• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

moneymakerz.de / Die neue Vorwärtsdenker-Community

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
Hallo Leute, ich möchte euch gerne unsere neue Community vorstellen. Wir befinden uns derzeit im Aufbau und bemühen uns täglich Content zu teilen und neue Member zu gewinnen. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch ebenfalls Interesse an Online-Marketing, Unternehmertum, Selbstständigkeit etc.

Ich persönlich bin seit ca. 6 Jahren Unternehmer und wohne in einer Kleinstadt. Ich liebe es hier und würde für kein Geld der Welt wegziehen. Mir fehlt es jedoch auch mal mit anderen Unternehmern zu quatschen oder zu connecten, da mein Freundeskreis überwiegend halt ganz normalen Tätigkeiten nachgeht.

Zu meinen Anfängen habe ich mir stets eine Gemeinschaft gewünscht, in der ich und andere ihre Erfahrungen teilen könnten, sich gegenseitig behilflich wären und man sich um Rat fragen kann.

Ich denke, so geht es nicht nur mir und aus diesem Grund auch die Idee & Grundgedanke unserer Plattform.
Wenn auch du an genannten Themen interessiert bist, oder auch das Ziel hast den Weg eines Unternehmers einzuschlagen, dann bist du sehr gerne bei uns willkommen. :)


www.moneymakerz.de
 

Anhänge

  • IMG-4820.jpg
    IMG-4820.jpg
    93 KB · Aufrufe: 145
  • IMG-4768.jpg
    IMG-4768.jpg
    81,1 KB · Aufrufe: 117
  • IMG-4774.jpg
    IMG-4774.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 140
Zuletzt bearbeitet:

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.143
Ich verstehe jetzt trotzdem nicht so ganz.

Worum gehts eigentlich?
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Ich verstehe jetzt trotzdem nicht so ganz.

Worum gehts eigentlich?
Oh sorry, falls es nicht ganz ersichtlich formuliert wurde. :D

Moneymakerz.de ist eine Community rund um Online-Marketing und Unternehmertum und dient dem Austausch & gemeinsamen Streben nach Erfolg ;)

Unternehmertum und Online Businessmodelle ist für viele eine sehr interessante Thematik. Als ich meine Reise vor fünf Jahren antrat und hungrig nach Wissen war, stellte ich leider fest, dass das Wissen oft auf irgendwelchen Landing Pages als PDF oder Abonnements angeboten wurde.

Auch in diesem Forum konnte ich einige Threads zu diesen Themen finden.

Für mich verkörpert diese Community zwei Ziele.

Ziel der Community: Durch Aktivität und Austausch einen wertvollen Content zu schaffen. Dieser ist kostenlos zugänglich und ohne Registrierung für alle sichtbar. Dies ist meine Auffassung von Mehrwert und dient speziell Neueinsteigern wie meiner Wenigkeit vor fünf Jahren.

Mein persönliches Ziel ist es allerdings einen Ort zu haben, wo ich mich über meine Lieblingsthemen unterhalten kann und jeden Tag die Möglichkeit bekomme, als Unternehmer zu wachsen und erfolgreicher zu werden.

Beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Metal_Warrior

Defender of Freedom
Teammitglied

Registriert
10 Aug. 2013
Beiträge
6.827
Ort
/dev/mapper/home
Ah, noch so einer, der gestern entdeckt hat, wie man eine Forensoftware installiert... Na, das mit dem Apache-Rewrite fehlt noch, und dann kann das Projekt sicher gleich durchstarten. Also wenn es denn mehr als zwei angemeldete User gibt...
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Wie kommt man in 1,5 Jahren Entwicklungszeit zu einem Forum mit 2 Beiträgen?

Ich wusste zu Anfang nicht, wie das Endergebnis aussehen soll und bin einfach gestartet. Erst mit Wordpress, dann mit phpbb und erst im April kam ich auf die Xenforo Software, welches mir die meisten Features bieten konnte. Sprich, das aktuelle Forum ist seit April in Entwicklung. Der Marktplatz, der erst ab 100 Nutzern gelaunched wird, war komplett custom coded und hat zwei Monate Zeit verschlungen. Alles davor, war mehr oder weniger suboptimal und wurde wieder eingestellt.

Bezüglich der Beiträge. Das Forum ist offiziell erst Donnerstag gestartet und fertig geworden. Sämtliche Arbeitszeit ging in die Entwicklung und der Content folgt nun zeitnah. Der Weg war auch nicht mein Ziel, sondern das aktuelle Ergebnis.

Besten Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

obedi

NGBler

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
427
Ort
DD
So etwas wie ProZ.com fürs Online-Bussiness, digitale Produkten & Serviceleistungen? Schwer zu begreifen, wenn man mit dem Thema keine Erfahrung hat, noch kein Bussiness Angel seine Geheimnisse veröffentlicht oder sonst kein Beispiel-Content die Idee vom "Flyer-Level" in konkret erkennbaren Informationswert für Besucher heraufsetzt. Aber hübsch sieht's aus, nur etwas bunt wenn man vom NGB Dark-Theme kommt :p

Btw. was ist ein "communiyinterner Trust", nur ein Typo?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.226
Ort
dem Nichts
Für 0 Inhalt etwas teuer. Isn Scherz, wa? Für PNs schreiben Geld zahlen... :D

mmz.png
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.397
Soviel dazu:
[...] wollte aber diesen Moment und die Chance auf exklusives Wissen ohne Verkaufsabsicht, mit Freunden in mein Leben etablieren.
"ohne Verkaufsabsicht"*


* Abgesehen von dem 50 Euro Premium-Account :D
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
So etwas wie ProZ.com fürs Online-Bussiness, digitale Produkten & Serviceleistungen? Schwer zu begreifen, wenn man mit dem Thema keine Erfahrung hat, noch kein Bussiness Angel seine Geheimnisse veröffentlicht oder sonst kein Beispiel-Content die Idee vom "Flyer-Level" in konkret erkennbaren Informationswert für Besucher heraufsetzt. Aber hübsch sieht's aus, nur etwas bunt wenn man vom NGB Dark-Theme kommt :p

Btw. was ist ein "communiyinterner Trust", nur ein Typo?

Nicht ganz. Passender wäre eher https://forums.digitalpoint.com/ ;-)

Für 0 Inhalt etwas teuer. Isn Scherz, wa? Für PNs schreiben Geld zahlen... :D

Anhang anzeigen 54823

Soviel dazu:

"ohne Verkaufsabsicht"*


* Abgesehen von dem 50 Euro Premium-Account :D

Sämtlicher Content ist ohne Registrierung einsehbar und gratis. Der Marktplatz bietet jedem Nutzer die Gelegenheit besonderes Wissen oder auch spezielle Skills auf dem Marktplatz anzubieten. Es ist jedem freiwillig überlassen, ob er diesen nutzen möchte.

Ich habe lediglich die Idee des Forums beworben und keinen aktuellen Content. Die Idee wurde hier vorgestellt, da mehrere Threads Interesse an dem Thema aufzeigten.

Ich kann jedoch versprechen, dass der Content zeitnah folgen wird. Unter anderem von Experten aus dem Digital-Business. Kostenlos und unverbindlich. Ein neues Forum füllt sich nicht von alleine und produziert selbstständig keinen Content. Diesbezüglich starten kommende Woche die ersten Werbekampagnen und ich bin zuversichtlich, dass daraufhin auch interessante Themen zu finden seien werden.

Sollten sich hier also User finden lassen, die Interesse am Unternehmertum oder speziell Online-Marketing haben, so schaut gerne vorbei. Falls ich mich vertan habe und kein Interesse bestehen sollte, kann der Thread auch gerne gelöscht werden ;-)

Für weitere Fragen stehe ich euch gerne in unserer Beginner Q & A Area bereit.

Lieben Gruß und schönen Start in den Tag.
 

Italia_90

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
825
Man ist dort eingeschränkt wie bei den ganzen Singlebörsen wo man für jeden Furz Geld zahlen muss. Es ist und bleibt zu teuer, offenbar gibt es nichtmal einen Schnupperzugang.
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Man ist dort eingeschränkt wie bei den ganzen Singlebörsen wo man für jeden Furz Geld zahlen muss. Es ist und bleibt zu teuer, offenbar gibt es nichtmal einen Schnupperzugang.

Hahaha :D Nein, du kannst den Marktplatz selbstverständlich nach Veröffentlichung ebenfalls kostenlos und ohne Einschränkung nutzen. Der Freischaltung bedarf es nur bei Interesse am Verkauf. Da bereits fast alles öffentlich ist, wäre der Schnupperzugang sinnfrei ;)

EDIT: Ich muss mich aber an dieser Stelle wirklich fürs kritische Feedback bedanken. Dies scheint irreführend zu sein und verleitet zur Annahme, dass es bei dem Forum rein um Monetarisierung geht. Wird nun abgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Ich kann jedoch versprechen, dass der Content zeitnah folgen wird. Unter anderem von Experten aus dem Digital-Business. Kostenlos und unverbindlich.

Wie kannst Du das versprechen? Hast Du da Zusagen von irgend jemandem? Wer sollen die sein und warum sollten die das machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

NoName1954

gesperrt

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.314
Ort
Hessen
Dem moneymaker geht es nicht um Monetarisierung, iwo. Er möchte lediglich weiteres "passives Einkommen" generieren. :D
Das aufgeblasene Werbegeschwurbel im Eingangspost mit putzigen Bildchen hat nichts Gutes versprochen. Doch mit einem völlig leeren Forum hatte ich dann doch nicht gerechnet.
Aber wie man sieht, lässt sich damit ganz gut das Sommerloch stopfen.
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #16
Wie kannst Du das versprechen? Hast Du da zusagen von irgend jemandem? Wer sollen die sein und warum sollten die das machen?

Ich kann dies zusagen, da dies meine Freunde und Weggefährten sind und ich kann versprechen, dass deren Content einfach einen unglaublichen Mehrwert hat. Man ist gemeinsam in einer Unternehmergemeinschaft aus Freunden und Bekannten. Unter anderem Mitarbeiter und Freunde von deutschen Influencern wie Lukas Mankow, Paul Misar & Alex Fischer, nur um ein paar zu nennen.

Ich sage nicht, dass der Inhalt jeden interessieren wird. Er beschränkt sich wirklich hauptsächlich rund um das Thema Unternehmertum, aber wenn man als junger Kerl mit Amazon FBA anfängt und aus dem ersten Produkt (einer Butterfly Übungsattrappe mit ca 3k Umsatz im Monat), in relativ kurzer zu einer Elektrobrand hinaufsteigt und wirklich enorme Umsätze generiert, dann ist dies beispielsweise ein Content, der für mich als Unternehmer wahnsinnig wertvoll ist. Für FBA Beginner ganz zu schweigen. Das macht die Idee so wertvoll. Nicht der Marktplatz oder der bunte Style, sondern die Preisgabe dieses Mehrwertes aus dieser relativ überschaubaren Gemeinschaft und Ihrer zukünftigen Aktivität innerhalb der Community. Und ich betone nochmal, dass dieser öffentlich zugänglich sein wird und keine Registrierung voraussetzt.

P.S Der Elektroartikelvertrieb ist quasi die Königsdisziplin als Amazon FBA'ler.
 
Zuletzt bearbeitet:

NoName1954

gesperrt

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.314
Ort
Hessen
Warum muss ich ausgerechnet jetzt an die Gamigos und Stefan Rechts Mehrwert-Gesülze denken?

@Sash: Dein geradezu groteskes Werbegeschwafel fängt langsam an, mir Spass zu machen.

Es lenkt auf wundersame Weise davon ab, dass leere Boards hier noch nie beworben wurden.
 

Sash

Neu angemeldet

Registriert
5 Aug. 2019
Beiträge
7
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Warum muss ich ausgerechnet jetzt an die Gamigos und Stefan Rechts Mehrwert-Gesülze denken?

@Sash: Dein geradezu groteskes Werbegeschwafel fängt langsam an, mir Spass zu machen.

Es lenkt auf wundersame Weise davon ab, dass leere Boards hier noch nie beworben wurden.

Das freut mich :T Ich muss mich dennoch verabschieden, würde mich aber freuen, wenn Du vllt in ein paar Monaten nochmal vorbeischaust, wenn es etwas gefüllt ist. Falls Du jedoch zwischenzeitlich ein wenig Spaß haben möchtest, kannst Du mir auch gerne Deine Mail zwecks Retargeting zukommen lassen :D

Ansonsten danke für die Aufmerksamkeit und Kritik :-)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.226
Ort
dem Nichts
Fassen wir zusammen:

Ich zahl 50 Euro und kann mir dafür in einem leeren Forum selbst eine PN schicken. Sonst ist ja niemand da und Inhalt ist auch nicht vorhanden. Da kann man über das Briefporto nur noch lachen.

Warum zum Geier implementiert man schon eine Bezahlfunktion wenn noch gar kein Inhalt vorhanden ist? Viel vom Geschäft scheint ihr nicht wirklich zu verstehen, denn das war mal ein Griff ins Klo. Ist ähnlich als würde ich versuchen auf einem leeren Onlineshop rosa Elefanten zu verkaufen. Nicht so wirklich aussichtsreich.

Werbung macht man übrigens erst dann, wenn man was vorzuweisen hat.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Ich kann dies zusagen, da dies meine Freunde und Weggefährten sind und ich kann versprechen, dass deren Content einfach einen unglaublichen Mehrwert hat.

Dann wäre ein Forum aber immer noch die falsche Präsentationsform. Denn von Wenigen würde man jetzt vielleicht Artikel erwarten. Der Content eines Forums besteht aus Vielen, aus Fragen und Antworten sowie aus Diskussionen.

Das ist das grundsätzliche Problem bei dieser Werbung für neue Foren, die hier manchmal aufschlägt. Die, denen man etwas bieten möchte und die geworben werden, sind die, die erst einmal etwas produzieren müßten, das angeboten werden könnte.

Das ist als in etwa so clever, als würde ich mir jetzt jeden Samstag den städtischen Kirmesplatz mieten und überall Werbung schalten, dort würde jetzt jeden Samstag ein großer Gebrauchtwagenhandel stattfinden, mit der Möglichkeiten zu tollen Schnäppchen, einem Angebot für jeden Geldbeutel, von günstigen Kleinwagen bis zu Luxusautos und natürlich auch mit Fahrzeugen für fast sämtliche Gewerbe. Da helfen auch keine Freunde und Weggefährten, die in den ersten Wochen dazustoßen wollen.
 
Oben