• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

dynamische Inhalte Higlighten (mit Firefox userContent.css)

obedi

NGBler

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
432
Ort
DD
Hi!

Würde gern in den Tabellen der Charts von https://xrpcharts.ripple.com -> z.B. im [BTC/XRP market] alle Preise (oder die ganzen Zeilen) hervorheben, in denen ich selbst vertreten bin. Festgemacht werden müsste dies anhand der Wallet address. Die Wallet address ist hinter jeder Ask/Bid Zeile in einem Hint versteckt (sieht man wenn man die Maus darüberhält). Habe mit einigen GreaseMonkey Skripten, welche ich gefunden habe experimentiert. Aber habe es nur geschafft statische Inhalte auf der Seite hervorzuheben. Ob und wie das über diese dynamischen Tabellen über den Hint möglich ist?

Beispiel:
Code:
<tr title="rpBggQUw4tmGKV3seTSNg212345GTZPSvu
rKZZXxZXqHDyQfRvkQohhaKBkP65432V4W
rS2jNqqgJejvbzw3MJmh97420p1Dwdpe"><td class="price">18,350</td>
angenommen meine adresse wäre die 'rKZZXxZXqHDyQfRvkQohhaKBkP65432V4W' dann sollte der Preis in der Tabelle hervorgehoben werden.

Ist natürlich nur eine Komforfunktion, aber wäre doch recht praktisch :-)
Kann da jemand etwas aus dem Ärmel (oder der Tastatur) schütteln ?
:rolleyes:

grüße
obedi
 
Zuletzt bearbeitet:

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.932
Re: dynamische Inhalte Higlighten (mit Greasemonkey?)

Ich hab keine Ahnung, wo Du das jetzt auf der Seite gefunden hast. Zumindest hab ich auf die Schnelle nichts finden können. Daher konnte ich das jetzt nicht live auf der Seite testen.

Anhand Deines Beispiels sollte es das folgende CSS-Stylesheet tun:

Code:
@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document domain("xrpcharts.ripple.com") {

[title*="rpBggQUw4tmGKV3"]>td.price {
    color: #ff0000 !important;
    font-weight: bold !important;
    border: 1px solid #ff0000 !important;
}
[title*="rpBggQUw4tmGKV3"]>td.price>span.decimal {
    color: #ff0000 !important;
    font-weight: bold !important;
}
}

Im Firefox in die UserContent.css oder per Addon einbinden. Ggf. noch die URL anpassen auf die Seite wo Du das wirklich anwenden möchtest (wobei so eine BTC-Wallet-Adresse schon recht eindeutig ist, also müsste man das vermutlich gar nicht einschränken weil es sowieso nirgends so einen Title gibt).


Mit den Greasemonkey-Skripten ist vermutlich das Problem, dass diese nur einmal beim Laden der Seite ausgeführt werden. Man müsste vermutlich eine Dauerschleife basteln, dann würde das auch mit nachgeladenen Inhalten funktionieren. Mit Stylesheet ist es imho aber eleganter.


Edit: Nun gefunden und die Nachkommastellen gefixt (wer packt sowas in einen eigenen Span?). :)
 
Zuletzt bearbeitet:

obedi

NGBler

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
432
Ort
DD
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Re: dynamische Inhalte Higlighten (mit Greasemonkey?)

Cool! Doch so einfach, danke!
 

theSplit

1998
Veteran Barkeeper

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.577
Auch wenn sich das erledigt hat ;)

Ansonsten, vielleicht mit einem RegEx bei einem Skript - der "tr title" und "tr price" sind ja gleich, das was dazwischen liegt, ist vermutlich soweit dynamisch - erfassen lassen.

Dann müsste man nur sagen, welche Preise bzw. "Aktien" oder was auch immer das ist, man hervorbeben/highlighten will damit, vielleicht die "Kürzel", also Anfangscodes, in einem Javascript Array festlegen, und damit Highlight lassen, so ließen sich vermutlich auch mehrere Elemente schnell und auch effizient highlighten.

Das Javascript müsste nur dem Element ein "Custom" - "color : red!" oder HEX-Wert geben, den man natürlich auch über eine Variable steuern könnte. ;)

--- [2017-08-11 21:10 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

@thom53281: Eine Frage zum CSS, funktioniert das "title*="WERTANFANGzahlcode"" wie ein Regex?
 
Zuletzt bearbeitet:

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.932
Funktioniert so ähnlich wie ein Regex, ja. Siehe hier. Für mehrere Elemente kann man hier auch einfach mehrere Selektoren im Stylesheet unterbringen. ;)
 

theSplit

1998
Veteran Barkeeper

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.577
Ausgerechnet w3schools :p - komisch das die immer "oben" sind... aber Danke für den Tip! ;)
 
Oben