• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Problem mit Zwei-Schritt-Verifizierung bei Amazon!

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
Ich hab da ein Problem mit der Anmeldung auf Amazon, vielleicht hatte dieses Problem hier in diesem Forum auch schon jemand:

Also, folgendes, ich melde mich auf Amazon über ein Passwort und über einen Code, welchen ich normalerweise per SMS auf mein Handy bekomme, an. Nur habe ich immer mal wieder das Problem, dass der Code nicht auf meinem Handy erscheint, auch nicht, wenn ich den Vorgang wiederhole. Das regt auf. Eben habe ich es bestimmt 5, 6 mal versucht, aber es passiert nichts. Jetzt ist die Frage: Ein Amazon Problem oder hängt das mit dem Smartphone zusammen, weiss einer was?
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.578
Ort
mal hier mal da
Hast du das standardmäßig aktiviert?

Also ich bekomme den zweiten Faktor per SMS eigentlich nur unregelmäßig. Meist wenn ich mich von woanders einlogge, oder bei neuen Geräten und das funktioniert eigentlich ganz zuverlässig.

Was helfen könnte, wäre abschalten oder Neustart der Funkverbindung (Flugmodus). Ich hatte jetzt einige mal den Fall bzw. auch von anderengehört, dass die SMS nicht beim Empfänger ankamen und ein neues einloggen beim Netzbetreiber half. Ist das denn nur bei Amazon, oder auch bei anderen 2. Faktoren die per SMS kommen.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
5.248
Ort
Am Rhein
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Code bzw. Codes sind eben, nach einer Stunde, doch noch eingetoffen, da würde ich dann (ich bin da Laie) auf ein Datenübertragungsproblem schließen. Zu deiner Frage, nein, passiert nur auf Amazon, hatte diese Zwei-Schritt-Verifzierung jetzt mal deaktiviert. Vielleicht aktiviere ich das mal wieder, mal schauen. Trotzdem danke für deine Info, Thread kann von mir aus geschlossen werden.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
5.672
Ort
ja
Man könnte sich auch die Amazon-App auf dem Smartphone installieren.
 

musv

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.448
Ort
/dev/null
wiki schrieb:
Ist eine Nachricht nicht zustellbar, weil das Empfangsgerät ausgeschaltet ist oder sich in einem Funkloch befindet, speichert sie die Kurzmitteilungszentrale (SMSC) des Netzes, zu der die Empfängernummer gehört, für eine Vorhaltezeit zwischen mindestens 5 Minuten und maximal 63 Wochen.
Wir hatten in der Firma mal ein ähnliches Problem mit E-Mail. Da gingen einige Nutzer auch davon aus, dass E-Mails sofort ankommen müssen.

Aus dem Grund versuch ich 2FA eigentlich überall dort zu vermeiden, wo es nicht zwingend notwendig ist. Ist eine Abwägung von Sicherheit gegen Erreichbarkeit. Ich hab ein Cryptokonto, die haben eine 3FA. D.h. wenn man sich auf einem neuen Browser (oder nach gelöschten Cookies) einloggt, braucht man sowohl die Authenticator App als auch einen E-Mail-Code. Ist nur blöd, wenn die E-Mail nie ankommt und noch nicht mal im Spam-Filter landet. Andererseits halte ich es auch nicht für sicherheitsfördernd, wenn sich im Browsercache alle möglichen Cookies sämtlicher Seiten der vergangenen Monate ansammeln.

Bei Amazon seh ich keine Notwendigkeit, warum man da 2FA aktivieren sollte.
 
Oben