• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Eure Pfuscher Erfahrungen

Levron

gesperrt

Registriert
7 Aug. 2018
Beiträge
6.425
Ort
Beyond performance
hm, die Lüftung sieht auch etwas lieblos hingepfuscht aus. Ein Kunststück ist das nicht gerade 2m Rohr, ein Bogen und ein Abzweig. Eigentlich kein Hexenwerk :coffee:
 

Levron

gesperrt

Registriert
7 Aug. 2018
Beiträge
6.425
Ort
Beyond performance
hm, ka. Kann mir vorstellen dass die Erdwärmeleitungen setzen wollten. Da kommt dann ne Firma die Löcher macht bis ca. 30m wenns sein muss.
Hatte mal umgekehrten Fall. Leitungen gingen neben dem Wohnhaus in den Boden. So 20m tief oder was. Die Bahn hatte neuen Tunnel gegraben,
und die Leitungen einfach abrasiert. Musste dann auch wieder neu gebohrt werden in die Tiefe. Sonst fällt mir jetzt nix ein grad, also der muss von
ausserhalb gebohrt haben und wusste nicht dass da ein Raum ist und nicht von Stock obendrüber :unknown:
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.924
Ort
127.0.0.1
Der Bohrer hat aber nicht gut getroffen und die Querschnitte sprechen für wenig Spaßpotential.

Im Niederspannungsverteiler hinter einem Mittelspannungstrafo wäre das deutlich interessanter :)
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.042
Wo siehst Du da genau einen Fehler? Für mich sieht das alles richtig aus.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.339
Wo siehst Du da genau einen Fehler? Für mich sieht das alles richtig aus.

Dieses "eingeschlossene Rohr" hat im Bild (siehe mein Posting...) links eine Schelle, die keinen Schatten wirft.

P.s. es gibt keine besonders verdächtigen jpg-artefakte, nur so halb verdächtig, also entweder ist es ein echtes Bild mit einem unglücklichen und/oder komischen Schattenwurf und teilweise semiauffälligen Artefakten an neuralgischen Punkten oder es ist ein ziemlich guter Fake mit sehr unauffälligen und schwer beweisbaren Fehlern.

Unabhängig von Photoshop&Co ist natürlich auch die Position der Leiter verdächtig. Da gibt's nich viel seriöse Erklärungsmöglichkeiten, warum die so dasteht, wie sie dasteht.
Fazit: deutlich über 80% ein Fake.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.013
Ort
In mein Haus.
1) Das Bild ist von ~2005.
2) Ich glaube das links außerhalb vom Bild das Rohr frei steht, die Schelle da ist auch nur "Deko"
3) Ist doch egal ob Fake oder nicht.:uglyngb:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybercat

Board Kater

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
9.028
Ort
Ruhrpott
Selbst die Google-Bildersuche spuckt immer nur dieses Bild in diesem Ausschnitt aus.
Wenn es Fake ist, hat der Urheber das Original nie online gestellt.
Wenn ich Bilder von mir ins Netz stelle, dann sind es auch nur beschnittene Bilder.
 
Oben