• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Augen auf beim Fahrrad-Kauf!

godlike

Warp drölf
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.325
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #221
Das mit dem Helm und ggf Schützern wollte ich genau aus diesem Grund so machen. Den kann man nicht im Netz kaufen das macht wenig Sinn! Da muss man schon ins Geschäft. Und ja, die haben hier ab Montag wieder auf...

Da sagen sie dir mit Sicherheit auch was zu sinnvoller und weniger sinnvoller Schutzausrüstung.
Da bin ich allerdings gespannt. Ich kenne den Einzelhandel leider nur so das die immer genau so wenig Ahnung haben wie ich auch :D
 

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
931
Vielleicht hab ich mit "unserem" Laden hier einfach nur Glück, aber da kann ich nicht meckern.
Top Beratung, bei Fragen oder Problemen kann ich jeder Zeit vorbei schauen, zur Not leihen sie dir auch mal ne Pumpe oder ähnliches....
Kostet alles nen bissel mehr als bei diesen Discountern bzw Fahrrad(laden)ketten, lohnt aber.

Irgendwo versteckt sich bestimmt auch bei dir nen kompetenter Fahrradladen
 

godlike

Warp drölf
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.325
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #223
Ok, nächste Anschaffung neben einem besseren Helm wird wohl ein Gimbal. Heute mit der GoPro versucht was aufzunehmen aber ist doch krass verwackelt :m:p


 

godlike

Warp drölf
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.325
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #224
Also das mit dem Helm ist gar nicht so einfach. War jetzt in 5 Fahrrad- und Sportgeschäften. Entweder sind die komplett zu und nehmen nur Reparaturen an oder die Auswahl ist dermaßen bescheiden... Tendiere zum "Fox Speedframe Pro". da kann man auch schon ne GoPro ranklatschen, der ist gut belüftet und geht über den Hinterkopf (anders wie mein momentaner Helm). Der Einzige Laden der den auf Lager hat ist der Bikes&Boards, da war ich gerade. 200 Meter lange Schlange vor dem Laden :m:p Und Im Netz ist er quasi überall ausverkauft. Was ist denn mit den Leuten los? Drehen jetzt alle am "fahr"-Rad!?

PS: Mein neuer Trailrucksack ist da, richtig bequem und schön groß!
 

Sibi

Benutzerdefinierter Titel

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.456
Viel Zeit und schönes Wetter.

Das sind dann die "Sonntagsradler" die auch nun Freitags fahren und mir den Weg versperren, weil das E-Bike nur max. 25km/h zulässt und man danach selber treten müsste :dozey:
 

godlike

Warp drölf
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.325
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #226
@Sibi: Haha das kann sein :D

Hab mir den Helm jetzt bestellt. Kopf abgemessen und M genommen müsste hoffentlich passen :D Anders komm ich da leider ja nicht dran...

PS: darum geh ich immer unter der Woche schon am frühen Vormittag fahren. Sonst kann es passieren das man einen echt geilen steilen Trail fährt, schöne Sprünge drin, und 8 km mitten im Wald läuft dann ne Hipster-Familie mit 4 Kindern da entlang. Oder noch besser die haben es geschafft ihre 2 Jährige Tochter auf nem Mini Mountainbike da in den Wald zu schleifen :D
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Weiss nicht ob du Großmärkte ala Saturn Hansa oder Obi magst, aber hier in Hannover gibt's Stadler, ein Riesen Riesen Riesen Fahrrad Großmarkt, der alles Fahrrad Kapitalistische hat was man so braucht. Die kommen nur mit der Bestückung der Regale nicht hinterher. Ehemaliges Hanomag Gebäude hier.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Hi, ich nehme mal @godlike Thread als Sammelthread für Fahrradkauf oder erwerb oder als Fahrrad-Thread.

Ich habe ein NSU Rad gekauft, 7-Gang, 28er, Verkehrstauglich. Ehemals verkauft an eine DIY-Werkstatt hier, die Räder wieder aufbereiten und dann wiederum zum Verkauf stellen auf ihren Hof. Insofern ist es gebraucht. Aber da klappert nichts, die Gänge gehen, das Licht ,und das wichtigste, ich fahre da gut mit meinen 2,02m Körpergröße. Er hat da noch eine andere Sattelstange verwendet, die Höher ist.

Ich bin jetzt wieder glücklicher Besitzer eines Rades und ein gutes Schloss ist auch schon gekauft. Faltschloss aus Zweiter Hand, ebay klein, 30€.

 
Zuletzt bearbeitet:

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.679
Ort
ja
Na ich hoffe mal, du hast da nicht mehr als 20 Euro für hingelegt.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Ich habe vorallendingen darin investiert, dass es mein Körpergewicht von 125 KG aushält. Ich bin Probegefahren und durch die "neu" montierte Sattelstange sitze ich auf einer passablen Höhe. Es klappert nicht, ist Polizeiregistriert, IST NSU. Ist ein "Mittelklasse Bike". Aber auch das nochmal, one, wir kennen uns doch gar nicht. Du weisst nicht was mein Geschmack ist und dieses Fahrrad hat ins Grüne getroffen. Das Foto gibt es nicht her. Es ist in einem Top-Zustand, dafür, dass es gebraucht ist. Naja, aber was erzähle ich, ist so wie mit eigener Meinung in einem Thread :coffee:
Das viele Geld habe ich nicht und will ich auch nicht mehr investieren. Ich habe letztes Jahr, wo ich gut verdient habe, ein Neu-Bike gekauft (ebenfalls hier gepostet im ngb). Da ist zwecks Übergewicht mir das Getriebe kaputt gegangen, bei einem 1000€ Bike kann ich das anzweifeln. Das war mehr als eine Kleinigkeit, die mich genervt hat.
Nö, ich lasse mir auch das nicht schlecht reden und freue mich wie Bolle. Zumal man hier in Stadt wirklich eins braucht. Ich war jetzt auf den e-scootern unterwegs, aber das ist zu teuer. :)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.679
Ort
ja
Ist gar nicht so abwegig, denn mit alten NSU-Rädern wird viel Schindluder getrieben. Wenn man Pech hat ist am Ende sogar der Aufkleber Fake.

Muss ja hier nicht der Fall sein.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
No comment

Ihr habt ja soo keine Ahnung ueber den Zustand des Rades, der ist top
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.679
Ort
ja
Ihr habt ja soo keine Ahnung ueber den Zustand des Rades, der ist top
Top Schnellverschluss die Sattelklemme. Ist bestimmt original NSU. Und der Sattel sicher auch. Und der Lenker ist sicher auch original.

Du wirst das schon wissen.

Ich war jetzt auf den e-scootern unterwegs, aber das ist zu teuer.
Was genau soll daran teuer sein? Oder haste Leihkarren genommen? Beim E-Scooter ist die Anschaffung etwas teuer, sofern man keinen billigen Ramsch kauft, dann kostet der "nur" noch Strom.
 

M315T3R

sglatschtglei...

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.005
Ort
Bier
Der rote Klappstuhl war aber im Preis mit dabei?

Nee! Mal ehrlich:
Dir muss es gefallen und auch lange funktionieren.
An Hand deines professionellen Fotos erkennt man nix. Du hast schon 100X bessere Fotos hier im Board präsentiert.

Vorschlag: Mache eine schöne Radtour und suche dir einen Ort aus, wo du dieses Fahrrad in Szene setzen kannst.
Und dann lass die Kamera klicken!
Von 50 Fotos sind 40 Müll.
Also hast du noch 10 Fotos die du hier posten kannst.
Und somit zeigst du nicht nur dein Fahrrad, sondern auch die Liebe zum Fahrzeug.

Sowas meine ich z.B.

Forests_Bicycle_565602_2560x1440.jpg
 

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
931
Ich habe vorallendingen darin investiert, dass es mein Körpergewicht von 125 KG aushält.

Du hättest kostenlos in dein Körpergewicht investieren sollen vor nem Jahr als dein Rad kaputt ging.

Je länger die Sattelstütze und je Höher dein Gewicht desto mehr Kräfte wirken.
Das kann schmerzhaft und gefährlich enden wenn dir dadurch die Verbindung zum Rahmens ausbricht.

Für viele MTBs aus Aluminium bist du einfach mal mindestens 10 KG zu schwer, nur um die mal vor Augen zu führen was dein Gewicht ausmacht.
Maximales Gesamtgewicht ist häufig "nur" 115 KG.
Andere "normale" Räder haben kein viel höheres zulässiges Gesamtgewicht.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
GUten Morgen, seit doch nicht so pessimistisch. Ich mach euch heute nochmal mehr Fotos von dem Teil mit seinen Gimmicks. Da sind auch viele Federn usw. Wirkt sehr robust. Diese DDR Verknüpfung ist doch lustig. BTW das Unternehmen ist gegründet worden in Riedlingen 1873 in BaWü NSU Motorenwerke – Wikipedia

Nein, ich habe die Leihroller verwendet und die sind teuer, wobei ich mir die Freischalt-Abo immer holen werden. Für Notfälle nutze ich den E-Scooter.

Es ist jetzt ein schönes Wochenende zum Fahrrad fahren. Ich war gestern bereits unterwegs und es fährt gut. Und sind wir ehrlich mit meinem BMI gibt es kein passendes Fahrrad :p

Gruß, und nutzt auch ihr diesen Thread hier für Fotos, wäre doch cool.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.957
Ort
Dortmund
So anstrengend Steeve auch manchmal ist:

diese DIY-Werkstätten, die die Räder instandsetzen und dann offiziell wieder verkaufen, arbeiten in der Regel mit der Polizei zusammen,
bzw. lassen generell die Rahmennummern von der Polizei durch die Rechner laufen ob gestohlene Räder dabei sind.

Wenn jemand so eine Körperlänge/Größe wie Steev hat, dann ist das Gewicht vielleicht ein klein wenig zu hoch, aber noch fast normal.

Und wenn jemand, ob er es offen zugibt oder verschämt verheimlicht, nicht allzu üppig mit Geld ausgestattet ist, dann ist es gemein zu sagen:
Hey, kauf dir gefälligst ein scheißteures Fahrrad, du Loser*in.

Und ja, das Foto ist echt schlecht geschossen ;)
 
Oben