• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[3DS] Gateway-3DS - Erste funktionierende 3DS Flashcart

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Das ironische daran ist, das Normatt's Region Free Patch auch diese Brickfunktion patcht und so funktioniert Normatt's Launcher.dat im Endeffekt besser :D

€:
Nein, da ist noch mehr Brick-Code. Auch die ist nicht 100% sicher!
 
Zuletzt bearbeitet:

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
Hehe, also fixt der Patch die Brickgefahr, endet aber manchmal im Blue-Screen? Meines Erachtens nach ein vertretbareres Risiko :D mal abwarten wie es sich entwickelt.
 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Ne, Normatt's Patch macht deren Brick-Code komplett unschädlich :D Das heißt man ist mit Normatt's Launcher.dat sicherer dran als mit dem original :D

€:
Normatt's Patch macht nur einen von deren Brick-Routinen unschädlich!
 
Zuletzt bearbeitet:

gelöschter Benutzer

Guest

G
Ich bekomme eine zugeschickt mit dem Brick, mal schauen was passiert.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
@profi200: Ja, sag ich doch. Was ist mit der Launcher.dat von der MT-Card? Die hat ja keine Nummer momentan, ist da der Brick Code auch drin? Und wie kommt er zustande? Wie wird er ausgelöst? Was muss man beachten?
Paar mehr Infos wären cool.

Edit: hab ich das richtig verstanden, dass GW den Brick Code eingebaut hat um Geräte zu schädigen, die einen anderen Launcher als der GW-eigene verwendeten??
Und wie ist es, wenn man für den Klon-Launcher eine andere SD genutzt hat?
 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
@profi200: Ja, sag ich doch. Was ist mit der Launcher.dat von der MT-Card? Die hat ja keine Nummer momentan, ist da der Brick Code auch drin? Und wie kommt er zustande? Wie wird er ausgelöst? Was muss man beachten?
Paar mehr Infos wären cool.
Leider hab ich keine Ahnung, auf welcher Launcher.dat die von MT basiert. Vorsichtshalber besser nicht benutzen.

Das hab ich oben schon erklärt. Basierend auf einem Datum, wird in Verbindung mit dem Hash Check in deren Code geprüft, ob der Brick ausgelöst werden soll oder nicht. Stimmt der Code nicht und das Datum passt --> Brick.

Edit: hab ich das richtig verstanden, dass GW den Brick Code eingebaut hat um Geräte zu schädigen, die einen anderen Launcher als der GW-eigene verwendeten??
Und wie ist es, wenn man für den Klon-Launcher eine andere SD genutzt hat?
Ja, die wollen tatsächlich die Konsolen bricken von Clone Nutzern. Das ist absolut gewollt von denen. Bei den Clone Launcher.dat's macht's keinen Unterschied, was für ne SD. Die sind modifiziert und lösen den Brick daher immer aus.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
Das hab ich oben schon erklärt. Basierend auf einem Datum, wird in Verbindung mit dem Hash Check in deren Code geprüft, ob der Brick ausgelöst werden soll oder nicht. Stimmt der Code nicht und das Datum passt --> Brick.

Sorry, ich verstehs immer noch nicht ganz. Der Code vergleicht das Datum wann die Launcher.dat auf die SD kopiert wurde? Wieso ist das relevant für Team GW? Und was für ein Code soll nicht stimmen? Der vom Launcher? Dann hätten Original-Launcher ja keine Gefahr?

Ja, die wollen tatsächlich die Konsolen bricken von Clone Nutzern. Das ist absolut gewollt von denen. Bei den Clone Launcher.dat's macht's keinen Unterschied, was für ne SD. Die sind modifiziert und lösen den Brick daher immer aus.

Versteh ich nicht. Ich hab doch auch schon die Launcher.dat von der MT-Card gestartet und wurde nicht gebrickt. Und danach hab ich weiter mit der GW gezockt (mit anderer SD im 3DS) und nichts ist passiert.

Finde das alles ziemlich verwirrend. Löst das nicht einen unglaublichen Shitstorm gegen GW aus, wenn die munter Konsolen bricken? Auf denen Clones verwendet wurden und auf welchen die keine Clones nutzten?
Wie hoch ist statistisch die Chance?
Habt ihr GW mal damit konfrontiert?
Was sagen die zu den Vorwürfen?
Und seit wann wisst ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:

gelöschter Benutzer

Guest

G
Basierend auf einem Datum, wird in Verbindung mit dem Hash Check in deren Code geprüft, ob der Brick ausgelöst werden soll oder nicht. Stimmt der Code nicht und das Datum passt --> Brick.
Kann ich mir jetzt nur so vorstellen.

Die eingesteckte 3DS Flashkarte wird von der Launcher.dat geprüft, wird sie nicht als GATEWAY erkannt ---> Brick

Anders geht das gar nicht, sonst würde die Konsole auch bricken, wen ich die GATEWAY mal nicht drin hab, um zum zB. originale
Karten zu spielen.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
@didi1000: Ah, das würde dann auch erklären wieso ich beim MT-Launcher testen keinen Ärger hatte.
Und wieso der Normatt-Patch den Brick ausschließt. Weil er eine Überprüfung deaktiviert (Region-Lock) und damit auch die Überprüfung "ob GW" deaktiviert.
Zumindest kann ich es mir so zusammenreimen.

Dann ist aber immernoch die Frage wieso auch bei ausschließlicher Nutzung von GW-Cards Bricks entstehen. bei der Beta-FW. Oder?
 

dreggsack

Neu angemeldet

Registriert
14 Jan. 2014
Beiträge
1
Meint ihr der Brickcode wird in der 2.0 final noch entfernt? Mein GW fliegt gerade über Sibirien :m.
 

Ennea

Neu angemeldet

Registriert
14 Jan. 2014
Beiträge
11

Erst einmal ein herzliches Dankeschön hierfür. Ich bin über GBAtemp hierauf gestoßen und bin, muss ich sagen, schon ein bisschen angepisst. Irgendwo ist es verständlich, dass das Gateway Team etwas gegen die Clone Cards tun möchte. Das hier ist aber unter aller Würde. Dennoch möchte ich nicht auf meine Gateway-Karte verzichten, aber ein wenig mehr Sicherheit wäre ganz hübsch. Daher meine Frage: wie müsste ich denn die offizielle Launcher.dat patchen, um den Brick-Code außer Kraft zu setzen, ohne die anderen Funktionen zu beeinträchtigen?
 

gelöschter Benutzer

Guest

G
Dann ist aber immernoch die Frage wieso auch bei ausschließlicher Nutzung von GW-Cards Bricks entstehen. bei der Beta-FW. Oder?

Kann auch sein das die defekte/fehlerhaft kopierte Launcher.dat spinnt und einfach so auslöst.
Wäre eine Möglichkeit.
 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Nachtrag:

Auch Normatt's Launcher ist nicht 100% sicher! Die haben mehr Brick-Code eingebaut als gedacht.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
Fuck. Echt irre. Vielen Dank und großes Lob an unsern Profi. Ich kanns immer noch nicht glauben.
 

M3-Cheater

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
296
Ort
Oberfranken
  • Thread Starter Thread Starter
  • #357
Holla, die Waldfee:
This is Gateway official support and sales email.

We do not answer rumors, speculations and other tactics from people who are not
even real competitors but simply companies stealing our hard work. It would be
just taking away our time from what we owe our customers: Bringing them a better
and better experience with Gateway new firmware, functions and compatibility.

We have an official statement on our homepage here:
http://www.gateway-3ds.com/
If you are not a Gateway customer, please simply contact your product
manufacturer. We only offer warranty and support for genuine Gateway card.

Simply put, we do not care about others. Our focus is to bring the best
experience to genuine Gateway users.
We can confirm that NO Gateway user had any issue with their console or their
Gateway card. And this will remain the same in the future, thanks to our team
hard work on proper testing and quality manufacturing. Another story created by
scammers about possible bricks due to faulty SD cards etc. is also false, and
just spread by clone producer claiming to be Gateway customers.

Exciting news are coming soon with our final firmware 2.0. And beyond that, much
more is still to come that will delight all our loyal customers.
http://gbatemp.net/threads/update-3ds-flash-kits-and-bricked-nintendo-3ds-reports.360576/

Die haben nix in der Hose, wenn sie so argumentieren.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.582
Ort
R’lyeh
3fi59Uw.jpg


Ich glaube Profi mehr als Team GW. Bin auf jeden fall gespannt wie sich das entwickelt. Die können sich ja schlecht rausreden wenn Codes zum bricken im Launcher gefunden wurden und das nachweisbar ist.

Frage: Wie ist es mit dem Launcher von GW 1.0? Ist der sicher?
Und könnte man seinen 3DS retten, wenn man ein Nand-Backup hat?
Kann man das wieder einspielen? Oder nur mit einen Adapter wie didi einen gebaut hat?
Oder garnicht?
 

haifisch1896

ModMii 2012

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
329
Traurig ist eigentlich nur die Art und Weise. Wenn die Karten der Klone gebrickt würden, wäre das ja noch irgendwo vertretbar (wobei mir sperren des Installers besser gefallen würde). Aber die komplette Konsole abzuschießen, und sei es nur durch dumme Fehler seitens der Programmer (nein, daran glaube ich nicht), das geht mal gar nicht.

edit:
Der NAND ist nicht beschreibbar, stand hier irgendwo. Da muss man schon einen eingelöteten mSD-Reader haben. Und natürlich ein NAND-Backup von vor dem Brick. Logischerweise.
 

gelöschter Benutzer

Guest

G
Das soll nicht reichen, auch am eMMC Controller vom NAND wurde was verändert, um den Dump wieder flashen zu können.
Die Idioten nehmen sich selber die Kunden weg...

Die GW1.2 sollte auch sicher sein.
 
Oben