• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

FLUX-Keyboard: Anpassbar, ähnlich wie damals Optimus-Keyboard

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
15.194
Ort
v01d
Mal wieder etwas mit viel Gedöns, aber klingt teilweise sinnig. Grob:

- ist quasi ein kompletter Bildschirm
- leicht zu reinigen
- modular erweiterbar
- kann, wenn ich das richtig verstehe, vom Feeling her zwischen mechanisch und platt wechseln

Persönlich fand ich das Optimus-Projekt immer echt cool. Weiß gar nicht, ob es irgendwann doch noch fertig wurde.
Aber es gab glaub eh noch mehr solcher Versuche, von denen ich aber nie wieder was gehört hab.

Ich finde das schon geil. Gerade das Umändern bezüglich Shortcuts. Dass der ganze Rest noch irgendwie supi mitleuchten und man sonstwas drauf anzeigen lassen kann, ist vielleicht nicht nur schick, sondern auch ab und an nützlich. Denk, dazu fehlt es aber dann noch an Rückmeldungen, die von seitens Software kommen müssten, oder vielleicht später irgendwelche Art Universaltreiber.

Die zusätzlichen Module, die man noch dranstöpseln kann, halte ich auch grundlegend für sinnvoll. Kann man ja auch noch individualisieren.
Vielleicht wird es eines Tages allgemein mehr Dinge geben, die nur noch Einzelfunktionen bieten, dafür aber modular einfach kombinierbar sind. Irgendwie so.

Diese Reinigungsart ist auch cool. :-)

Der Preis ist auch absolut ok, wie ich finde. Glaub, so 550$ oder so.
Einzig, der obere Teil, bei dem man Module reinstecken kann, gefällt mir designtechnisch bisher noch nicht. Sieht sehr billig aus. ;-)



PS: Keine Ahnung, wer diese Website-Voransicht vergeigt hat, aber im Zweifelsfall deren Laden. ;-)
 

DandG

Such da fuq
Spaminator

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.881
Ort
In mein Haus.
Hab vor 7-9 Monate denen mal geschrieben, die Antwort von denen war zum Teil obvious, die würden ja niemals ihr eigenes Produkt schlecht reden.
Ich werde noch abwarten, bis einige geliefert wurden, abgesehen davon fehlen mir noch so einige Funktionen, die wollen sie zum Teil nachreichen bzw. zum kauf anbieten.
 
Oben