• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

"Unnützes" Wissen

Diesel_

Schadstoffstarke Zone

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.297
Ort
Chapter 38
In Bezug auf die Fläche ist Russland etwa so groß wie der Pluto, beiden haben eine Gesamtfläche von etwa 17 Millionen km2.



 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.667
Das metrische System, offiziell während der französischen Revolution eingeführt, ist vermutlich viel älter.
Der Meter lässt sich auf zwei Arten ableiten:
Er ist entweder der Zehnmillionstel Teil eines Viertel Erdumfangs gemessen auf der Strecke Nordpol->Paris->Äquator.
Ebenfalls kann man den Meter auch auf ein Sekundenpendel zurück führen -> Das Problem hierbei ist, dass er abhängig vom Schwerefeld der Erde ist und man so kleinere Variationen über den Globus verteilt bekommt.
(Bei 1G braucht ein Pendel mit einer Schwingdauer von ca. 1 Sekunde ca. 1 Meter länge (0,995)).

Da unsere Einheiten für Stunden und Sekunden von den alten Babyloniern kommen, ist es relativ wahrscheinlich, dass sie den Pendelmeter kannten.
Dies würde erklären, warum man in der Antiken Welt häufig auf Bauten trifft, die (mit kleinen Toleranzen) glatte metrische Werte als Grundlage haben - lange bevor die Franzosen diesen einführten.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #45
Es sind sogar 3.

Seit 1983 ist die offizielle Definition des Meters die Strecke die Licht im Vakuum innerhalb des Zeitintervalls 1/299 792 458 Sekunden durchläuft.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.667
Poe's law
Ist ein Gesetz für das Posten im Internet und besagt kurz gefasst:
"Die Leute verstehen was du schreibst, nicht was du meinst"

Dabei geht es vornehmlich darum, dass Sarkasmus, Insider, oder Bezug zum Postenden von den Lesern nicht erkannt werden.
 

Diesel_

Schadstoffstarke Zone

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.297
Ort
Chapter 38
Als der klarste See der Erde gilt der 'Blue Lake' in Tasman/Neuseeland.
Die Sichtweite liegt bei ca.76Meter, bei destilliertes Wasser beträgt sie 80Meter.

BlueLake.jpg BlueLake2.jpg

P.S.: Baden verboten :D
 

alter_Bekannter

N.A.C.J.A.C.

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.835
Ort
Midgard
Die Disney Hauptcharactere sind fasst alle verwandt. Tarzan wäre auch ein potentieller Thronfolger in Frozen.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.667
Das Schwert das König Artus aus dem Stein gezogen hat war nicht Exkalibur sondern Caliburn
Es zerbrach während einer Schlacht, weshalb ihm Exkalibur von der "Dame aus dem See" überreicht wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Excalibur
 
Zuletzt bearbeitet:

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.223
Ort
Dortmund
Und jetzt vertust du dich mit Kimme :p
Oder doch Korn?

Die Horizontgrenzlinie ist weiblich, also die Kimm, nicht der Kimm.
 
Oben