• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Vodafone CalbleMAX1000 Niemals die Downloadrate

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
Hallo Zusammen,

seit Unitymedia zu Vodafone wurde ist das Internet extrem schlecht geworden. Beim surfen merkt man natürlich nichts aber wenn ich was größeres downloaden will komme ich nie (egal welche Tageszeit) über knapp 11MB.

Garantieren müsste man aber 600 Mbit/s bekommen. Diese erreiche ich nie. "Leider" nutze ich eine eigene Fritzbox6591 Cable aber an der habe ich nichts umgestellt. Davor mit Unitymedia ging es ja. Die schreiben aber auf Ihrer Seite "Die oben genannten Bandbreitenwerte gelten nur bei Verwendung eines von Vodafone überlassenen Endgerätes. Nutzt Du ein eigenes Endgerät, können keine Aussagen über die real erreichbaren Geschwindigkeiten getroffen werden."

Was kann ich tun? Ich zahle es ja schon seit Jahren. Vodafone will das man mehrmals am Tag immer so nach 4 Std. ein test mache aber ich arbeite ja, und am WE schieben die es darauf das da ja jeder im Internet wäre.

Was kann man tun?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Was für Werte, 11MB? 11MB was?

Ich hab selbst ne eigene 6591 und keine Probleme. Mach mal Screens.

Messungen kann man auch automatisiert machen. Google.
 

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Angebunden über LAN, Netzwerkanschluss am PC ist ein 2,5Gbit Port

1646412028810.png



1646412149921.png
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.273
Ort
In mein Haus.
Ich werfe einfach mal das Video von der Kanzlei WBS rein, in dem geht es um zu langsames Internet und was man machen kann.

(Wenn man ausschließen kann, das es nicht an eigener Hardware/Software liegt)

 
Zuletzt bearbeitet:

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Was sagt Vodafone dazu, wenn man dort anruft?
 

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Nix, das ist ja der witz. jahrelang kunde und man zahlt jeden monat den vollen betrag....
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Nix kann nicht sein. Es sei denn niemand geht an die Hotline... Eine Hilfestellung gestaltet sich bei deinen Antworten leider immer recht problematisch...
 

Christian

NGBler

Registriert
14 Feb. 2022
Beiträge
69
Unterstützt die Box DOCSIS, also die neuste Version? Ich bin auch bei Vodafone und habe keine Probleme. 1 Gbit/s und beim Test komme ich fast auf 1000 MBit/s - also alles in Ordnung. Der Upload ist sogar höher als er sollte.

Mache aber auch mal einen Test bei Breitbandmessung.de. Du kannst reklamieren, wenn die Leistung zu langsam ist, allerdings ist das bei Kabel so gut wie nie der Fall. Zumindest kenne ich niemanden, der in dieser Sache Probleme hat.
 

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Hallo Zusammen,

wollte nun mal das Thema neu aufgreifen. Und zwar war vor Wochen Vodafone bei mir und hat ein wenig am Verstärker gefummelt. Erst dachte ich es hat nichts gebracht bis ich mal ein Speedtest gemacht habe mit Ubuntu vom Stick und dort die volle Geschwindigkeit hatte.

Hab mal Windows neu installiert und hatte danach auch den vollen Speed. Aber seit ich wieder selbst dran denke immer wieder zu Messen habe ich anstatt knapp 1000Mbit wieder nur 300 MBit. Damals hatte ich noch CCleaner drauf und habe sehr spät erfahren das das Schrott ist. Dachte Anfangs es lag daran.

Doch nun bin ich wieder seit Wochen an dem Punkt das nur 300Mbit gehen. Was mache ich falsch bzw. was installiere ich immer was die Verbindung deckelt? Mit Ubuntu wieder voll Speed.

Ich kann mir nur vorstellen das es an folgendes liegen kann:
- Habe Nord VPN
- ShutUp10++
- Hamachi?

Habe aber alles ausgemacht, alle Dienste deaktiviert und Prozesse beendet. Dennoch langsam. Neuinstallation habe ich grad keine Lust, wobei ich weis das es dann wieder gehen wird. Mich würde nur so brennend interessieren was es ist. Netzwerkauslastung auch bei 0%. Es zieht also nichts im Hintergrund.

Habt ihr noch Ideen? Ich verzweifle...
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
- Habe Nord VPN
- ShutUp10++
- Hamachi?
Den ganzen Blödsinn mal nicht deaktivieren sondern deinstallieren. Und zwar sauber oder im Zweifelsfall Windows neu aufsetzen und den Pseudo-Kram vergessen.

Oder wofür brauchst du einen VPN? Und von denen sogar zwei Dienste? Und sag bitte nicht Anonymität.

Wofür soll ShutUp gut sein? Das kann nichts anderes als Windowsfunktionen ausführen.

Tiefeingreifende Programme, wie die gelisteten, sollte man tunlichst vergessen. Falls du wirklich einen VPN brauchst (kann ja beruflich begründet sein), richte den vor dem PC ein. Wobei ich in dem Fall ein Firmengerät bevorzugen würde; wenn das zugemüllt ist, ist es nämlich nicht mein Problem, sondern das der IT.
 
Zuletzt bearbeitet:

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Naja Hamachi war mal zum zocken gedacht, alte spiele die über lan gingen

shutup deaktiviert halt windows einstellungen die man normalerweise nicht braucht, und damit man nicht alles händisch selbst deaktivieren muss ist das tool da
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Ich weiß, was diese Programme machen. Das ist nicht zielführend.

Ein OS per Stick hast du ja schon getestet. Es liegt also an Windows und dann sind diese Programme die erste Anlaufstelle.

Was du versuchen kannst: SG TCP Optimizer

Durchlaufen lassen und erneut testen.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Schön. Dann lass zumindest Optimierungstools für Windows weg. Sonst versemmelt sich das nur wieder. TCP-Optimizer nicht getestet?
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.538
Ort
Hessen
ne leider nicht, habs grad neu installiert während dein Beitrag kam :-)
War das nicht irgendwie abzusehen aus den Vorherigen beiträgen, das es eben an einen dieser Tools liegen muss.

Nun hast du es / sie wieder Installiert, und vermutlich geht es jetzt wieder nicht gescheit.

Lerneffekt durch erneute Windows Neuinstallation ?
 

Popopirat

NGBler

Registriert
2 Jan. 2014
Beiträge
170
Ort
Stuttgart
  • Thread Starter Thread Starter
  • #19
nur echt fraglich was das verursacht hat, was kann man einstellen bzw. wo das die internetgeschwindigkeit gedeckelt ist. noch net gehört sowas.

lief ja nichts anderes paralell was den speed verbraucht hat
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.739
Ort
ja
Irgendein Programm hat wahrscheinlich die TCP-Einstellungen versemmelt. Daher hatte ich den Optimizer vorgeschlagen. Eine Neuinstallation ist aber dennoch besser. Wenn man dann auch von so gewissen Programmen die Finger lässt. Alles was Windowsoptimierungstools können, kann man auch selbst einstellen.

Oke, der TCP-Optimizer ist auch so ein Tool, kümmert sich aber nur um eine Sache und muss nicht installiert werden. Hätte man auch alles selbst machen können. Ausnahmen bestätigen die Regel.
 
Oben