• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Grundlagen zur Netzwerktechnik gesucht

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
392
Ort
/dev/sda
Hallöchen und guten Abend! :)

Ich interessiere mich seit längerem für die Netzwerktechnik.

Es mag manchen vielleicht schon einmal aufgefallen sein, aber es gibt kaum eine Ressource im Netz, welche einem die Grundlagen(IP Subnetting, Spoofing usw.) wirklich vermitteln.
Ich rede jetzt nicht von etwas, was auf irgendeiner Software aufbaut, sondern direkt auf die Hardware und darauf, dass man erstmal das Netzwerk "verstehen" möchte. Ein kleines Beispiel wäre z.B "Wie entsteht eigentlich der Adressbereich, welcher auf dem gegebenden Router/Rechner verfügbar ist?"(Entschuldigt die Unwissenheit, aber genau deswegen suche ich ja danach.)

Und da es mir, wie schon erwähnt, bisher nicht möglich war, eine derartige Ressource zu finden, frage ich mal direkt die Experten oder diejenigen, die Ahnung haben(euch :)).

EDIT: unter Linux/Debian(Generell) hab ich ein OpenBook von O'Reilly gefunden:

Das Buch hier: , ist das wohl brauchbar oder Rausgeschmissenes kostbares Geld
Ich danke euch schonmal im vorraus, :beer:
MFG :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLadendieb

White and Nerdy

Registriert
23 Juli 2013
Beiträge
303
Ort
Yellow Submarine
Ich habe meine Erfahrungen im Bereich Netzwerktechnik hauptsächlich Cisco zu verdanken.

Schau doch mal ob du irgendwo einen Dowaload eines Cisco CCNA Curriculums findest.
Dort werden die Grundlagen der Netzwerktechnik gut erklärt.
 

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
392
Ort
/dev/sda
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Das suche ich gerade...^^

Joar, scheint recht informativ, Danke dir :)
Ich hab kein Flash auf dem Rechner und habe nicht vor es zu installieren.. Trotzdem danke

Noch irgendwas empfehlenswertes?
MfG :)
 

nik

Guest

N
Ist bei Fachliteratur ja leider meistens so. Wenn du das entsprechende Wissen benötigst, ist es das Buch aber wert.

Du kannst ja mal mit den Netzmafia-Scripten anfangen. Damit bekommt man meiner Meinung nach nen guten Überblick.
 

darksider3

NGBler

Registriert
18 Sep. 2013
Beiträge
392
Ort
/dev/sda
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Ist bei Fachliteratur ja leider meistens so. Wenn du das entsprechende Wissen benötigst, ist es das Buch aber wert.
Ist aber wirklich schade. Leute mit weniger/wenig einkommen sind demnach also nicht wirklich "selbst" Schuld an so mancher schlechten Bildung..

Ich muss darüber nochmal sinnieren^^
Du kannst ja mal mit den Netzmafia-Scripten anfangen. Damit bekommt man meiner Meinung nach nen guten Überblick.

EDIT 21:26: Bei manchen Guides hat man ja noch Probleme, solch schöne Gleichungen(Oder sowas wie 10BASE8 Kabel) lesen zu müssen, die dem Anfänger erstmal nichts bringen.
Ein schönes Beispiel an solchen Gleichungen stellen Polynome dar..
(Faktoren 1,2,3 und 4):
y=1*x^3+2*x^2+3*x^1+4
Wobei ich auch erwähnen muss, dass Netzmafia auch ziemlich auf Bits/Byterechnung pocht. Wie ging die generelle Umrechnung nochmal? ASCII-Codes hab ich noch im Kopf(Im Dualen jedenfalls)
---

Vielleicht ist es ja nebenbei noch Sinnvoll, ein Beispiel Netzwerk aufzubauen(z.B 2 Rechner die eine LAN-basierten Chat über Konsole(Debian) führen Bzw. über Socket per Python/C++/Apache+PHP)
Da bin ich grad dran :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben