• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Serien-/Filmlaberthread


Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
Mir fehlt ein Thread, in dem ich nach dem Schauen einer neuen Staffel, bzw während des Schauens was dazu schreiben kann, wenn ein Thread zu der Serie nicht existiert, weil das Interesse nicht groß genug ist oder weil es sich für die Serie oder den Film nicht lohnt.
Da die Games-Abteilung ihren Spiele-Laberthread hat, dachte ich, wir könnten den hier auch gut gebrauchen. :D

Anlass ist bei mir TBBT. Nen eigenen Thread halte ich für unnötig, aber ich schau mir grad die neue Staffel an.
Ist ganz solide, aber ich finds schade,

dass sie nicht tatsächlich nen eigenen Comicladen aufmachen.

Und ich find Pennys Kurzhaarfrisur scheiße.
 

PaoloPinkel

Neu angemeldet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
163
Ort
Woodbury
7. und letzte Staffel von Sons of Anarchy ist heftig ... jetzt nach der 9.Folge will ich eigentlich garnicht weitergucken ... ich denke das Ende wird übel :eek:

Geiler Stoff :cool:
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Ah, Sons muss ich mal allmählich weiterschauen. Bin irgendwie an der Staffel hängengeblieben, wo die nach Irland sind.

Gibt übrigens eine Serie zu Constantine. 2 Episoden sind raus, geschaut hab ichs noch nicht. :unknown:
 

SomeChap

Guest

S
Ich hab gestern angefangen Heroes zu schauen.
Ziemlich unspektakulär :dozey:
Killt aber die Langeweile.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Die erste Staffel fand ich sehr gut.
Aber dann gab es damals diesen Autorenstreik...und es ging entsprechend bergab.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Constantine, erste Folge geschaut.

Ganz ordentlich. Man merkt zwar, dass ein wenig das Budget für die Special Effects fehlt, aber der Cast kann sich sehen lassen und es ist schön düster.
Auch der Hauptdarsteller bringt eine gute Leistung. Naja, er tritt ja nur in die Fußstapfen von Keanu Reeves, da kann man eh nicht viel falsch machen. :D
 

Hansolo

temporär suspendiert

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
752
Ort
Braavos
Gestern mal mit Jericho-Der Anschlag angefangen....

Was für ein Sch....und.
Weiß nicht obs am Drehbuch oder den Schauspielern liegt, konnte aber bei über 90% der Szenen nur den Kopf schütteln.
Hab dann in der Mitte von Folge 2 abgebrochen.
Das Szenario klang schonmal recht interessant, die Umsetzung allerdings... naja :m


Z-Nation ist mir dagegen schon ans Herz gewachsen, die Jungs haben echt ein paar gute Ideen in peto.

z.B. der Z-nami oder Murphy, der sich so langsam zum Zombie-Commander mausert :D
Die Storyline rund um Citizen-Z hätten se aber weg lassen können. Der Typ nervt einfach nur.
 

Hezu

Ruhe in Frieden

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
6.262
Ort
twitter.com/hezuma
Hmm... Eben mal aus jux, und weil mir der Link vor die Nase lief, versucht, die aktuelle von Taahm (S12E03) anzuschauen.
Mal in die Runde gefragt: Ist das normal, wenn man nach der Rückblende vom letzten Mal schon wieder abschalten will?
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Hab die Serie nur sporadisch verfolgt, also wenn ich mal den Fernseher an hatte und ne Folge lief. Ist aber schon ewig her und von den neuen mit Kutcher kenn ich nur wenige Folgen, alle aus der ersten Staffel mit ihm.
Ich fands aber auch schon in den Staffeln mit Sheen nicht so enorm gut, als dass ich mir die Serie gezielt anschauen würde. :unknown:
 

Gipsy

Sheld0r

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
580
Hat jemand Klondike gesehen? Da kam jetzt mal die erste Folge auf TNT, ist eine Miniserie von Discovery Channel mit Richard Madden (aka Robb Stark in Game of Thrones) über den Goldrausch in Dawson City um 1897.

Nichts weltbewegendes aber ich fands durchaus interessant und gut gemacht, so dass ich mir direkt nach der ersten auch alle anderen Folgen anschauen musste.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Z Nation hab ich mir jetzt mal die bisher erschienenen Folgen angeschaut.
Trashige Unterhaltung, nicht zuviel nachdenken, dann passts.

Interessant auf jeden Fall mit
dem "geimpften" Typen, der die Zombies anführen und andere mit einem Biss immunisieren könnte...


Klondike sagt mir nix.
 

Gipsy

Sheld0r

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
580
Hier mal der Klondike Trailer (O-Ton)

Ich glaube, Z Nation werde ich mir mal zu Gemüte führen. Kannte ich bis dato auch nicht...
 

Harley Quinn

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
19.419
Constantine, erste Folge geschaut.

Ganz ordentlich. Man merkt zwar, dass ein wenig das Budget für die Special Effects fehlt, aber der Cast kann sich sehen lassen und es ist schön düster.
Auch der Hauptdarsteller bringt eine gute Leistung. Naja, er tritt ja nur in die Fußstapfen von Keanu Reeves, da kann man eh nicht viel falsch machen. :D

Super super Serie,

danke schön :)
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.073
Sons of Anarchy S7E10

Die letzte Staffel zieht sich eh quälend wie Kaugummi, aber die Folge war extrem.

Super. Das Sexualleben wurde ausgiebig behandelt. Das "normale", das freakige, das unfreiwillige und das DIY

Der Cliffhanger läßt hoffen.

Hat es eigentlich ein System, was für Bikes die fahren. Ganz am Anfang waren die glaube ich unverkleidet. Jetzt gibt es die mit der schwarzen Frontverkleidung und die mit den Blinkerdioden in den Spiegeln.
Der Trend geht auch hiier zum Zweitbike?

Und wieso trägt Jax manchmal Brille? :unknown:
 

Harley Quinn

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
19.419
Die Serie Forever ist absolute Bombe. Bis jetzt echt toll.


Kurz: Handelt von einem Mann, der seit 200 Jahren nicht sterben kann.
 

Janosch

Neu angemeldet

Registriert
6 Aug. 2014
Beiträge
544
Ort
Berlin

Oh interessant, die Unsterblichkeitsthematik wird wieder aufgegriffen. Ein bißchen wie Highlander ohne Schwertkämpfe. Da werde ich mal reinschauen..
 

blackpudding

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
179
@Kapitn
Bei Sons of Anarchy, denke ich, wechseln die Bikes, oder das Zubehör (Blinker) aus Product Placement Gründen.
Gibt bestimmt genug Leute die dann auch solche Blinker haben wollen.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.531
Ort
Trollenhagen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Schau mir grad die "neue" 24-Season an. Gar nicht so schlecht, wie ich es erwartet hätte, auch wenn vieles wieder typisch ist, wie in der Serie von Anfang an üblich.

Alle sind (potentielle) Verräter. Und ohne US-Präsident geht gar nix.
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.073
Sons of Anarchy

So krank kann doch keiner sein? Nur um den Rocker Regeln zu entsprechen killlt man seine eigene Mutti? Wobei man selber davor steht, vom eigenen Club getötet zu werden. Und Unschuldige(Unser ) werden getötet, weil sie nerven?

Meine anfänglichen Probleme die Serie mit reale Verhaltensmustern zu verknüpfen wird in der vorletzten Folge überspannt.

Ich weiß nicht, was diese Serie ausmacht. Man denkt , was für eine Scheiße aber will dennoch wissen, wie die Geschichte läuft.
Die Faszination des klassischen Dramas? Hier die Anlehnung an Hamlet?

EDIT: S7E12 (vorletzte Folge)
 
Zuletzt bearbeitet:

blackpudding

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
179
Sons of Anarchy
Meine anfänglichen Probleme die Serie mit reale Verhaltensmustern zu verknüpfen wird in der vorletzten Folge überspannt.

Verständlich, aber so wie da gemordet wird, ist die letzte Tat eigentlich nur konsequent.
Hamlet kenn ich nur vom Namen, ich wundere mich aber, wieviel Leute das in verschiedenen Foren erwähnen
und meinen parallelen zu erkennen, Shakespeare muß wohl Volkslektüre sein.

Unterhaltsam ist es aber.
 
Oben