• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Das NGB Krankenhaus - a.k.a der Jammerlappenhort

Trolling Stone

Troll Landa
Barkeeper

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.563
Ort
Trollenhagen
Der Verdacht auf GBS hat sich nicht bestätigt. Es ist trotzdem eine Entzündung im Nervensystem, die jetzt mit einer fünftägigen Cortisonstoßtherapie behandelt wird. 🤟
Physiotherapie mache ich nebenher auch und wenn die Symptome zurückgehen, werde ich spätestens Dienstag wieder entlassen und bekomme zeitnah Reha.

Also: nix tödliches, nix chronisches, es wird wieder weggehen. Zwar Scheiße, es zu haben, aber keine Horrordiagnose. :T
Da muss ich jetzt wieder einen Rückzieher machen.

Laut MRT habe ich Entzündungen im Hirn gehabt, also keine aktiven. Das lässt MS, die absolute Hurensohnkrankheit, vermuten. :mad:

Die Untersuchung des Nervenwassers ist noch nicht abgeschlossen, Ergebnisse erst im Laufe nächster Woche.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Ich hoffe für dich nicht, dass es MS ist. Wie gehts dir denn im Moment körperlich?
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.294
Ort
v01d
Irgendwie hab ich das Gefühl, so langsam fickt es uns alle.

Ich drück die Daumen!
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.188
Ort
Dortmund
MS-Arschlochkrankheit.
Keine MS verläuft vorhersehbar, jede ist anders.
Kind, ich hoffe, dass das vielleicht nur ein Covid-Nachläufer oder so was ist und nicht MS.
Ich, bzw. Mann, Frau und Tochter drücken alle Daumen, dass alles gut und vielleicht nur mit Medis ausgeht!
 

Trolling Stone

Troll Landa
Barkeeper

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.563
Ort
Trollenhagen
Morgen werde ich entlassen und ich hatte wohl den ersten symptomatischen Schub.
Also ich bin noch früh genug dran, um ordentlich therapiert werden zu können

Vor wenigen Jahren noch war die späte Diagnose das größte Problem für MS-Patienten und das Problem habe ich jetzt erst mal nicht.
Ich kann also trotz dieser Hurensohnkrankheit hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. :D
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
memetroll.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Trolling Stone

Troll Landa
Barkeeper

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.563
Ort
Trollenhagen
Okay, es ist retrospektiv betrachtet so, dass ich diese Krankheit seit Jahren bzw Jahrzehnten mit mir rumschleppe.
Ohne ins Detail gehen zu wollen, da sind einige Dinge, die stark darauf hinweisen.
 

M-M-C

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.042
Ort
Norddeutschland
Viele Gruesse aus der ReHa. Hier wurde mir schon von 3 Aerzten gesagt, das das nix mehr wird und ich Rente beantragen soll.
Ich bin 39...
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.294
Ort
v01d
Güße in die Reha! - Klingt auch sehr aufbauend.
 

Alexiell

It's only the rain
Teammitglied
Spielekritiker

Registriert
16 Apr. 2018
Beiträge
2.292
Ort
Auf der Durchreise
Kollege sollte heute am Knie operiert werden. (2ter Versuch, der erste Termin war ihm schon abgesagt worden.)
Nach 6 Stunden (!) des Rumliegens im Bett ohne eine Info - er glaubte schon, man hätte ihn da völlig vergessen - kam eindlich jemand zu ihm, ihm zu sagen, sie hätten zu viele Notfälle. Seine OP falle aus.
Wann der dritte Versuch starten soll, ist noch ungewiss.
Unangenehm. :confused:
 

ichdererste

Grinch

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
1.290
Ort
Schwaben
Aus der Erfahrung von 8 Knieoperationen, sag ich mal 7 davon hätten locker verschoben werden können.
Die eine ist die als ich vom Moped gefallen bin.
Ist zwar nervig, aber es scheint ja nicht so dringend zu sein.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.184
Ort
ja
Ich kenne viele Kollegen, die sich die Handgelenke so kurz vor der Rente machen lassen müssen. Ist bei denen arbeitsbedingt. Die Wartezeiten sind da gruselig, aber eben auch nicht eilig, da (noch) keine Schmerzen oder Einschränkungen. Muss aber eben irgendwann gemacht werden, damit es eben nicht dazu führt. Ausfallzeit ist dann auch gerne mal 4 bis 6 Monate.

Die Wartefristen sind so lang, dass man sich den Wunschtermin mit dem AG abspricht. Ein Jahr und aufwärts.
 

ichdererste

Grinch

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
1.290
Ort
Schwaben
Ab morgen Früh wird gespritzt.
Hab es mit meinem Lotterleben geschafft das ich Insulin brauche. :D
Langzeitzucker 10,2 :unknown:
Donnerstag Termin beim Knochologen wegen Rücken.
Tippe mittlerweile auf Bandscheibe, aber mal abwarten.
 
Oben