• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Entertainment] Uli Stein ist tot

800px-Uli_stein2.jpg Wie erst jetzt durch Katja Seifert, der Vorsitzenden der Uli-Stein-Stiftung für Tiere in Not, bekanntgegeben wurde, ist der international bekannte Cartoonist Uli Stein am 28. August in seinem Haus bei Hannover gestorben. Stein, der vor allem für seine Cartoons mit den charakteristischen Mäusen, Pinguinen, Hunden und Katzen berühmt geworden ist, wurde 73 Jahre alt.

Nach Angaben seiner Stiftung litt der Künstler an Parkinson. Der Tod kam dennoch für alle überraschend. Erste Postkarten wurden 1982 veröffentlicht, bereits zwei Jahre darauf folgten seine ersten Bücher.


Bild: Uli Stein 2007 (Barbara Mürdter, CC BY-SA 3.0, via )
Quelle:
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.966


Man liest jetzt viel, er wäre ein Freund von Abmahnungen gewesen.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.662
Ort
ja
Das Bild ist aber von Ralph Ruthe und der ist es nicht. Er ärgert sich höchstens darüber, glaub mir. Aber ein direktes Einbinden ging nicht. Und in dem Fall ist es ihm sogar egal.

Quelle: Kontakt zu Ruthe.
 
Oben