• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Vodafone Vertreter will Kabel TV abklemmen

werner

Suchtspielmacher (ehm.)

Registriert
20 Juli 2014
Beiträge
743
Ort
Mannheim
Moin moin,

ich beziehe Vodafone Kabel Internet und Telefon. Mein TV funktioniert so, ich ging beim Einzug davon aus, dass es über die Nebenkostenabrechnung läuft. Stand jetzt aber nicht auf der letzten drauf. Nun kam heute ein Kerl, der bei allen im Haus geklingelt hat, mich hat er erwischt :rolleyes: Jedenfalls meinte er ich stehe hier drin (irgendwas auf seinem Tablet) und ich würde nicht für TV zahlen, ich müsse das jetzt hier klären, ob ich Zeit hätte (nein natürlich nicht). Hab dann gefragt wie viel das kostet, er meinte 20 Euro im Monat, die meisten nehemn aber direkt 25 für Gigaflex, bla bla.. Dann grundsätzlich noch, dass es ja so wäre als würde ich schwarzfahren (stimmt ja irgendwo auch, aber trotzdem schön schlechtes Gewissen gemacht). Dann meinte ich dass ich jetzt keine Zeit hab. Er meinte ja okay aber er würde dann jetzt den Anschluss abklemmen und zeigt mir ein kleines silbernes Teil, eine Art Schlüssel.
Ich meinte dann eben dass ich das erst mit meiner Freundin besprechen will, die erst Freitag wieder kommt, bevor ich da jetzt entscheide. Dann meinte er nagut, für mich mache er einen Deal, ich soll ihn am Freitag anrufen und wenn er nichts von mir hört, stelle er das ab.

Hat mir dann seinen Flyer gegeben, der super offiziell aussieht, mit Vodafone Design, Logo und alles. Unter seinem Namen steht "Vodafone-Berater". Email ist name@vertriebspartner-vfkd.de
Was noch interessant ist zu erwähnen - er wusste von meinem Einzug und das mir bereits jemand mal telefonisch das aufschwatzen wollte (kurz nach Einzug, der meinte auch ich müsse das machen sonst wäre TV weg), und das widerrufen habe (TV ging danach trotzdem noch). Dass ich vor 2-4 Wochen meinen Internetvertrag geupgradet hab, wusste er allerdings nicht. ALso waren die Daten nicht wirklich aktuell.
Da waren noch mehrere kluge Tricks (angeblicher Anruf bei der Vodafone Hotline auf Lautsprecher, um das mit Nebenkosten abzuklären; auf meine Frage, ob ich es nicht auch einfach über die normale Hotline bestellen könne, dass ers trotzdem jetzt abstellen müsse und wenn ich es dann nochmal bestelle, ein Techniker kommen muss, dessen An- und Abfahrt ich zahlen müsste)

Was haltet ihr davon? Einfach die klassiche Verkaufsmasche? Oder kann der mir wirklich das Kabel abstellen? Was würdet ihr tun?

LG :coffee:
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.307
Ort
mal hier mal da
Also für mich klingt das eher ein bisschen dubios. Grundsätzlich ist Vodafone halt auch so ein Kackladen, deren Vertreibern man so dubiose Nummern durchaus zutrauen könnte.

Ich würde als erstes Mal in der Mietaufstellung schauen, ob da was davon steht bzw. den Vermieter sonst fragen bzw. später dann die Nachbarn. Je nachdem was die Antworten sind, ist die Sache erledigt, oder du müsstest dich dann doch mal kümmern.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.345
Ort
in der Zukunft
Hausverwaltung anrufen und dort nachfragen. Einfach so geht das meines Wissens nicht das man ungewollt schwarz sehen kann.
So oder so kann er dir maximal tv abklemmen (geht getrennt eh nicht). Du zahlst für Internet und die Leistung muss Vodafone wohl auch erbringen.
Wenn er das Kabel abklemmen will frag ihn wie der sicher stellt das die Vodafone ihrem Vertrag mit dir nach kommt.

Diese Berater sind aber getrennt von Vodafone als Anbieter tätig. Die können auch nicht "intern" was nachfragen bzw. Regeln etc. Das sind reine Verkäufer. Ob die abklemmen können / dürfen weiß ich nicht.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.345
Ort
in der Zukunft
Internet != TV - bei TV hat man keine große Wahl an Anbietern in einem Mehrfamilienhaus?
Satellit kann man meist nicht einfach irgendwo anbringen, ganz davon abgesehen das der Balkon etc. in passender Richtung sein muss. DVB-T gibt es auch nicht immer und hat oft nicht viele Kanäle.
IP-TV taugt nicht allen und ist auch nicht sooo günstig.
Wenn die WEG einen Vertrag mit dem Kabelanbieter abschließt - als Gemeinschaft - kostet das oft um < 10€ Bzw. war früher noch deutlich günstiger. Dabei liegt bei allen Kabelanschlüssen in allen Wohnungen TV an ob man möchte oder nicht. Aber eben nur TV.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.657
Ort
Hessen
Im bereich TV kann man schon zwischen vielen Optionen & Anbietern wählen.
Und wenn ich jetzt z.b. kein Kabel Fernsehen möchte, weil ich z.b. Waipu oder irgend ein Streaming Angebot nutze, dann benötigte ich kein Kabel.
Es gibt auch leute (so wie viele aus meinem Bekannten kreis inklusive mir selbst) die kein "Normales" TV mehr nutzen.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
Das mit Kabel in den Nebenkosten ist ja schon sehr lange so, seit Anbeginn der Kabel-TV Technik, wo Vodafone zum Glück noch nicht exisitierte. Damals lief das in der Regel immer über die Nebenkosten. Später dann hat "man" beim Provider selbst den Vertrag abgeschlossen.

Hach, das waren noch MTV Zeiten
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
IP-TV taugt nicht allen und ist auch nicht sooo günstig.
Finde ich schon. Für welche Privaten zahlt man denn heute noch? Geht man das genau durch nur noch für die RTL Gruppe. Also RTL+ für 4,99€ gebucht (Häufig 3 monatige Test Angebote der andere Schnäppchen), dann Kodi oder eine andere TV-Box und alles einrichten. Pro7Sat1Media (Joyn), ÖR und alles andere ist frei empfangbar.

OT
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.345
Ort
in der Zukunft
Nutze es ja auch, ich schrieb das es nicht für alle etwas ist. Wenn man kein gescheites Internet bekommt? Keinen modernen tv hat? Zappen will mit < 1s umschaltzeit?

Das mit "schaue kein normales tv" mag ja heute stimmen. Da ist dann halt der Haken mit der Gemeinschaft im Haus...
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.307
Ort
mal hier mal da
Ich kannte/hatte es bisher nur so, dass über die Nebenkosten ein Beitrag (der war sehr klein) für den Kabelempfang gezahlt wurde. Damit konnte man dann die ÖR empfangen und die privaten in SD. Wollte man dann eben mehr Sender bzw. die privaten auch in HD, so musste man dann zum jeweils zuständigen Kabelanbieter und mit einem gesonderten Vertrag dann die Smartcard, bzw. den Receiver mieten/kaufen und konnte dann eben auch die gebuchten Sender in HD schauen.

In den letzten beiden Wohnhäusern in denen ich gewohnt habe, hätte ein solcher Heini nicht mal an die Anschlüsse kommen können, da diese jeweils in gesonderten Räumen waren und dort auch nur der Vermieter/Eigentümer Zugriff hatte.

In meiner aktuellen Wohnung gibt es keinen Kabelanschluss, sondern nur eine Satellitenschüssel auf dem Dach und eine sehr merkwürdige Verkabelung dazu.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
Ja so ist es auch. SD und ÖR in den NK, wer mehr will/wollte musste Kontakt zum jew. Kabelanbieter aufnehmen, richtig.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.555
Ort
Dortmund
So ist das meist in Mehrfamilienhäusern.
Besonders bei großen Vermietungsgesellschaften.
Denn der Preis für den Kabelanschluss, bzw. das Kabelangebot reduziert sich mit jedem, der daran teilnimmt.
Je mehr also in dem Haus, dem Wohnblock, der Siedlung das über die Vermietung haben, umso preiswerter pro Haushalt.

Bei uns im Haus sind tatsächlich auch die Anschlüsse im Keller extra geschützt, damit da nicht jeder wild dran rumstecken/rumklemmen kann.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
Ganz davon abgesehen, dass der Vertreter wahrscheinlich einfach ein Klinkenputzer war:

Die Gewohnheit, dass der Kabel-TV-Anschluss über die Nebenkosten abgerechnet wird, wird sich bis spätestens 30.06.2024 ändern, da der Gesetzgeber es ab dann untersagt. Eventuell stellen einige Eigentümer und gerade Eigentümergemeinschaften schon früher um um sich an geltendes Recht zu halten. Ich gehe allerdings stark davon aus, dass diese ihre Mieter vorab entsprechend informieren werden.

Oder man hat Glück und der Vermieter schluckt die Kosten selbst.

 

werner

Suchtspielmacher (ehm.)

Registriert
20 Juli 2014
Beiträge
743
Ort
Mannheim
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
So, also Internet und TV läuft noch, also alles wie vorher. :)
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.701
Also wie bisher weiter schwarz schauen👍
 
Oben