• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Wer hat Lust an einem Windows 10 Wiki zu arbeiten?

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
Hi, wer hat Lust an einem Windows 10 Wiki zu arbeiten und Stück für Stück zu veröffentlichen und so weiter. Es soll sich an dem Wiki von ubuntuusers.de orientieren, was für Linux ist, selbiges und auch vom Aufbau und von der Struktur für Microsoft Windows 10. 10 deshalb, weil ich mich persönlich mit 7, 8, oder sonstwas nicht mehr beschäftige und es auch für unnötig halte. Das uu.de Wiki hat eine Prima Web-Struktur, vllt informiere ich mich über Software die diese bereit stellt (glaube die heisst Inoyka) und vllt finden sich hier Leute die Lust haben Stück Stück was zusammenzutragen. Ob es Große Einstiegsthemen sind oder nur Software die beschrieben wird. uu.de hat sich mMn (nur mM) zu einem mächtigen Hilfsmittel was den Umgang mit Linux im allgemeinen (nicht nur Ubuntu) angeht, entwickelt, selbiges wünsche ich mir aber auch für Windows 10. Vllt bietet das ngb/die Forensoftware auch die Möglichkeit, wenn das Wiki größere Formen angenommen hat, das ganze hier vllt. einzubinden.

Erstmal geht es darum, wie macht das uu.de Wiki das und womit fange ich im kleinen mal an.

Würde mich freuen wenn man sowas auf die Beine stellt.

Ich persönlich habe einige Wiki-Artikel im uu.de schon verfasst, mir machts Spaß in meiner Freizeit und wer da auch Lust zu hat würde mich freuen.

ps.: (MS Windows aktuelle Server auch)
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.772
Ort
in der Zukunft
Was spricht dagegen die Beiträge hier zu schreiben? Wenn mehr da sind lässt sich das auch ohne Probleme passend strukturieren - oder eine generierte Übersichtsseite zu machen.
Vorteil ist - man könnte über "strittige" Themen oder Punkte im Wiki auch gleich Diskutieren ;)
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Ja unbedingt, ich gucke mal das ich mich am uu.de orientiere und wenn ich was habe strukturelles hier als .txt sammele
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
Gute Idee!
Hast du die Plattform des Wikis schon online? Wie ist denn der link?
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Nein der ich habe noch gar nichts online, wenn das eine Provokation in der Richtung ist, ja mach doch mal was. Es geht hier meinerseits erstmal darum ob Ihr Lust habt. Man könnte erstmal in Textdateien sammeln. Ich habe keine Ahnung wie ich so ein Inoyka organisisiere oder die ngb Forensoftware ummodeliere. Das uu.de (ubuntuusers.de) Inoyka Software ist durchaus brauchbar denke ich. Ohne es zu wissen auch Open Source? Morgen ist Samstag, ich habe das Thema hier angestossen, und gucke mir Inoyka mal an. Ok Nein, so heisst es https://ubuntuusers.de/inyoka/ will auch im Linux Bereich bleiben, aber vllt kann man irgendeine Blog/Wiki/Forensoftware verwenden. Ich kenne ja die Admins hier im ngb nicht so genau, vllt lässt sich das auch etwas Wiki mässiges Anlegen und wenn es erstmal im Work-Progress im Hintergrund ist.


Das mit dem Windows 10 Wiki ist ein Vorhaben. uu.de ist sehr gut was Linux angeht, warum nicht auch für Windows, Windows ohne 10.


Leider habe ich momentan noch nicht das Know How über: Wiki-Technik und wie kann man das gemeinsam iwo bereitstellen.

ps: Windows ohne 10 meine ich, Windows das aktuellste, aktuelleste Server, aktuellste Gegebenheiten.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Das aktuellste Windows. Konkret:

Windows 10
Windows Server (aktuell und der davor)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.106
Ort
ja
Das aktuelle Windows heißt anders. Darum habe ich das nicht verstanden. Eine Versionsangabe ist bei 10 Pflicht.
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
Nein der ich habe noch gar nichts online, wenn das eine Provokation in der Richtung ist, ja mach doch mal was...

Das kannst du entweder als Provokation oder als Wink mit dem Zaunpfahl betrachten.
Da mir schon mit Sperre gedroht wird wenn ich böse zu dir bin nur soviel:
Ein Wiki lebt meiner Meinung nach sehr von der Plattform und der Art wie sie von vielen Menschen befüllt und gepflegt wird.
Infos gibt es überall zu Windows 10 sehr viele. Ein Thread hier und ein paar txt Dateien halte ich nicht für sinnvoll.
Ein Wiki auf einer dementsprechenden Plattform sollte es dann schon sein.
Und die Plattform müsste frühzeitig am Start sein, sonst ist das Projekt schnell für die Katz.
Ich will dir hier wie auch in anderen threads nur sagen, wenn du was machen willst, mach es gescheit.
Ich hoffe das ist jetzt nicht zu viel Kritik gegen dich und ich muss wieder um meinen Account hier bangen.
 

poesie noire

vivo forlasis

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.101
@der:

Da mir schon mit Sperre gedroht wird wenn ich böse zu dir bin nur soviel:

Du magst es öffentlich? Na gut! :T

Hier könnte ein langer Text stehen mit Gründen wieso und weshalb. Dafür bist du aber zu lernreststent. Deine vorhergehenden Auszeiten und die Löschungen deiner Provokationen haben dich ja nicht zum Nach- und Umdenken gebracht. Ich mach mir auch nicht mehr die Mühe dir eine Private Nachricht zu schreiben, wir werden nun beide der Dinge harren die so auf uns zukommen. :coffee:
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Ja ich sage ja ich finde die uu.de Wiki Software prima, das ist doch Open Source?

Erstmal sammeln hier wer lust hat sich daran zu beteiligen. Ok ich stelle eine Anforderung, es soll so original sein wie das uu.de wiki, nur halt Windows.

Da ich Windows 10 als das vorerst letzte Windows für halte, keine Versionssangabe. Wie oben beschrieben, keine Altlasten wie 7 oder 8 (mehr erwähne ich nicht)

und One, was spricht denn dagegen erstmal es im Hintergrund zu bearbeiten um es dann zu veröffentlcihen. Veröffentlichen wo was wie gehostet dies das alles noch eher nicht so wichtig.

Wir könnten z.B. anfangen. "Programm installieren". Ihr lacht jetzt das kann doch jedes Kind, darum gehts mir nicht ich will ein uu.de Wiki pendant zu Linux für Windows, rein aus technischen Gründen, nicht ob das pillepalle ist oder so. Alles eben zusammentragen und ein Wiki ist ja so strulturiert das es wächst. Es fängt klein an, lebt von der Community (die ich hier euch frage) und wächst.

Wen es interessiert schaut euch das uu.de Wiki an und überlegt euch ob ihr euch für Windows eine ähnliche Struktur vorstellen könnt, ich meine ja.

Von heute auf morgen wird das Wiki nicht fertig sein, aber aller Anfang ist doch gut.

--- [2020-09-12 20:12 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Interessant wäre trotzdem zu wissen ob die ngb Forensoftware auch Wiki kann und man implementiert das hier.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.106
Ort
ja
Es spricht dagegen, dass Windows 10 das letzte Windows ist. Vermutet wird, dass die 10 irgendwann einfach verschwindet. Daher ist die Versionsangabe eine Pflichtnummer ohne die gar nichts geht. Aktuell wäre 19041.508. Wenn so etwas grundsätzliches und wichtiges nicht von Anfang an berücksichtigt wird, dann wird das nichts.

Jemand der in diesem Wiki Hilfe sucht, würde falsche Tipps befolgen und eventuell sogar Dinge tun, die dem System so gar nicht gut tun.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
ja aber will dann auch das neueste Release, kein 1909 oder 1804 oder sonstwas als Beispiel

Hey das Wiki ist noch nicht mal geschrieben und du sagst gleich von Anfang an, das wird nichts?

Hier https://wiki.ubuntuusers.de/Startseite/ klick den Link ruhig mal an und schaue dir das Wiki an. Darum gehts mir um die Struktur, das Wiki ansich.

Man braucht da schon viel Windows Know how, aber mal Besipiele vllt.:

Man könnte die Systemsteuerung aufschlüsseln, Starmenü erklären, einige cmd Tools, unzähliges, aber jeder schreibt worauf er Lust hat und wir tragen das zusammen, erstmal wie gesagt unveröffentlcih.

Und ja da als Vorgabe würde ich nur das aktuellste Windows 10 2004 behandeln. Erstmal, vllt noch eine Version zurück, aber das ist jetzt eher eine Kleinigkeit. Mir gehts ums prinzipiell oder an die Konstruktion eines Windows 10 Wiki, eure Bereitschaft dazu.

Ja DrFuture würde jetzt vllt sagen, die Microsoft Seiten sind doch teilweise schon sehr gut, aber Nein es ist dort kein Wiki, sondern ein FAQ.

WO MAN ABER AUCH KLAUEN KANN, das verbietet neimand im www.

Wenn ihr nichts gegen das uu.de Wiki habt (nochmal dessen Aussehen) würde ich es eben so aufziehen.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
6.106
Ort
ja
Das kann man alles machen, da bin ich gar nicht dagegen. Aber der Start ist wichtig, das ist das Grundgerüst eines solchen Projektes. Die Idee sowas als Threads in einem Forum einzubinden finde ich btw. Banane um nicht zu sagen blöd. Freie Wiki-Software gibt es, was hindert also am Start des Projektes? Speicherplatz? Kann ich Dir kostenlos zur Verfügung stellen (nachdem ich mich rechtsfrei halten kann - Urheberrecht und sowas), Domain muss Du selbst besorgen, beteiligen werde ich mich daran aus Zeitgründen allerdings eher nicht.

Ich brauche den Link btw. nicht anklicken, ich kenne das Ubuntu-Wiki, auch wenn ich als letztes Mint genutzt habe (schmales Netbook).

Ich spreche mich auch nicht dagegen aus. Ich will nur sagen, dass man gerade am Anfang so einiges bedenken sollte und nicht die erste Fliese mitten im Raum verlegen darf.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Doch genau das ist die Technik eines Wiki dass ich die Fliese in die Mitte des Raumes legen kann. Wir sammeln darum gehts. Mir gehts nicht darum, gleich ein fertiges Wiki zu präsentieren. Anfangen und es jedem technisch möglich machen Wiki-Artikel zu schreiben. Wer dann meckert ach das ist doch alles Lame, da gibts 1000prozentigen Mehrfach Schrott mehr auf Twitch, YouTube und Reddit.

Vielleicht auch mit dem Eingangstext:

"Hiermit starte ich ein Windows 10 Wiki usw usw Erklärung Erklärung...wer Lust hat wirkt mit!"

Ja ich gucke mir mal die uu.de Software an, wobei es auch mit der ngb Software so gemeint war oben einen Wiki Bereich anzusiedeln nebst Forum, also Extra, falls es wie gesagt die Software zulässt.

Aber mehr persönlich an dich one gerichtete Überzeugungsarbeit will ich jetzt nicht.

Natürlich alles auch meinerseits wenn es die Freizeit zulässt. Bis jetzt ist noch nichts geschehen ja.

Fertig wird ein Wiki nie!
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
In jedem Fall brauchst du die Wiki Software auf einer Webseite als Start.
Wenn das steht kann man Infos befüllen.
Txts oder Forenposts sind da einfach nichts.
Wie würdest du uu.de finden wenn es ein paar Textdateien und posts in einem Forum wären?
Und genau diese Kritik habe ich doch bereits mit meinem ersten Post ausdrücken wollen für den ich aus mir nicht verständlichen Gründen gleich eine auf den Latz bekommen habe.
Ein Wiki lebt von der Plattform und dadurch, dass viele Leute einfach Infos eintragen können.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Ja mache ich versprochen, Eingangsfrage hätte ich auch kürzer halten können oder wie der Threadtitel es sagt: Wer hat Lust mitzuschreiben, den Anfang mache ich ja.

Web-Space habe ich da teste ich mal die Inyoka Software und präsentiere mal was.

So ne Fake Domain habe ich nur gerade nicht oder eine Test Domain :-D :-D

Meine verät meinen Nachnamen :-D

Die Software kann man aber simulieren oder darstellen?

(Web-Design noch nicht meine Stärke)

--- [2020-09-12 22:15 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

ja der (unsere letzen Postings haben sich überschnitten). Klar ich gucke mir morgen Sonntag mal diese Inyoka (jetzt schreibe ich es richtig) Software an. Fange vllt auch erstmal an mit ein paar Dummy, bastele erstmal am aussehen usw. usw. Aber genau dazu poste ich hier auch, Feedback und Mithilfe eurerseits wenn ihr Bock habt.

Was ich hier noch nicht erwähnt habe, ich sehe da ein Defizit im www was Windows Wiki angeht. Sry Microsoft FAQ Seiten sind teilweise schwer zu finden und was auch immer und ich will ja auch ein User-makes-A-Wiki Konzept.

Werde aber die M$ FAQ Seiten durchgehen und da klauen, why not (umformulieren versteht sich)
 
Zuletzt bearbeitet:

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
Es gibt ja auch noch andere Wiki Software. Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen was in dem Fall sinnvoll ist?
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
  • Thread Starter Thread Starter
  • #20
ja (hatte gerade den Link noch in der Zwischenablage) gibts viele auch Free Open Source usw. Wiki Software bei Wikipedia aufgelistet. Klar ich mag halt das Look And Feel von uu.de. Klickt man dort unten auf Inyoka so werden die Seiten eingeblendet die Inyoka nutzen, wie ichs jetzt mal in ein Web-Space packe weiss ich aber noch nicht.

Eine bei obiger Wikipedia Seite ist diese Wikipedia selbst Strukture bzw. Software die frei verfügbar ist und wovon es wohl auch viele Wikis gibt im www.

Allerdings ist das jetzt eher der Klassiker, aber ich kann auch dort mal rumprobieren.

Inyoka wie gesagt falls das jmd hier weiss, habe ich jetzt spontan noch nichts entdeckt wie ich das nutzen kann.

--- [2020-09-12 23:06 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Wikia finde ich aber schon wieder ganz cool, da lese ich mich auch mal ein
 
Oben