• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

ElricM's S@H-Ecke

Mr. White

The One Who Knocks

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
244
Die Werbung im Explorer lässt sich auch leicht ausschalten, aber insgesamt braucht man bestimmt 30 Minuten, wenn man das alles manuell macht. Mit W10Privacy speichert man einmal seine gewünschten Einstellungen und kann die dann bei jedem neu aufgesetzten Rechner mit 2 Klicks wieder einspielen.

Ich kann bebes Bedenken durchaus nachvollziehen. Werbung und haufenweise vorinstallierten Müll in ein Betriebssystem zu packen, für das ein Großteil der Leute sogar Geld bezahlt, halte ich für äußerst fragwürdig.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.763
Ort
in der Zukunft
... und es soll leute geben die Spielen das gern ^^ - Man könnte sich auch bescheren das früher auf Arbeits-PC's Spiele mit installiert wurden.
Die Kacheln rechtsklick > Deinstallieren und die Sache wars... inzwischen bleiben diese ja auch nach Build-Upgrades deinstalliert - was anfängtlich durchaus dämlich war - jedoch nicht nur die "Werbung" sondern alles betroffen hatte.

Und hat das mit dem Explorer schon mal je jemand gesehen? Also bei mir ist da noch nie etwas aufgetaucht / passiert.... auf keinem Win10 PC.
Nebenbei scheint lt. Artikel der Dialog zu kommen / gekommen zu sein als nicht OneCloud-Nutzer auf OneCloud geklickt haben - und da macht es gar nicht mal so wenig Sinn einen Link zum Kauf von OneDrive zu geben.
+Einfach aufpoppen+ Tut es jedenfalls nicht.

Ein Tool wie w10Privacy ist im übrigen auch mit Vorsicht zu genießen.
DAS Tool im speziellen beinhaltet zwar keinen Schadcode (hatte mir mal den SourceCode angesehen) - Aber wenn man einfach "Alles" deaktiviert braucht man sich im Zweifel nicht wundern wenn mal das ein oder andere nicht mehr geht / nach einem Build-Upgrade nicht mehr geht, da das Tool durchaus auch Dinge deaktiviert die so nicht geplant sind.
Und dessen Deaktivierung - wenn man mal genau schaut was das ding macht - evtl. auch gar nicht nötig wären.

Das ein Großteil bisher für win10 etwas gezahlt hat bezweifle ich einfach mal... ganz davon abgesehen sieht "Müll" halt jeder ein wenig anders.
Ich habe keine XBox - für mich ist das Müll, die die eine XBox haben finden es sicher geil das dort direkt mit der XBox interagiert werden kann.
Ebenso ist es mit vielen anderen mitgelieferten Funktionen oder Programmen.
Wie man auch bei den Privatsphere-Einstellungen gesehen hat - hat der Großteil auch schlicht 0 Lust sich mit irgend einer Option auseinanderzusetzen - es wird auch beim Setup einfach weiter > Express > Installieren geklickt - ohne zu lesen.
Insofern nun alles *optional* wäre - gäbe es mindestens genauso viele die Jammern das man für jede kleinigkeit die man braucht extra eine Option aktivieren muss - das nervt voll und das Einrichten eines neuen Computers dauert ewig.
Unterschied ist: Den aller größten Teil der Verbraucher juckt ein Icon mehr oder weniger im Startmenü nicht - die klicken einfach auf das IE-Icon und das Word-Icon am Desktop und fertig. Sprich denen ist *zu viel* komplett egal.

Im übrigen - da die Suche des Startmenüs / Computers direkt in der Taskleiste ist und das so oder so wesentlich effektiver ist - räume ich meist auch kein Startmenü auf ^^

Die die immer schreien sind die komplette Minderheit - so blöd es klingt ;) .
Im Unternehmen oder auch bei 5 Rechnern nehme ich ein Powershell-Script und automatisiere alle Änderungen - dann ist die Konfiguration in Sekunden erledigt (bzw. in einer Domain-Infrastruktur zusätzlich per Policys)

@bebe
Der Appstore ist an sich eine sehr gute Idee da sich die Anwendungen selber updaten, einige praktische Funktionen wie vom Handy gewohnt bieten - Inhalte direkt mit jemandem zu teilen z.B. und Zusätzlich für Notebooks Energiesparender und allgemein wesentlich Sicherer sind.
Problem ist nur das das keinen Interessiert und daher die App-Auswahl durchaus etwas bescheiden ist.
Du kannst aber ja auch einfach das Icon löschen ^^
 

ElricM

Core Quäler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.034
  • Thread Starter Thread Starter
  • #743
Nu ist aber gut, Jungens. Nicht streiten, vor allem nicht über Betriebssyteme ;)

Im Ernst : Windows 10 als LTSB - Version (Long Term Servicing Branch) ist eine Wucht - Für alle, die Ruhe haben wollen. Sehr schlank, kein Edge, kein Cortana und kein Store. Gibt es aber leider nicht für Endanwender.
Eine Pro-Version kann man durchaus auch in den Griff bekommen. Powershell ist dein Freund :). Bitte keine OS-Upgrades, das empfiehlt MS selber nicht mehr. Nur clean install.
Aus der Sicht eines Entwicklers ist die Universal Windows Platform in Kombination mit Cross-Plattform / Xamarin wirklich interessant ... Aber egal. Hauptsache Boinc und S@H läuft :D
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.396
Ich habe keine XBox - für mich ist das Müll, die die eine XBox haben finden es sicher geil das dort direkt mit der XBox interagiert werden kann.
Nein. Wenn ich ne Xbox oder irgendwelchen geilen Scheiss habe, dann installiere ich mir ein Programm oder nen Treiber. Fertig.
 

ElricM

Core Quäler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.034
  • Thread Starter Thread Starter
  • #745
Das WoW-Event 2017 rückt langsam näher ... ich werde so viel wie möglich auf die 10'er-NVidia Reihe upgraden. Die Kleincruncher bekommen 1050 TI und 1060 verpaßt, alle 670, 770, 780, 680, 960 fliegen raus. Die letzten größeren Austausch Aktionen erbrachten 20% Stromersparnis und mehr Leistung :) Derzeit schaffe ich unter Volllast ca 630 kWU pro Tag, dass ist Platz 3 weltweit :) Den Linux-Einsatz werde ich dann in den nächsten Wochen testen ...

Happy Crunching
ElricM
 

Abul

.

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.896
Bei mir steht nur Anhang 46488 :(

@ drfuture

Ungültige Angabe: Anhang
Wenn du einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt bist, wende dich bitte an den Webmaster.

Wer ist der Webmaster? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ElricM

Core Quäler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.034
  • Thread Starter Thread Starter
  • #754
Wer mal eine gute Basis für einen Mid-Range Cruncher sucht : Lenovo ThinkStation S20, Xeon HexaCore - 6 x 2,40 GHz - Tower

Die Teile gibt es gebraucht derzeit für 280 €, 650 W NT inkl mit zwei PCIe-16 Anschlüssen. ;)
 

MSX

Retro-Nerd-Hippie

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
14.241
Ort
v01d
Kein Wunder bei ElricM's S&M-Ecke. :-)

Aber hat doch top durchgehalten. Wundert mich eh.
 

ElricM

Core Quäler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.034
  • Thread Starter Thread Starter
  • #758
Also... WoW 2017 ist vorbei, "abgebrannt" bin ich auch ... aber mir juckt es schon lange in den Fingern herauszubekommen, wieviele GPU's ich über Riser-Cards auf einem System crunchen lassen kann . Ich nutze ja meine Farm auch fürs ETH-Minen, aber es wäre interessant, ob das dann auch für S@H ausschliesslich auf Riser-Card-Technik etwas bringt. :)

Basis soll ein ASRock H110 PRO BTC+ Mainboard sein, das verfügt über 12(!) PCIe-1x Anschlüsse :D. 6x GPU-Karten sind Minimum (die Karten habe ich schon), ich versuche es erst mal mit 1060'ern und 1050TI's. Ziel sind 150 MH/s Gesamtleistung, mein bester Cruncher mit 3x1080 und 1x 1080Ti liefert ca 115 M/s.

More to come ...

--- [2017-09-23 11:10 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Erst einmal die Einzelteile:

Intel® Core™ i5-6400, Prozessor
Corsair DIMM 8GB DDR4-2400 Kit, Arbeitsspeicher
Cooler Master V1000 ATX23, PC-Netzteil
ASRock H110 PRO BTC+, Mainboard
SanDisk SDSSDA-120G-G26 120 GB, Solid State Drive
Thermaltake Dual 24Pin Adapter-Kabel, Y-Kabel
Nanoxia 6-Pin PCI-E-Verlängerung 30 cm, Verlängerungskabel
Nanoxia 8-Pin PCI-E-Verlängerung 30 cm, Verlängerungskabel

"Gehäuse" suche ich noch :)

Gefunden :)

miner.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.870
Ort
Oberschwaben
Meine Kiste verabschiedet sich so langsam. SSD vor Tagen ausgefallen, PC hat sporadisch hänger und muß gekillt werden. :buh:
 

Diesel_

Schadstoffstarke Zone

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.297
Ort
Chapter 38


DAS ist scheiße. Willst du ein komplett neues System aufbauen oder doch eine Reperaturlösung?

Ich hab hier noch Teile für 1155 Sockel rum liegen. CPUs-boards-Rams - Netzteile etc. kostenlos an ngb:cruncher abzugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben