• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Coronavirus

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.516
Ort
192.168.0.160
Wie seht ihr das mit dem Coronavirus? Es hat jetzt auch unlängst Deutschland erreicht und Minister Spahn spricht von einer Pandemie. Jetzt wurde ein Krisenstab einberufen und es wird diskutiert welche Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Virus ergriffen werden können. Bekommt man den Virus überhaupt den Griff?

Wie seht ihr das ganze Thema?
 

NoName1954

gesperrt

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.314
Ort
Hessen
Re: Coronavirus

Wie seht ihr das ganze Thema?
Kritisch. Da mittlerweise nach Spahn auch Seehofer als zweiter Bundeshonk am Thema dran sind, sogar äusserst kritisch.

Sie sollten sich als erstes den Unterschied zwischen Epidemie und Pandemie erläutern lassen.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Re: Coronavirus

Man sollte die Einwohner von Düsseldorf, Heinsberg und der betroffenen Städte in Süddeutschland alle unter Quarantäne stellen.
Dann müssen von diesen Städten sämtliche Handydaten der letzten 2 Wochen ausgewertet werden. Die dadurch ermittelten Personen und deren Familien oder Mitbewohner sind ebenfalls unter Quarantäne zu stellen.
Flughäfen, Seewege und sämtliche Grenzen gilt es zu schließen.

“Logic clearly dictates that the needs of the many outweigh the needs of the few.”
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.868
Ort
Achterbahn
Re: Coronavirus

Wir sollten betroffene Städte aufgeben, absperren und niederbrennen. So wie die USA das damals in Arklay County, Raccoon City gemacht haben. Atombomben drauf und gut ists, gabs ja auch mehrere Dokumentarfilme drüber. Sonst haben wir hier ganz schnell die Zombies in den Parks herumhängen.

Oder es läuft so ab wie bisher: Viel Panik, Hamsterkäufe und ein paar Betroffene, für die der Schrecken Realität wird. Ich hoffe auf letzteres.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.495
Re: Coronavirus

Das Ding ist schon ne Hausnummer, muss man ernst nehmen,
aber die Panikmache der Medien ist nicht hilfreich.

Wenn hier keiner am Rad dreht, dann wird das ganze vermutlich relativ schmerzfrei überstanden werden,
mit ein paar Opfern unter den Risiko Gruppen.
 

The_Emperor



Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
2.785
Re: Coronavirus

Die jährlich wiederkehrende Influenzawelle tötet pro Jahr mehr Menschen in Deutschland als der Coronavirus es bisher weltweit tat. Weiß nicht was mit der Flut an Fakenews und der Panikmache über Social-Media bezweckt werden soll. Für mich gilt "Business as usual", nur die Hände werde ich mir öfter waschen als üblich.
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.564
Re: Coronavirus

Wir sollten betroffene Städte aufgeben, absperren und niederbrennen.
Warum konnte das Virus nicht in Bielefeld ausbrechen? Dann müsste die Regierung nur zugeben, dass es Bielefeld nicht gibt.


Bei der ganzen Diskussion in den Medien fühle ich mich jetzt schon richtig krank. Die tun ja eher schon so, als wäre die Menschheit vom Aussterben betroffen. Ich persönlich setze das Virus immer noch ungefähr gleich mit Grippe. Und die sollte ich normal ohne Probleme überstehen und ich wüsste jetzt aktuell in meinem Bekanntenkreis auch keinen Risikopatienten, glücklicherweise.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.516
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Re: Coronavirus

Hier mal so ein paar News: https://www.saechsische.de/coronavi...iner-corona-epidemie5176217-html-5176217.html

  • Einer der Coronavirus-Infizierten aus NRW hat sich kürzlich im Brandenburger Erlebnisbad Tropical Islands aufgehalten. Die 91 Mitarbeiter können sich jetzt testen lassen. Symptome zeigt bisher keiner.
  • "Dieses Virus hat pandemisches Potenzial", sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus am Donnerstag in Genf.
  • Die iranische Vizepräsidentin Massumeh Ebtekar ist positiv auf das neue Coronavirus getestet worden.
  • Laut einem Bericht des Nachrichtenportals Rokna starb eine iranische Fußballspielerin an der Lungenkrankheit Covid-19. Die 23-jährige Elham Scheichi, die auch in der Nationalmannschaft gespielt hatte, war letzte Woche erkrankt und starb am Mittwoch.
  • Der letzte Coronavirus-Patient in Bayern ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Einzelheiten zu der Person teilte das Gesundheitsministerium in München nicht mit. Im Freistaat gab es 14 positiv getestete Covid-19-Patienten.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.495
Re: Coronavirus

Die jährlich wiederkehrende Influenzawelle tötet pro Jahr mehr Menschen in Deutschland als der Coronavirus es bisher weltweit tat.

Das Problem und "dumme" an dem "der tötet mehr" argument ist, das es nicht ersetzt sondern addiert wird.
 

Trolling Stone

Troll Landa

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.847
Ort
Trollenhagen
Re: Coronavirus

@Seedy:

Bisher hat es zum größten Teil eben jene Risikogruppen tödlich getroffen (korrigier mich, wenn ich falsch liege).
Dementsprechend ist es doch etwas komplizierter als eine simple Addition.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.495
Re: Coronavirus

@Trolling Stone:
Ich meinte das relativ generell.

Nur weil Nilpferde mehr Menschen töten als Krokodile, heißt das nicht, dass Krokodile plötzlich verschwunden sind.
Wir haben eine zusätzliche Krankheit, die nach allem anschein ansteckender und schwerwiegender als die Grippe ist.
 

Levron

gesperrt

Registriert
7 Aug. 2018
Beiträge
6.425
Ort
Beyond performance
Re: Coronavirus

viewer.php
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.495
Re: Coronavirus

Böse Pharma, wie können die nur Medizin herstellen, sollen sich schämen.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.551
Ort
Dortmund
Re: Coronavirus

@sia: phreAk, was bist du für ein widerlicher, menschenverachtender Typ!

Es mag ja sein, dass du niemanden hast, der dich liebt und niemanden, den du liebst.
Aber das so übel zu verallgemeinern, bzw. einigen Leuten den Tod zu wünschen ist abscheulich.

Nach deiner Definition gehöre ich auch zu diesen Boomern. Und ja, ich würde durch Vorerkrankungen am Corona-Virus sterben.
Ich habe in meinem bisherigen Leben mit Sicherheit mehr für Umweltschutz, alternative Energien, gegen Atombomben, für Klimaschutz
und links-grüne Politik getan, als du je hinter deinen tollen Rechnern schaffen würdest.

Ich habe einen Mann, der Angst um mich hat und dem ich sehr fehlen würde, eine Tochter, die mir täglich mit Herzchen schreibt: pass auf dich auf!,
zwei Mütter -nicht ganz 80 Jahre alt-, die in der AWO, in der Obdachlosenhilfe und im Umweltschutz aktiv sind und die ich sehr liebe und bewunder.
Einen Enkel, der bei der nächsten Wahl zum ersten mal wählen darf und Die Partei wählt. Ich habe alles richtig gemacht.

Ich verachte dich jetzt genauso, wie ich unsere Regierung und den dämlich-dümmlichen Gesundheits- und Homöopathieminister Spahn verachte.

Erst das Gesülze von dem am Anfang, dass ja nur ein bißchen in China wäre, dann nach und nach die Relativierungen:
wir sind nicht betroffen, oh, wir sind nur ein wenig betroffen, oh, aber jetzt ist immer noch kein Grund zur Sorge, huch, der Mann hat ja aktiv Karneval
gefeiert und seine Frau ist Kindergärtnerin, dann das Geblubber von vorbereiteten Kliniken, verdammt, die Lage wird ja doch ernst. Keine Ahnung, was ich machen soll.

Geht ruhig zum Karneval, liebet und vermehret euch und das Virus. Sucht die Stadien auf. Das ist genau das Richtige, damit die Verbreitung vorangetrieben wird.

Die Kliniken fahren auch ohne Grippe-Epidemie und Corona-Pandemie am Rand der Verzweiflung. Es fehlen generell nahezu 300.000 Pflegekräfte in Kliniken und Heimen.
Letztes Jahr bei der Grippewelle wurden selbst in großen Klinikzentren Stationen geschlossen und Arztpraxen mussten dicht machen.
2019: ich war dabei!
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Re: Coronavirus

Und sich dann wundern und mimimien, wenn einen die Erwachsenen nicht ernst nehmen. :rolleyes:
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.652
Ort
Hessen
Re: Coronavirus

Hatte mich schon Gewundert, das es hier keinen Thread dazu gibt.

Ich muss ehrlich sagen, ich habe schon etwas Angst, da meine Freundin und ich ebenfalls zu der Risiko Gruppe gehören.
Wir haben ein 2 1/2 Jähriges kind hier sitzen und wissen eigentlich nicht (wie der Großteil der Bevölkerung auch) wie es weiter geht.

Zu den Nachrichten muss ich sagen, wir Fühlen uns im Stich gelassen und von Panikmache kann man nur sagen, das die Medien und Politiker selber schuld sind.
Weil es unserer Meinung doch zu wenig Aufklärung und Informationen darüber gibt.

Wie auch in den Nachrichten von Laui

"Einzelheiten zu der Person teilte das Gesundheitsministerium in München nicht mit."

Warum werden Absolut keine Informationen über Geheilte raus gegeben ?
Was ist an diesen Ominösen Geheilten so besonderst, das man darüber keinerlei Informationen bekommt ?

Gibt es die Geheilten überhaupt ?

Auf die Regierung sind wir sauer, weil es Konsequent Runtergespielt wurde und auch 1 Monat nach dem Ausbruch in China für jeden Depp klar war, das es auch nach Europa kommt.
Politiker aber weiterhin alles schön geredet haben.
Es war klar, das es zu einer Pandemie kommt !

Und das Totschlag Argument, die Grippe rafft mehr leute dahin.
Ihr wisst schon, das die Grippe Statistiken aufs Jahr berechnet sind.
Im Fall Corona haben wir gerade mal Anfang März !
Das Jahr hat noch 9 Monate.

Und solch Hirnloses gelaber wie von @Sia sollte man nicht ernst nehmen.
Dazu kann man nur sagen, das nach den ereignissen der Letzten paar tage auch Jüngere Menschen (<40 jahre) daran Sterben.
Also Glückwunsch @Sia, du kannst daran genauso Sterben.
 

sasuke_91

Die kleine Hilfe

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.831
Re: Coronavirus

@sia: Selbst wenn es nur ein "Witz" war. Dein Post ist widerlich.

Ich mache mir eigentlich relativ wenig Sorgen um mich selbst. Ich bin 28 Jahre alt, ohne Vorerkrankung und eigentlich relativ gesund. Große Sorgen mache ich mir um die Risikogruppen um mich herum. Meinen Vater, der über 70 Jahre alt ist. Meine Mutter, die über 60 ist. Meine Verwandten mit Diabetes. Freunde mit Asthma oder anderen Vorerkrankungen. Und ich fahre täglich mit Bus und Bahn, wo man zu Stoßzeiten schon mit den Menschen um einen herum kuscheln muss. Da bekommt man schon ein mulmiges Gefühl.

Edit: Kann übrigens diese Seite empfehlen, bei der alle News mit Quellen aufgezählt sind:
https://bnonews.com/index.php/2020/02/the-latest-coronavirus-cases/

Bisher kann das Virus nur vom eigenen Körper bekämpft werden. Ein Heilmittel oder eine Impfung wird es in diesem Jahr wohl eher nicht geben.
 
Oben