• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Spotify - Streams abgreifen?

Baer

Ottonormalverbrecher
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.628
Hab noch mal gesucht und das hier gefunden:


Download:

Wieder nicht getestet und ob die Qualität so bleibt ist fraglich.

Gruß
Baer
 

djjoon

Neu angemeldet

Registriert
21 Apr. 2015
Beiträge
1
es gibt einen sehr einfachen weg tracks, die über spotify gestreamt werden, lokal als mp3 zu speichern..und damit meine ich keine recording tools!

für mich persönlich ist der weg, den @Kugelfisch beschreibt, der interessanteste..leider bin ich noch nicht dahinter gekommen was für den download notwendig ist..angenommen ich habe statt der rtmp url eine http url..wie ich herausgefunden habe, funktioniert der direkte download nicht..eventuell kann mir @Kugelfisch hier einen statement dazu geben was noch notwendig ist..
 

Nachtschatten

gesperrt

Registriert
16 März 2015
Beiträge
560
Mit Audacity und auch Audials kann man Spotify aufzeichnen, wobei letzteres bequemer ist weil da gleich richtig geschnitten und getagt wird.

Was meinst du mit RTMP Paketen? Ich hab noch nie gehört, dass über RTMP dynamisch gestreamt wird.
 

virtus

Gehasst

Registriert
24 Apr. 2015
Beiträge
1.689
Ort
AUF DEM MOND
Ich meine das Real Time Messaging Protokoll (RTMP).
Wenn du während eines Spotify Streams auf deinem Netzwerkinterface lauschst, dann sieht der Austausch ungefähr so aus:

SourceDestinationProtocollLengthInfo
192.168.1.2<SpotifyServer>TCP66[ACK]
<SpotifyServer>192.168.1.2RTMP1506Audio Data
192.168.1.2<SpotifyServer>TCP66[ACK]
<SpotifyServer>192.168.1.2RTMP1506Audio Data


[THEAD]

[/THEAD]

[TBODY]

[/TBODY]

Interessant ist natürlich nur, was Spotify sendet und die Client [ACK] Pakete sind erst mal irrelevant.
Die RTMP-Pakete kann man sich dann noch genauer anschauen:

RTMP Body:
  • Control: 0x2f (MP3 44 kHz 16 bit stereo)
    Code:
    0010 .... = Format: MP3 (2)
    .... 11.. = Sample rate: 44 kHz (3)
    .... ..1. = Sample size: 16 bit (1)
    .... ...1 = Chanels: stereo (1)
  • Audio data:
    Code:
    ff:fb:a0:64:80:80:43:cc:5b:58:f9:e6:30:82:4e:c5:6a:98:61:86:0e:0d:fd:7b:5f:a7:99:03:c9:6c:9d:e9:d5:86:20:b8:d8:cb:c7:4e:8e:7c:f4:e8:cc:55:7b:44:af:cd:4c:b3:58:ed:55:0e:b4:9e:26:93:d5:69:cb:18:4d:f7:db:34:fe:c5:33:4e:4a:f7:5e:d9:90:13:f9:ab:35:3f:54:32:75:46:33:c0:c7:ed:eb:98:01:28:98:b2:6d:45:ee:d1:fd:6d:01:55:e2:f1:58:e0:45:0f:44:22:51:6c:90:bd:d5:e9:1d:89:5b:be:e3:0b:96:c8:ad:03:98:6a:48:44:cf:4b:24:14:24:b9:64:81:6b:65:ab:59:a6:1e:55:e9:ca:0d:65:91:01:44:27:12:0b:08:bf:d7:79:96:d3:33:46:e7:d7:6b:ad:df:0b:f6:39:69:b6:05:b0:40:af:b7:b5:5b:ea:06:60:14:92:4a:49:c1:a0:28:49:75:9f:15:ed:70:7a:09:05:8d:45:0a:44:4a:42:42:28:25:89:6d:38:3a:8a:2e:ba:52:4c:96:f5:51:41:94:cc:0b:e5:58:bb:ca:a7:92:9c:38:22:84:01:49:42:1b:bf:1a:2a:f8:41:21:54:38:d9:e4:d8:ff:e4:16:43:12:a4:26:66:61:48:36:78:55:85:9f:dc:b3:cc:95:78:7f:55:9a:92:37:ff:86:38:4e:94:4e:b0:08:0a:55:e1:de:75:72:a0:26:60:20:82:49:09:cd:d4:85:21:0a:33:d3:ea:bd:cd:15:c3:d2:48:2b:62:f0:4c:73:42:f2:27:9a:3a:da:60:0b:4c:58:23:23:16:48:61:87:ed:c3:1f:18:50:24:5a:66:17:57:0b:33:99:33:71:08:ec:6e:22:45:14:42:0d:99:f5:0e:d4:d2:cd:12:e4:7e:77:9f:b3:f2:9f:b9:a6:d2:26:24:45:94:42:69:bf:ff:36:e3:92:04:13:5b:29:67:44:bf:f7:fd:fa:f7:7f:bf:82:c8:41:40:82:a0:3b:8c:95:ed:5e:47:16:7d:43:a3:9e:54:6e:31:bc:b6:d5:7d:b4:46:97:b1:a5:69:79:74:de:ab:f8:c3:57:57:e2:3a:53:cb:a6:56:c5:25:47:1e:c5:33:35:ff:af:93:fd:f0:20:5a:df:c8:af:58:a4:5b:23:1d:9a:85:2d:1c:c8:51:fc:92:a8:9a:a6:a3:12:86:53:38:da:e7:55:4b:cc:f1:44:a7:1a:65:56:15:22:76:6c:b2:e2:34:61:4d:07:51:32:22:90:d5:bd:e3:24:00:92:51:4d:ca:66:0b:d5:72:75:b1:f5:e9:e0:29:ff:fb:a2:64:a9:84:03:5b:5c:56:d1:e9:18:64:6a:07:6a:ad:30:66:9a:4d:a1:67:5d:47:98:71:f1:94:26:aa:e8:f3:0e:1a:09:fa:85:48:aa:f6:70:ba:dd:1d:ca:ab:c1:78:62:bd:cf:3c:7e:66:6c:e9:67:21:31:9d:9a:12:da:15:86:12:e8:0a:cc:fb:e7:0c:ea:6a:6c:0a:88:3a:e5:50:54:72:ab:18:c4:b0:52:01:1a:da:04:44:d6:6f:75:36:d2:29:6a:a5:b6:08:5e:79:7c:35:ac:bd:20:ca:ea:09:24:32:8a:ca:c3:92:d5:01:10:18:82:8a:29:c0:70:19:6e:48:b8:eb:69:d8:ce:70:a5:99:fd:dc:d1:4d:d4:35:44:ba:8a:bc:1c:d6:94:2a:af:c8:f7:ec:cf:f5:6d:06:56:ee:19:3e:79:65:56:13:55:98:cf:45:4e:d3:6b:5b:cd:8f:16:24:1c:b3:ce:21:98:ef:82:16:2d:14:61:64:4d:c4:fd:ac:4b:f4:c3:58:60:d5:1e:1d:4f:2e:8e:e8:ef:f0:c7:76:de:6d:5a:dd:c2:29:71:79:24:41:50:91:c1:d4:b3:39:f4:88:88:04:01:20:84:e1:54:df:76:17:ce:05:f1:38:ea:8f:34:e2:ba:70:04:41:70:8c:af:be:e9:69:b8:5c:d1:57:cc:0e:7d:a9:bd:a4:86:40:aa:67:b4:89:03:15:05:3a:71:3d:b5:3f:62:02:70:40:d1:8d:a8:a7:59:09:bd:3a:66:a5:96:cb:7b:fe:70:56:a6:30:e1:88:19:2b:38:5c:18:26:16:46:d3:12:48:80:8e:18:88:ec:60:e1:0a:83:df:3c:20:1d:b9:0a:5a:41:4d:14:54:6d:b8:e3:96:90:95:b4:9c:73:1f:86:21:e5:97:5d:f8:0a:45:85:95:bd:9b:de:2b:be:75:0e:fc:cc:76:38:99:84:95:53:87:e9:32:58:a9:cc:31:44:fb:a5:84:31:69:23:7b:14:c7:4c:ee:ce:d7:96:d6:94:09:19:01:ed:1d:da:81:d8:fb:13:d0:21:6e:27:33:b4:25:90:b4:ad:54:53:91:18:5f:39:19:92:b1:c3:b0:b3:c2:05:41:5c:81:b4:3d:72:88:bf:7f:c0:04:26:99:a9:f0:1c:47:e5:56:87:44:03:75:cc:1e:38:bc:71:b1:38:47:ac:16:3f:8c:a8:d2:f7:91:15:aa:cd:22:ef:88:a4:7c:11:8b:8b:14:30:92:c8:a6:e3:1f:9f:14:2d:45:5b:d1:35:bc:70:21:24:8c:b5:c6:ce:f7:6d:a1:c6:b2:9e:b3:c3:0b:7a:6c:cd:c5:d7:dc:45:ff:f1:66:ff:fb:a0:64:c9:00:03:71:4f:57:d1:e6:43:ec:68:2a:2a:ea:3c:c3:69:8d:49:25:6d:a6:18:73:b9:ab:a5:ab:e4:c4:1a:ef:03:24:c6:49:a5:4f:43:a8:f3:24:16:62:76:df:0c:96:bc:64:df:05:1c:0b:5c:33:ff:4a:00:12:9c:a0:2f:20:44:e9:7c:5e:72:fb:b3:c2:62:13:c6:1a:e3:52:55:89:6a:a3:ed:4d:a1:3b:b4:00:f9:b6:37:05:77:8e:25:d4:b2:99:b9:2c:4e:a6:b2:8d:66:d6:40:ee:f6:ad:99:a9:0f:1c:8d:8d:6d:da:2d:9d:7f:bb:e2:94:39:92:87:9d:af:6d:bc:ec:4e:68:4c:31:c5:9a:98:d1:c7:5c:f4:f3:a0:a0:fb:31:ad:b0:e1:5c:6d:93:ac:43:7b:34:a4:55:2d:d1:70:e5:89:a4:e0:68:ed:4b:31:1a:00:25:37:40:8d:4a:8d:9d:22:0a:b2:17:e1:cb:1e:b4:42:a0:b0:8b:f3:4c:33:08:60:2e:0f:68:2f:06:ea:3a:a9:f7:cc:0f:19:14:30:63:46:d8:b5:01:1e:15:22:ec:bb:93:27:16:5f:22:94:22:69:13:04:c4:9f:9c:b7:c9:73:f6:4a:68:df:2c:f3:94:a8:30:ad:dc:a6:8d:ef:e9:ea:63:49:ca:e2:8a:ca:d9:31:16:c5:43:fc:77:f8:d5:df:3e:77:ad:ef:8f:99:f0:d2:20:79:b3:d8:83:be:b6:b7:78:d4:a1:0a:d5:01:08:84:9c:9b:02:41:20:79:fc:39:cc:11:70:26:8d:6a:25:96:4d:b9:95:8e:0a:68:57:50:c9:ab:9e:61:ab:c5:db:f9:a9:c0:27:7e:cf:59:83:cb:79:3c:e3:f4:2a:65:c0:d4:d5:2b:79:ba:e4:30:94:1f:dd:ef:ad:a7:73:1a:d2:49:38:45:70:6c:a4:6d:64:d5:f9:ee:7c:b6:54:da:11:f7:4a:5b:84:ac:49:18:92:44:38:80:82:46:1e:ce:3d:08:60:4d:d7:d0:7e:92:19:74:cd:1d:4e:a0:52:76:40:02:93:94:08:d4:97:6d:69:1b:53:ba:5c:a6:6c:3b:07:49:35:dc:d6:b0:8e:6d:8e:ba:0b:3b:4c:89:63:35:98:a1:4d:3c:80:9d:26:0e:d9:a9:bd:82:cc:2f:1c:3b:92:2a:17:8c:bc:63:9b:7e:70:a7:4f:43:6e:77:fb:42:01:37:7d:49:88:a1:25:25:2f:d6:e9:7d:47:2b:d5:66:2a:8e:ec:ef:87:fc:b9:7e:d5:f2:ff:f4:9e:b2:06:9f:dc:cc:98:22:d0:c8:b2:d2:4f:f0:80:b9:c3:bf:e8:ef:c3:e3:69:ff:fb:a2:64:e6:00:c3:8f:4d:d3:1b:29:43:c4:76:8a:7a:53:61:e6:3c:ce:21:27:54:ec:3c:c1:d9:d9:a7:69:4d:84:9a:1b:d1:65:86:5a:00:14:9c:a0:83:00:3d:ac:a0:b9:d1:f4:dc:09:e4:83:81:2c:37:58:fa:13:23:23:21:5c:8a:5c:c3:9f:e6:69:0e:4b:99:0f:0a:09:b5:2e:52:3d:74:4d:8d:13:27:af:66:a1:68:18:c6:2a:30:6d:d7:02:54:28:9a:da:9d:a6:ac:6a:63:6b:52:49:4e:ea:51:9c:59:41:f2:b2:a4:d6:7d:55:f7:dd:6a:46:9a:60:cf:b6:af:85:2f:f6:c4:b7:9d:b4:5d:22:e6:31:f1:65:7b:b4:63:b3:54:9d:bb:25:43:d3:97:9c:b0:8b:69:43:b2:bb:05:40:05:27:28:11:09:2e:d9:52:72:92:21:56:7e:97:85:a7:cb:4c:a6:58:83:91:85:d0:e5:2f:ee:9a:0c:b5:98:ca:6d:45:26:9a:08:2d:d1:c0:c4:9d:06:04:98:d1:60:09:dc:cd:16:f2:d8:a2:84:19:74:6c:76:7e:0a:7d:a2:6a:79:78:e3:ca:a2:ee:35:5f:5d:6c:d4:56:7e:ed:f1:c8:e9:6a:47:70:ce:ed:9b:93:df:ec:3e:e1:ad:19:4d:93:af:5f:29:f5:b7:de:f7:ac:0d:ae:e6:9d:12:5e:da:3f:94:20:94:a4:a0:75:00:b1:b5:44:27:a7:80:61:13:3d:7b:37:b1:b7:bd:90:44:13:4d:72:25:b2:9a:b2:d0:c8:68:03:9b:59:3b:51:a1:d9:55:2e:8b:0f:a6:db:be:b3:1e:f0:9f:68:86:31:13:be:2b:d8:48:9d:a4:4c:c7:ba:8e:c5:d2:20:4d:9e:4c:4c:fe:86:62:df:33:df:7c:8f:7d:b0:82:08:b1:88:ec:d0:58:b9:9c:f3:b5:a7:e2:96:b5:b6:fd:d7:7e:d6:9f:9b:dd:7d:cf:9a:85:e6:2b:dd:de:39:64:31:8d:cd:0e:70:00:05:38:04:06:06:4e:5b:a0:21:2a:48:48:a2:83:12:45:1a:9b:47:84:50:94:f1:0a:d8:a8:8c:82:03:80:2d:93:08:1c:01:f8:6d:41:13:a8:c4:f1:a8:44:5a:64:5d:78:a3:11:65:d3:62:37:3a:4c:2d:50:96:57:0e:20:a4:18:69:14:10:30:c3:61:15:27:8d:f2:99:93:8c:7c:ff:ed:35:76:3f:a3:be:4f:6a:37:b4:5e:ba:5a:81:48:5d:37:c2:f5:f7:25:ba:cd:f8:e6:20:c7:ff:f9:2a:e6:ef:de:f8:c7:7d:f8:11:1f:6a:94:68:77:73:8b:ce:31
 

Nachtschatten

gesperrt

Registriert
16 März 2015
Beiträge
560
Na umso besser, dann musst du keinen eigenen Client bauen. Was hindert dich denn nun, einen Proxy dazwischen zu setzen? Sowas wie rtmpsuck?
 
Zuletzt bearbeitet:

virtus

Gehasst

Registriert
24 Apr. 2015
Beiträge
1.689
Ort
AUF DEM MOND
Der Komfort:
Der Port und der Spotifyserver ändern sich natürlich hin und wieder, außerdem müsste man noch automatisiert erkennen, wann ein Titel vorbei ist. Informationen zum Track (Interpret/ Band, Titel, Album, Jahr etc) kann man damit nicht erkennen.

Prinzipiell sollte pro (<SpotifyServer>, <InPort>)-Tupel nur ein einziger Stream aktiv sein, genauer gesagt, sollte pro InPort bereits ein Stream bzw. ein Track eindeutig identifizierbar sein.
Das Ende eines Titels sollte durch ein RTMP-Paket kleiner 1506 byte markiert werden. Für den Anfang würde es ja ausreichen, Titel manuell zu benennen.

Weißt du, wie man rtmpdump darauf an setzt?
 

Nachtschatten

gesperrt

Registriert
16 März 2015
Beiträge
560
Die Meta-Daten kommen wahrscheinlich über HTTP. Mit RTMP-Streaming hab ich mich bisher nicht beschäftigt, nur mit HDS und HLS.
 

virtus

Gehasst

Registriert
24 Apr. 2015
Beiträge
1.689
Ort
AUF DEM MOND
Gibt es hier niemanden, der ein wenig Programmieren kann und Lust hat, auf Basis von pcap ein kleines Tool zu schreiben?
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
Gibt wohl einige Node/CoffeeScript-Projekte auf Github, die das "Problem" lösen wollen:




Schon uralt, vielleicht kann man die aber weiterentwickeln.
 

nmp3

gesperrt

Registriert
25 Aug. 2016
Beiträge
155
Wenn man bereit ist, ein wenig Geld auszugeben, ist die folgende Lösung am besten. Vielleicht wird Spotify eines Tages dahinter kommen, aber bei mir funktioniert es seit Jahren.

1. irgendeinen @Mailacc.com anlegen
2. mit @Mailacc.com ein philippinisches Paypal-Konto anlegen
3. z.B. 1548 PHP darauf einzahlen (Jahresgebühr), sind etwa 32€
4. philippinischen Spotify-Acc eröffnen und mit dem @Mailacc.com-Konto verknüpfen

Nachteil dieser Lösung im Gegensatz zur : manchmal, aber wirklich sehr selten, erscheinen Songs, die mit einem deutschen Acc abrufbar sind nicht im philippinischen Acc. Vorteil dieser Lösung: funktioniert ohne Proxy und einmal verknüpft, muss man nur das philippinische PayPal-Konto auffüllen und nicht immer wieder die Gutschein-Prozedur durchlaufen.

Vorteil des billigen Premium-Acc zum kostenlosen Download: du kannst bei jeder Party aktuell auf deinen Acc und deine Playlists zugreifen, ohne einen PC mit dir rumschleppen zu müssen.
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
Und wie lädt man das dann tatsächlich runter? Die angebotenen Lösungen scheinen ja verbuggt zu sein.
 

nmp3

gesperrt

Registriert
25 Aug. 2016
Beiträge
155
Hast du den Thread gelesen? Es gibt immer mal wieder ein Projekt und , Spotify kann die Streams von heut auf morgen ändern, verschlüsseln- was auch immer. Die beste Lösung zum Downloaden ist nach meinem Dafürhalten ein Premium Account in Manila.
 

MoraX

Neu angemeldet

Registriert
19 Dez. 2018
Beiträge
5
Gibts hier irgendetwas neues? Ich kenne nur "SpotGet" das läuft schon seit Jahren. Aber nur mit 1,5x facher Abspielgeschwindigkeit.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Das ist keine neue Seite und auch kein ganz unbekanntes Tool. Das ist der Grund, weshalb wir uns nicht sicher sind, ob es Spam ist. Auch wenn dafür sprechen würde, dass der Thread nicht ganz neu ist.
 
Oben