedschaft für 5,99 €/Monat erwerben.

Kann man? Ich sehe nicht einmal die AGB, die ich bestätigen soll gelesen zu haben. Und passieren tut gar nichts.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #143
@KaPiTN: Hallo Kapitän, hast du JavaScript aktiviert? Andere Nutzer konnten sich bereits registrieren und haben die Premiummitgliedschaft erworben, also denke ich, dass es in deinem Fall ein Bedienungsfehler ist. Wenn du willst kannst du mir eine E-Mail schreiben an info[at]cryptnote.net mit deiner Telefonnummer und wir gehen den Registrierungsprozess gemeinsam durch, würde mich freuen. :)
Wenn du alles richtig gemacht hast, dann wird der Button "Registrieren" grün. Wie lang ist dein Passwort und Nutzername?

@darksider: Vielen Dank! :T Das GitHub Repo ist momentan auf privat gestellt, werde es aber wieder public machen.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Der Button "Registrieren" ist doch eh grün. Ebenso wie der "Abbrechen"
 

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
393
Ort
/dev/sda
@ano.nym: Er meint, das er gerne die AGBs lesen würde, denen er deiner Ansicht nach mit der Registrierung zustimmt. Er könnte sich registrieren, will es aber nicht, ohne die AGB vorzufinden, bevor er es tut.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.111
@KaPiTN: Hallo Kapitän, hast du JavaScript aktiviert? Andere Nutzer konnten sich bereits registrieren und haben die Premiummitgliedschaft erworben, also denke ich, dass es in deinem Fall ein Bedienungsfehler ist.
Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mich mal bei irgendner Webseite angemeldet hätte, wo Javascript-Hokuspokus erforderlich gewesen wäre.
Auf Deutsch: Bedienfehler in Verbindung mit Javascript zu bringen zeugt von guter Kenntnis von Webtechnologien ... nicht.
 

Cody

unknown Cookie King

Registriert
13 Juni 2016
Beiträge
1.719
Ein Patent ist nicht gerade billig. Vor allem aber muß man dafür etwas erfunden haben. Was soll das in diesem Fall sein?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
DAS hat mich auch etwas verwundert. Darf man bitte mal das Patent sehen? Sowas ist ja online beim DPMA einsehbar.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
Danke, ist scheinbar zu früh für mich. :D

Ist aber kein Patent.
 

RedlightX

Bekannter NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.178
Das ist nur eine Eintragung einer Wortmarke. Über den sinn dahinter kann man sicher streiten, aber jeder Mensch braucht ein Hobby.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #152
Hallo,

das Patent ist beim dpma eingegangen wird aber erst nach einer gewissen Zeit veröffentlicht (1 Jahr und ein paar Monate). Das hat den Hintergrund, der Erfinder bzw. Anmelder möchte/könnte etwas ändern, kann es dann aber nicht mehr, weil es schon veröffentlicht wurde. Das Patent hier posten darf ich nicht, sonst mache ich die Anmeldung nichtig und verliere den Anspruch auf das Patent. Ich könnte diesen Vorgang beschleunigen, aber das möchte ich nicht.

 

Anhänge

  • Dok 22. Aug. 2020, 12:29.jpg
    Dok 22. Aug. 2020, 12:29.jpg
    236,2 KB · Aufrufe: 58

poesie noire

vivo forlasis

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.101
- Wieso hast du für dein Projekt den Namen Cryptnote gewählt? Es existieren schon seit Jahren diverse Projekte mit diesem Namen.
Gehst du nun mit ihnen in Rechtsstreit nachdem du dir den Namen hast schützen lassen?

- Wo hat dein Patent Gültigkeit? Ist die Software / das Verfahren / die Idee überhaupt patentierbar? Dein Projekt ist nicht das erste dieser Art.
-> z.B. https://privnote.com/#

- Ist der Code von dir alleine entwickelt geschrieben oder steckt da auch Code von anderen Seiten / Projekten drin? Deine Github Seite ist zum Vergleich ja nicht mehr aufrufbar? Dies ist hinsichtlich eines gewerblich ausgelegten Projekts von Interesse, da hier eventuell Lizenzen verletzt werden.

- Ist es klug, für ein gewerbliches Projekt um Hilfe auf Twitter anzufragen? Ist das für die Reputation nicht kontraproduktiv?

Diese Fragen hier sind nach deiner Ankündigung nicht mehr am Boardgeschehen teilnehmen zu wollen, eher rethorischer Art.
Ich bin absoluter Laie und weiß jetzt nicht inwieweit diese Fragen tatsächliche Relevanz haben. Sollte aber eine bestehen kann dies durchaus zu kostenintensiven Klärung von Rechtsfragen führen.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #154
- Wieso hast du für dein Projekt den Namen Cryptnote gewählt? Es existieren schon seit Jahren diverse Projekte mit diesem Namen.
Gehst du nun mit ihnen in Rechtsstreit nachdem du dir den Namen hast schützen lassen?

Den Namen habe ich mir ausgedacht, ohne vorher zu recherchieren. Die TLD war frei und habe es dann gleich registriert. Zudem habe ich den Namen auch gleich schützen lassen.

- Wo hat dein Patent Gültigkeit? Ist die Software / das Verfahren / die Idee überhaupt patentierbar? Dein Projekt ist nicht das erste dieser Art.
-> z.B. https://privnote.com/#

Ich habe natürlich mit zwei Patentanwälten gesprochen und nachgefragt ob die Idee patentierbar ist, beide meinten, dass dies der Fall ist, deshalb habe ich auch das Patent angemeldet. Zusätzlich habe ich mich über rechtliche Dinge informiert, was u.a. die Patentanmeldung angeht. Die Patentanwälte und das Informationszentrum in Stuttgart waren hier sehr hilfreich. Ich kann jedem Erfinder das Informationszentrum (Haus der Wirtschaft) in Stuttgart ans Herz legen. https://www.patente-stuttgart.de/

- Ist der Code von dir alleine entwickelt geschrieben oder steckt da auch Code von anderen Seiten / Projekten drin? Deine Github Seite ist zum Vergleich ja nicht mehr aufrufbar? Dies ist hinsichtlich eines gewerblich ausgelegten Projekts von Interesse, da hier eventuell Lizenzen verletzt werden.

Die Software wurde natürlich von mir entwickelt. Libraries, die ich verwende, erlauben die kommerzielle Nutzung.

- Ist es klug, für ein gewerbliches Projekt um Hilfe auf Twitter anzufragen? Ist das für die Reputation nicht kontraproduktiv?

Es geht möglicherweise um diesen Tweet. Ich finde das nicht so kritisch.

Diese Fragen hier sind nach deiner Ankündigung nicht mehr am Boardgeschehen teilnehmen zu wollen, eher rethorischer Art.
Ich bin absoluter Laie und weiß jetzt nicht inwieweit diese Fragen tatsächliche Relevanz haben. Sollte aber eine bestehen kann dies durchaus zu kostenintensiven Klärung von Rechtsfragen führen.

Ich werde hier natürlich in diesem Thread aktiv sein. Also falls Fragen bestehen, immer her damit. :)

EDIT: Patentanwälte sind teuer, also erst ein paar Tage vorher überlegen was man fragen möchte und dann erst den Patentanwalt kontaktieren. Mein Patentanwalt war ein Dr., deshalb hat das noch mal extra gekostet. Wenn ihr nicht das Budget habt, auf gar keinen Fall darüber nachdenken einen Patentanwalt zu kontaktieren. Das wisst ihr selbst.
 

RedlightX

Bekannter NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.178
Ich verstehe nicht, warum ein teures Patent angemeldet wurde. Die Gültigkeit ist doch dann nur in Deutschland gegeben? Was hindert mich daran, einen vergleichbaren Dienst woanders zu betreiben?
Wenn, dann sollte man sowas international machen. Dies kann aber kaum jemand bezahlen. Zumal etwaige Patentverstöße auch irgendwo überwacht werden müssen. Das Geld hätte ich ehrlich gesagt eher in ein modernes Webdesign und Marketing gesteckt.
 

Rakorium-M

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
413
http://www.cryptnote.net/ liefert:

Und nein, ich hab nichts geändert. Und nein, diese URL sollte ich eigentlich nicht aufrufen können.
Und nein, deine PN motiviert mich nicht gerade, meine Kritik näher auszuführen.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #159
1. Wie kommst du denn auf die Idee, die Seite ohne https aufzurufen?
2. Stripe funktioniert nur mit https, deshalb auch der Fehler
3. Danke für die Info, aber wenn du schon sowas schreibst, dann bitte auch mit genügend Informationen, so wie du es jetzt auch im 2. Beitrag gemacht hast. Alles andere nützt keinem.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Sehe ich das richtig, daß es bereits einen (funktionierenden) Dienst gibt,der nicht nur das Gleiche anbietet, sondern auch noch ebenfalls cryptnote heißt?

Der läßt sich i.ü. nicht mit http aufrufen.

btw: how dare you! :D
 
Oben