• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

WLAN WiFi Stick 5GHz für Linux / Raspberry Pi

Raubsau

NGBler

Registriert
29 Aug. 2013
Beiträge
197
Hallo,

könnt Ihr einen WLAN-/WiFi-Stick oder -Dongle mit 802.11ac oder ax o.ä. empfehlen, der ohne Treiberinstallation unter halbwegs aktuellem Linux bzw. Raspberry Pi läuft (Kernel 5.irgendwas)?


Es gibt ja tausende Anbieter, hat jemand einen Tipp (der idealerweise auf eigenen Erfahrungen beruht)?

Danke,

Raubsau
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.266
Beim RPI würde ich einfach einen kaufen, welcher WiFi von sich aus mitbringt. Wenn du das nicht willst, dann schau mal, welcher Chip aufm RPI4 verbaut ist, ich glaube solange du einen Dongle kaufst, welcher den gleichen Chip verbaut hat bist du safe.
 

Raubsau

NGBler

Registriert
29 Aug. 2013
Beiträge
197
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Das macht Sinn.

Ich habe tatsächlich das Problem, das schon auf diversen Seiten beschrieben wurde: Mein RPi 4 hat Probleme, sich mit 2,4GHz-Netzwerken zu verbinden. Mit einem (geliehenen) Mini-Dongle funktioniert es.

Ich werde mal schauen und meinen Erfolg noch nachtragen.
 
Oben