• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Wettbewerbe - Themenfindung und Talk

codec

Pixelschubserin ■

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.480
Ort
In Handschellen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #81
So wie es aussieht, ist echt mal nen Fotowettbewerb gewollt, wo es echt um "neu gemachte" Fotos geht.
Also wird der nächste Wettbewerb genau so werden.
Wir hören auch zu ;)
Der Gewinner darf dann das neue Thema wählen
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.143
@Codec
Du wolltest "uns" was gutes tun und uns entgegengekommen? Meiner Meinung nach hast du mit "uns" leider nur ihn hier gemeint.

Für mich und für viele andere war das Thema eben nichts (lag an der fehlenden DSLR, fehlende Zeit, was auch immer). Dieses hinauszögern der Abstimmung bringt doch nichts, hat man ja schon in mindestens einen anderen Wettbewerb gesehen (es gab sicherlich auch noch n Haufen mehr).

Die Beendigung des Wettbewerbs bringt jetzt genau was? Ah, genau das Gegenteil, nun wird keiner mehr mitmachen wollen. Wenn du einfach keinen bock mehr hast, keine Zeit - kann ja sein, du bist zu sehr eingespannt im RL, dann geb doch bitte deinen Mod Posten her und gib anderen die Chance die mehr Motivation haben.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Er dort hat sich zu einer Verlängerung (positiv) geäußert.

Woran sollte Codec jetzt erkennen, daß Schweigen Ablehnung bedeutet?

Sie kann nicht glauben, daß sie den Termin verschoben haben solle, wegen der vagen Möglichkeit, daß der da noch etwas einreicht.
 

UrinHolz

drauf gepieselt!

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
752
Vorschlag bzgl. der Zukunft der Fotografie-Wettbewerbe

Regeln
  • Wettbewerbe dauern 8 Wochen. Dann wird die Umfrage erstellt und das Voting gestartet und zwar so, dass die Pause zwischen zwei Wettbewerben 2 Wochen beträgt. Keine Ausnahmen.
  • Der Teilnehmer mit den meisten Stimmen darf das neue Thema auswählen. Will er dies nicht oder versäumt es, wird ein Thema aus dem Themenkatalog gewählt.
  • Es sind immer Archivbilder wie auch aktuelle gestattet. Natürlich nur eigene Bilder.

Punktesystem
  • Es gibt pro Wettbewerb 2 Gewinner bzw. einen Zweifachgewinner.
  • Ein Gewinner wird unter allen Eingaben ermittelt (Archiv & neu).
  • Ein Gewinner wird ausschliesslich unter den Eingaben von Neuaufnahmen ermittelt.
  • Pro Gewinn erhält man 1 Punkt. Pro Wettbewerb werden 2 Punkte verliehen, wobei eine Person beide Punkte erhalten kann.

Reward
Ja, das ist die Frage. Ende Jahr erhält derjenige mit den meisten Punkten was. Nur was? Board-Medallien oder so gibt es ja (bisher?) nicht. Vielleicht spendet jemand was? Gutschein für was auch immer? 10 Euro PSC? Eine Woche lang "User XY hat den Längsten" im ngb-Logo? Also ich würd was dran spenden...


Pro: Keine Diskussionen wegen Neuaufnahmen/Archivbilder. Man kann was gewinnen, yay! -> Mehr Leute machen mit? Und mehr Leute machen Neuaufnahmen?
Contra: Mehraufwand. Und natürlich kann man bescheissen, was Neuaufnahmen anbelangt.


Was denkt ihr dazu?
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.143
Vorschlag bzgl. der Zukunft der Fotografie-Wettbewerbe

Regeln
  • Wettbewerbe dauern 8 Wochen. Dann wird die Umfrage erstellt und das Voting gestartet und zwar so, dass die Pause zwischen zwei Wettbewerben 2 Wochen beträgt. Keine Ausnahmen.
  • Der Teilnehmer mit den meisten Stimmen darf das neue Thema auswählen. Will er dies nicht oder versäumt es, wird ein Thema aus dem Themenkatalog gewählt.
  • Es sind immer Archivbilder wie auch aktuelle gestattet. Natürlich nur eigene Bilder.

Das wäre ja das alte System.

Nur das Punktesystem wäre natürlich neu, vmtl. nicht umsetzbar.

Ist ja auch völlig egal. Ich will ja ganz normal weiter machen wie immer, nur die Termine sollten halt eingehalten werden und diese sollten auch nicht zu lang geraten (6-8 Wochen eben). Die Wettbewerbe zu schließen bringt ja nichts.
 

FrostAgent

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.921
Ich würde die gesamte Wettbewerbsdauer auf (maximal!) acht Wochen beschränken. Sieben Wochen Aufnahme, eine Woche Voting. Vor allem wenn Archivbilder dauerhaft zugelassen sind, sollte die Zeit locker ausreichen. Dann ist die Wartezeit, für die Leute, die an einem bestimmten Thema vielleicht kein Interesse haben, auch nicht allzu groß. Pro Monat ein Wettbewerb inklusive Voting erhält wahrscheinlich zu viel Gegenwind, wobei selbst das mit Archivbildern machbar ist.

Das mit den Punkten finde ich zu kompliziert und überflüssig, wenn Archivbilder gestattet sind, sollte man sie auch gleichwertig behandeln. Im Endeffekt führt das denke ich sowieso zu einem zu großen Durcheinander. Nur Neuaufnahmen wären natürlich ideal, aber wie man sieht ist das (zurzeit) nur schwer zu realisieren. Mehr als drei, vier Einsendungen sollte es schon geben.


Bilder sollten auch nicht doppelt verwendet werden dürfen oder aus (sehr) ähnlichen Reihen stammen. Das kam in der Vergangenheit beides schon vor und ich finde das ehrlich gesagt sehr bescheiden.

Ich würde auch dafür sprechen, dass Geschichten zu Bildern nicht 'erlaubt' sind. Schließlich soll das beste Foto gekürt werden, nicht die beste Geschichte. Natürlich ist es immer interessant wie oder warum ein Foto entstanden ist, aber ich denke, dass das die Stimme des Wählenden dadurch nicht unerheblich beeinträchtigt werden kann. Nachtragen kann man den Hintergrund immer noch. Nach der Abstimmung. (;

PS: Wählt man in der Abstimmung sein eigenes Bild, verliert die Stimme ihre Gültigkeit. Sich selber wählen ist langweilig.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.392
Ort
in der Zukunft
K.a wo das Problem liegt ein paar Tage drauf zu geben..
In Deutschland war nun das Wetter z.B. schlicht auch oft nicht Arg so dolle
Ich für meinen Teil hatte eine genaue Idee (wie ja 2-3 andere auch noch) - konnte sie nur schlicht nicht Umsetzen. Und da sind ob man es glaubt oder nicht 8 Wochen mal ganz schnell Vorbei.
Jeden Abend bin ich dann auch nicht mit meiner Kamera unterwegs - dann Schüttete es kurzfristig und ich hätte einfach ein wenig trockenes Wetter benötigt - nach Möglichkeit sogar Sonne.

*Irendwas* zu Photographieren damit hier n Photo drin ist finde ich auch Blödsinn - wir machen das doch aus Spaß und weil man seiner Kreativität Ausdruck geben will und eigentlich auch Feedback möchte um zu lernen (das Feedback ist leider meist etwas sehr Gering).
Warum dann nicht etwas Dynamisch mit den Zeiten sein? - Er währe ja dann auch nicht um noch mal 2 Monate verlängert worden.

Als wir kürzere Zeiten hatten oder auch 2 Wettbewerbe parallel - ist auch nicht mehr oder weniger zusammen gekommen. Also würde ich das so sehen das - wenn es eine größere Change gibt das noch 2-3 Bilder dazu kommen - dann kann man auch 2 Wochen warten. Klar 2x oder 3x Verlängert ist dann Quark.
z.B. das Wetter wird gerade jetzt aber wesentlich besser.

Und da kann ich codec auch verstehen das wenn man den einen was gutes tun möchte und dann aus *gründen* angepflaumt wird - ich fand die Ausdrucksweise auch nicht so nett - das man dann eben zu macht.

Das Archiv-Bilder verboten werden finde ich im übrigen schon Sinnvoll - da ich den Wettbewerb eben zum *lernen* sehe und nicht *ich poste ma eben was damit es getan ist*

Das Thema hat auch nichts mit einer DSLR zu tun - jede bessere Kompakte kann das ohne Probleme - man Muss ja nicht gleich 10 Minuten belichten. Insofern man dazu schreibt mit was es entstanden ist meckert sicher keiner über Bildrauschen oder die Bildqualität wenn das Bild technisch gut ist und die Idee gut ist.
 

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
10.437
Ich bin mit meiner Meinung bei Sibi und Frost-Agent. :T
Und auch ein wenig beim "Zukunftsdoktor" ... und zwar zu diesem Thema:
Das Archiv-Bilder verboten werden finde ich im übrigen schon Sinnvoll - da ich den Wettbewerb eben zum *lernen* sehe und nicht *ich poste ma eben was damit es getan ist*

Kleine Randbemerkung noch zu den Wettbewerbszeiten.
Wenn man eine Idee für eine Umsetzung hat, aber das Wetter, die Zeit ... oder was auch immer einen daran hindert ... könnte man doch versuchen sich den Gegebenheiten "anzupassen" und noch das Beste aus der Situation machen.
Ist auch eine Art von Kreativität ... hab jetzt nicht DIE Ahnung von Langzeitbelichtung, aber bei anderen Themenvorgaben hat mir das schon mal Bilder beschert, die ich dann sogar noch besser fand, als die eigentliche Idee. :unknown:

Und zu der Ausrüstung: selbst ein nicht so gutes oder teures Handy macht doch heutzutage super Fotos ... und DAS haben doch 98% der Leute immer bei sich ... oder^^
 

wellen


Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.097
Archivbilder gegen neue Bilder antreten zu lassen, finde ich generell unfair.

  • Der eine macht 5 Mausklicks und klatscht nach einer Stunde irgendein Foto rein, dass zum Wettbewerb passt und in irgendeiner Situation entstanden ist
  • Der andere ist zeitlich begrenzt, muss sich zum Thema Gedanken machen, muss sich ggfs. noch mit seiner Kamera auseinandersetzen und je nach Thema auch raus in die Stadt/Natur/Landschaft gehen
Wenn dann eben nur 3 Bilder zur Abstimmung übrig bleiben, soll es auch egal sein. Im Übrigen kenne ich kein Forum, das Wettbewerbe veranstaltet, wo Archivbilder erlaubt sind. Und das aus guten Gründen.
 

UrinHolz

drauf gepieselt!

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
752
Ich denke nicht, dass wir ein Fotografieforum mit dem ngb vergleichen können. Wie der aktuelle Wettbewerb gezeigt hat, machen bei Neuaufnahmen einfach zu wenig mit. Okay, für Langzeitbelichtung braucht es Basiskentnisse, das stimmt. Aber wer gewillt ist, kann sich diese in einer halben Stunde aneignen. Dafür braucht man keine DSRL, Kompaktkameras können das idR. auch.
 

codec

Pixelschubserin ■

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.480
Ort
In Handschellen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #92
Wenn du einfach keinen bock mehr hast, keine Zeit - kann ja sein, du bist zu sehr eingespannt im RL, dann geb doch bitte deinen Mod Posten her und gib anderen die Chance die mehr Motivation haben.

Sibi, halte Dich bitte mit solchen Äußerungen ein wenig zurück, ja?
Ansonsten. Nur weil für Dich der Wettbewerb nichts war muss das für andere nicht zutreffen.
Ich und godlike sind hier Mods. Wir machen hier die Regeln. Wir bestimmen. Ist das klar?
Ich bin eigentlich immer sehr freundlich gewesen. Aber bei solchen Äußerungen wie von Dir platzt mir der Hut. Ganz ehrlich.

Die Wettbewerbe habe ichs ins Leben gerufen um ein wenig Gemeinschaft zu bilden. Es war meine persönliche Entscheidung. Dass man von manchen Dauerstunk erwartet ist nix neues. Aber irgendwann reicht es auchmal.
Die Entscheidung erstmal keine weiteren Wettbewerbe zu machen war eine gemeinsame. Von Godlike und mir.
Und nicht weil ICH kein Bock mehr habe.
Wenn ich keinen Bock mehr habe, dann ist es auf so ein Benehmen wie von Dir!!!
Und die Leute die dort gern mitgemacht haben, können sich jetzt bei solchen Leuten wie Dir dafür bedanken, dass Pause ist!

Mahlzeit.
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.143
Lies nochmal die "Beschwerden" durch. Wegen sowas machst du den Thread zu?
Codec, dieses Thema hatten wir schon oft genug, es wurde eben nichts geändert, was erwartest du?

Matte; schrieb:
Bin schon auf die Ausreden am 04.07. gespannt, aber man kann ja auch da dann weiter verlängern.
So nach dem Prinzip Berliner Flughafen.

Gruß Matte

Sibi; schrieb:
Das hatten wir ja schon. Gib den Leuten 3 Tage Zeit und mach dann halt zu.

Man kanns auch echt nur unnötig in die Länge ziehen.

Nach diesen zwei Posts warste schon beleidigt.

Matte; schrieb:
Eine andere Meinung zählt also als meckern. Wusste ich so auch noch nicht.

Keine Sorge, wird nicht wieder vorkommen.

Gruß Matte

Sibi; schrieb:

HanZ schrieb:
Ich kann mich Sibi anschließen. Finde die Zeiten auch extrem viel zu lange.

zuckerschnute schrieb:
@War-10-ck: es wurde doch schonmal besprochen ... es kann doch nicht sein, das man immer wieder von vorn anfängt.
Hätte, wenn und aber .... kann ja nicht der Sinn eines Wettbewerbes sein, der nun mal in einem festgesetzen Zeitraum abläuft.
Wenn´s nun mal bestimmte Abgabezeiten gibt, dann kann ich doch nicht anfangen zu handeln ... ist doch kein Basar hier ...
Verpaßt ist eben verpaßt ... und zweieinhalb Monate als erste Frist war doch schon mal genug Zeit.

Menno ... ich hab inzwischen hier auch die Lust am Teilnehmen verloren ...

Zja, und das wars dann auch schon. Wir drehen uns doch im Kreis codec.
Macht die Abstimmung voll fertig, eröffne einen neuen Wettbewerb und lass gut sein.
 

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
10.437
Wir machen hier die Regeln. Wir bestimmen. Ist das klar?
Aber sowas von klar :eek: ... :m


Von mir aus kannste das mit den Wettbewerben ganz ... für immer lassen ...
... ist ja hier wie im Kindergarten ... und da bin ich nun wirklich langsam rausgewachsen ... :rolleyes:
UND ... damit meine ich nicht Sibi!!! ...


Gleichfalls ein wunderschönes Wochenende und ein schönen Monat ... Jahr ... Jahrzehnt ...
 

glühwürmchen

Mag die 4 nicht

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
14.470
Schade, dass es so weit kommen musste, es waren viele schöne Bilder dabei.

Wenn man aber ein Paar Wochen Zeit hatte, ein Bild einzureichen und es auch gemacht hat, will man als Teilnehmer auch das Ergebnis sehen.
Die Zeit zu verlängern ist unfair jeden gegenüber, der den Termin eingehalten hat. Sollte dann noch jemand gewinnen, der sein Bild 2 Wochen später einreicht, ist das ein Schlag ins Gesicht für alle die pünktlich waren.

Es ist zwar richtig, dass die Mods die Regeln aufstellen, aber dann sollen sie die auch einhalten. Und wenn nur 3 oder 4 Bilder da sind, dann ist es eben so.

Das ist die Meinung eines Users, der zwar nie Bilder eingereicht aber regelmäßig angeschaut hat :coffee:
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.392
Ort
in der Zukunft
Warum ist es ein Schlag ins Gesicht für die die das Datum einhalten?
Bei all den Wettbewerben in denen Archiv-Bilder gepostet wurden war das dann schon immer ein Schlag ins Gesicht für die die selber eins gemacht haben? Oder die sich blöderweise erst jetzt eine Cam gekauft haben und kein größeres Archiv haben?
Darf man Bilder aus Urlauben posten (wenn man nur neue zulässt kann man auch gerade im Urlaub gewesen sein) - die dann vielleicht besonders *Toll* Sind - wo der andere Teilnehmer aber vielleicht gar nie hin kommt?

Bei Grafik und Photo Wettbewerben sollte man die Bilder sprechen lassen - als einziges Kriterium... Nur wenn man öfter mal ein neues Thema möchte muss man natürlich "irgendwann" immer einen Schlussstrich ziehen.
 

glühwürmchen

Mag die 4 nicht

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
14.470
@drfuture: Ganz einfach.

Wenn Datum X angegeben ist, dann gilt Datum X
Wenn Archivbilder erlaubt sind dann sind sie erlaubt wenn nicht haben die da nix zu suchen. Ein Verstoß verzerrt die Abstimmung, das ist dann eine Sauerei.

Wenn ich noch keine Cam habe, kann ich erst einsteigen wenn ich sie gekauft habe. Dann starte ich eben in dem Wettbewerb was gerade läuft. Es kann aber nicht sein, dass ich sage, lass es bis Weihnachten offen weil ich mir dann erst eine Cam zulegen will.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.392
Ort
in der Zukunft
Ich verstehe eben nicht warum das was verzerrt wenn das BILD bewertet wird - oder schaust du auch wann jemand das Bild abgegeben hat wenn du für ihn stimmst?
 
Oben