• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

1. Bundesliga 2022/2023

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
15.319
Ort
Diekirch (Lux.)
Klasse @Che1607 ab jetzt bist du unser persönlicher Orakel... :p ...wenn die Jungs nach der Pause so gegen die Batzen spielen, dann ist bestimmt was drin!
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
Ich frage mich gerade, warum ich mir diesen Schmarrn Jahr für Jahr angucke. Klar, maximal scheiße gelaufen, mit den Böcken von Kobel, nachdem man eigentlich ganz gut ins Spiel reingekommen ist, aber, wie wir nach dem Rückstand wieder agiert haben, furchtbar, liefen da rum wie geprügelte Hunde. Dachte, diese Scheiße hätten wir abgestellt. Klar, sind nur zwei Punkte Rückstand, aber, das wird nichts. Die Bayern fahren mit einem Porsche vor, und wir kommen mit einem Trabbi um die Ecke. :rolleyes:
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
15.319
Ort
Diekirch (Lux.)
Oh @Trolling Stone ich denke spätestens wenn City mit den Roten fertig ist, dann reden wir schon anders über den "TT-Effekt"...:m...da wird er wohl mehr als 2 Gegentore bekommen, denn wenn Haaland einmal ins Rollen kommt...
 

Terf

The english royal family

Registriert
29 Nov. 2022
Beiträge
97
Ich schaue BVB ja nur, wenn es besondere Spiele sind. Gegen FCB war jetzt so eins. Von der Konstellation her.
Das ist dann natürlich nur ein kleiner Ausschnitt und liefert ein falsches Bild.
Aber nach dem, was ich da zu sehen bekam, frag ich mich echt, wie diese Truppe so erfolgreich sein kann. Das ist ja bodenlos.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
15.319
Ort
Diekirch (Lux.)
Wahrscheinlich nicht Schalke, wenn ich über BVB schreibe?

Nun ja, es war ja klar dass die Roten as Ding gewinnen werden, aber der BVB hat die Spiele vorher nicht geschenkt bekommen die sie gewonnen haben... :confused: ...oder glaubst du etwa dass die Gegner die Partien abgeschenkt hätten...nee, nee ganz sicher nicht! Man darf auch nicht vergessen dass uns Greg desöfteren den Arsch gerettet hat, von daher - jetzt auf die Fresse fallen, aufstehen und die restlichen Spiele gewinnen!
 

Zoldan

Aktiver NGBler

Registriert
13 Okt. 2013
Beiträge
370
Aber nach dem, was ich da zu sehen bekam, frag ich mich echt, wie diese Truppe so erfolgreich sein kann. Das ist ja bodenlos.
Die Antwort liegt doch auf der Hand... eine durchschnittliche Mannschaft (BVB) hat zuvor noch schlechtere Mannschaften geschlagen. Spieler, die ach so schnell in den Himmel gelobt wurden z. B. Reus, Brandt, Bellingham, von denen war doch rein gar nichts zu sehen wenn es mal darauf ankommt.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
Ich bin froh, dass ich mir das Spiel für einmalig günstige 30€ nicht angeschaut habe.
 

ichdererste

Grinch

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
1.260
Ort
Schwaben
Hackt doch nicht so auf den Zecken rum! (Schreib ich das wirklich?:m)
Keiner hat das Geld der Bauern und wenn einer doch das Geld der Bauern hat gehen die meisten Transfers trotzdem zu Gunsten der Bauern aus.
Dauermeister sein, zieht mehr als vllt. 2ter zu werden.
Haben die anderen dann trotzdem mal einen Topspieler an Land gezogen, wird er von den Inselaffen weggekauft.
Das alles steht dafür, das nur noch Söldnertruppen in der Buli unterwegs sind.
Das wiederum steht für herzloses Gekicke und das die Fußballer dem Geld schneller hinterher rennen, als dem Ball.
Der Fußball ist zu einem dreckigen Geschäft geworden.
Ob jetzt mein Verein, welcher mir in die Wiege gelegt wurde, absteigt oder nicht, ist mir mittlerweile so was von egal.
Verlogen, korrupt und schon lange nicht mehr das was es einmal war, das ist Profi(t)fußball heute.
Geht zu eurem Dorfverein schaut da noch halbwegs ehrlichen Fußball, die paar € eintritt sind da auch besser angelegt als die 50 € bei einem Buliverein.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
15.319
Ort
Diekirch (Lux.)
Dafür muss ich dir @ichdererste danken - du hast im Grunde sowas von Recht. Hat man erst mal ein vielversprechendes Talent gefunden, lässt ihn ggf. noch 1 bis 2 Saisons beim Verein spielen damit er erfahrener wird, denkt mal schnell über ne Vertragsverlängerung nach - aber Pustekuchen, kaum haben die grossen Vereine mit ihren Scheinen gewedelt, schon ist er wieder weg... :dozey: ...da könnte man echt die Krise kriegen. Als wenn die sich mit sowas Titel resp. Trophäen kaufen könnten. Das geht einem sowas auf die Eier, dass keiner mehr länger bei einem Verein spielen möchte...alles nur wegen dem Geld und so lange da die Schere immer weiter auseinander geht, braucht man sich nicht wundern dass immer dieselben die Schale holen...
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.100
Ort
Dortmund
Mal ne kurze Frage:
Hat jemand heute vormittag Doppelpass gesehen und auch so viel Spaß wie wir an Hermann Gerland gehabt? :p
Ich habe seit langem keinen Doppelpass mehr komplett angesehen, aber heute musste sein.
Und die, die's gesehen haben, haben sich doch sicher auch wegen des Beispiels des gebrochenen Daumens vor Lachen weggeworfen, oder?

Und fand den Pit Gottschalk genauso schauerlich wie teilweise abstoßend mit seinem Gerede?
Was ein unsympathischer Mensch.

Edit: Die Daumensituation ab 1:08 -
 
Grund: Daumen gefunden.
Zuletzt bearbeitet:

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
Die Spiele des BVB seit 2015 in München:

1:5
1:4
0:6
0:5
0:4
2:4
1:3
2:4

Da muss man sich schon die Frage gefallen lassen, wie ist sowas möglich? Kann ja nicht immer nur Pech gewesen sein, falsche Schiedsrichter-Entscheidung, etc..
Ich habe immer so das Gefühl gehabt in den letzten Jahren in München, die haben schon vor dem Spiel die Hose voll gehabt, total lethargisches Auftreten, spielen weit unter ihrer Form, sind nicht bereit für diese Spiele, Körpersprache in diesen Spielen immer sehr schlecht. Nö, so werden wir kein Meister, es reicht halt am Ende nicht, gegen Buxtehude drei Buden und Hacke, Spitze, Tor zu machen. Reus Aktion mit dem Flaschenwurf spricht Bände.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #620
ich habe mich gefreut auf das Spiel. Wir die wir sonst gemeinsam 96 gucken haben uns mit Knabberzeug und Getränken eingedeckt und waren voller Vorfreude auf das Spiel. Der BVB zuletzt gegen Köln gab einfach diesen Mut, dass die da in München was reissen könnten, aber dann Pustekuchen, ein blutarmer, ideenloser Auftritt. Dann ist wohl München einfach doch besser im direkten Vergleich. Der BVB mag die anderen Teams in der BL auch dominieren, aber im Duell gegen München zeigt sich dann der Unterschied. Sie haben sich ja nicht mal Chancen herausgespielt, das war schon ernüchternd. Schade, aber jetzt kann wohl von ausgehen Bayern holt auch diese Saison die Schale. Den Sieg hätte allerdings Nagelsmann auch noch hinbekommen.
 
Oben