• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Laptop Kaufberatung

war3z

vers. nicht die augen

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
Mutter Erde
Hallo liebe NGB Gemeinde, ich mag mir für Besuch und Unterwegs sein nen Laptop kaufen...
Er sollte zwischen 350-450 € kosten, kenn mich mit Laptop Hardware und nem vernünftigem Preis dort leider gar nicht aus...
Würde jemand seine Skills spielen lassen und mir nen paar seiner Meinung nach besten Laptops für Gaming posten?Windows muss nicht zwingend mit enthalten sein.
Ich weiß für das Geld kann ich kein High End Laptop erwarten, danke für eure Arbeit.

lg
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.941
Gaming für den Preis? No Way. Leg mal das doppelte drauf.
Lies dir mal die entsprechende Notebook FAQ oben durch!

lg,
 

war3z

vers. nicht die augen

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
Mutter Erde
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Mein Dad hat nen Laptop für 350 bei LIDLE geschoßen auf dem läuft counter strike source, call of duty mw 2, leage of legends und anderes.
Ich schrieb ja ich erwarte kein HIGH END, ich wollte nur das bestmögliche für den Preis gepostet bekommen, wenn die Hardware sooo endlos zu lasch sein sollte leg ich halt nen 100er drauf und bau mir nen Gaming Pc zsm.
 

Metal_Warrior

Defender of Freedom
Teammitglied

Registriert
10 Aug. 2013
Beiträge
6.831
Ort
/dev/mapper/home
@war3z:
Sorry, also das packt mein 7 Jahre alter PC auch alles auf höchster Grafikeinstellung.

Das hat doch nix mehr mit Gamer-PC zu tun, das ist heute schon beim Office-Paket nötig...

Für 500 magst du nen ordentlichen Arbeitslaptop kriegen, aber Gaming im halbwegs aktuellen Sinne: Vergiss es!
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.941
Btw. du bist im total verkehrten Forum, ist das Unterforum Kaufberatung wirklich so leicht zu übersehen?

Und... wie gesagt. http://ngb.to/threads/2122-FAQ-Leitfaden-zum-Notebookkauf durchlesen und überlegen was genau du willst. Uralt Titel sind kein Problem, allerdings ist Gaming eher ein Hinweis auf den neusten Bioshock, Assassins Creed, Batman etc. Titel ;)

Mit was du genau willst (weil vermutlich eh nichts kommt auf die Aufforderung das durchzulesen) ist sowas wie Mobilität, Akkulaufzeit, Gewicht, Größe, Numpad, Matt/Spiegelnd etc. gemeint.

lg,
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.931
Bestes Preis-/Leistungsverhältnis bekommst Du bei dem Budget, wenn Du einen gebrauchten Business-Leasingrückläufer kaufst. Meine erste Idee und ein sehr gutes Angebot:
http://www.ok2.de/ThinkPad-T410s-2912-Y1A-refurbished--864.html

Zum Notebook selber:
http://thinkwiki.de/T410s

Von der Qualität her deutlich besser als ein Lidl-Acer-Plastikbomber und die Hardware ist auch noch nicht soo alt. Kleine Gebrauchsspuren wird das Gerät haben, aber die bekommt es früher oder später sowieso - andererseits hat das Gerät vor 2-3 Jahren um die ~1500€ gekostet. Zurückgeben bei Nichtgefallen sollte bei dem Shop kein Thema sein.

Unschön sind an dem Gerät aber zwei Punkte: RAM ist mit 3GB etwas mager (evtl. aufrüsten) und die SSD hat leider 1,8", was etwas unvorteilhaft zum Aufrüsten ist (daher sollten die 128GB an Platz reichen!). Kleine Spiele wie CSS sind mit der Onboard-Intel normalerweise kein Problem, mit "Gaming" hat das Gerät allerdings nicht viel zu tun. Wenn Du also modernere Spiele spielen willst, dann bist Du mit dem Gerät falsch beraten. Wenn Du damit Arbeiten + kleinere Spiele machen willst, dann ist das Gerät sehr gut. Durch die eingebaute SSD ist es ziemlich flott, recht portabel und hat eine recht hohe Auflösung.


Aber ich habe auch das Gefühl, dass Du noch nicht so wirklich weißt, was Du willst. Daher schau Dir einmal mein Gerät und den von Fhynn verlinkten Sticky genau an, dass Du zumindest einen groben Überblick bekommst.


Grüße
Thomas
 

war3z

vers. nicht die augen

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
Mutter Erde
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
mhmh, hab ja nen i7 extreme und 12 gig pc hier stehen, dachte nur nen klein lapi fuer besuch und unterwegs paar ältere klassiks spielen, nen gewisses maß an shader & bloom wie in games von o7 reicht mir da wohl, danke euch.
 
Oben