• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

"Neues" Auto muss her! Wie, was, warum - oder so...

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Hallo meine Auto-Freunde!

Also folgendes. Meine C-Klasse gibt nun langsam ihren Geist auf bzw. die Reparaturen lohnen sich einfach nicht mehr bei einem Auto das im Mittel seine 10 Liter Benzin auf 100km schluckt. Ich habe zwar noch bis zum Oktober 2018 TÜV aber will mich in den nächsten Monaten trotzdem ein "neues" Auto besorgen. Die Anführungszeichen schreibe ich deshalb da ich eigentlich nie einen Neuwagen kaufen wollte - alleine wegen dem Wertverlust. Nun habe ich aber beim Suchen folgendes gefunden:

für 19k Euro statt knapp 32k €! Das ist ja schon eine ganze Menge! Klar, das ist in der Basisausstattung, sprich mit besserem Motor und ein paar Extras bin ich da auch bei 25k Euro aber dafür ist es ein neues Auto. Gebraucht bin ich auch schnell bei 18k € mit 50k Kilometer und einem BJ von ~ 2014...

Geht das denn mit rechten Dingen zu? Weshalb so viel Rabatt? Übersehe ich etwas?

Und dann noch allgemein - falls wer Tipps hat.

Ich suche ein Auto BJ ~ 2014, Maximal 60k Kilometer, möglichst Groß / geräumig. Komfort wäre auch nett. Nicht unter 150 PS, besser 170 oder 190. Gerne Automatik, muss aber nicht zwingend sein. Benziner oder minimum Diesel mit Euro 6 (wegen den drohenden Fahrverboten in Stuttgart :rolleyes: Tendiere zu einem A4, BMW 3er, Skoda Octavia oder Superb. Skoda Fabia ist mir definitiv zu kurz. Was gibt es sonst noch in der Region?

Irgendwelche Erfahrungen? Preis sollte maximal bei 17.000 liegen. Gerne weniger :D

Ist das realistisch oder ist das dann doch zu wenig Kohle für so was?

PS: Hab das extra hier ins Auto-Forum gepostet und nicht ins Kaufberatung weil es hier evtl auf mehr Zuspruch stoßen dürfte. Sollte das so mal gar nicht passen dann gerne verschieben :coffee:

Viele Grüße

godlike
 
Zuletzt bearbeitet:

Snake Pilsken

Neu angemeldet

Registriert
30 Apr. 2016
Beiträge
1.745
Ort
Point Nemo
A4 und 3er passen eigentlich nicht zum Attribut "geräumig". Da kannst du dir auch den Seat Leon ST anschauen, der ist günstiger und bietet so ziemlich das Gleiche und ist vom Design her nicht so langweilig.
Wenn etwas größer, dann schon eher Skoda Octavia oder Superb.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Geräumig finde ich die eigentlich schon :unknown: Habe hier auf der Arbeit auch einen A4 S-Line. Laut Datenblatt ist der A4 ja sogar ganze 50 cm Länger als der Seat Leon. Aber ich schau mir den mal an wenn ich einen mal sehe :T Mit meinen Kriterien bin ich bei dem Auto aber auch gleich bei 20.000€... Skoda Superb finde ich auch ganz Nice :T
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Ah oke, dann habe ich da falach geschaut...

Liebäugle immer mehr mit dem Skoda Superb. Der spricht mich dann doch an. Der hier ist trotz der wenigen PS aber doch arg günstig :eek:

Skoda Superb AMBITION 1.4 TSI ACT DSG/PDC/SHZ
Erstzulassung: 05/2016
Kilometerstand: 14.700*km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 110*kW*(150*PS)

Preis: 20.890 €

Und es geht gerade weiter.... auch so brutal günstig



Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

BMW 328i
Erstzulassung: 05/2014
Kilometerstand: 84.000*km
Kraftstoffart: Benzin
Leistung: 180*kW*(245*PS)

Preis: 17.000 €
 
Zuletzt bearbeitet:

Sibi

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.786
Reimport kann ich auch Empfehlen.
(z.B. aus Polen zurück).

Kriegst nen Skoda RS für um die 25k€ neu.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
@LiamLie

Oh, das habe ich überlesen...

Würde ich persönlich nicht machen...
Reimport kann ich auch Empfehlen.
Wie jetzt? :D

Naja, war eh nicht so ganz ernst gemeint. Wäre halt eh dann nur ein Spaß Auto mit den 240 PS. Wobei es für die Stadt evtl gar nicht so sinnvoll ist ein so großes Auto wie den Skoda Superb zu haben :D Wobei ich da ja eher selten rein fahre sondern eh die Bahn nehme oder einfach laufe. Merke auf jeden Fall wie mich die Marke oder das Aussehen am Ende dann halt doch beeinflusst. Glaube wenn mir da eines von beiden nicht zusagt würden wohl auch die schönsten Werten eines Japaners o.Ä. mich dann evtl doch vom Kauf abhalten. Ist wahrscheinlich ähnlich wie bei Kleidern. Wenn es einem nicht gefällt zieht man es auch nicht an bzw. ungerne :coffee: Skoda geht da gerade noch so aber viele Marken die ich in den letzten Tagen gesehen habe - da schüttelt es mich echt :D

Kriegst nen Skoda RS für um die 25k€ neu.
Also die, die ich bei mobile gefunden habe, waren da weitaus teurer. Also gebraucht...

edit: muss jetzt aber auch keine RS Version von irgendwas sein. Will nur das er halt auch zieht wenn as Auto ggf etwas schwerer ist. Die Standardversion mit 150 PS ist mir da irgendwie zu träge k.A. Wobei ich keine Ahnung habe welchen Motor wir da drin haben. Könnte auch der 122 PS Motor sein. Sollte auf der Autobahn halt auch mal 230+ laufen. Ankommen will man ja schließlich :D

edit 2: Und wieder so ein seltsames Angebot. Tuner-Auto?
 
Zuletzt bearbeitet:

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.780
Ort
Dortmund
5 Jahre alt und *nur* 26.000 km gelaufen? Hm....

(Wieso sollte der getunt sein?)
 

Jester

★★★★☆ (Kasparski)

Registriert
1 Dez. 2014
Beiträge
6.012
Ort
Code Azure
Geht das denn mit rechten Dingen zu? Weshalb so viel Rabatt? Übersehe ich etwas?

Yup :) MeinAuto.de weist zu Beginn der Konfiguration immer den höchstmöglichen Rabatt aus - bis Du zu der Prämienauswahl kommst.
Dort siehst Du dann, dass die Umweltprämie eingerechnet ist, die bekommst Du aber nur, wenn Du Deinen alten (Euro-1- bis Euro-4-) Diesel verschrotten lässt. Außerdem ist die Eroberungsprämie drin, also Inzahlungnahme Fremdfabrikate.

Beim A4 in der Basisversion sind das zusamen ~13.300 €. Ohne den Flachs reden wir von ~5k Eroberung, sprich von einem echten Rabatt auf das Fahrzeug von ~15 % (die aber auch gar nicht schlecht sind, im Autohaus bekommst normalerweise vlt. 9-10%).

Klar kannst Du das machen & ist es auch ein echt gutes Angebot, die Frage ist: ist Deine C-Klasse ein Euro-1 bis Euro-4 Diesel? Und wenn ja, was ist der reale Restwert?

Ach und @ Reimport: mit der Umweltprämie kann der Reimport nicht mithalten, ansonsten ist der Reimport irgendwo bei 20%, also schon atttaktiv.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
(Wieso sollte der getunt sein?)
Na weil das Typenschild fehlt, der Kühlergrill in Schwarz ist usw. Sieht halt aus als hätte man den in einer Hinterhofwerkstatt umgebastelt :coffee: K.A. ob man den auch so umkonfigurieren kann...

ort siehst Du dann, dass die Umweltprämie eingerechnet ist, die bekommst Du aber nur, wenn Du Deinen alten (Euro-1- bis Euro-4-) Diesel verschrotten lässt
Das ist mir am Ende dann irgendwann auch aufgefallen als ich mal bis zum Ende durch geklickt habe. Mein altes Auto ist aber eh kein Diesel. Ich hab auch keine Ahnung was der reale Restwert ist. Arg viel ist das aber nicht mehr schätze ich. Rechne ich auch nicht damit. Ist ein BJ 2001 - hat aber "nur" 80k Km gelaufen.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.780
Ort
Dortmund

Typenschild beim Bestellen weglassen kostet je nach Automarke 20 Euro. (Bei BMW hat's früher 15 DM gekostet ;) )
Grill und andere Teile in Wagenfarbe bestellen dürften auch fast alle im Programm haben.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Das kann natürlich sein Chegwidden :T

Würde ja gerne mal einen konfigurieren wenn diese drecks Skoda Seite nicht andauern abschmieren würde! Wer baut so eine Scheisse!? Hoffentlich sind die Autos mehr durchdacht :D
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Da gibt es mit meinen Anforderungen (~ max 50k bis 60k Km, BJ ab 2013, 2014, ab 150 PS, Benziner, Automatik) einfach keine leistbaren Autos ;)
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Eigentlich nicht. Ich gehe auf den Konfigurator

Reicht schon aus wenn ich auf der ersten Seite ein anderes Basismodel wähle, sofort kommt diese Meldung

 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.780
Ort
Dortmund
Such dir vielleicht mal ein Skoda-Autohaus raus und geh dann mal auf den Konfigurator.
Das ist wahrscheinlich dann derselbe Konfigurator, aber es kann sein, dass es dann klappt.

(Verdammt, ich glaube, ich surfe zuviel auf Autoseiten und Konfiguratoren :dozey:)
 
Oben