• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Dachrinne von Laster abgefahren

Wie lange lebt die Dachrinne


  • Umfrageteilnehmer
    21
  • Umfrage geschlossen .

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Deswegen sag ich doch - bei der Stadt anfragen und um Hilfe bitten.

Wenn dann rauskommt das das hässliche Haus (die Fassade gefällt ja einigen hier nicht) abgerissen werden muss ist denen doch bestens geholfen, oder ?
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.188
Ort
Dortmund
@Goetz-Expat: Der zweite Satz ist aber jetzt voll daneben, oder?
Von einem Bildausschnitt auf den Abriss eines vermutlich guten und hübsch eingerichteten Hauses zu schließen ist sehr gewagt.

Warst du nicht der, der danach fragte, was man gegen Ungeziefer bei offenliegenden Abwasserkanälen machen kann? :cool:
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
@Chegwidden: Dann war meine Überhöhung wohl doch zu hoch ausgefallen...

Wohnen kann man in den Philippinen ganz gut, wenn man Stromausfälle, Gestank durch offene Abwasserkanäle, Lärm durch Nachbars Karaoke und einiges Mehr aushält. Ist halt kein Land für Otto Normalspiesser lach
 

pspzockerscene

Hoster Freak

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.158
Ort
DE
  • Thread Starter Thread Starter
  • #65
@KapiTN ICh hab Dich auch ganz doll lieb :D
:D

Fakt ist, die Stadt betreibt die Strasse und hat auch eine Sorgfaltspflicht gegenüber ihren Bewohnern.
Und dazu gehört nunmal auch sie vor Schäden zu schützen - wieso sonst gibt es nachts Beleutung, oder Verkehrsschilder ?
Genau - weil bei Fehlen derselben eben die Stadt verklagt werden kann auf unterlassene Sorgfaltspflicht.
Naja ist es nicht auch Fakt, dass das Gebäude uns gehört und es die beste Lösung wäre, es baulich so zu verändern, dass das nicht mehr passiert?
Das wäre natürlich auch die teuerste Lösung.

Also - geh mal zum Amt und frag nach.
Das habe ich heute morgen getan.
Ich habe eine E-Mail Adresse bekommen an die ich die Anfrage samt Bilder schicken werde.
Es hörte sich so an als würden die demnächst sowieso die Beschilderung an anderen Stellen im Ort anpassen und könnten das dann direkt auch erledigen - ich bin gespannt!

Tätig werden die erst, wenn man ihnen etwas Feuer unterm Allerwertesten macht[...]
Das kann ich nachvollziehen, aber man hat nicht immer die Energie für solche Geschichten.

Dann würde ich lieber vorher schon mal ein fettes weiß-rot diagonal gestreiftes, im Dunklen stark reflektierendes Schild aus Metal an die Ecke ballern.
Bis vor zwei Tagen war meine Idee btw. einfach so ein Schild von ebay zu kaufen und es selbst anzubringen - das lasse ich jetzt erstmal sein:
https://www.ebay.de/itm/Alu-Verkehr...bake-reflektierend-100x25cm-S346/392220562681

@Chegwidden:
Darüber hinaus, daß hier die Sorgfaltspflicht für die Straße hier nicht erkennbar greifbar ist, kommt noch der Umstand hinzu, daß die Stadt bei einer Prüfung der örtlichen Begebenheit evtl. feststellen könnte, daß die Regenrinne als Teil des Dachüberbaus über die Grundstücksgrenze hinausragt.
Das könnte natürlich doof enden - ich hoffe mal, dass sie meine Anfrage in diesem Fall einfach ablehnen ansonsten wirds für mich teuer.

Daß die Hauskante durch Bewuchs verdeckt wird, ist sicher auch nicht hilfreich.
Das Stahlseil und den Bewuchs über die Straße gibt es nicht mehr.
An der Wand ist aber noch Efeu.
Da das u.a. von der Wand um die Ecke kommt und nicht unseres ist wird sich zeigen, ob das dann ggf. von der Gemeinde entfernt wird.
Ich mache das auch gerne selbst nur möchte ich keinen Ärger.

Wenn dann rauskommt das das hässliche Haus (die Fassade gefällt ja einigen hier nicht) abgerissen werden muss ist denen doch bestens geholfen, oder ?
Das wird nicht passieren - das ist nur kosmetischer Natur.

So ein Projekt (großes altes Weingut) hast du entweder, weil du Bock drauf hast und auch viel selbst machst oder du hast nen Arsch voll Kohle und lässt es alles machen.
Meine Priorität ist eben nicht, dass die Wand für meine Nachbarn schön aussieht sondern, dass ich mich drinnen wohlfühle und die wichtigen Dinge zeitnah gemacht werden.
Ich hoffe du bewertest nicht auch Menschen so nach dem Äußeren ...


In diesem Sinne:
Ich melde mich dann in ein paar Monaten wieder, falls bis dahin eine Antwort der Behörde kommt:D
EDIT

Mail an VG abgeschickt!

EDIT 27.08.2019:
Also ich habe gewettet, dass sie DREI Monate brauchen werden ... einer ist schon vorbei :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.188
Ort
Dortmund
So ein Projekt (großes altes Weingut) hast du entweder, weil du Bock drauf hast und auch viel selbst machst oder du hast nen Arsch voll Kohle und lässt es alles machen.
Meine Priorität ist eben nicht, dass die Wand für meine Nachbarn schön aussieht sondern, dass ich mich drinnen wohlfühle und die wichtigen Dinge zeitnah gemacht werden.
Ich hoffe du bewertest nicht auch Menschen so nach dem Äußeren ...

Großes, altes Weingut?

Usertreffen!
:p
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Das wäre natürlich auch die teuerste Lösung.

Das kann ich nachvollziehen, aber man hat nicht immer die Energie für solche Geschichten.

Zum 1 Zitat: Damit es nicht TEUER wird eben vorher überlegen mit welchen Mitteln man die Kosten senken kann.
Zum 2. Zitat: Verständlich. Aber auch deshalb gilt obiges - vorher überlegen wie man selbst FAUL bleiben kann und dennoch zum Ziel kommt.

Nach Deinem Gespräch beim Amt und dem Ortstermin daher bitte NICHT VERGESSEN Dir ein schriftliches Protokoll geben zu lassen !!! Damit hast Du dann im nächsten Schritt bessere Karten.
Wenn Du nämlich eine Rechtsschutzversicherung hast, gehst Du danach notfalls zum Anwalt - dauert 2-3 Stunden aber danach tut der die Arbeit für Dich - Du musst nur ab und zu nachfragen wie der Fortschritt ist - musst Dich aber nicht weiter SELBST drum kümmern - FAULHEIT SIEGT lach
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.188
Ort
Dortmund
@Goetz-Expat: Jetzt bin ich mir ganz sicher, dass du tatsächlich in einer anderen Welt lebst.

Sowohl physisch, mental und auch, was deine gute Manieren betrifft. nicht lach
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
@Chegwidden:

Wohnen kann man in den Philippinen ganz gut, wenn man Stromausfälle, Gestank durch offene Abwasserkanäle, Lärm durch Nachbars Karaoke und einiges Mehr aushält. Ist halt kein Land für Otto Normalspiesser lach

Mein Problem wären dort eher einige komische Auswanderer. Die Einheimischen sind sicher ok.
 

pspzockerscene

Hoster Freak

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.158
Ort
DE
  • Thread Starter Thread Starter
  • #70
Also ich habe gewettet, dass sie DREI Monate brauchen werden ... einer ist schon vorbei :D
Scheint als konnte ich die Bearbeitungszeit ziemlich gut abschätzen.

Gestern also am 18.10.2019 habe ich auf einem Fest in der Nähe einen VG Mitarbeiter getroffen, den ich flüchtig kenne.
Er hat mich auf die Mail vom 16.07.2019 angesprochen und gesagt, dass dort eine "Warnbake" (ich glaube er meinte "Leitbake" - kenne mich ja nun aus :D) hinkommen würde.
Auf meine Frage, wann das passieren würde antwortete er "nicht mehr dieses Jahr".
Er hat mir (wie erwartet) außerdem erzählt, dass er es auch schon erlebt hat, dass dann eben auch dieses Schild abgefahren wurde - ich bin gespannt.

Bezahlen müssen wir nichts, aber ich frage mich trotzdem, ob ich noch einen Brief oder eine Antwortmail bekommen werde.

Ich bin also gespannt, ob/wann an/neben unserer Dachrinne so etwas erscheinen wird:

In jedem Fall halte ich euch auf dem Laufenden:beer:

Grüße, psp
 

pspzockerscene

Hoster Freak

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.158
Ort
DE
  • Thread Starter Thread Starter
  • #72
So Leute hier nochmal ein Update - so sieht es nun aus:
2020_10_09_Warnbake_neu.jpg
Grobe Zusammenfassung:
Mail abgeschickt am: 16.07.2019
Erste (inoffizielle) Antwort bekommen am: 18.10.2019
Antwort auf Mail bekommen: Nie
Schild installiert am: ~05.10.-07.10.2020

Die Wirksamkeit dieser Warnbake wird sich zeigen ...
Ich weiß nicht, ob die Reaktion der VB nun als schnell oder langsam anzusehen ist - vielleicht hat jemand Erfahrungen und kann was dazu sagen.
Ich möchte jedenfalls nicht wissen wie lange es gedauert hätte, wenn die VB nicht (Sinngemäß 2019) "sowieso an der Beschilderung des Parkplatzes nebenan gearbeitet hätte".

Ich wünsche euch ein schönes WE ;)

Grüße, psp
 

pspzockerscene

Hoster Freak

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.158
Ort
DE
  • Thread Starter Thread Starter
  • #74
Update - it happened again
@pspzockerscene:
Krass, es hat weniger als 1,5 Jahre gedauert
Es hat auch weniger als 1,5 Jahre gedauert, bis es wieder passiert ist und diesmal wieder "richtig" :D
Das hier muss irgendwann innerhalb der letzten 5 Tage passiert sein:

Diesmal ohne Schäden an den Ziegeln. Leider ist sie nun so kaputt, dass der nächste, der dagegen fährt und es zugibt wahrscheinlich sagen wird "war schon kaputt".
Es ist so absurd ich kann mich nicht mehr drüber aufregen sondern nur noch darüber lachen, mich morgen auf die Leiter stellen und es notdürftig reparieren.
 

pspzockerscene

Hoster Freak

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.158
Ort
DE
  • Thread Starter Thread Starter
  • #76
Hallo liebe Dachrinnengemeinde,
die Dachrinne wurde gestern repariert.
Die Wetten dürfen platziert werden.
 
Oben