Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728
Ergebnis 676 bis 694 von 694

Thema: Was lest ihr gerade?

  1. #676
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    387
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Was lest ihr gerade?

    Lee Child - Night School (Jack Reacher 21)
    Meiner Meinung nach der bisher schlechteste Roman in der Reihe.
    Das Buch spielt zum grössten Teil in Hamburg Mitte der 90er, allerdings war der Autor offenbar noch nie vor Ort oder hat in irgenteiner Form recherchiert.
    Der Roman strotzt nur so von Klischees, die Reeperbahn besteht zB nur aus Nazikneipen und Bars in denen sich die Damen entweder mit Eseln oder deutschen Schäferhunden vergnügen, da bringt ein Hauptkommissar dann schonmal die College Fonds seiner Kinder durch und frühstückt üblicherweise Bratwurst mit Sauerkraut...usw...

  2. #677
    Slayer
    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    South of Heaven
    Beiträge
    807

    Re: Was lest ihr gerade?

    Horus Heresy - Das Ende des Kreuzzugs

    Ist ein Sammelband von Dan Albreit, Ben Counter, Aron Bowden-Dembski und Graham McNeill.

    Mein erstes Warhammer 40k Buch je nachdem ob ich es als gut oder schlecht befinde folgen andere Bücher.

    Es sollte der Beginn eines glorreichen neuen Zeitalters werden.

    Nach langen Jahrtausenden der Finsternis und der Konflikte haben die Armeen des Imperators der Menschheit in einem Großen Kreuzzug von noch nie dagewesenen Ausmaßen eine Welt nach der anderen
    zurückerobert. Die Space-Marine-Legionen etablierten sich als die mächtigste Militärstreitmacht, die jemals unter einem geeinten Banner marschiert war, und jede von ihnen wurde von einem der gottgleichen Primarchs angeführt - den scheinbar unsterblichen Söhnen des Imperators. Die Menschheit schien bereit, erneut über die Sterne zu herrschen. Doch dann kam Horus. Der edle Kriegsherr und verabscheute Erzverräter.

  3. #678
    Nur die BSG

    Veteran

    Avatar von PaRaDoX
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.196
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Was lest ihr gerade?

    "Noah" von Sebastian Fitzek

    Ich bin nun durch und muss sagen "gut", aber irgendwie nicht so grandios wie z.B. "Der Augensammler" oder "Die Therapie". Trotzdem spannend, kurzlebig und durchaus lesenswert. Ich werd mir als nächstes "Das Paket" gönnen.

    (Sehr) guter deutscher Thrillerautor.

    Ansonsten parallel noch ein paar Fußballbücher, z.B. über Coaching und "Mroskos Talente: Das erstaunliche Leben eines Bundesliga-Scouts".
    A guy opens his door and get shot, and you think that's me? NO, I AM THE ONE WHO KNOCKS!

  4. #679
    in Schwarz Avatar von LadyRavenous
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    hello world
    Beiträge
    621

    Re: Was lest ihr gerade?

    Discworld, auf englisch und so ziemlich in der Mitte. Also noch genug Lesestoff für die nächsten Monate.

    Bis jetzt top.

  5. #680
    Dangerous Utopian

    Moderator

    Avatar von Annika
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    569
    ngb:news Artikel
    195

    Re: Was lest ihr gerade?

    Ich fange jetzt im Rahmen einer Leserunde "Wolf Hall" an.

  6. #681

    Re: Was lest ihr gerade?

    Wolf Biermann: Warte nicht auf bessre Zeiten
    GEGADI - Gegen die Gamigosierung des Internets

  7. #682

    Re: Was lest ihr gerade?

    Die Verschwörung der Idioten - John K. Toole

    Die braven Bürger von New Orleans scheinen nicht besonders viel von Ignatius und seinen Ausrastern zu halten. Der aber ignoriert sie einfach, wenn er seinen massigen Körper zu den Fleischtöpfen der Stadt bewegt. Er führt immerhin einen edlen Kreuzzug gegen das Laster, die Modernität und die Unwissenheit. Doch seine Mutter hält eine hässliche Überraschung für ihn bereit: Nach einem Blechschaden, den sie verursacht hat, wird er von ihr gezwungen, seine rituellen Zornesausbrüche vor dem Fernseher aufzugeben und sich einen Job zu suchen, statt mit Leserbriefen die Welt zu verbessern. Unerschrocken nutzt er die neue Stelle, um seine Mission fortzuführen - und hat dafür jetzt auch noch ein Piratenkostüm und einen Imbissstand zur Hand ...
    Security at the expense of usability comes at the expense of security

  8. #683
    Mitglied Avatar von TheSniperFan
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    348

    Re: Was lest ihr gerade?

    Ich habe vor Kurzem den Beschluss gefasst mehr zu lesen. Lange vorgenommen, immer aufgeschoben, jetzt am Umsetzen.
    Die drei Folgenden habe ich in den letzten Wochen durchgelesen.

    • Copenhagen - Michael Frayn (Englisch)
    • Animal Farm - George Orwell (Englisch)
    • Brave New World - Aldous Huxley (Englisch)


    Spoiler: 

    Copenhagen beschäftigt sich mit einem realen, äußerst wichtigem Vorfall, der während des zweiten Weltkriegs statt fand. Es geht um zwei weltbekannte Physiker: Niels Bohr und Werner Heisenberg. Nach Jahrelanger Freundschaft kam es zwischen den beiden 1941 zu einem Streit. Bohr lebte als Halbjude im von den Nazis besetzten Dänemark, bis er schließlich ausgeschleust worden ist. Er schloss sich dem Manhattan Projekt (Bau der Atombombe) in Los Alamos an. Heisenberg war Deutscher und arbeitete am Atom-Projekt der Nazis. Es geht also um zwei der klügsten Köpfe ihrer Generation im Kontext einer Frage deren Antwort unsere heutige Welt wie keine Andere beeinflusst hat. Hier ist die Krux: Niemand weiß wirklich was passiert ist und warum. Die Aussagen der Beiden warfen nur mehr Fragen auf. Die von den Briten aufgenommenen Gespräche zwischen Heisenberg und anderen gefangenen genommenen Wissenschaftlern ebenso. Etc.
    Wir reden hier von zwei Genies, und doch wahren die Warhnehmungen der Beiden so verschieden, dass sie sich nie darauf einigen konnten was wirklich passierte. Im Kern geht es um Epistemologie (auch Erkentnisstheorie; ein Teilbereich der Philosophie).

    Empfehlenswert? Ja, wenn man sich für Philosophie interessiert und kein Problem damit hat, etwas sehr kurzes zu lesen. Das Buch ist so kurz, da es sich bei Frayn's Copenhagen um eine Theaterstück handelt. D.h. man liest einen langen Dialog. Ich empfehle einmal die Version die ich von meinem Bruder (welche er vor vielen Jahren in der Schule las) bekommen habe. Die Version vom "Methuen" Verlag (genauer: "meuthen drama | student edition") Diese Version enthält wichtige Hintergrundinformationen (Geschichte, Physik, die Personen, etc.) was ungemein hilft. Das Englisch empfand ich nicht als sonderlich schwer (was aber nicht so viel sagt,
    da mein Englisch für einen Deutschen ausgezeichnet ist).


    Spoiler: 

    In Animal Farm geht es unter Anderem um Revolution und dem Missbrauch politischer Macht. Fokus der Geschichte liegt auf einem Bauernhof auf welchem die Tiere eines Tages gegen die Herrschaft der Menschen rebellieren. Nach dem die bösen Menschen erfolgreich vertrieben worden sind, wird eine neue,
    faire Gesellschaft der Tiere für Tiere aufgebaut. Nach und nach verkommt Diese jedoch, bis nichts mehr von der einst fairen Gesellschat übrig ist.

    Empfehlenswert? Ja, vor Allem da dieses Buch in Zeiten einer zunehmend polarisierten politischen Umgebung (leider wieder) an Relevanz gewinnt. Abgesehen von Fachwörtern aus der Landwirtschaft, ist das Buch auf Englisch relativ leichte Kost, ähnlich wie Orwell's 1984.


    Spoiler: 

    Zu Brave New World sage ich erst mal nichts, außer das ich das Buch empfehle. Da ich Orwell's 1984 bereits gelesen habe, fehlt nur noch Fahrenheit 451 von Ray Bradbury, damit ich die drei wohl bekanntesten Bücher ihrer Art gelesen habe. Wenn ich das getan habe werde ich meine Gedanken zu ihnen hier posten, da schon 1984 und BNW sehr, sehr verschieden sind. Gut, vielleicht noch eine Anmerkung zu BNW: Das Englisch ist ein gutes Stück anspruchsvoller als Orwell's. Nicht nur benutzt Huxley mehr Fachwörter (hier überwiegend aus der Biologie und Medizin), sondern hat er auch mit Politikern gemein, dass er manchmal einfache Sachverhalte mit komplexen Wörtern beschreibt. Ich habe von meiner Schwester die Version vom Klett Verlag bekommen. Diese Version war für Schüler gedacht und hat Fußnoten für Vokabeln. Keine Übertreibung: Kapitel 11, S. 146 besteht zu ca 55% aus Text und 45% aus Fußnoten.
    Diese Version würde ich auch empfehlen, da sie nicht nur Fremdwörter erklärt, sondern auch den Ursprung von Zitaten (überwiegend aus den Werken Shakespeares) und die Namensgebung der Charaktere (jeder Name hat einen historischen Hintergrund).


    Die nächste Bestellung ist bereits raus, jetzt warte ich auf das Ankommen von:

    • Fahrenheit 451 - Ray Bradbury (Englisch)
    • Fight Club - Chuck Palahniuk (Englisch)
    • Heart of Darkness - Joseph Conrad (Englisch)


    In der Zwischenzeit knabbere ich weiter an einer Zusammenstellung von Werken H.P. Lovecraft's. (Kann ich auch empfehlen, wobei das Englisch verdammt anspruchsvoll ist, da teils ziemlich veraltet).

  9. #684
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.242

    Re: Was lest ihr gerade?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	51mGpEb1EBL._SX329_BO1,204,203,200_.jpg 
Hits:	10 
Größe:	37,9 KB 
ID:	46388
    We will meet where the beer never ends!

  10. #685
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    12.507
    ngb:news Artikel
    7

    Re: Was lest ihr gerade?

    Ist Animal Farm keine Pflichtlektüre in der Schule mehr? Also wir haben das damals gelesen, besprochen und imho auch ne Arbeit darüber verfassen müssen. Die Orwell Bücher sollte man eh alle mal gelesen haben. Angenehm zu lesen und relativ spannen da auch ein Einblick in eine andere Zeit möglich und interessant ist... 1984 ist da auch so ein Pflichtroman. Gerade in unserer heutigen Zeit beängstigend zutreffend

    Geheimtipp wäre "Down and Out in Paris and London". Mag ich sehr das Buch. Sollte ich auch mal wider lesen
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  11. #686
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.242

    Re: Was lest ihr gerade?

    @godlike: Wir hatten nur "Homo Faber" von Max Frisch gelesen.

    Im damaligen Alter konnte jedoch keiner das Buch verstehen, heute finde ich es großartig.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Nerephes
    We will meet where the beer never ends!

  12. #687
    Streitsucher-Psycho

    Moderator

    Avatar von Nerephes
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Borderland
    Beiträge
    2.938
    ngb:news Artikel
    13

    Re: Was lest ihr gerade?

    Zitat Zitat von Hector Beitrag anzeigen
    @godlike: Wir hatten nur "Homo Faber" von Max Frisch gelesen.

    Im damaligen Alter konnte jedoch keiner das Buch verstehen, heute finde ich es großartig.
    Word!
    TURN AROUND PRETTY LADY!

    "Moderator-Man ist gekommen um uns zu retten! HAIL MODERATOR-MAN!" - Fhynn

  13. #688
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    6.287
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Was lest ihr gerade?

    Illuminatus Teil 3. (deutsch)

    Auch wenn die Bücher allgemein ziemlich wirr sind, man sollte sie Lesen.
    Plötzlich sehe ich überall in der Popkultur Anspielungen darauf.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Zivil-Isolation
    Elitär, bourgeois und amoralisch

  14. #689
    out of order Avatar von Zivil-Isolation
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    BRD
    Beiträge
    140

    Re: Was lest ihr gerade?

    Portobello von Ruth Rendell

    @Seedy:
    Finde die Trilogie Klasse.
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“

  15. #690
    Mitglied Avatar von tux
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    172

    Re: Was lest ihr gerade?

    Verrottet von Bryan Smith.
    Bisher noch nicht spannend. Mal sehen, wie es weitergeht.
    Blitzableiter an Kirchen sind Blasphemie

  16. #691

    Re: Was lest ihr gerade?

    Nikolai Gogol "Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen"

  17. #692

    Re: Was lest ihr gerade?

    Rainer Nowak, Thomas Prior, Christian Ultsch: Flucht, Verlag: Molden
         

  18. #693
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.242

    Re: Was lest ihr gerade?

    We will meet where the beer never ends!

  19. #694
    Mitglied Avatar von tux
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    München
    Beiträge
    172

    Re: Was lest ihr gerade?

    Ein Blick in die Hölle
    Böses Buch mit noch böserem schwarzen Humor.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Trolling Stone
    Blitzableiter an Kirchen sind Blasphemie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •