• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Was hast du jetzt schon wieder angerichtet, Donald Trump?

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Das hat mich aber schon stutzig gemacht, als ich das heute bei Spon gelesen habe. Erstens hat das Weiße Haus eine Liste veröffentlicht, und des weiteren, selbst wenn diese nicht vollständig zu sein hätte, muß das doch irgendwie offiziell gemacht werden und er kann nicht die einzige Person sein, die von irgedwelchen Begnadigungen weiß, egal, wen sie betreffen.

Sonst könnte er sich ja Briefpapier mitnehmen und als Ex immer mal wieder Leute rückwirkend begnadigen.

Also, sollte er sich begnadigt haben, aber nicht auf der Liste stehen, dann gehe ich doch davon aus, daß das zeitnah geleakt werden wird.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.510
Ja, denke schon das es Zeitnah öffentlich wird,
aber es ist zum jetzigen Zeitpunkt halt noch nicht sicher, dass er es nicht doch gemacht hat.
 

Trolling Stone

Troll Landa

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
24.310
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #143
Ist es nicht sowieso allen klar, dass er es gemacht hat? Ich mein, das würde doch jetzt niemanden überraschen.
 

Trolling Stone

Troll Landa

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
24.310
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #147
Ok, das ist überraschend.
Bin mal gespannt, was ihm jetzt widerfährt. Impeachment? Knast?

Um dem Thread gerecht zu werden, Dummheiten macht er natürlich trotzdem:

Zum einen hat er als erster Präsident seit 150 Jahren keine Amtsübergabe gemacht, zum anderen hat er auch noch seinen Atomkoffer mitgenommen. Beides war egal, Biden ist Präsident und die Codes in Trumps Koffer haben bereits ihre Gültigkeit verloren.

https://www.morgenpost.de/politik/a...hm-Atomkoffer-mit-Biden-erhaelt-Duplikat.html
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.432
Ort
in der Zukunft
Nunja den musste er mit nehmen... Dank seiner dämlichen Idee der Übergabe nicht beizuwohnen.
Bis zur offiziellen Vereidigung war er ja noch Präsident.
Wenn der Koffer normal bei der Macht-Übergabe übergeben wird muss in diesem Fall mit dem Duplikat gearbeitet werden.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Den Bau der Mauer hat Biden bereits gestoppt(u.a.).

Aber an einen Rückbau glaube ich nicht.
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.421
Ist es nicht sowieso allen klar, dass er es gemacht hat? Ich mein, das würde doch jetzt niemanden überraschen.

Wie gesagt, er kann sich nur auf Bundesebene begnadigen und er schießt sich damit bezügliche Gerichtsverfahren auf Ebene von Bundesstaaten ins Knie. Deswegen macht er das nicht, so habe ich es jedenfalls vernommen. Aus der Geschichte mit Georgia z.B. kommt er nicht raus, da er sicherlich vornehmlich in Georgia verklagt werden wird und da kann er sich nicht begnadigen.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Wieso seid Ihr da jetzt sicher? Was hat sich geändert, außer daß auch bis zum Amtseid und bislang nichts von seiner Selbstbegnadigung bekannt wurde?
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.510
Sicher nein, aber es sieht stark danach aus.
Er hat auch nen haufen von Don jr. Koksdealern öffentlich begnadigt,
sieht nicht danach aus, als hätte er nen grund das heimlich zu machen.

Wenn noch eine auftaucht, dann wundert mich das nicht,
aber es denke ich vernüftig anzunehmen, dass dem nicht so ist.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
29.138
Nichts für Ungut, aber #146 liefert keine neue Erkenntnis, außer, daß weiter nichts bekannt geworden ist.

Gesichert gilt also nichts. Vielleicht gibt es eine 'heimliche' Begnadigung, oder vielleicht ist diese Behauptung des Spiegels im Spiegel auch Blödsinn.
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.510
Wir können jetzt auch noch nen Monat im Kreis raten,
spätestens wenn ne Anklage auf dem Tisch liegt, muss derjenige die Begnadigung vorweisen.

Ab dann wissen wirs.
 
Oben