• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

F1 Diskussionsthread!

schorni

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
831
ab 2019 darf man 5 kg mehr benzin mitnehmen. hoffentlich hat dann die spritsparerei ein ende, dies gehört in den straßenverkehr aber nicht in den motorsport.
https://www.formel1.de/news/news/20...ormel-1-2019-mit-mehr-action-dank-mehr-benzin

Das wird nix bringen. Die können eh nicht das ganze Rennen volle Leistung fahren, weil die Motoren ja lange halten müssen. Zudem war es zumindest die letzten beide Jahre so, dass einige Teams (vor allem die mit Mercedes Motor) auf manchen Strecken schon mit weniger Sprit los gefahren sind als sie dürften.

War doch bisher ganz spannend die Saison. Das mit der Safety Car Diskussion seh ich ganz entspannt. Auch wenn es diese Saison deutlich weniger einseitig beginnt, wäre das in der letzten Saison die einzige Form von Spannung gewesen. Ich denke es wird immer jemanden geben, der sich benachteiligt fühlt und bei der US-Lösung (Autos einsammeln - dann Box öffnen) ist bei der gegenwärtigen Lösung auch der Nummer 2 Fahrer benachteiligt. Also wie man es macht, macht man es falsch.
...
In Amerika ist das kein Problem, da dort jedes Auto seine eigene Box hat. Für mich immer noch ein Unding, dass es das "hier" nicht gibt.
 

schorni

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
831
Es gibt eine neue Einblendung fürs TV. Eine Grafik die über das Halo gelegt wird. Ma schauen wie oft die benutzt wird.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
16.331
Ort
Diekirch (Lux.)
@schorni: Die hab ich heute auch zum 1. Mal gesehen - finde das ne gute Idee, dass sie oberhalb des Halo´s gelegt ist...:T...letzten GP war sie noch mitten im Auto, da konnte man fast nichts erkennen...auch da lernt man offensichtlich dazu um die Fans zu halten oder um neue zu gewinnen!
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
  • Thread Starter Thread Starter
  • #24
WM-Tippspiel technisch ist das interessant, könnte wieder relativ bunt werden an diesem Wochenende.

--- [2018-04-28 21:13 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Gasly/Hartley nochmal gut gegangen, guter Reaktion von Gasly.
 
Zuletzt bearbeitet:

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
  • Thread Starter Thread Starter
  • #25
Ich würde hier mal gerne eine kleine Diskussion anregen:

Wie lange seid ihr schon Formel 1 Fans bzw. wann war euer erstes Rennen?

Also, das erste Rennen, an welches ich mich erinnern kann, ist Imola 1994, als Senna starb. Ob ich vorher auch schon geguckt habe, kann ich gar nicht mehr genau sagen, bewusst auf jeden Fall nicht. Dies war ja echt ein schwarzes Wochenende in der Formel 1, erst Ratzenberger am Samstag, und dann ein Tag später Senna in der Tamburello-Kurve. Seit dem hat sich ja sicherheitstechnisch viel getan, zum Glück. In der Zeit danach wurde ich dann Schumi-Fan, so wie wohl fast jeder hier in Deutschland, er hat einfach die Zeit geprägt.
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
865
Ort
BY, BW, HE
Uff, ein genaues Jahr kann ich dir nicht sagen - aber ich hab von klein auf zugeschaut wenn mein Vater Sonntags Formel 1 gekuckt hat. Klar hab ich oft nach dem Start mit meinen Autos auf dem Boden weitergespielt weil das irgendwie interessanter war^^ aber da ich mich im Kindergarten u.a. als Schumacher, Alesi und Senna vorgestellt hab, denke ich schon, dass ich so ab 93/94 bewusst geschaut habe.
 

Bruder Mad

Pottblach™

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.201
Ort
Mitten im Pott!
Ich hab noch Jody Scheckter im Tyrrell P34 gesehen... opa.gif
 

schorni

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
831
Baku 2018

Ich glaub bei Red Bull müssen sie heute den Beruhigungstee auspacken :D

Leclerc starker sechster, Stroll auf 8. Gute Punkte für Sauber und Williams.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
16.331
Ort
Diekirch (Lux.)
Re: Baku 2018

Ich glaub bei Red Bull müssen sie heute den Beruhigungstee auspacken :D

Leclerc starker sechster, Stroll auf 8. Gute Punkte für Sauber und Williams.

Oh wenn´s nur beim Tee bleibt - die sind schon geladen! Sowas zeichnete sich doch lange ab, in den letzten Rennen kamen sich die Beiden immer mal ziemlich nah und auch heute war´s wohl nur ne Frage der Zeit bis es knallte...:m...jetzt haben sie dasselbe Schlamassel wie einst Mercedes! Für Williams & Sauber freut es einem Punkte eingefahren zu haben...
 

Bruder Mad

Pottblach™

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.201
Ort
Mitten im Pott!
Irgendwie sollte man so langsam mal den Blödsinn mit dem Safety-Car überarbeiten. Und auch die Boxenstopps während einer SC-Phase.
Das verfälscht zu sehr das Renngeschehen...
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
  • Thread Starter Thread Starter
  • #31
Was wieder für ein Chaos in Baku, dieser Kurs ist einfach dafür prädestiniert. SC-Phase hat Vettel den sicheren Sieg gekostet, dann Bottas auf Kurs, schlitzt sich den Reifen auf, aus, und Vettel viel zu aggressiv nach Restart, hoffentlich fehlen ihm die Punkte nicht am Ende. Hamilton mit Abstaubersieg, anders kann er im Moment auch nicht gewinnen. Verstappen und Ricciardo kriegen sich wieder in die Wolle, das geht auf Dauer auch nicht mehr gut. Hulk auch mit Fehler, Grosjean auch, man, was für ein Rennen. Alles drin.

Kimi/Ocon Szene: Naja, Ocon war kurz vor der Kurve vorne, ergo müsste man jetzt meinen, Kimi wäre Schuld, andererseits, Kimi dachte wohl, Ocon würde ihm da mehr Platz lassen. Ist ne knifflige Sache. Haben sich auch beide selbst beschuldigt. Ocon war zu dem Zeitpunkt noch vor Kimi, also eher Kimi, ich weiss nicht so genau.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
16.331
Ort
Diekirch (Lux.)
Irgendwie sollte man so langsam mal den Blödsinn mit dem Safety-Car überarbeiten. Und auch die Boxenstopps während einer SC-Phase.
Das verfälscht zu sehr das Renngeschehen...

Mmhhh nee, ich finde das Safety-Car gut denn wenn ne Gefahr oder ein Crash passiert ist muss das Rennen doch neutralisiert werden damit die Streckenposten aufräumen können...;)...auch dass die Piloten stoppen, denn mit abgefahrenen Reifen ist es zu gefährlich!
 

Bruder Mad

Pottblach™

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.201
Ort
Mitten im Pott!
Naja, es würde bestimmt andere Möglichkeiten geben. Vielleicht einen automatischenSpeed-Limiter ähnlich dme in der Boxengasse, nur dass die Fahrer da keinen Knopf drücken müssen, sondern das Ganze - meinetwegen mit "Vorwarnung" - automatisch passiert. Praktisch wie ein automatischer Tempomat...

Ansonsten wirst du doch echt beschissen als Fahrer. Du holst einen guten Vorsprung raus und Zack - Safety-Car-Phase. Dann Restart, du gibst wieder alles und holst wieder einen Vorsprung raus und Zack- noch'n Crash mitsamt SC-Phase...
Oder auch das Ding mit den Boxenstopps. Das kann's irgendwie alles nicht sein.
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
865
Ort
BY, BW, HE
Naja, es würde bestimmt andere Möglichkeiten geben. Vielleicht einen automatischenSpeed-Limiter ähnlich dme in der Boxengasse, nur dass die Fahrer da keinen Knopf drücken müssen, sondern das Ganze - meinetwegen mit "Vorwarnung" - automatisch passiert. Praktisch wie ein automatischer Tempomat...

Ansonsten wirst du doch echt beschissen als Fahrer. Du holst einen guten Vorsprung raus und Zack - Safety-Car-Phase. Dann Restart, du gibst wieder alles und holst wieder einen Vorsprung raus und Zack- noch'n Crash mitsamt SC-Phase...
Oder auch das Ding mit den Boxenstopps. Das kann's irgendwie alles nicht sein.
Tempolimit in der Box halbieren um den Vorteil zu veringern schnell nochmal Reifen zu wechseln, aber beibehalten, wenn jemand nicht nochmal in die Box muss?^^
 

schorni

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
831
SC wird immer Leuten vor oder nachteile verschaffen. Man hat ja noch das VSC, was zumindest die Abstände halten würde, aber das kann man auch nicht immer machen. Sicher könnte man die Box während der SC Phase schließen, so dass niemand Reifen wechseln darf, außer eben bei Schäden. In Amerika wird es so gemacht, dass bei SC die Box erst mal geschlossen ist und erst wenn alle eingesammelt sind, wird sie geöffnet. Aber das geht in de EU Rennserien schlecht, weil nicht jedes Auto seine eigene Box hat.
In Summe gleichen sich Vor- und Nachteile mehr oder weniger irgendwann aus. Mercedes hat zwei Rennen durch SC vermutlich verloren, jetzt hat man eines davon wieder zurück bekommen.

Was natürlich nicht geht, ist das was Bottas passiert ist. Sowas darf nicht passieren, dass Teile auf der Strecke liegen bleiben. Das muss gründlich gereinigt und beseitigt werden. Sowas erlaubt man sich drüben bei den Ami Rennserien nicht. Da wird auch lieber einmal mehr als zu wenig ein SC raus geschickt bei sowas und dann wird aufgeräumt.
 

Bruder Mad

Pottblach™

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.201
Ort
Mitten im Pott!
Fahrzeuge mit Defekt (zu dem ich abgefahrene Reifen nicht zähle) könnte man ja in die Box rein lassen. Danach müssten sie sich wieder "einsortieren". Und dass gleichzeitig beide Wagen eines Teams kaputt gehen, passiert doch eher selten, außer momentan bei RB... :p :D
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
16.331
Ort
Diekirch (Lux.)
Fahrzeuge mit Defekt (zu dem ich abgefahrene Reifen nicht zähle) könnte man ja in die Box rein lassen. Danach müssten sie sich wieder "einsortieren". Und dass gleichzeitig beide Wagen eines Teams kaputt gehen, passiert doch eher selten, außer momentan bei RB... :p :D

Mmhhh, ich finde es schon wichtig dass es das Safety-Car gibt mit Boxenstopps, da weiss man eh nicht ob der Pilot seine neuen Reifen sofort nutzen kann oder nicht - hat er dadurch einen Vorteil...;)...ich denke, mal soll das so beibehalten und nicht dran rütteln, die Fans sind eh schon verwirrt genug mit den neuen Reglen, Reifentypen und sonstigem...Tja, dieselbe Situation wie damals bei Mercedes in Spanien...
 

Bruder Mad

Pottblach™

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.201
Ort
Mitten im Pott!
ich finde es schon wichtig dass es das Safety-Car gibt mit Boxenstopps

Warum genau?

Und ja, es gibt eh schon viel zu viele Regeln und Vorschriften. Und auch zu viel technischen Schnickschnack. Die sollen Auto fahren und keine Computer bedienen... :ugly:
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
865
Ort
BY, BW, HE
Ich hätte auch nix dagegen wenn die wieder tanken dürften^^ - mehrere strategische Optionen, dafür klare Regeln und nachvollziehbare Komponenten wie Reifen die ab einer bestimmten Dauer unabhängig von der Fahrweise auf kurz oder lang in die Knie gehen.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
  • Thread Starter Thread Starter
  • #40
Hamilton hat sich anscheinend bei der Rennleitung über Vettel beschwert, da er (Vettel) anscheinend, nachdem das SC angekündigt hat, in die Box zu fahren, wohl zu oft beschleunigt und gebremst hat, und dies in seinen Augen zu gefährlich sei für die folgenden Fahrer, steht so auch in den FIA-Regularien. Die Rennleitung aber hat daraufhin Vettel nicht bestraft und somit ist es ihnen wohl egal bzw. sie fanden es nicht so eklatant, ihn dafür zu bestrafen.

Weiss nicht, wie gefährlich das jetzt wirklich war, aber scheint wohl nicht so dramatisch gewesen zu sein.
 
Oben