• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Windows 11] Windows 11 ohne Microsoft Account installieren (Anleitung)

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Hey, Guten Morgen,

ich möchte für das ngb mein persönliches TUT festhalten, wie man Windows 11 ohne Microsoft Account installiert. @Fetzi hat für mich einen Link ergooglet, den ich jetzt selber verfolgen werde und da Stück für Stück hier an einem DELL abarbeite mit eigenen Foto-Pics.

Zunächst sei zusagen. Voraussetzung sollte jetzt einfach mal sein, ein EFI, ein TPM2.0, und sonstige Voraussetzungen für Windows 11 sollten vorhanden sein. Es geht hier nur um das, klar allgemein, wie installiere ich Windows, aber auch eben OHNE Microsoft Account. Dieser Zwang existiert ja seit einiger Zeit für uns User.

Zunächst der Download der passenden ISO. Die Windows 11 Seite besuchen und das ISO fit machen, Aktuell ist:

Win11_22H2_German_x64v2.iso (stand Juli 2023)

1. Zunächst macht man die ganz normale Installation via USB-Stick, die Installationsroutine, die sich seit Windows 7 nicht so grob verändert hat.

2. Ist das erste Setup fertig, startet Windows und an der Stelle, wenn die Auswahl des Netzwerkadapters kommt, drückt man Shift + F10 (bei mir war es Shift + FN + F10, weil die F10 eine FN-Taste ist bei mir ;) ) und gelangt ins Windows-Terminal.

3. Dort gibt man

OOBE\BYPASSNRO

ein und betätigt.



Windows macht gleich drauf einen Neustart.

Jetzt wird ein Registry Eintrag geschrieben, welcher das genau ist, kann man sicher auch ergooglen.

4. Nach dem Neustart kommt wieder die Auswahl des Netzwerkadapters, aber diesmal habe ich das bekannte "Ich habe kein Internet", welches Windows 10 noch anbot und eben Windows 11 kappte.



Im nächsten Fenster kommt dann die Auswahl "Mit eingeschränkter Auswahl fortfahren"



5. Ja und jetzt hat man die Möglichkeit, wieder einen normalen Offline User anzulegen, kein Microsoft Account.

Ich habe mal User gewählt :)



Eine Passwort Abfrage kam jetzt nicht.
Dann geht's weiter mit den Diagnose Daten zustimmen oder ablehnen oder einschränken, wie man es mag und Fertig, ein kurzer Moment und der Windows Desktop erscheint:



6. Das wars. Offline-User, Es hat wohl sogar jetzt auch den Vorteil gebracht, dass einige "unnütze" Programme oder Shortcuts nicht mit installiert worden sind.

Ich habe das hier mal für das ngb geschrieben, weil es gerade aktuell sehr viel Thema ist bei mir auf der Arbeit und zum anderen, weil es ja doch viele nervt, der MS Account Zwang. Wozu auch.

@Fetzi hat einige Links gepostet, ich habe es halt dann auch mal für das ngb geschrieben. Die Screenshots sind nicht wirklich welche, sondern Handy-Pics. Um die Installationsroutine mitzuschneiden bedarf es schon Capturing.

Wie gesagt, vielleicht ist das ja auch noch für kommende Windows Versionen gültig, Windows 12 steht ja bereits in den Startlöchern. (oder MS werkelt dran)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
Also shift+F10 und dann OOBE\BYPASSNRO eingeben. 😉
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.771
Ort
in der Zukunft
Alternativ:
Wenn man das ganze nicht häufiger machen möchte:

  1. Gewünschte Windows11-Iso downloaden.
  2. Iso rechtsklick > Mount
  3. Inhalt in einen Ordner kopieren (z.B. C:\Temp\Iso)
  4. Download Microsoft ADK Herunterladen und Installieren des Windows ADKs
  5. Installation "Deployment Tools"
  6. Ordner(struktur) c:\Temp\Mount erstellen
  7. Wechseln in CMD.exe Bzw. Windows Terminal:
    1. Dism.exe /mount-wim /wimfile:C:\temp\iso\sources\install.wim /index:1 /mountdir:C:\temp\mount
    2. reg load HKLM\test c:\mount\windows\system32\config\software
  8. öffne REGEDIT und gehe unter HKLM\test\Microsoft\Windows\CirrentVersion\OOBE\
    1. Erstelle dort einen neuen Reg_DWORD mit NAmen BypassNRO und Value=1
    2. Schließe REGEDIT
  9. Zurück in CMD / Terminal: reg unload HKLM\test
  10. Dism /unmount-wim /Mountdir:C:\Temp\mount /commit
  11. Aus dem Ordner c:\temp\iso eine neue Bootbare Iso bzw. USB-Stick erstellen
    -> How to Create Bootable ISO From Folder / Files [ Windows 7, 10 ]
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Super, Vielen Dank!

Jetzt ist auch klar, welcher REG Eintrag da editiert oder geschrieben wird :geek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben