• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

FritzBox 7490 mit TelekomHotspot verbinden und einloggen

mr_tux

Abtrünniger Pinguin

Registriert
23 Juli 2013
Beiträge
20
Hallöchen,
ich verbringe Weihnachten in der Heimat, das Problem ist, dass es da keinen Internetanschluss gibt. Braucht mein Vater nicht, will mein Vater nicht :mad:

Es gibt aber nen Telekomhotspot der am Fenster gute 10 Mbit liefert. Mein Plan wäre jetzt meine alte FritzBox 7490 ans Fenster zu packen und quasi als Bridge zu nutzen, wie man in der FritzBox das Signal weitergibt weiß ich, wäre also unproblematisch. Ich würde mich aber gern direkt über die Fritzbox ins CaptivePortal einloggen und dann das Signal an Alle Nutzer weitergeben wollen.

Also HotSpotPass kaufen, einloggen und dann das Wifi über die Fritzbox an alle verteilen wäre der Plan...

Ein Raspi stünde auch zur Verfügung, seht ihr da irgendeine Möglichkeit?
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
Ob du dich mit einer Fritzbox direkt in den Hotspot einwählen kannst ist fraglich.

Warum nimmst du nicht einfach ein altes Android Smartphone, verbindest mit dem WLan Hotspot, und leitest diesen über einen eigenen WLan Hotspot weiter.

Vermutlich funktioniert das auch mit dem Raspi, aber damit kenn ich mich nicht aus.
 

Baer

Ottonormalverbrecher
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.628
Moin,

das sollte funktionieren:

In der Fritzbox auf >>Internet >> Zugangsdaten >> Internetanbieter >> vorhandener Zugang über WLAN

Gruß
Baer
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Könnte funktionieren, denk aber daran, dass öffentliche Hotspots nicht dafür gedacht sind, ein eigenes Netz damit aufzuspannen. Sprich: stabil wird es nicht laufen, denn die Betreiber werden alles mögliche tun, um genau das zu verhindern. Was ja auch verständlich ist.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
@one , fraglich ist nur wie man sich mit der Fritzbox auf dem Telekom Login Fenster Anmelden kann.
Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit ohne so ein Web Frontend ?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Ich bezog mich eigentlich auf Deinen Vorschlag. Handy als Hotspot. Ich könnte mir halt vorstellen, dass man providerseitig mehr als einen Client pro Zugang unterbinden wird. Daher meine Bedenken.

Wobei... moment...

Geht sowieso nicht. Das WLAN-Modul des Smartphones kann entweder empfangen oder senden. Ein Weiterleiten eines WLAN-Signals ist damit gar nicht möglich. Wobei das wiederum ja auch kein WLAN-Signal sein wird. bin grad konfus. :D Denn das hier geht technisch nicht mit dem WLAN-Modul eines Smartphones:

verbindest mit dem WLan Hotspot, und leitest diesen über einen eigenen WLan Hotspot weiter.

Man kann einen Hotspot aufspannen und per WLAN verteilen, ja. Aber nur, wenn man die Daten nicht auch über WLAN sondern über die mobilen Daten empfängt.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
@One

Sorry, mein Fehler.
Mein Beitrag sollte ursprünglich an Baer gehen wegen der Fritzbox im Telekom Hotspot.
War irgendwie Verwirrt.

Zum Thema Android Hotspot, kann ich bestätigen das es zu 100% Funktioniert.

Dazu ein Beispiel welches ich erst vor ~ 2 wochen Funktionsfähig angewendet habe.

In vielen Hotels bekommt man Gratis WLan mit einer Anmeldung über so ein Hotel Portal mit einem Code den man von der Rezeption bekommt.
Das Problem dort, das viele nur 1 Gerät pro Code zulassen.
Ich aber gleichzeitig Whatsapp Videotelefonie, XBox Spielen und mit dem Laptop ins Internet wollte.

Mit meinem S7 Funktionierte es ohne Probleme.
Ich konnte mich mit dem Hotel WLan Verbinden und gleichzeitig einen Hotspot anlegen und das WLan (wie ein Repeater) Verlängern / Erweitern.

Kollegen mit Apple iPhones hingegen hatten diese Funktion nicht, und sie konnten nur einen Hotspot mit Mobilen Daten anlegen, aber nicht ein Vorhandenes WLan nutzen.
(Soll aber mit Verschiedenen iPhones Funktionieren...hab ich mir sagen lassen)

*Edit*

Wenn du ein Android Handy hast, versuche es selber, es Funktioniert.
Einfach mit einem WLan Verbinden, dannach auf "Mobile Hotspot und Tethering" gehen und den Mobil Hotspot Aktivieren !

Was nicht Funktioniert, ist einen Hotspot durch einen VPN.
Dies hatte ich schon versucht, da ich von Österreich aus per VPN zu meiner Fritzbox nachhause Verbunden war, und mit meinem XBox an den Android Hotspot meine "Heim" IP haben wollte.
Das Handy hat die XBox leider nicht durch den VPN Tunnel geschickt.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Ein WLAN-Signal mit einem Smartphone weitergeben geht technisch bedingt gar nicht. Die Dinger können entweder empfangen oder senden. Alles andere wäre auch unsinnig, denn dann ist das WLAN ja sowieso in Reichweite.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
Ein WLAN-Signal mit einem Smartphone weitergeben geht technisch bedingt gar nicht. Die Dinger können entweder empfangen oder senden. Alles andere wäre auch unsinnig, denn dann ist das WLAN ja sowieso in Reichweite.

Es Funktioniert leider trozdem !
Versuch es selber.

Genauso Funktioniert es auch mit einem Laptop.. ebenfalls selber schon Angewendet.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Werde ich, brauche ich aber eigentlich nicht, denn es ist technisch schlicht und einfach unmöglich.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
Werde ich, brauche ich aber eigentlich nicht, denn es ist technisch schlicht und einfach unmöglich.

Dann Funktioniert eben das Unmögliche !
Wie schon geschrieben, ich habe diese Funktion meines Android Smartphones jetzt mindestens 100 Tage im Außendienst Verwendet.
Und dafür, das sie nicht Funktioniert, klappt es ganz gut.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Du hast also WLAN aktiviert und einen Hotspot an, richtig? Ich glaube, wir sollten da ein eigenes Thema machen und nicht dieses hier schreddern. Muss aber erstmal mit meinen Vierbeinern raus. :D
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.978
Ort
Hessen
@dexter, in dem Link wird die Möglichkeit per USB oder Bluetooth beschrieben.
Ok, wer Lesen kann ist klar im Vorteil. ;)

In meinem S7 gibt es die Option "WLan-Freigabe"

Ich hab mal eben 3 Bilder gemacht.
Dort kann man sehen, wenn ich die WLan Freigabe Beende, sich das Handy WLan Deaktiviert.
Und Wenn diese Option Aktiviert ist, kann ich mein Genutztes WLan als Hotspot Freigeben, eben wie ein Repeater.

Screenshot_20201219-112122_Settings.jpg Screenshot_20201219-112141_Settings.jpg Screenshot_20201219-112149_Settings.jpg

@One, das Thema kann ja bleiben, immerhin ist es eine Möglichkeit, die dem threadersteller bei seinem Problem hilft.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.608
Ort
ja
Mir ist Wifi-Sharing schon ein Begriff, aber dass das wirklich schon so verbreitet verbaut wird, ist mir gerade neu. In einem S7? Hab leider grad keine Zeit mich weiter damit zu beschäftigen, aber danke auf jeden Fall. Man lernt halt nie aus. :)
 
Oben