• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Windows 7] Windows 7 Informationen

Hezu

Ruhe in Frieden

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.262
Ort
twitter.com/hezuma
Windows_7_Logo.jpg
Windows 7

[anchor=Anforderungen]Mindesthardwareanforderungen für Windows 7[/anchor]


  • Prozessor:
mind. 1-GHz CPU

  • Ram:
1 GB (32-Bit) bzw. 2 GB (64-Bit)

  • Festplattenspeicher:
16 GB (32-Bit) bzw. 20 GB (64-Bit)

  • Grafikkarte:
DirectX-9-Grafik-Prozessor mit WDDM 1.0
Zusätzliche Anforderungen zum Benutzen bestimmter Funktionen:
  • Internetzugriff (möglicherweise fallen hierfür Gebühren an)
  • Je nach Auflösung sind für die Videowiedergabe zusätzlicher Speicher und eine erweiterte Grafikhardware erforderlich.
  • Für optimale Leistung wird möglicherweise bei einigen Spielen und Programmen eine Grafikkarte vorausgesetzt, die mit DirectX 10 oder höher kompatibel ist.
  • Für einige Windows Media Center-Funktionen können ein TV-Tuner und zusätzliche Hardware erforderlich sein.
  • Windows Touch und Tablet PCs erfordern spezielle Hardware.
  • Heimnetzgruppe setzt ein Netzwerk sowie PCs voraus, auf denen Windows 7 ausgeführt wird.
  • Für die DVD-/CD-Erstellung ist ein kompatibles optisches Laufwerk erforderlich.
  • Für BitLocker ist Trusted Platform Module (TPM) 1.2 erforderlich.
  • Für BitLocker To Go ist ein USB-Flashlaufwerk erforderlich.
  • Windows XP-Modus erfordert zusätzliche 1 GB RAM und 15 GB zusätzlichen verfügbaren Festplattenspeicher.
Ob die eigene Hardware die Systemvoraussetzungen erfüllt, kann mit dem geprüft werden. Bei diesem Test werden auch Softwarekompatibilitätsprobleme geprüft.


[anchor=Editionen]Editionen im Vergleich[/anchor]

Von Windows 7 gibt es insgesamt 6 unterschiedliche Editionen:

  • Windows 7 Starter (stark im Funktionsumfang eingeschränktes OEM-Windows hauptsächlich für Netbooks genutzt, nur 32-Bit, max. 2 GB Ram)
  • Windows 7 Home Basic (leicht im Funktionsumfang eingeschränkte Version für den Heimanwendermarkt, max. 8 GB Ram*))
  • Windows 7 Home Premium (Standardversion für den Heimanwender, max. 16 GB Ram*)
  • Windows 7 Professional (Erweiterte Version für den Unternehmensbereich, max 192 GB Ram*)
  • Windows 7 Ultimate/Enterprise (Version mit allen Funktionen der anderen Edition, max 192 GB Ram*, Unterschied nur im Lizenzmodel (Einzelplatz/Volumenslizenz)
[SUB][SUP]* Unter 32-Bit stehen maximal 4 GB zur Verfügung[/SUP][/SUB]

Die Features im Überblick:

KeyFeaturesbySKU.png
[SUP] [/SUP]


[anchor=testen]Windows 7 testen[/anchor]

Wenn man Windows 7 (Download unten) bei der Installation ohne Eingabe eines Schlüssels installiert, kann man es 30 Tage lang testen. Dieser Testzeitraum lässt sich 3x jeweils um weitere 30 Tage verlängern (Eingabeaufforderung -> slmgr -rearm). Danach muss man es mit einem gültigem Key aktivieren. Dabei ist zu beachten, das die Edition, dessen Key man eingibt, die gleiche ist, wie die, die man installiert hat. Ansonsten muss man im Downgradefall einen anwenden.


[anchor=download]Windows 7 ISO Download[/anchor]

Downloads aktuell nur noch indirekt verfügbar, wird bald™ überarbeitet, Grund siehe .
Bei den folgenden Links handelt es sich um offizielle Downloadlinks über Digitalriver, einem offiziellen Microsoft-Software-Distributor. Es handelt sich dabei nicht um Warez. Die Isos sind die offiziellen Windows 7 SP1 U (Media Refresh) Datenträger.

deutschenglisch
Home Premium SP1 32-Bit
Home Premium SP1 64-Bit
Professional SP1 32-Bit
Professional SP1 64-Bit
Ultimate SP1 32-Bit
Ultimate SP1 64-Bit
Professional N* SP1 32-Bit
Professional N* SP1 64-Bit
*)
von weiteren Sprachversionen und älteren Datenträgern, teilweise noch ohne Service Pack 1
Zum Download empfiehlt sich ein Downloadmanager.

Hinweis:
Auch wenn nicht alle Editionen vorhanden sind - so fehlen die deutschen Editionen Starter, Home, Home Premium und Ultimate - so kann man sich doch aus der hier verlinkten deutschen Professional Edition einen Installationsdatenträger erstellen, der alle Editionen zur Auswahl hat.
Dazu einfach die gewünschte Version (32-Bit/64-Bit) herunterladen und das darauf anwenden. Danach kann man die Iso brennen und bekommt bei der Installation eine Auswahl, welche Edition man installieren möchte.


Installation
(eigene Tutorials bevorzugt)

Installation von Windows 7
Upgrade-Installation
II
 
Zuletzt bearbeitet:

Kenobi van Gin

Brillenschlange

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.619
Ort
.\
Unter dem von Hezu genannten Link zum Downloaden der Windows-ISOs stehen leider nicht alle Versionen in allen Sprachen zur Verfügung. Da ein Ändern der Sprache nur bei den Versionen Ultimate und Enterprise vorgesehen ist, muss man sich auch hier . Die benötigten Sprachedateien findet man auch auf den Supportseiten von Windows. Googe hilft hier weiter.
 
Oben