Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 125

Thema: Linux Laber Thread

  1. #26
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.630
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Linux Laber Thread

    Plank ist aus meiner Erfahrung aber sehr stabil
    aka Steev

  2. #27

    Re: Linux Laber Thread

    Zitat Zitat von nik Beitrag anzeigen
    Manchmal lernt man aber auch nicht draus...
    "Nur schnell mal das Update gemacht und dann geh ich"...
    Update vom DHCP-Server eingespielt -> startet nicht mehr. Journalctl sagt auch nichts sinnvolles dazu. Durch rumprobieren dann festgestellt, dass nun ne Option gefordert wurde, die davor freiwillig war.
    Im Falle von Debian...:

    ... hat man diesbezüglich wenigstens Changelogs bzw. bei möglicherweise kritischen Änderungen "News" - wobei diese Änderungen an Config Dateien und Co über "apt-listchanges" bezogen werden. Im Grunde eigentlich selten dramatisch, aber gut zu wissen, bevor man updadet/upgraded.

    Von daher "dpkg-reconfigure apt-listchanges" einstellen - wobei im Default sowieso "News" angezeigt werden.
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  3. #28
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Zitat Zitat von darksider3 Beitrag anzeigen
    /fixed
    Haha, ne JVM hat da glücklicherweise nichts mit zu tun. Am Ende kommt ja doch C Code raus, das JS/CSS war eher auf die unsägliche GNOME3 Praxis, überall Websprachen mit Gala zu verknoten, gemünzt. Tatsächlich habe ich mir den Code aber mal angesehen und Plank scheint eher ein Positivbeispiel zu sein...
    Für diesen Beitrag bedanken sich saddy, theSplit
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  4. #29
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.059
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k: Updates gehen eigentlich immer. Neue Sachen deploy ich aber auch nicht vor Feierabend
    Für diesen Beitrag bedanken sich saddy, phre4k
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  5. #30
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Ja, solange es ein Bugfix-Release ist finde ich das auch okay.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  6. #31
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.059
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k: Ich rede ja nicht von Dist-Upgrades
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  7. #32

    Re: Linux Laber Thread

    Mal eine Frage zu Vala - läuft sowas ausschließlich unter Gnome oder laufen solche Anwendungen auch mit Xfce oder anderen Desktops?
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    980

    Re: Linux Laber Thread

    Warum sollte das nicht gehen? KDE Anwendungen gehen ja auch bei anderen Desktops und umgekehrt.
    Hab zumindest Plank gerade mal installiert, funzt bei mir mit XFCE auf Anhieb!
    Hat nur gerade keine Priorität bei mir, ich benutz erst mal weiter docky außer die angedockten Programme lassen sich automatisiert rüberziehen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich theSplit

  9. #34

    Re: Linux Laber Thread

    @saddy: Scheinst wohl recht zu haben:

    Vala currently comes with bindings for GLib and GTK+ and many others from the GNOME Platform.
    Quelle: https://wiki.gnome.org/Projects/Vala/About
    Für diesen Beitrag bedankt sich saddy
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.186

    Re: Linux Laber Thread

    Zitat Zitat von saddy Beitrag anzeigen
    Cario-Dock ist mir ein Begriff… Das wurde übrigens in Glx-Dock umbenannt les ich gerade: http://www.glx-dock.org/
    Ist korrekt. Der Grund wird vermutlich sein, dass früher Cairo benutzt wurde und irgendwann mal OpenGL für die Darstellung dazu kam. Als Fallback kann man aber noch immer Cairo nutzen.

    Hier mal ein Screenshot des Rentner-PCs meines Vaters mit GLX-Dock:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	morle.png 
Hits:	42 
Größe:	1,13 MB 
ID:	49373

    Das ist ein Arch mit KDE. Das Dock hab ich hier so umgebaut, dass er die wichtigen Programme direkt ohne Menü erreichen kann. Die Installation ist auch der Beweis dafür, dass Windows niemals so benutzerfreundlich sein kann wie ein zielgruppengerecht konfiguriertes Linux.
    Für diesen Beitrag bedanken sich theSplit, saddy

  11. #36
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.630
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Linux Laber Thread

    benutzt eigtl iwer von euch noch Compiz vorallend. den 3D-Würfel? Eine Zeit lang war das ja der Hit und zeigte wie überlegen Linux gegenüber Windows ist in Sachen Customizing. Ich hats auch und habe da richtig rumgebastelt
    aka Steev

  12. #37
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    @musv: meine Mama benutzt Elementary. Allerdings ist das nach wie vor nicht so poliert, wie sie sich geben – beispielsweise konnte sie keine 7z-Dateien öffnen, die ich ihr geschickt hatte, weil file-roller nicht als Standardanwendung für 7z-Dateien eingerichtet war. Wie dumm ist das bitte, wenn das Programm installiert ist, nicht direkt auch die entsprechenden Dateitypen damit zu verknüpfen?

    Frage mich, was die Entwickler reitet, solche DEs wie Pantheon jahrelang in so einem desolaten Zustand verweilen zu lassen. Lieber bauen sie noch 100 neue Funktionen ein, die niemand braucht, als die vorhandenen mal fehlerfrei arbeiten zu lassen. Das ist bei MATE, KDE4/5 und Xfce nicht so… Aber selbst Gnome3 auf der "Vorzeigedistribution" Fedora läuft nicht 100% rund. Testen die nicht oder was?

    Wenigstens hat Canonical jetzt Unity endlich beerdigt, vielleicht kommt ja dann der eine oder andere Bugfix auch mal in Gnome3 an.

    Mensch, wenn ich unendlich Zeit hätte, würde ich mich echt auch mal um Bugfixes kümmern… Leider bezahlt mich keiner, daher bleibt's bei mir wohl weiterhin bei detaillierten Bugreports, mit denen die Entwickler was anfangen können dürften.

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    benutzt eigtl iwer von euch noch Compiz vorallend. den 3D-Würfel? Eine Zeit lang war das ja der Hit und zeigte wie überlegen Linux gegenüber Windows ist in Sachen Customizing. Ich hats auch und habe da richtig rumgebastelt
    Mittlerweile ist eher Kwin der shit unter den fancy window managern. Compiz wird ja nicht mehr wirklich weiterentwickelt.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  13. #38
    gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    57

    Re: Linux Laber Thread

    @theSplit:

    Mir ist bekannt das Vivaldi mit non-GTK umgebungen Probleme machen kann.

  14. #39

    Re: Linux Laber Thread

    @Hartman: Wieso kommst du auf Vivaldi? - Das bezog sich auf "Vala"
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  15. #40
    Pirat Avatar von redbeard
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /home/redbeard
    Beiträge
    112

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k:

    Ich nutze ausschließlich nginx und dein Kollege hat tatsächlich recht. Die Configfiles sind weitaus angenehmer. Außerdem gibt's ne "Pro-Version" wenn du mal wirklich krass skalieren musst, die noch mal Performance rausholt. Kleiner Tipp: aktuelle Versionen sind cool.
    Dass ich sowas mal erleben darf. Ich habe ewig lange niemals nicht Nginx benutzt, weil die Configs einfach totaler Abfuck sind. Vor allem wenn man vom Indianer kommt

    Aber nichtsdestrotrotz ist Nginx eine kuehle Sache und bei uns mittlerweile auch zu 98% (als Webserver!) im Einsatz.
    open minds. open sources. open future.

  16. #41

    Re: Linux Laber Thread

    Zitat Zitat von phre4k Beitrag anzeigen
    → ich nutze Plank.
    Hatte ich unter elementary OS und mochte es sehr gerne, schlank und schnell

  17. #42
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Dieses verschissene Gnome3…

    Kennt wer ne Alternative mit On-Screen-Keyboard, was besser reagiert? Hätte eigentlich gerne Xfce, aber das Tablet hat halt nen Touchscreen.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  18. #43

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k:

    Wegen On screen keyboard:
    Hab gerade spaßeshalber mal geschaut. wäre "Onboard" eine Option für dich?

    Sieht zumindest auch eigentlich ganz nett aus (dank mehrere (Farb) Themes die man auch selbst erstellen kann was ich gerade gesehen habe ) und man kann das Touch/Tastatur-Scannning Intervall einstellen, scheint auch mit der Barrierefreiheit zusammen zu arbeiten um sich bei Bedarf ein oder auszublenden. Aber keine Ahnung wie gut die Browserunterstützung und Unterstützung anderer Apps generell ist. Ansonsten, installieren könntest du es testweise ja.

    Edit: Im Browser scheint auch das mit dem Menü aufrufen zu klappen. Bzw. gibt es Funktionstasten für Mausklicks und auch ein virtuelles Numpad - und das Keyboard basiert auf dem Qwerty Layout.
    Für diesen Beitrag bedankt sich phre4k
    Geändert von theSplit (14.03.18 um 20:11 Uhr)
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  19. #44

    APT bestätigt manchmal automatisch

    Debian APT Frage:

    Manchmal scheint APT den Download und Installation automatisch zu bestätigen wenn man "apt upgrade/install paket" eingibt.

    Ist das ein Bug oder ein Feature? - Oder kann man das irgendwie abstellen das immer gefragt wird.

    Es geht auch darum, das man sieht was alles mit einem Paket an Abhängigkeiten usw. hereinkommt. Das würde ich gern IMMER explizit bestätigen wollen. Normalerweise kommt auch die Abfrage, aber manchmal rasselt diese ungefragt mit "Ja" durch. Ich weiß nur nicht warum.

    Ich weiß nur nicht 100% ob das nur mit "sudo apt upgrade/install" auftratt oder auch mit "su" -> "apt ..." (jaja, ich weiß )
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  20. #45
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Wenn du nur ein einziges Paket installierst, wirst du nicht gefragt. Entweder bei Abhängigkeiten, oder wenn du Pakete entfernst von denen andere Pakete abhängen oder wenn du den Status eines Pakets (z.B. bei hold) ändern möchtest.

    Wenn du die Paketinstallation simulieren willst, kannst du apt-get -s nutzen. Alternativ einfach aptitude oder einen anderen Paketmanager nutzen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich nik, theSplit
    Geändert von phre4k (16.04.18 um 14:29 Uhr) Grund: den Satzbau UNMISSVERSTÄNDLICH editiert
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  21. #46

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k: Gilt das nicht nachfragen/nicht bestätigen auch für ein Paket, das nicht installierte Abhängigkeiten mitbringt?
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  22. #47
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Was sind nicht installierte Abhängigkeiten?

    https://www.debian.org/doc/manuals/d...html#s-depends
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  23. #48

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k: Also sagen wir ich will "libSDL2" installieren, "libSDL2" benötigt aber eine andere Bibliothek die nicht installiert ist bisher und "apt" will diese mit installieren, weil nötig damit "libSDL2" genutzt werden kann, das wäre für mich eine "nicht installierte Paketabhängigkeit"

    Edit: Ja, "Depends" in dem Fall laut deinem Link

    Edit2: Man könnt auch sagen, eine "nicht erfüllte Paketabhängigkeit" - Term korrekt?
    Geändert von theSplit (16.04.18 um 09:03 Uhr)
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

  24. #49
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Linux Laber Thread

    Da du das relevante Wort bereits jetzt unterstrichen bzw in Anführungszeichen gesetzt hast, darfst du gerne selbst überlegen, was dann passiert.

    Falls du nicht zu einer Lösung kommst, kannst du auch gerne den Link in meinem letzten Beitrag anklicken.
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  25. #50

    Re: Linux Laber Thread

    @phre4k: Mach mich nicht am frühen Morgen Wahnsinnig, den hab ich angeklickt, der Artikel sagt aber nirgendwo aus, das "APT" sich dann meldet. Es wäre logisch, aber daher die simple Frage - ist dem auch so?
    Gruß theSplit
    @ I might be sober. The good things... the bad things... all I ever know is here! @ The past; yesterday, the present; here and now; the future; to be shaped. @
    +++ Pi-Thread +++ IT-Talents Code Competitions +++ NGB-Statistik Opt-Out/Anonymisierung +++ Stonerhead+++ KISS Ebook Starter [Linux] +++ Add-on Flag Cookies +++ Google Image Directlinks +++ Bandcamp +++ Github +++ Touch +++

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •