• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Talk - Game of Thrones

Trolling Stone

Troll Landa

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.623
Ort
Trollenhagen
Jaime macht einen starken Charakterwandel durch.
Cersei ist und bleibt eine dümmliche F****. In den Büchern hat sie eigene Kapitel, in denen man ihre Gedankengänge lesen darf.
Da öffnen sich Abgründe. :D
Tywin wird im Buch etwas weniger beleuchtet als in der Serie, ist aber im Buch unsympathischer.

Ich würde mich nicht als Fan irgendeines Hauses bezeichnen, denn alle haben gute und schlechte Charaktere/Eigenschaften.
Ich gehe da eher nach einzelnen Charakteren wie den Gnom, Jaime, Arya, Bluthund, Daenerys, Melisandre, Jon Snow, Victarion Greyjoy.

Das einzige Haus, das ich vielleicht im insgesamten bevorzugen würde, ist das Haus Martell. :D
Aber da bleibt abzuwarten, was noch so passiert. Für einige Überraschungen sind die jedenfalls jetzt schon gut, man darf sich freuen. :T
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.646
Ort
Zauberakademie
Bei mir wars echt so beim Lesen der Bücher:
Absoluter Hasscharakter: Catelyn.. Dann kurz Ruhe.. Und dann fings mit Cersei an. -.-
 

Lokbob

NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
495
Cersei ist und bleibt eine dümmliche F****. In den Büchern hat sie eigene Kapitel, in denen man ihre Gedankengänge lesen darf.
Da öffnen sich Abgründe. :D

11854cumt.gif


Cersei ist Tywin ebenbürtig.

NOT.
 

Himmlische Waffe

Neu angemeldet

Registriert
22 Aug. 2013
Beiträge
41
Ort
Prag
Ich finde die Serie auch Hammer!!! Ich war sogar dabei am Drehort für Season 2, als sie neue Folgen unten im Kroatien gedreht haben.
Zwar war ich nicht mittendrin und voll dabei, aber paar schöne Fotos trotzdem geschossen.
Und es war nicht mal geplant, und ich wusste auch nichts von Dreharbeiten, habe es von so 'nem Typen erfahren der dort lebt.
(Habe selber Haus im Kroatien, 20 Minuten entfernt von Dubrovnik.)
 

Hansolo

temporär suspendiert

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
753
Ort
Braavos
  • Thread Starter Thread Starter
  • #45
Wow!

Bin jetzt mit den Büchern fast durch, da bleibt mehr als genug geiler Stoff für die Serie.

Beim Buch hat man an bestimmten Stellen wirklich Angst weiterzulesen. Ständig passiert was unerwartetes, kein Charakter ist vor dem Tod sicher :(
 

sasuke_91

Die kleine Hilfe

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.819
Die Bücher müsste ich auch mal lesen :confused:

Ach ja, mein Favorit für den eisernen Thron ist Daenerys. Ich hatte ja anfangs die Vermutung, dass Robb den Norden und Daenerys den Rest des Reiches bekommt :D

Gruß Sasuke
 

Lokbob

NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
495
Bin auch für ein Targaryen.

Buchspoiler
Aber nicht Daenerys, sondern Jon. :p

Lyanna ist mit Sicherheit seine Mutter, sie ist nach der Geburt gestorben und Ned hat versprochen es niemanden zu sagen und ihn als seinen eigenen Sohn zu erziehen.
Als ob Ned irgendeiner Hure verfallen ist und Cat betrogen hat - niemals.

Der Vater ist ein Targaryen, ich denke Rhaegar - vielleicht wurde sie auch vom Mad King vergewaltigt.

Daenerys, Jon und Gendry werdens machen!!!11
 

Trolling Stone

Troll Landa

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.623
Ort
Trollenhagen
Fetter übler Buchspoiler
An den Duke: wenn du diesen Spoiler öffnest, ist dir nicht mehr zu helfen. Lass ihn zu.
Ich dachte die ganze Zeit, dass selbst wenn Jon ein Targaryen ist, er dann trotzdem nicht den Eid der Nachtwache brechen würde.
Der Gedanke hat sich allerdings erübrigt, nachdem er jetzt von seinen eigenen Kameraden niedergestochen wurde.
 

DrDuke

Captain..Wayne???

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.629
Ort
Green Turtle Cay
Ach Meno.... :dozey:


Evtl, riskiere ich heute Abend einen kleinen Blick, nur um mal zu schauen wie viel da so drin steht :confused: :D
 
Zuletzt bearbeitet:

DrDuke

Captain..Wayne???

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.629
Ort
Green Turtle Cay
Harharhar...:D Ihr Schweine!

Ok den neusten von Troll habe ich angeschaut, ungefähr das was ich erwartet habe...

Den von Lokbob wollte ich erst auch öffnen, aber nach den Danksagungen macht er mir angst!

Deshalb habe ich gerade entschieden, ich werde beide erst zu Weihnachten öffnen, ja wirklich diesmal bleibe ich hart, *zitternd auf die spoiler starrend* :D

Im ernst, wenn ich dann zu Weihnachten beim öffnen nicht so richtig was zu lachen/schockierendes/perverses kriege, bin ich richtig sauer auf Euch! :mad:

Also lasst Euch was einfallen, zur Not wisst Ihr ja wie die editier Funktion zu bedienen ist, aber ich sag Euch eins, keiner möchte das der Duke Sauer ist! Niemals! :mad:

:D
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.646
Ort
Zauberakademie
@Lokbob:
Auf diee Idee bin ich irgendwie nicht gekommen bis jetzt..

Also das Jon ein Targaryen sein könnte.. Für mich war er Neds Bastard und fertig..
Das wird im Buch wirklich so erwähnt, dass er einer ist? Das ich das nicht mitbekommen habe wundert mich wirklich!
 

Lokbob

NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
495
Das einzige was erwähnt wurde ist...

...Ned findet Lyanna im Turm in einem blutigen Bett, als sie dann stirbt flüstert sie ihm noch das er 'es' ihr versprechen soll.

Das ist die komplette Theorie:

Many readers believe that Jon is not the son of Eddard Stark. Instead, he is the son of Prince Rhaegar Targaryen and Eddard's sister Lyanna. Rhaegar and Lyanna disappeared together to the Tower of Joy early in Robert's Rebellion. There, it's believed, Rhaegar leaves a pregnant Lyanna to defend his family's dynasty.

At the end of Robert's Rebellion, about one year later, Eddard and his companions find three of the Kingsguard at the Tower of Joy: Lord Commander Ser Gerold Hightower, Ser Oswell Whent, and Ser Arthur Dayne. The reasons for their presence and the ensuing fight are unknown, but defending the unborn son of the Heir Apparent would be a good reason to have been posted. The only known survivors of the fight were Eddard himself and Howland Reed. Eddard recalls his sister dying "in a bed of blood," where he made her an unknown promise just before she died.
Also, while Robb, Sansa, Bran and Rickon are said to have Tully features (hair color, eyes), Jon and Arya are said to be closer in appearance (which had made Sansa believe Arya was also a bastard like Jon, until her mother put Sansa's theory down). Arya is said to resemble Lyanna.

Further evidence to the truth of this theory in the eighth Eddard chapter of A Game of Thrones, in which Ned contemplates the significance of King Robert's bastards. As he muses, Ned's thoughts drift to Jon Snow, a logical segue, but also to his sister Lyanna, the promise he made her, and to Rhaegar Targaryen, implying some tacit link between the three individuals.[1]

Daenerys Targaryen's visions in the House of the Undying include an image of Rhaegar with his newborn son Aegon, proclaiming that "there must be a third" because "the dragon has three heads". Given that, according to Jon Connington, Rhaegar's wife Elia was believed infertile after two difficult pregnancies, and that Aegon the Conqueror himself had two wives, it is logical for Rhaegar to have attempted to fulfill prophecy by having a third child with another woman.

If Rhaegar secretly married Lyanna, it would ironically mean that Jon is not a bastard despite his life having been defined by his believed bastard status to a great extent, and that he is the heir to the Iron Throne after Aegon VI Targaryen (although this last point is rendered moot so long as he belongs to the Night's Watch).

With Eddard beheaded by King Joffrey, Howland Reed is the only living person who knows the nature of Lyanna's death and what she made her brother promise.
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.646
Ort
Zauberakademie
Wenn ich mir die Theorien so durchlese denke ich mir echt, ich sollte die Bücher nochmal aus dem Schrank kramen.. :/
Wenn GRRM das echt alles so penibelst durchgedacht hat, geil :D
 

Schwarzhut

Guest

S
Vielleicht sollte ich mir auch mal die Buchreihe anschaffen. Wie viele waren das nochmal, 8 Bände?
Das letzte Buch was ich gelesen habe, war ein Fachbuch für C++ ..
 
Oben