• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Merkwürdiges Verhalten zwischen XBox One X und Fritzbox 7430

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
Ich wollte ein Merkwürdiges Verhalten meiner Xbox One X in Verbindung mit einer Fritzbox 7430 da lassen.

Bis vor wenigen Tagen hatte ich eine Fritzbox 7390 im Einsatz, welche nach und nach scheinbar den Geist aufgibt und irgendwie Überlastet wirkt.
Nun wollte ich die Fritzbox meines Providers verwenden.

Nach dem einrichten und Verbinden aller Netzwerk Geräte hatte ich das Problem, das meine Xbox One X sich nicht mit dem WLan verbinden wollte.
Ich habe alle möglichen Einstellungen und Kombinationen ausprobiert, aber jedes Mal Meldete die Xbox den Fehler, das sie nicht mit dem WLan Verbinden kann,
und die Fritzbox zeigte die Xbox nur als Fehlerhaften Verbindungs Versuch an mit Eventuell Falschen Passwort.

Nach vielen Erfolglosen Einstellungs Versuchen, stellte ich fest das mein Problem wohl mit der Verschlüsselung zusammen hing.
Das WLan-Passwort war das gleiche wie in der Alten Fritzbox.

Alle restlichen WLan-Geräte haben sich ohne etwas zu Verändern sofort mit der Fritzbox verbunden. (Echo Dot, SmartHome Hub, FireTV, Laptop, Tablet, Handy...)
Nur die Xbox wollte nicht.

Nun habe ich zum Testen das WLan-Passwort auf 123456789 Geändert und Plötzlich hat sich die Xbox Verbunden.
Mein Ursprüngliches Passwort Verwendete Groß / Klein Schreibung und Zahlen.

Wie geschrieben, alle anderen Geräte Funktionierten an der Fritzbox, und die Xbox Funktionierte an der Alten Fritzbox mit genau dem gleichen Passwort auch.
Nun habe ich versucht die Länge des Wlan-Passwortes af 9 Zeichen zu beschränken, was mit einem anderen Passwort auch nicht Klappte.

Das Ende vom Lied ist, mein WLan-Passwort besteht nun aus 123456789TEXT (Text ist eine Geheime 6 Stelle Zeichenkombination)
Mir ist Unbegreiflich, warum die andere Fritzbox Ohne Probleme klappte, aber die Neue nun nicht, ohne irgendwelche Änderungen vorgenommen zu haben.
Ich bin auch nicht sicher, ob das Problem wiederkommt, wenn ich das Passwort minimal Verändere.


Hat jemand schonmal etwas Ähnliches beobachtet oder hat vielleicht eine Idee, woran dieses Verhalten liegen kann?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Schmeiss mal die XBox explizit aus der Fritte und verbinde sie neu. Können die Dinger denn kein WPS?
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Schmeiss mal die XBox explizit aus der Fritte und verbinde sie neu. Können die Dinger denn kein WPS?

Hab ich Wirklich alles Versucht, ohne Erfolg.
WPS können die nicht. (Die XBox zumindest nicht)

Merkwürdig ist auch, nachdem ich das WLan Passwort auf 123456789 Geändert hatte, und die XBox Verbunden hat, ich nach einem einem weiteren Ändern des Passwortes auf das Vorherige die Box nichtmehr Verbunden hat.

--- [2020-10-24 22:16 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Wollte ne runde XBox Spielen, und die XBox bekommt nun auch mit dem anderen Passwort keine WLan Verbindung mehr.
Wirklich merkwürdig.

War mir dann zu blöd wieder alles auszuprobieren.
Obwohl die Box etwa 3 Meter vom Router entfernt steht, werde ich morgen ein Access Point in die Steckdose klemmen und die XBox per Kabel anschliessen.
Leider kann ich kein kabel von der Fritzbox zur XBox legen, da dazwischen eine große Balkon Tür ist, und ich gerade kein Netzwerkkabel zur hand habe, was lang genug ist.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
So, nachdem ich heute Nochmal alles durchprobiert hatte, schein es nun auch mit der neuen Fritzbox zu Funktionieren.

Die FB Einstellungen für das WLan sind WPA2 (CCMP) , PMF Aus , Standard = 802.11g+n im 2,4Ghz Frequenzband.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich diese Einstellungen schon Versucht hatte und kann aber nicht sagen ob es daran lag.
Aufgefallen ist mir nur, das die Fritzbox über nacht 3 Updates seitens meines Provider bekommen hat. (MNet)
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Kurzes Update.

Mein Provider m-net hat auf meine EMails mit Anfragen die Box als "Gut" Befunden und nicht Tauschen wollen, obwohl es mit dem WLan Definitiv ein Problem gab und sich einige Geräte einfach nicht Verbinden wollten.
Oder die Verbindung immer wieder Unterbrochen wurde.

XBox, Smartphone & WLan Kamera haben sich "vielleicht" nach 3-5 Minuten Verbunden.
Man konnte z.b. am Smartphone sehen, das die Verbindung Aufgebaut wurde und dann wieder Getrennt war.

Nachdem ich nun im Support Forum mein Problem geschildert hatte, habe ich ein Austausch gerät bekommen, und es Funktioniert.
Alle Geräte Verbinden Sofort ohne Probleme mit 1:1 den gleichen Einstellungen wie in der alten Box.
Scheint für mich also wirklich ein WLan Defekt gewesen zu sein.
 
Oben