• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Talk - Game of Thrones

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
The Story ist telling, wie und was und warum es weiter geht ist doch nicht mehr wichtig (und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute usw.). Bin aber bei Ches Meinung das alle Einzelschicksale zu schnell abgehandelt wurden. Speed Run GoT.
 

CruelXDewil

NGBler

Registriert
14 Apr. 2018
Beiträge
262
@sasuke_91:
Ganz klar 4 für mich persönlich.

Der überraschende Tod von Joffrey, die Anklage und die Rede von Tyrion, The Viper and The Mountain.

Alles mega cool gemacht. :)
 

CruelXDewil

NGBler

Registriert
14 Apr. 2018
Beiträge
262
@Laui:
Wobei ich persönlich sagen muss, dass mir von der 6. Staffel nicht so viel hängen geblieben ist, bis auf die letzten zwei Folgen.
Hatte auf jeden Fall noch besseres Niveau, aber da hat es meiner Meinung nach schon rückblickend angefangen.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ich hatte mich gewundert, warum im sonnigen Süden in King's Landing nach der Schlacht plötzlich tiefer Winter zu sein schient, war doch vor der Schlacht noch sonnig und hatte mir versucht einzureden, daß das Asche sein könnte.

Aber ist wohl doch Schnee und erklärt, warum die Unberührbaren da im Matsch stehen. Das erklärt sich natürlich nicht aus der Story heraus, sondern rührt wohl daher, daß man, da man Dubrovnik nicht in Schutt und Asche legen konnte, eine Außenkulisse im Hauptdrehort Belfast gebaut hat, wo dann der echte Winter heftig zugeschlagen hat.

Das war auch für die Szenen im Norden jetzt nicht von Vorteil, weil sich Papierschnee mit echtem Schnee nicht so gut verträgt.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ich vergesse das nicht und es hat nichts mit Fantasy zu tun, wenn widrige Umstände das Ergebnis anders machen, als die Macher es geplant haben.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Die Macher von 'Findet Nemo'. :rolleyes:

Du weißt schon, in welchem Thread Du bist?
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Fantasy denkst du dir unlogische märchenhafte und sonstige Dinge aus. Du schlüsselst das hier auf auf die Realität. Falscher Ansatz.

--- [2019-06-05 18:46 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Und falls du von Macher Gg Martin meinst, die Bücher sind nicht fertig geworden und somit keine Drehbuch Vorlage. Er war sicher im Hintergrund Mitwirkend, aber kein Vergleich zu den ersten Staffeln
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Das hat sich bestimmt keiner ausgedacht, daß da winterliches Sauwetter herrscht, wo sonst Adria-Wetter herrscht.
Ich "schlüssel das nicht auf die Realität", sondern die Realität nimmt Einfluß auf das Drehergebnis.

Ist nicht so schwer.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Hat eigtl. jemand von euch die Serie zweimal oder mehrmals geguckt, oder Staffeln?

Also ich habe sie mir einmal am Stück angeguckt. Ich frage das, weil Fantasy ja sogesehen zeitlos ist und man die Serie auch in einigen Jahren nochmal auskramen kann. Ich bin einfach doch sehr enttäuscht gewesen von dem komprimierten Ende, der komprimierten Story in den letzten Folgen, da wurde so auf die Tube gedrückt und die Qualität litt darunter, als dass ich jetzt das nochmal gucken werde, aber eben gewisse Action-reiche, cineastische Folgen kann man durchaus nochmal reinlegen (speziell Staffel 6).

Vllt. hätte man im Nachhinein doch bessere Drehbücher oder ein besseres Drehbuch für die letzte Staffel abwarten sollen.
Alles in allem (das gesamte GoT) war aber Episch klar. Whats coming next?

(Ich bin hier im ngb wieder am dauerposten, so ist das mit Home Office)
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.181
Ort
mal hier mal da
Ich hab die ersten 3 Staffeln auf deutsch gesehen und dann bis zur vorletzten Staffel alles auf englisch. Zwischendurch hat meine Freundin sich dann entschieden, auch einzusteigen und dadurch habe ich nochmal von vorne angefangen und demnach alle bis auf die letzte Staffel doppelt geschaut. Die letzte dann halt wieder nur auf deutsch.

Das war sprachlich ganz spannend (deutsch/englisch) und hat nochmal einige Sachen erklärt, die ich einfach vergessen hatte.

Ansonsten ist das aber für mich keine Serie die ich unbedingt zweimal sehen müsste. Ich schaue aber auch grundsätzlich wenige Serien aktiv mehrfach.
 

CruelXDewil

NGBler

Registriert
14 Apr. 2018
Beiträge
262
Ich persönlich hab keine einzige Staffel zweimal gesehen. Jedoch ein paar Folgen doppelt.

Persönlich würde es mich nur reizen noch mal die ersten Staffel zu sehen, da ich anfangs sehr lange gebraucht habe, bis ich in der Serie angekommen bin.
Die ersten zwei Staffeln waren zwar cool, aber für mich dennoch extrem anstrengend zu sehen.
Dass das Ende vermurkst ist, ist leider nix neues. Für mich wirklich DIE Enttäuschung der letzten Jahre.

Wobei es schon ab Staffel 5 bergab ging. Aber eben schleichend.
Staffel 6 wäre eigentlich auch nicht so gut davon gekommen, wenn da nicht die letzten beiden Folgen Battle of Basterds und Winds of Winter wären.

Staffel 7 hat mich eigentlich schon extrem enttäuscht, aber hatte immerhin noch teilweise gute Folgen und gefühlt normales Arc.
Wenn ich da aber nur an die sinnlose Mission denke, hinter die Mauer zu gehen, um einen Wight fangen und den dann letztendlich Cersei zu zeigen, weil sie ja dann hilft. :m
Da fällt mir gar nichts mehr zu ein.
Und welch Wunder (oder eher Deus ex machina) durch die ganze Mission hat der NK zufällig einen Drachen und kann ganz ohne Probleme die Mauer passieren.
Wenn ich schon wieder drüber nachdenke werd ich aggressiv. :T
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.181
Ort
mal hier mal da
@CruelXDewil:

Ich war nach dem Schluss der Serie irgendwie verwundert. Das Ende konnte ich nachvollziehen und es war für mich auch in der Form zufriedenstellend (also der Ausgang der Geschichte - keine Lieblingscharaktere tot etc.). Auch konnte ich die Kritik nachvollziehen, dass es zum Ende hin deutlich zu stark gekürzt worden ist und teilweise dumme Entscheidungen kamen. Das sehe ich genau so und kann es nachvollziehen. Aber trotzdem hat mich das in Summe nicht so sehr enttäuscht, wie einen Großteil hier im Forum und sonstwo, dass die Serie irgendwie als schlecht in Erinnerung bleibt.

Ich weiß auch nicht genau, warum das so ist. Ich hab die Serie für mich abgehakt und gut ist. Wenn ich aber aktuell auf ProSieben über How I met your mother stolpere dann freue ich mich vielleicht kurz über die sehr lustige Folge und dann durchfährt mich die Wut über das beschissene Ende.
 
Oben