• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Eure Pfuscher Erfahrungen

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.188
Ort
v01d
Das ist eine Legende,mit der Putzfrau.
Es war ein Hausmeister, der in den 80ern die Fettecke von Joseph Beuys entfernte.
Der SPD-Ortsverein Leverkusen-Alkenrath hat 1973 ein Kunstwerk von Beuys, welches u.a. aus einer Säuglingsbadewanne bestand, zerstört, weil sie dachten, darin ließen sich gut bei einem Fest Gläser spülen.
Ok, wieder was gelernt. Kannte beide Geschichten nicht.
Für mich war immer die Putzfrau schuld. Zumindest hatten mir meine Eltern das meiner sicher getrübten Erinnerung nach erzählt. :-)
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.391
Ort
127.0.0.1
Der SPD-Ortsverein Leverkusen-Alkenrath hat 1973 ein Kunstwerk von Beuys, welches u.a. aus einer Säuglingsbadewanne bestand, zerstört, weil sie dachten, darin ließen sich gut bei einem Fest Gläser spülen.
Richtig so!

So lange die Arbeiterklasse aus schmutzigen Gläsern trinken muss, hat die Bourgeoisie nicht mit den Symbolen ihres Reichtums zu protzen!
 

Flip

Bekannter NGBler

Registriert
7 Juni 2015
Beiträge
1.038
Na, das nenne ich ja mal ein bourgeoises Symbol von Reichtum:

1715704888856.jpeg
 
Reaktionen: MSX

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.516
Einmal Gläser spülen für schlappe 50.000 Tacken ist sicher nicht borge-ääh-dings, sondern Abzocke.
Apropos Abzocke, ach nee, andermal.
Achja, das andere kaputte Fettdingens hat übrigens auch ordentlich Kohle in die Kasse vom Künstler gespült. Also nur zur Info, nicht das wer glaubt, ich fände den und sein Gehabe irgendwie peinlich oder so... :beer:
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.188
Ort
v01d
Ist dann nicht eher die Zuschauerschaft peinlich und genau der Zweck des Kunstwerks erreicht worden? Zeigt die Zahl oder das Wertungsvermögen der Betrachter den Wert eines Kunstwerks und kann man das dann mit anderen Künstlern vergleichen, gar auf eine ähnliche Stufe stellen, und hat damit einen Erfolg zu verbuchen und die Menschen auf amüsante Art vorgeführt oder schlichtweg "gute Kunst" erzeugt? Und ist es nicht mitunter das Reden über die Kunst selbst, als solches schon Teil des Kunstwerks und durchaus als Erfolg zu werten, da das Interesse geweckt wurde? Fragen über Fragen. ;-)
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.516
Ist dann nicht eher die Zuschauerschaft peinlich und genau der Zweck des Kunstwerks erreicht worden?
Mhh, ja, schon.
Zeigt die Zahl oder das Wertungsvermögen der Betrachter
Nicht zwingend, weil "Wertungsvermögen" (jaja, und "Kunst" an sich) sehr dehnbar ist. Wenn ich an der Haustür nutzlose Versicherungen an alte Omis verkaufe, dann ist da auch "Wertungsvermögen" und "Kunst" im Spiel.
Ich persönlich finde beide Strategien eher nicht peinlich, sondern direkt Scheisse.
Nein. Der war da bereits verstorben.
Gerade nochmal nachgelesen: stimmt.
(Auf der anderen Seite ist die Witwe ja Erbin, tritt also mehr oder weniger in den Status des Künstlers über - ohne jetzt Recht haben zu wollen... (Naja, und die ganze andere "Kunst", die der so verkauft hat, da bleibt am Ende vom armen Underdog nicht viel über...))
 
Reaktionen: MSX

Flip

Bekannter NGBler

Registriert
7 Juni 2015
Beiträge
1.038
Gerade nochmal nachgelesen: stimmt.
(Auf der anderen Seite ist die Witwe ja Erbin, tritt also mehr oder weniger in den Status des Künstlers über - ohne jetzt Recht haben zu wollen... (Naja, und die ganze andere "Kunst", die der so verkauft hat, da bleibt am Ende vom armen Underdog nicht viel über...))

Auch seine Erben haben nicht von der Entschädigung profitiert.

Und wie kommst Du auf "armen Underdog"?

Beuys sagt Dir so gar nichts, oder? Oder was Kunst ausmacht?
Kunst kommt von Können und muss gefällig sein?

Ein großer Humanist. Es lohnt sich, seine Interviews zu schauen.

Z.B.:

 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
74.785
Ort
im Tiefschnee

tumblr_0b7eafae077ee35a4259d29b6ae7af95_960e0716_1280.jpg


tumblr_4b5e26845b65db0c8a6cfdf7962a2a8a_d8e2bb9f_2048.jpg


tumblr_5af36dcfa6bdfb7124357456ce997990_e553907d_1280.jpg


tumblr_8a84f09ad23bf03a2047816de9580231_e95bde4d_1280.jpg


tumblr_39fae7ad25a78d2ab3b45feea5ba144a_bedaf07b_2048.jpg


tumblr_59eb02845757db90fc10e98685894910_f2bc3ce0_500.jpg


tumblr_88cb322fd325f2b081d9fe57032cfac2_950352e4_640.jpg


tumblr_286daf6cf7f647a4a3f940d1f3b2c933_537cacdb_2048.jpg


tumblr_516b4e1299e813319a4f9859f7dbd0ba_faa3c6b7_2048.jpg


tumblr_2082d0dedb0ca2de69e98dbcef273c04_76b07f96_640.jpg


tumblr_678786ecff60bd825061f337e2600a57_cf13d9a3_640.jpg


tumblr_b32515dac7d2dde2a7961e277f33a9f2_b9e5e8c2_540.jpg


tumblr_bc2604615b782fef0e9b7b6d3f386320_02b4707b_540.jpg


tumblr_c1cf2facb4b549d3f4459b6cc6eb2725_b65032dd_540.jpg


tumblr_fe85f67f6fa1c87b1103ec1bc7a7faca_7a6d77f5_640.jpg


tumblr_feaf7e799e7144df73e90721165bf641_512d158e_1280.jpg





Hierbei handelt es sich um dieselbe Treppe:

Einmal von unten nach oben:

1.jpg


Soweit kein Problem, alles gut zu sehen. Und jetzt von oben nach unten:

2.jpg


Genickbruch incoming :D
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.516
Auch seine Erben haben nicht von der Entschädigung profitiert.
Mhh stimmt auch.
Beuys sagt Dir so gar nichts, oder?
Weil ich nicht weiss, dass irgendwelche Entschädigungen an irgendwen gingen?
Ein großer Humanist.
Mag sein, ein eitler Hanswurst aber auch. Ansonsten klingt vielleicht durch die Zeilen durch, dass ich mir nicht irgendwelche Interviews anschauen werde. Das "wichtige" Gefasel aus der Ecke ist mir gut bekannt.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.516
Angenageltes(!) 3-poliges Flachbandkabel - bitte lass es das andere Ende von dem nicht mehr angenagelten toten Kabel sein - Nein! Geht tatsächlich zur Deckenlampe (glaube ich).
Farben in der Verteilerdose: besagtes Kabel: grau-grau-grau, andere Kabel blau (tot) schwarz, braun, rot, grün-gelb und wahrscheinlich hab ich nochwas vergessen. Und, nicht dass noch wer frägt; natürlich sind die Farben alle Kreuz und quer verbunden, so grün-gelb mit L1 und so Spässe :beer:

Beinah vergessen: Küchenlicht hat 'ne andere Sicherung, als der Küchenstrom, dafür klemmen auf dieser Sicherung noch andere Dinge für wo ganz anders dran

P.s. gestern hab ich 'ne Verteilerdose gefunden, die nicht stromlos zu machen ist. Ob das jetzt Bug oder Feature ist bin ich mir noch nicht ganz sicher. Kommt mutmasslich der Backofen dran :beer: Edit: oder 'ne elektrische Fussbodenheizung, genial.
 

Sibi

Schwabe

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.524
Ort
Stuttgart
Alles raus und 1x neu machen!

Hab wegen sowas schon mal ordentlich eine gewischt bekommen. Messe an Verteilerdose 230V, frage den Kollege, er soll mal ausschalten -> 0V
Mache alle Klemmen weg, 230V auf ner anderen Ader...
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.516
Ja wird alles neu, hab ich nur heute nicht gemacht, weil ich mit 'ner Türverbreiterung fertig werden möchte.
 
Oben