• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

cryptnote.net - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.730
Ort
ja
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Ich hatte gestern mal geschaut bevor ich gepostet hatte und momentan waren da so 85 Domains (Kunden) auf dem Server. Und gerade 1u1 schätze ich wie Strato ein, vollkommen über in dem Marktsegment, weil unbrauchbar.

Es gibt allerdings auch genügend Fälle in denen man Glück hat und alles passt.

Sobald allerdings mal Traffic entsteht wird einem die Entscheidung sowieso abgenommen, dann ist man bei diesen Anbieter kein gewollter (Webspace-)Kunde mehr. Es gibt so viele Anbieter und das Netz ist voll mit Foren-Fäden mit Empfehlungen und Erfahrungsberichten, wie kommt man da auf die Idee bei 1u1 zu hosten? Solche Entscheidungen werde ich wohl nie verstehen. Ich bin selbst in meinen Anfangszeiten auf Strato-Webspace reingefallen und habe mich über deren "klasse" Datenbank-Performance freuen dürfen. Wahrscheinlich muss da jeder mal durch. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #82
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Das ist n vServer, kein Webspace..

Ich hab heute ein kleines Investment gemacht und lasse nun ein Werbevideo für Cryptnote produzieren. Es wird richtig geil werden. :)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.730
Ort
ja
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Ein vServer ist nichts anderes als Webspace. Nur dass du dich selbst drum kümmern musst/kannst. In beiden Fällen werden so viele Kunden wie möglich auf einen Server gestopft.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

So der Thread war jetzt meine gute Nacht Geschichte, Danke liebes Nerds und Geek Board für die nette Unterhaltung. Ich klicke die Seite immer noch nicht an, aber lerne daraus mache von jeder Nachricht einen Screenshot, denn sie könnte sich ja selbst zerstören. Cryptnote klingt aber eher langweilig, wie wär's mit XXXnote wegen diesem Affären Argument oder SelfDestructionNote2020.app. Fänd ich geiler. Viel Spass noch...
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Nö, brauche ich nicht sowas, lebe nicht anonym (ausser hier, aber auch nicht wirklich dank einiger Fehlleistungen) und muss nichts cryptomizen.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #87
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

...
 
Zuletzt bearbeitet:

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.730
Ort
ja
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Nun also .net? Du solltest als erstes mal alle Domains auf eine schalten, sonst wird das kontraproduktiv.
 

coffeerhyder

Ärgert gerne BoerseTOMods

Registriert
11 März 2015
Beiträge
294
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Ich hab heute ein kleines Investment gemacht und lasse nun ein Werbevideo für Cryptnote produzieren. Es wird richtig geil werden. :)
Schade, dass du den Link zum Video rauseditiert- und auf YT Bewertungen und Kommentare deaktiviert hast.
Warum hast du das Video eigentlich jetzt schon machen lassen? Was soll das bringen?

Ich wünsche trotzdem ein schönes WE!
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #91
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Die Bewertungen und Kommentare habe ich deaktiviert, weil ich gesehen habe, dass andere Unternehmen das auch so machen. Außerdem reichen mir die Trollnachrichten von einigen Usern hier, das muss sich nicht noch auf YouTube ausbreiten. Zudem ist es nützlich, wenn ich jemandem das Projekt vorstellen möchte.
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.488
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

Ich kann nicht so richtig fassen, dass du das Projekt wirklich bewerben willst.
Mit dem Stand "User findet heraus Nachrichten werden gar nicht zerstört. Kleiner Bug, jetzt behoben, alles Top nun, bitte weiter gehen, hier gibt es nichts zu sehen". Das ist schon auf der Stufe "jemand sollte Menschen warnen".
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

nützlich, wenn ich jemandem das Projekt vorstellen möchte.

Aha! Also hast du immer noch nichts gelernt und es ist immer noch reine Selbstdarstellung. Wow, wie man sich täuschen kann, ich hatte echt Hoffnung.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #94
Re: cryptnote.de - Versende verschlüsselte, anonyme, selbstzerstörende Nachrichten

@sia: Den Hintergrund musst du ja nicht verstehen. Wenn es für dich Selbstdarstellung ist, dann ist das halt so. Habe auch keine Lust jetzt großartig zu erklären wofür so ein Video gut ist. Da gibt es so einen Begriff: Werbung. Eine neuartige Erfindung.

--- [2020-05-30 20:04 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

@BurnerR: Bla bla bla... Neidisch?
Musst du mein Projekt kritisieren und schlecht reden, weil du selbst keine Ideen hast? Machst du keine Fehler? Ist es nicht totaler Schwachsinn einen Fehler zu bemängeln, der schon längst behoben ist?

Wer mich provoziert oder beleidigt kommt auf meine Ignorierliste. Das ist somit geschehen.
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.651
Ort
Zauberakademie
Junge.. Das genau das, was deine Seite bewirken soll nicht funktioniert ist kein "kleiner Bug". Besonders, wenn deine Seite "Sicherheit" vermitteln soll ist das ca der Supergau, was du da fabriziert hast.
 

ano.nym

gesperrt

Registriert
31 März 2020
Beiträge
206
  • Thread Starter Thread Starter
  • #96

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.651
Ort
Zauberakademie
Es geht nicht darum, dass es nur ein Tippfehler war, sondern, dass DIE Hauptfunktion, die du anbietest nicht funktioniert hat.
Wieso das so ist, ist unerheblich.

Eigentlich ist das, vor allem angesichts deiner Sicherheitsversprechen, absolut verantwortungslos, das so ungetestet online zu stellen.

Wenn dir als Entwickler solche Sachen damit passieren, und du das als "kleinen Bug" antust, woher sollten User dann das Vertrauen nehmen, deine Seite zu benutzen?
 

TheOnly1

RBTV | ngb | BMG
Veteran

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.901
Ort
Zimmer 237
Ich finde die Kritik in diesem Thread an dem Projekt in Summe ein bisschen überzogenen, muss ich sagen.
Die Kritikpunkte sind für sich betrachtet fast alle valide, aber die negative Grundstimmung ist aus meiner Sicht in dieser Form unbegründet.

An sich finde ich das Projekt, wie schon mal gesagt, eigentlich echt okay.
Da sind 97% aller Sachen die hier vorgestellt werden crappiger.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Sry ich denke ich habe nur sinnfreies hier gepostet, dass ich es nicht nutzen werde, weil...(steht oben). Aber Projekte allgemein sind gut in jeder Hinsicht. Hier wurde aber auch gesagt es macht Sinn das ganze erst dann freizugeben wenn es so gut es geht frei von Bugs ist, da es sich ja wirklich um ein Programm mit Schwerpunkt Sicherheit geht und das wirkt dann widersprüchlich. Aber zum bashing in diesem Fall bin ich zu alt.
 
Oben