• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Was außer Foren mit OCH-Links?

Bernard

Neu angemeldet

Registriert
1 Okt. 2017
Beiträge
20
Hallo zusammen,

da ich Filme und Serien meist auf Englisch schaue, reicht mir meist der Zugang über Foren wie Snahpt die bei MEGA gehostete Downloads anbieten. Die paar Deutsche Sachen habe ich mir dann bei Gully oder Boerse geladen, auch wenn es da als Free-User weitaus länger dauerte, weil Rapidgator und andere dort gängigere Hoster für Free-User weitaus langsamer waren. Auch habe ich ein paar FTP-Server über Foren gefunden, die hosten aber nur ganz wenig im Retro-Gaming-Bereich.

Nun ist es immer mal wieder so, dass ich gewisse Sachen gar nicht bei meinen üblichen Quellen finde. Andere Sachen haben gerade in den deutschen Foren nur tote Links und auch ist der Uploader oft nicht mehr aktiv.

Gerade einzelne Dokumentationen, Zeitschriften, die älter als zwei Jahre sind, Konzert-Bootlegs... kann ich oft noch als tote Links entdecken aber nicht mehr aktiv finden.

Da mir oben genannte Methoden bis jetzt immer ausgereicht haben, habe ich mich nie mit den Themen Usenet, Torrents, TOR/Deepweb/Darknet beschäftigt.

Wenn ich jetzt dort auf die Suche nach den mir fehlenden Sachen gehen will (was ja primär deutschsprachiger veralteter Content ist), wo gehe ich denn damit am besten hin. Welche Route sollte ich da wählen, was sind gut Anlaufstellen und gute Anleitungen?
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
74.775
Ort
im Tiefschnee
Hin und wieder (wenn auch nicht immer erfolgreich), suche ich tatsächlich über Google (bzw. eher Duckduckgo). Da ist es dann allerdings zumindest vorteilhaft, wenn es ein "offizielles" Release einer bekannten Releasegroup gibt. Auf die Art habe ich dann auch schon häufig neue Quellen gefunden, die ich zuvor noch nicht kannte.

Oder (vor allem bei Filmen), kann man auch erst mal bei Goldesel(.sx) gucken. Gibt es dann dort einen Link auf Filestore.to, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der auch nach Jahren noch online ist.
 
Oben