• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

F1 Diskussionsthread!

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
Naja, @schorni er wil halt dass die Show noch etwas grösser wird und dass die Fans noch zufriedener sind, wenn sie schauen kommen... ;) ...ob da die Teams mitmachen bleibt abzuwarten! Ich hoffe doch dass es beim alten Modus bleibt, jetzt sind wir so lange damit gefahren, warum denn was ändern?
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Das Qualifying soll spannender werden? Wer fährt die langsamste Runde?
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.304
Ort
mal hier mal da
Die Ideen gab es ja schon mehrfach und auch in anderen Serien wird teilweise sowas gemacht. In manchen Rennserien gibt ja bereits Punkte für die ersten drei im Qualyfying. Ob das Reverse Grid kommt, wage ich zu bezweifeln, weil das eigentlich die Ergebnisse aus der Qualifikation ad absurdum führt.

In Spa und Monza haben wir ja quasi eine Art Reverse Grid gehabt, durch die vielen Starplatzstrafen. Wenn man so Überautos wie Ferrari und RB hat, wäre sicherlich auch nicht hinnehmbar, aber alles danach hätte es damit natürlich schwer. Die müssen halt schauen, diese "Sportveranstaltung" nicht zur Zirkusnummer wird.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
MMhhh stimmt, @Buschfunk ich weiss auch noch nicht was ich von den komischen Ideen halten soll... :unknown: ...meiner Meinung nach führt es zu nichts, was haben die Fans davon wenn es ein "Reverse-Grid" gibt und schon nach wenigen Runden sind die Topautos eh wieder vorne zu finden! Noch mehr Punkte zu vergeben ist auch nicht das Wahre - dann endet es meist so wie in den Sprintrennen, mit ner Menge Schrott weil einige Piloten zu motiviert an die Sache ran gehen...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Also ich halte nichts davon. Bei Skisport hat das eine Berechtigung, wenn dann im 2. Durchgang in umgekehrter Reihenfolge zu den Ergebnissen dann gestartet wird. Interessant wäre allerdings eine Lösung, wo man nicht mit dem Safetycar ins Ziel kommt so wie in Spa 2021 oder jetzt in Italien. Das wäre gegenüber den vielleicht schon klar Führenden nicht Fair, würde allerdings für Spannung sorgen. Es ist jetzt ~9 Monate her, wo wir so etwas ähnliches ja hatten. Das hat ja einen Tsunami damals ausgeläst.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
So ist es - das kam einem eh vor wie ein Déjà-vu der schlechtesten Art was jetzt am letzten WE passiert ist... :confused: ...ich denke der Rennleitung sind irgendwie die Runden ausgegangen, wenn noch mehr zu fahren gewesen wären, sie hätten wahrscheinlich noch mal gestartet! Aber was Domenicali jetzt für Neuerungen vor hat, der kommt nicht damit durch - er braucht doch die Zustimmung aller Teams, die wird er nicht bekommen...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Ja diesen letzten Lauf im Kalender 2021 wird so schnell niemand vergessen. :o
Allerdings haben sie dieses mal auch gepfuscht. Für ein einfach geparktes Auto so lange zu benötigen.... Ich bin mir gar nicht wirklich sicher, ob sie das Rennen tatsächlich nochmals starten wollten. Vielleicht dachten sie an 2021 und wollten für die ein Runde nicht riskieren, dass es Überraschungen gibt, in welcher Form auch immer, wie etwa anderer Sieger, Crash, usw.

Dieses mal war es jedoch praktisch egal wie das Rennen ausgeht, was ja im Dezember nicht der Fall war.

Im Prinzip könnte man ja zur normalen Renndistanz einmalige 2 Runden dran hängen. Dann müsste man die Menge des verbleibenden Sprites im Tank dann in den Regeln dementsprechend erhöhen. Durch das langsame Fahren hinter dem SC in Verbindung mit dem "Mehrbenzin" geht sich das dann auch von Sprit her aus. In einem solchen Fall, wäre es dann auch erlaubt die Minimalmenge zu unterschreiten ohne das zu einer Disqualifikation kommt, wie es ja Vettel vergangenes Jahr in Ungarn passiert ist.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
Ich weiss auch nicht, @Verbogener was sich die FIA immer denkt wenn sie das SC rausschickt... :unknown: ...da kommen einem immer böse Erinnerungen hoch, speziell im letzten Rennen letzte Saison! Keine Ahnung warum sie an Ricciardos Auto so lange rumgedruckst haben, bis die Runden nicht mehr reichten um das Rennen noch mal zu starten...wollen sie Max jetzt die Siege alle "schenken"!
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Was soll sie sich denken? Wenn man das an den "Ergebnissen" beurteilt kommt eindeutig heraus: "gar nix"
Sie zögern Arbeiten bzw Entscheidungen zu lange hinaus und das wird dann zum Problem. Und das dann ganz schlecht für den Sport, wenn ungleiche Bedingungen sind und nicht Konstante Entscheidungen getroffen werden

Das war echt unfair gegenüber Hamilton. Allerdings ist vergangenes Jahr auch Verstappen von der FIA beschissen worden. Über das ganze Jahr gesehen, ist er verdient WM geworden mit dem furchtbaren Beigeschmack des letzten Rennen. Und schreibe ich als Verstappen Fan.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
Ich denke, @Verbogener sie wollen alles richtig machen, deshalb zögern sie auch mit ihren Entscheidungen das SC rauszuschicken oder doch lieber ne VSC Phase auszurufen, wenn wirklich keine akute Gefahr besteht...:unknown:... letzte Saison wurde Masi massiv kritisiert dass er zu schnell handelte, jetzt sind sie zu langsam! Ich denke, in Monza hätte es wohl noch ein paar Überholaktionen gegeben wenn sie das Rennen noch mal gestartet hätten - so aber fuhr der Bummelzug bis ins Ziel!
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Das war eh mit "Höchstgeschwindigkeit". Bummelzug hat es in Spa 2021 gegeben. Da war sogar noch eine gratis Dusche dabei. Da die Dusche gratis war, gabs auch kein warmes Wasser.

Duschende Rennfahrer will allerdings auch niemand sehen....

 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.304
Ort
mal hier mal da
Das Problem mit Ricciardos Auto war ja, dass sich der Gang nicht hat rausnehmen lassen und man deshalb das Auto nicht schieben konnte. Da an der Stelle kein Kran gewesen ist, musste man warten bis dieser Traktor gekommen ist. Bis man den alarmiert hatte, dauerte es schon seine Zeit und eben auch bis der auf die Strecke fahren konnte/durfte. Das war leider eine extrem ungünstige Stelle um dort liegenzubleiben mit dem Defekt. Blöd, aber muss sein. Solange Leute auf der Strecke sind, kommt man daran nicht vorbei. Ob eine Code 60 Regelung wie im Langstreckensport hier ausreicht, kann ich nicht sagen.

Ich hab gestern einen Podcast gehört, wo jemand mal so aus seinem Leben als Driver-Adviser im Porsche-Supercup berichtet hat und auch erzählt , dass man es eh niemandem recht machen kann und es mitunter je nach Position durchaus andere Sichtweisen gibt. Da war es in dem Fall so, dass ein Teamchef eine Strafe für jemand anderen gefordert hatte, für ein Vergehen und im nächsten Rennen hat der Fahrer des Teamchefs der im Rennen davor die Strafe forderte, das gleiche gemacht wie im Rennen zuvor und hat dafür dann eine Strafe kassiert. Das war dem Teamchef dann auch nicht mehr Recht und genau eine solche Konstellation haben wir wieder. Man findet etwas blöd, was einen benachteiligt und findet es nur gut, wenn man selber was davon hat, oder es jemand anderen benachteiligt.

Letzte Jahr wollte man Racing und die Rennleitung hat sich alle Mühe gegeben um die Unfallstelle freizumachen und das Rennen nochmal freigegeben. Jetzt haben Sie es, möglicherweise vor dem Hintergrund des Echos aus dem Vorjahr in Abu Dhabi, nicht gemacht und es ist auch wieder nicht genehm.
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Abu Dhabi war ja nicht nur die Freigabe des Rennens. Da ging es ja auch um das Zurückrunden von einigen und den anderen nicht. Außerdem haben die ja viel zu spät mit dem Zurückrunden angefangen. Das hätte viel früher passieren können und es gab da aus meiner Sicht damit so lange zu warten.

Das ist allerdings schon alles längst Geschichte. Was vergangenes Jahr die FIA abgeliefert hat, war völlig unrühmlich. Das waren unzählige äusserst fragwürdige und unfaire Entscheidungen. Z.B. AbuDhabi? wo Hamilton den Platz nicht hergeben musste wo er die Kurve massiv abgekürzt hatte.

Konzentrieren wir uns auf 2022 und auf die Roten :)
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.304
Ort
mal hier mal da
Okay, aber bei den Roten wird nicht mehr viel zu holen sein. Ich war fast ein bisschen entttäuscht, dass sie diesmal nichts verbockt haben. Einzig der frühe Stop von Leclerc vielleicht, aber da hatte ja selbst Hroner gesagt, dass sie es vielleicht auch so gemacht hätten, auch mit dem Risiko, am Ende vielleicht mit ausgelutschten Reifen dazustehen.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
MMhhhh, naja @Buschfunk noch ist die Saison nicht zu Ende - ergo kann noch so einiges schief bei den Roten gehen... :confused: ...immerhin kommen jetzt Überseerennen, da muss man schon die Zeitverschiebung miteinrechnen - da passieren dann schnell mal Fehler...
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.304
Ort
mal hier mal da
Naja, ich denke, da muss schon viel schiefgehen. Ich hatte jetzt die Konstellationen gelesen unter denen Verstappen schon nächstes Rennen Weltmeiter werden kann und all zu abwegig (sieg Verstappen, Perez höchstens 4 und Leclerc 8/9 so ungefähr) ist das nicht und selbst wenn es dort nicht klappt, dann müsste RB schon fast jedes Rennen vollständig verkacken, dass da noch was gehen sollte, aber man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
6.408
Ort
Diekirch (Lux.)
Stimmt, @Buschfunk da müsste es schon mit dem Teufel zugehen wenn RB nicht in Singapur den Titel gewinnt... :confused: ...ausser es kommt ein übermotivierter Fahrer der mal alles von der Bahn kegelt, was ich nicht glaube! Naja, mal schauen wie das Quali läuft dann können wir Rückschlüsse für´s Rennen ziehen...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
2.002
Ort
Vienna
Singapur sollte Mercedes wieder besser aussehen.
Welche Krtikpunke hast du am Wagen? Der sieht doch optisch hervorragend aus. Das ist ja schließlich ein Silberpfell. und kein Rotpfeil oder Rotschnecke.
Ich hoffe doch nicht, dass sie jetzt wegen dir den Wagen in gagerlgelb färben :D um es der Ferrari Crew nachzumachen.
 
Oben