Seite 2 von 51 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 1254

Thema: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

  1. #26
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.045

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Ich glaube, das der Kurs kurz einbricht und dann total durch die Decke geht.
    Ist aber nur so ein Gefühl ^^
    Passieren kann alles, deswegen geb ich meine btc auch heute oder morgen noch aus. Hatte die aber eh nicht zum Spekulieren gekauft.

  2. #27
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.901
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Mal abwarten, was jetzt passiert. Der Wert explodiert gerade immer weiter nach oben...obs ne Blase ist?

    Ich halte nach wie vor meine im Jahr 2013 gekauften BTC.
    Bis zur Rente.
    Geändert von Trolling Stone (23.10.17 um 00:22 Uhr)

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  3. #28
    Mitglied Avatar von saddy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    *.*
    Beiträge
    3.045

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Ich hab mal alte Wallets durch geguckt, insgesamt hab ich ca. 2,3 BTC für naja für Kram ausgegeben in meinem Leben.. Hätt ichs mal behalten ^^
    Aber ich hätte auch ca. 0,8 BTC anfangs pro Tag minen können aber wollte lieber zocken. Weiß man nie

  4. #29

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Es geht noch trauriger
    Vor einigen Jahren (Kurs lag zwischen 90 und 100 Euro), hatte ich 11,xx Bitcoin. Was hab ich damit gemacht? Gegen amazongutscheine getauscht und mir Schrott bestellt (Cocktailshaker und Buch, etc)...

    Heute wäre nen gebrauchter 911er drin gewesen
    Für diesen Beitrag bedanken sich Trolling Stone, (gelöschter Benutzer), musv, cokeZ

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.655

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Hab jetzt bei 3.700,- scheibchenweise sogar nachgekauft. Ok, der Kurs ist jetzt auf 3.290 wieder runter. Ich denke aber, wir werden die 4.000€ in nächster Zeit noch fallen sehen. Und wenn nicht, ist's auch nicht weiter schlimm.

    Btw. ich kauf jede Woche für 50€ Bitcoin. Bis jetzt hat dieser Sparplan jede vergleichbare Anlage geschlagen.

  6. #31
    gelöschter Nutzer

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Bitcoin wird immer weiter steigen.

    Immer. Immer. Immer. Immer. Immer.

    ~ 3500€ ist momentan noch gar nichts.

    - ihr habts von mir zuerst gehört!
    Für diesen Beitrag bedankt sich BurnerR

  7. #32
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.363
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    So langsam glaube ich es ja fast auch .
    Wie sieht das denn aus mit Bitcoin zu Bargeld / Sachmittel transfer?
    Oder Bitcoins kaufen wie paysafecard, kündigt sich da aktuell was an, irgendwelche projekte?
    Solche Sachen wären ja der Killer, man stelle sich vor, amazon akzeptiert bitcoins..

  8. #33
    gelöschter Nutzer

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    In Deutschland nicht.

    Spoiler: 

    Deutschland hängt so ziemlich in allem technologisch hinterher aufgrund der Tatsache alles regulieren zu müssen. Gründern wird es hier unglaublich schwer gemacht. Kein Wunder dass sehr viel aus den USA kommt. Der erste und letzte Bitcoin Automat war in Kreuzberg. Wurde dicht gemacht weil die BAfin meint für Bitcoinhandel eine Banklizenz vorauszusetzen.

    Der Deutsche lässt sich gern verarschen.

    Hauptsache es gibt jeden Tag Fleisch.

    Geändert von War-10-ck (16.08.17 um 09:52 Uhr) Grund: Beleidigung entfernt

  9. #34
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.363
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Mal sehen.
    Wenn amazon USA das einführt.
    Liefert amazon USA ausgedruckte amazon Gutscheine nach Deutschland?
    Oder so. Globalisierung und so

  10. #35
    gelöschter Nutzer

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Wäre schon geil :)

  11. #36
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.901
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Zitat Zitat von Schwarzhut Beitrag anzeigen
    Bitcoin wird immer weiter steigen.

    Immer. Immer. Immer. Immer. Immer.

    ~ 3500€ ist momentan noch gar nichts.

    - ihr habts von mir zuerst gehört!
    1. Nö, hatte ich schon mal irgendwann geschrieben.

    Und 2. Natürlich wird der immer weiter steigen. Es kann keine BTC-Inflation geben, da der Bestand begrenzt ist. 1 BTC wird in Millionenhöhe gehen über die Jahrzehnte...vielleicht sogar schneller, das hängt natürlich von der globalen Entwicklung ab.

    Das heißt also: Kauft JETZT und auch in einem Jahr noch so viel wie entbehrlich davon ein. Das ist keine egoistische, sondern wirklich altruistisch gemeinte Empfehlung.

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  12. #37
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.770

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Die Geschichte wie ich mich aktive dagegen entscheiden habe mal eben ein par Tausend Bitcoins zu minen habe ich ja schon ein paar mal erzählt. Was mich tröstet sind die salzigen Schreihälse im Heise Forum die über die Trauerphase "Wut" nicht hinweg kommen:
    "Die Blase/Ponzi/Tulpenzwiebeln werden platzen ud ihr werdet alle ARM sein ARM!!!!!!ELF!!!"(Genau so seit der Bitcoin auf 30€ war)
    Dann noch gelegentlich die Begründung mit der Auch Gold un Euro jederzeit an Wert verlieren könnte aber es betrifft garrantiert viele eher den Bitcoin!!!EINSEINS!!!!

    Herrlich.. Klar wer all sein Geld da rein stopft um schnell reich zu werden ist ein Idiot. Denn dann muss ers auszahlen wenn ers braucht nicht wanns hoch steht. Mit diesen Deppen machen Spekulanten regelmäßig ihr Geld.
    Grundregel Nummer 1 Investier nur was du verlieren kannst. Ich hab meinen Bitcoin Einkauf nichtmal als Investment betrachtet. Das Geld ist einfach Weg. Entweder es ist in 10 Jahren die Anzahlung für ein Haus oder eben nicht.

    Aufrgund der bisherigen ENtwicklung kann ich besser damit leben morgen aufzuwachen und es ist alles weg als in 5 Jahren wieder zu denken: ach hätte ich doch nur!(PS, ich hab beim 2200er kurs gekauft)

    Der Bitcoin kann durchaus implodieren, als größte Bedrohung sehe ich alternative Cryptowährungen. Die Könnten das Vertrauen killen, damit sind sie dann alle tot.
    Wie bei der inflation zur Reichsmark. Nur das halt nicht die Zentralbank Geld druckt sondern der Hype neue Währungen schafft.
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  13. #38
    Toter Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    13.901
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Das sehe ich ganz genau so: wenns dann doch mal abstürzen sollte, warum auch immer, dann sind mir die ca. 80€ auch völlig egal, die ich irgendwann mal investiert hatte.
    Wenn es dann aber doch mal 30 Millionen Euro wert hat (mein persönliches Mindestziel ), dann kann ich entweder cashen oder halt einfach damit bezahlen. Besser angelegt geht es wahrscheinlich sowieso nicht...welche Fiatwährung schüttet denn noch solche Zinsen aus?

    Tägliche News der Kryptowelt
    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Wer "xD" als Smiley verwendet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  14. #39
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.506
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Naja,
    Man kann sich genau so ärgern das man keine Apple Aktien gekauft hat.
    Man hat halt mal wieder nen Trend verschlafen.

    Ich ärgere mich am meisten das ich meine alte Wallet nicht wieder finde.
    Da wären jetzt 600 Euro drin und die hab ich mal geschenkt bekommen.

    Was die Blase angeht:
    Das ist immer möglich, am besten sichert man sich dagegen ab in dem man das hier macht:
    Grundregel Nummer 1 Investier nur was du verlieren kannst.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  15. #40
    gelöschter Nutzer

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Zitat Zitat von Trolling Stone Beitrag anzeigen
    1. Nö, hatte ich schon mal irgendwann geschrieben.

    Und 2. Natürlich wird der immer weiter steigen. Es kann keine BTC-Inflation geben, da der Bestand begrenzt ist. 1 BTC wird in Millionenhöhe gehen über die Jahrzehnte...vielleicht sogar schneller, das hängt natürlich von der globalen Entwicklung ab.

    Das heißt also: Kauft JETZT und auch in einem Jahr noch so viel wie entbehrlich davon ein. Das ist keine egoistische, sondern wirklich altruistisch gemeinte Empfehlung.
    Fühl dich damit bestätigt Utuvien ;D

    Zitat Zitat von Seedy Beitrag anzeigen
    Ich ärgere mich am meisten das ich meine alte Wallet nicht wieder finde.
    Da wären jetzt 600 Euro drin und die hab ich mal geschenkt bekommen.
    haha du Arsch

    Kann mich noch genau erinnern dir damals 2013 mal meine Restbitcoins geschenkt zu haben und du fragtest was du damit machen kannst.
    Für diesen Beitrag bedankt sich Seedy

  16. #41
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Euch ist aber schon bewusst, dass eure Bitcoin so viel wert sein können wie sie wollen wenn irgendwann keiner mehr Euro/Dollar etc. dagegen tauscht seit ihr auf dem Papier Millionär, bringt nur nüscht. Als anständiges Zahlungsmittel ist es imho viel zu volatil.

    Für den interessierten BTC-Besitzer: https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

  17. #42
    gelöschter Nutzer

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Zitat Zitat von War-10-ck Beitrag anzeigen
    Euch ist aber schon bewusst, dass eure Bitcoin so viel wert sein können wie sie wollen wenn irgendwann keiner mehr Euro/Dollar etc. dagegen tauscht seit ihr auf dem Papier Millionär, bringt nur nüscht. Als anständiges Zahlungsmittel ist es imho viel zu volatil.

    Für den interessierten BTC-Besitzer: https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

  18. #43
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Dann kläre mich doch bitte mit deinem excellenten Fachwissen auf.

    Aber bitte fix bevor du gesperrt wirst.

  19. #44
    N.A.C.J.A.C. Avatar von alter_Bekannter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.770

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Du könntest auch einfach in diesem Thread mehr als den Titel lesen. Hier denkt keiner das er damit Risikolos schnell reich werden kann. Wir sind lediglich jeder imaginären Währung gegenüber gleich skeptisch, deswegen streuen wir.
    Für diesen Beitrag bedankt sich (gelöschter Benutzer)
    Wichtig: Warum die Installation von Win XP ein Linuxproblem ist.

    Autos töten keine Menschen, sie beschützen sie, vor Menschen mit kleineren Autos.

  20. #45
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    @alter_Bekannter: Hab ich auch keinem vorgehalten.

  21. #46
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.506
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    @War-10-ck:
    Deine Aussage ist übrigens in sich widersprüchlich.

    dass eure Bitcoin so viel wert sein können wie sie wollen wenn irgendwann keiner mehr Euro/Dollar etc. dagegen tauscht
    Wert bemisst sich an Gegenwert, also wie viel jemand dafür eintauschen will.

    Wenn keiner tauschen will, haben sie kein Wert.
    Wenn sie Wert haben, will jemand tauschen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich nik
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  22. #47
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Stimmt soweit, mein Fehler. Inhaltlich kommts am Ende aber aufs selbe raus. Ich bin der Meinung, dass sich das nicht als Anlage sondern nur als Spekulation eignet. Zumal da imho weniger Leute aus Überzeugung kaufen als um rein auf die Kurse zu spekulieren. Das machts dann halt wieder gefährlich wenns mal etwas weiter runter gehen sollte.

  23. #48
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    20.506
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    @War-10-ck:
    Nun, ich teile Schwarzhuts ansicht nicht das speziell Bitcoin "immer" weiter nach oben gehen wird.
    Eine tatsächliche Blase sehe ich aber auch nicht. Ich tippe darauf das es sich irgendwann stabilisieren wird. (Falls nichts dazwischen kommt)
    Gefahren gibt es nur wenige und die größte ist einfach eine alternative Kryptowährung und die sind bis jetzt an Bitcoin gescheitert.

    Ich gehe aber davon aus das Cryptowährungen als solche ein langer und wachsender Bestandteil unserer Wirtschaft bleiben werden, ähnlich wie Aktien.
    Für diesen Beitrag bedankt sich alter_Bekannter
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  24. #49
    střelec

    Moderator

    Avatar von War-10-ck
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schießstand
    Beiträge
    5.942
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    Naja "Bestandteil unserer Wirtschaft" wird denke ich aber auch das einzige gemeinsame mit Aktien sein. Ich würde es eher mit normalen Devisen vergleichen. Da sehe ich Cryptocurrencys definitiv als Ergänzung mit Zukunft - welche auch immer. Aber genau wie mit Devisen sollte man da, gerade als Laie, wesentlich vorsichtiger sein als beim Investieren in Aktien oder andere weniger riskante Produkte.

  25. #50
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.363
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Bitcoin/Altcoin Diskussionsthread

    imHo eine fundamentale Frage ist, in welchem Szenario illegaler Handel nicht mehr mit Bitcoins abgewickelt werden kann/wird (rise of altcoins mal außen vor gelassen).
    Während beiweiten nicht jeder mit cryptowährungen illegale Dinge tut, so dürfte ein signifikanter Teil von illegalem Handel heute mit BTC/Altcoin abgewickelt werden.
    Dadurch haben wir ein Mindesthandelsvolumen bezogen auf Cryptowährungen unabhängig von allen anderen Faktoren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •