Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 176 bis 200 von 200

Thema: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

  1. #176

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Und warum habt ihr beiden den selben Namen?
    Ich hatte ihn länger!

    Wir sind beide Fans desselben Spiels (Monkey Island 3), auf das sich der Nick bezieht. Allgemein haben wir auch teilweise sehr ähnlichen Geschmack an Spielen, weswegen wir sehr oft zur Verwirrung aller über sie diskutieren.

  2. #177
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von El Pollo Diablo
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    38

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von kafuka Beitrag anzeigen
    @El Pollo Diablo:
    Trials haben grundsätzlich strapazierfähige Ausrüstungen. Die Truhen sind oftmals gut versteckt. Btw Equipment im Album kann man tracken.
    Trials? Geht's um Motorräder? Und was meinst du mit "Album"?

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Ich hatte ihn länger!
    Aber das wusste ich nicht.

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Wir sind beide Fans desselben Spiels (Monkey Island 3), auf das sich der Nick bezieht. Allgemein haben wir auch teilweise sehr ähnlichen Geschmack an Spielen, weswegen wir sehr oft zur Verwirrung aller über sie diskutieren.
    El Pollo Diablo war auch einer der besten Gags in einem der witzigsten Spiele, die ich kenne.

    Btw Perry Rhodan - Operation Eastside forever. Scheint bei mir übrigens sauber unter Win 10 zu laufen mit dem letzten Patch.
    Geändert von El Pollo Diablo (30.01.19 um 22:28 Uhr)

  3. #178

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von El Pollo Diablo Beitrag anzeigen
    Trials? Geht's um Motorräder? Und was meinst du mit "Album"?
    Er meint die Schreine. Da sind viele Truhen versteckt, man kann auf der Karte sehen, ob man alle hat (dann erscheint da eine kleine Kiste neben dem Namen des Schreins).

    Wenn Du das Fotomodul hast, dann kannst Du Ausrüstung fotografieren. Diese erscheint dann im Album, und man kann ab einer bestimmten Stelle im Spiel (recht am Anfang) die Schrein-Suche auf diese Objekte ändern. Ist zu dem Zeitpunkt fast schon überflüssig, weil man überall Ritter-Waffen findet, ich benutze die Funktion eigentlich nur für Insekten und Echsen.

    Zitat Zitat von El Pollo Diablo Beitrag anzeigen
    Btw Perry Rhodan - Operation Eastside forever. Scheint bei mir übrigens sauber unter Win 10 zu laufen mit dem letzten Patch.
    Oh, muss ich mal wieder ausprobieren!

  4. #179
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.567
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Es gibt ein Perry Rhodan Game?, Tremendous!!

    Spoiler: 

    Coole Sache
    aka Steev

  5. #180

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Ich weiß von mindestens zwei, einem Strategiespiel und einem Adventure.

  6. #181
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von El Pollo Diablo
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    38

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Ich weiß von mindestens zwei, einem Strategiespiel und einem Adventure.
    Es gibt sogar noch einige mehr:
    https://www.perrypedia.proc.org/wiki/Computerspiele

  7. #182

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Trotz großer Gerüchte keine Diskussionen zur PS5 hier, tststs...

    Acht Kerne, Vega oder Navi, 4K flüssig, abwärtskompatibel bis zur PS4, vielleicht noch weiter...

    Bei welchem Feature würdet Ihr Euch die vorbestellen? Oder auch nur für Konsolen wieder interessieren?
    Für diesen Beitrag bedankt sich cavin

  8. #183
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    134

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Gibt's auch Fakten oder nur Gerüchte?
    in order to understand, i destroyed myself

  9. #184
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.266

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Bis auf "4k flüssig", was eine eher grobe und schwammige Aussage ist, sind das Fakten.

    Die PS5 wird außerdem über eine SSD verfügen, mit der die Ladezeiten im Vergleich zur PS4 um ein vielfaches beschleunigt werden.

    Hoffe übrigens auf Abwärtskompatibalität zur PS1-PS3.

  10. #185
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.567
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Hoffe übrigens auf Abwärtskompatibilität zur PS1-PS3.
    War da nicht das Gerücht abwärts von PS1-4?
    aka Steev

  11. #186
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    134

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Da werden nur 4er drauf laufen so wie ich das verstanden hab....
    in order to understand, i destroyed myself

  12. #187

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Ich habe nur grob wiederholt, womit wir seit Monaten zugebomt werden.

    Bei SSD finde ich witzig, dass die PS4 Pro keine standardmäßig hat. Selbst bei PS3 war das schon eine übliche Mod.

  13. #188
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.266

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    SSDs waren (naja... sind) immer noch recht teuer und hätten den Preis der PS4 Pro unnötig in die Höhe getrieben.

    Mal abgesehen davon, dass 90% der PS4 Spiele kaum von einer SSD profitieren.

    @Laui: Bisher ist nur Abwärtskompatibalität zur PS4 bestätigt.

  14. #189

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Auch auf der PS3 hat die SSD zu einem schnelleren Start geführt. Also doch, die Programme können diese sofort nutzen.

  15. #190

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Auch auf der PS3 hat die SSD zu einem schnelleren Start geführt. Also doch, die Programme können diese sofort nutzen.
    Hierzu gibt's zb auf Youtube direkt vergleiche, die ps4 kann damit nicht viel anfangen, der Flaschenhals liegt wohl woanders.
    Bei den meisten ladebildschirmen hat man wohl unter 10% geschwindigkeitsgewinn.

  16. #191

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Ist doch schon was. Keiner verlangt den Faktor 10 wie bei Bootzeiten bei PCs.

    Bei der PS5 sagt keiner, dass die dadurch schneller wird, es wird nur keine Vergleiche geben. SSDs sind nur so billig geworden, dass alles andere keinen Sinn machen würde.

  17. #192
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von El Pollo Diablo
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    38

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Trotz großer Gerüchte keine Diskussionen zur PS5 hier, tststs...

    Acht Kerne, Vega oder Navi, 4K flüssig, abwärtskompatibel bis zur PS4, vielleicht noch weiter...

    Bei welchem Feature würdet Ihr Euch die vorbestellen? Oder auch nur für Konsolen wieder interessieren?
    Für mich sind die Specs recht irrelevant. Eine PlayStation ist nicht wirklich interessant für mich. Ich nutze seit jeher die Kombination PC und Nintendo und fahre damit für meinen Spielegeschmack extrem gut.

    Aber was sagen wir denn zum Witcher 3 port für die Switch und wie steht ihr zu Ports die stark runtergeschraubt werden müssen um zu laufen? Ich finde das ja grundsätzlich gut, wenn es auf mehr Hardware verfügbar ist. Wenn das Spiel weniger gut aussieht, sei es drum, Hauptsache es läuft flüssig. Obwohl ich vermutlich auch eher zur PC Version greifen werde (wenn ich irgendwann mal Zeit dafür habe). Aber ist gut für Leute, die viel unterwegs sind, oder nur ne Switch haben.

  18. #193

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von El Pollo Diablo Beitrag anzeigen
    Für mich sind die Specs recht irrelevant. Eine PlayStation ist nicht wirklich interessant für mich. Ich nutze seit jeher die Kombination PC und Nintendo und fahre damit für meinen Spielegeschmack extrem gut.

    Aber was sagen wir denn zum Witcher 3 port für die Switch und wie steht ihr zu Ports die stark runtergeschraubt werden müssen um zu laufen? Ich finde das ja grundsätzlich gut, wenn es auf mehr Hardware verfügbar ist. Wenn das Spiel weniger gut aussieht, sei es drum, Hauptsache es läuft flüssig. Obwohl ich vermutlich auch eher zur PC Version greifen werde (wenn ich irgendwann mal Zeit dafür habe). Aber ist gut für Leute, die viel unterwegs sind, oder nur ne Switch haben.
    Für Witcher habe wiederum ich mich noch nie interessiert...

    Aber das mit den Specs stimmt schon, die Switch ist an sich die bessere Konsole (leiser, interessantere Exklusivtitel).

    Kein Konsolenspiel sieht so gut aus wie die PC-Version (okay, bis auf Assassins Creed Unity, falls sich daran noch einer erinnert). Das stört tatsächlich kaum jemanden.

  19. #194
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.266

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Specs sind für mich eher zweitrangig. Mit der Abwärtskompatibalität könnte es aber sein, dass ich schon recht früh auf die PS5 umsteige.

    Es sind eigentlich nur noch eine handvoll Exklusivtitel, die mich bei Sony interessieren, aber immer noch genug, um zur nächsten Konsole zu greifen. Ein PC wäre ganz cool, aber mit der Konsole bin ich bisher echt gut bedient und kann mich nicht beschweren.
    Eine Switch habe ich mir übrigens vor wenigen Tagen gegönnt. Ein echt cooles Teil. Habe bisher nur Mario Odyssey, aber da kommen noch einige Titel dazu.

  20. #195
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.567
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Ich warte jetzt erstmal das Stadia Projekt von Google ab, was nach ersten Informationen für mich erst 2020 in Frage kommt. Abwarten wie sich das entwickelt, aber die Idee (sie ist nicht neu) zu etablieren finde ich gut. Jetzt ist eh Zockersommerpause bei mir (ausser das wir einen Beamer Abend unter freiem Himmel planen.) und es gibt eine Menge Titel bis 2020, die ich auf der PS4 noch/dann zocken kann. greetz
    aka Steev

  21. #196
    Die kleine Hilfe Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.266

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Habe kein wirkliches Vertrauen in Streaming. In meinem Fall wäre Speed kein Problem (400k down) aber so oft wie bei mir die Verbindung spontan für 5-10 Min. abbricht... nein, Danke.

    Das zweite Problem wäre der Input Lag. Hab's mal mit Remote Play der PS4 an meinem Laptop probiert, das war nicht mehr lustig.
    Für diesen Beitrag bedankt sich alter_Bekannter

  22. #197
    Vereinsheimer Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.567
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Gibt es denn PSNow oder xCloud Spieler hier, die mal berichten können?

    Ich warte das mal mit Interesse ab. 2020 wissen wir mehr, ob Stadia konstant läuft, es vernünftige Titel gibt/die Spieleentwickler mitmachen, und das ganze man wirklich mit seinem vorhandenen Material (eigener Controller/PS4/X1/sonstiges, Mini-PC/PC, Raspi, Amazon-Stick) zum laufen bringt.

    Abonnement ist im Grunde nichts anderes als das PSPlus-Abo oder Xbox Live, Spiele werden zu normalen Preisen verkauft, aber auch hier kann man dann zukünftig von guten Rabatten ausgehen.

    PSNow (PS4) und xCloud (X1) Streaming tuen sich ja bekanntlich zusammen um dagegen anzugehen.

    Man kann ja von Google halten was man will, aber von Erfolgsaussichten kann man ausgehen.

    Bleibt aber die Sony Schmiede und ihre Exclusiv-Titel, die mich auch bis 2020 noch auf auf der PS4 beschäftigen werden.
    aka Steev

  23. #198
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von El Pollo Diablo
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    38

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Für Witcher habe wiederum ich mich noch nie interessiert...

    Aber das mit den Specs stimmt schon, die Switch ist an sich die bessere Konsole (leiser, interessantere Exklusivtitel).

    Kein Konsolenspiel sieht so gut aus wie die PC-Version (okay, bis auf Assassins Creed Unity, falls sich daran noch einer erinnert). Das stört tatsächlich kaum jemanden.
    Der PC liefert zwar in der Regel auch bessere Qualität als die Konsolen. Aber die visuellen Upgrades waren für mich nie so ausschlaggebend. Ich kaufe auch selten mehr als "durchschnittliche" Hardware für mich. Mir ist die Spieleauswahl am PC wichtiger, und dass ich Maus und Tastatur zur Verfügung hab. Außerdem ist der PC maximal abwärtskompatibel. Und da man dann sogar stärkere Hardware hat, kriegen die alten Spiele oft sogar noch 'n Upgrade.

    Zitat Zitat von sasuke_91 Beitrag anzeigen
    Specs sind für mich eher zweitrangig. Mit der Abwärtskompatibalität könnte es aber sein, dass ich schon recht früh auf die PS5 umsteige.

    Es sind eigentlich nur noch eine handvoll Exklusivtitel, die mich bei Sony interessieren, aber immer noch genug, um zur nächsten Konsole zu greifen. Ein PC wäre ganz cool, aber mit der Konsole bin ich bisher echt gut bedient und kann mich nicht beschweren.
    Eine Switch habe ich mir übrigens vor wenigen Tagen gegönnt. Ein echt cooles Teil. Habe bisher nur Mario Odyssey, aber da kommen noch einige Titel dazu.
    Super Mario Odyssey ist echt gut. Ich kann aber auch noch Mario + Rabbids empfehlen. Das wird oft unterschätzt in meinen Augen.

  24. #199

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von El Pollo Diablo Beitrag anzeigen
    Der PC liefert zwar in der Regel auch bessere Qualität als die Konsolen. Aber die visuellen Upgrades waren für mich nie so ausschlaggebend. Ich kaufe auch selten mehr als "durchschnittliche" Hardware für mich. Mir ist die Spieleauswahl am PC wichtiger, und dass ich Maus und Tastatur zur Verfügung hab. Außerdem ist der PC maximal abwärtskompatibel. Und da man dann sogar stärkere Hardware hat, kriegen die alten Spiele oft sogar noch 'n Upgrade.
    Ich investiere schon viel in den PC, demnächst wieder eine Graphikkarte. Da wird die vier, fünf Jahre alte GTX 970 abgelöst!

    Der PC ist erstklassig abwärtskompatibel, demnächst wohl auch bis hinunter zur PS3. RPCS3 hatte neulich einen Meilenstein geknackt. Ich finde das riesig, bin ich nicht von alternder Hardware abhängig.

  25. #200
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von El Pollo Diablo
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    38

    Re: Vergleichende Konsolenwissenschaft - der Konsolen-Stammtisch

    Zitat Zitat von ElPolloDelDiablo Beitrag anzeigen
    Ich investiere schon viel in den PC, demnächst wieder eine Graphikkarte. Da wird die vier, fünf Jahre alte GTX 970 abgelöst!

    Der PC ist erstklassig abwärtskompatibel, demnächst wohl auch bis hinunter zur PS3. RPCS3 hatte neulich einen Meilenstein geknackt. Ich finde das riesig, bin ich nicht von alternder Hardware abhängig.
    Oh man. Und ich habe mir gerade erst 'n PC mit I7 und 'ner GTX 770 von unserer Firma gebraucht gekauft. Aber der hat dafür auch nur halb soviel wie eine Switch gekostet.

    Aber ich spiele auch praktisch nix mit hohen Anforderungen. Und die Grafikkarte kann ich ja noch austauschen.

    Es ist aber wirklich super, dass man mit dem PC immer unabhängiger von alter Hardware wird. Und immer mehr typische Konsolenspiele kommen auch auf den Rechner. Wenn man nur mal sieht, was Square, Sega Bandai Namco & Co. auf Steam veröffentlichen. Das ist echt nett mittlerweile.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •