• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Windows 10] [Doch nicht gelöst] Windows 10, Fritzbox und der Download-Speed

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder ein wenig Hilfe.
Und zwar habe ich an meinem Spiele-Rechner teilweise eine gähnend langsame Verbindung zu einigen Internet-Domains (z.B. Github, aber nich nur dort. Andere Domains, wie z.B. die bekannten Hetzner Test-Files ziehe ich mit erwarteter Geschwindigkeit )
Um das anschaulicher zu machen, folgende Gegebenheit:

Aussenanbindung:
T-Online 100MB DSL an einer FritzBox 7590.
Hier die verwendeten Test-Files:

Rechner sind jeweils Win10 64bit, download über MinGW64-wget, Browser verhält sich nicht anders

Spiele-PC:
PCI WLAN-Adapter Intel(R) Wi-Fi 6 AX200 160MHz
Fritzbox sagt zur Verbindung: 5 GHz, 390 / 650 Mbit/s, in Windows als "Privates Netzwerk" verbunden

Bash:
master.zip           100%[===================>]  15.58M  38.1KB/s    in 6m 58s
Bash:
100MB.bin           100%[===================>] 100.00M  12.7MB/s    in 7.9s

Laptop:
Acer Laptop, 8 Jahre alt, über 2.4GHz mit dem Router verbunden (2,4 GHz, 130 / 39 Mbit/s)
Bash:
100MB.bin           100%[===================>] 100,00M  6,37MB/s    in 16s
Bash:
master.zip           100%[===================>]  15,58M  7,17MB/s    in 2,2s


Wie man sieht läuft der Download der 100MB Datei wie am Schnürchen, aber die 15MB von GitHub tröpfeln auf dem Spiele-PC nur so aus dem Ether.

Was ich bisher geprüft hab:
  • Die Hosts-Datei auf dem Spiele PC ist komplett leer
  • Windows Firewall ist für das "Private Netzwerk" ausgeschaltet
  • Nur Windows-Defender, sonst keine Abwehrsoftware installiert.
  • Beide Rechner lösen Github.com auf (140.82.121.4)
  • route ist keine angelegt (route print 140* - keine aktive Routen)
So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

Hat jemand von Euch sinnvolle Vorschläge was ich noch testen / tun kann?

Vielen Dank schonmal
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.170
Ort
in der Zukunft
Und schaue bitte einmal bei laufendem Download mit netstat -abon in einer admin-cmd das er beim Download beide male wirklich mit der ip von oben redet.

Hat beim Download am spiele PC von GitHub ein Prozess hohe cpu-last?
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Vielen Dank schonmal für Euren Input.
Hab mal mit netstat drüber geschaut.
Spiele PC:
Code:
 [wget.exe]
  TCP    192.168.178.32:58533   52.155.161.106:443     SCHLIESSEN_WARTEN    15332

Laptop, alles iO:
Code:
 [wget.exe]
  TCP    192.168.178.72:2125    76.223.31.44:443       HERGESTELLT     17008

Es sieht so aus als würden beim Download verschiedene IPs verwendet.

Die CPU langweilt sich prinzipiell während des Testens

Hier mal Tracert zu
github.com
Code:
tracert github.com
Routenverfolgung zu github.com [140.82.121.4]
über maximal 30 Hops:
  1     2 ms     1 ms     2 ms  fritz.box [192.168.178.1]
  2     7 ms     5 ms     7 ms  p3e9bf540.dip0.t-ipconnect.de [62.155.245.64]
  3    18 ms    14 ms    13 ms  217.5.109.78
  4    16 ms    14 ms    13 ms  80.150.170.214
  5    16 ms    13 ms    14 ms  ae27.cs1.fra9.de.eth.zayo.com [64.125.30.254]
  6    18 ms    15 ms    14 ms  ae1.mcs1.fra9.de.eth.zayo.com [64.125.29.65]
  7    18 ms    13 ms    13 ms  82.98.193.29.IPYX-270403-002-ZYO.zip.zayo.com [82.98.193.29]
  8     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  9     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 10    16 ms    13 ms    13 ms  lb-140-82-121-4-fra.github.com [140.82.121.4]

Der vom Laptop (schneller Download) verwendeten IP

Code:
tracert 76.223.31.44

Routenverfolgung zu a1370dc23e25e46ce.awsglobalaccelerator.com [76.223.31.44]
über maximal 30 Hops:

  1     2 ms     2 ms     2 ms  fritz.box [192.168.178.1]
  2    12 ms     6 ms     7 ms  p3e9bf540.dip0.t-ipconnect.de [62.155.245.64]
  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  4    15 ms    15 ms    14 ms  pd900c83a.dip0.t-ipconnect.de [217.0.200.58]
  5    17 ms    15 ms    14 ms  80.157.131.106
  6    21 ms    17 ms    15 ms  52.93.48.221
  7     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  8    15 ms    16 ms    20 ms  52.93.41.183
  9    18 ms    17 ms    18 ms  a1370dc23e25e46ce.awsglobalaccelerator.com [76.223.31.44]

Und vom Spiele PC
Code:
tracert 52.155.161.106

Routenverfolgung zu 52.155.161.106 über maximal 30 Hops

  1     3 ms     1 ms     2 ms  fritz.box [192.168.178.1]
  2     9 ms     7 ms     6 ms  p3e9bf540.dip0.t-ipconnect.de [62.155.245.64]
  3    14 ms    12 ms    12 ms  217.5.116.242
  4    22 ms    25 ms    23 ms  62.157.250.70
  5    25 ms    17 ms    17 ms  ae24-0.icr02.fra23.ntwk.msn.net [104.44.42.78]
  6    42 ms    41 ms    42 ms  be-102-0.ibr01.fra23.ntwk.msn.net [104.44.20.248]
  7    35 ms    34 ms    36 ms  be-12-0.ibr01.par21.ntwk.msn.net [104.44.17.172]
  8    42 ms    58 ms    39 ms  be-11-0.ibr01.lon24.ntwk.msn.net [104.44.29.15]
  9    39 ms    35 ms    36 ms  be-3-0.ibr01.dub08.ntwk.msn.net [104.44.30.47]
 10    34 ms    33 ms    34 ms  ae104-0.icr03.dub08.ntwk.msn.net [104.44.11.229]
 11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 12     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 13     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 14     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 15     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 16     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 17     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 18     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 19     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 20     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 21     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 22     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 23     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 24     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 25     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 26     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 27     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 28     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 29     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 30     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.

Irgendwie werde ich nicht schlau daraus, wieso das reproduzierbar immer passiert (das geht schon seit Monaten so).
Müsste ich nicht auf dem Spiele PC mal per Zufall zur 76.223.31.44 geleitet werden wenn nslookup mir auf beiden PCs die selbe IP für die Landepage (den Load-Balancer) von Github ausgibt?
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Das "deinstallieren" des Wifi Adapters im Device-Manager sowie ein nachfolgender Reboot haben mein Problem behoben.
Das Installieren eines neuen Treibers zuvor hat nicht geholfen.

Somit ist das Problem für mich erstmal gelöst.

Vielen Dank (y)
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Es wird seltsamer....
Vorhin hatte der Download noch mit voller Geschwindigkeit funktioniert, und plötzlich, ohne reboot oder sonstige Spielereien ist das Problem wieder da.

Ein Deinstallieren im Geräte-Manager sowie "nach geänderter Hardware suchen" hat dann, sogar ohne Reboot, die Verbindung wieder gerichtet.....
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.537
Ort
ja
Sieht mir nach einem falschen Dual Stack-Handling aus. Vodafone-Kunde? Dann lass dir eine IPv4 only einrichten.

Nee, bist der T-DSL online. Sprich mal mit dem roten Riesen darüber.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.170
Ort
in der Zukunft
erklärt ja aber eigentlich nicht, warum es vom Laptop aus immer geht :(
Wenn du den Gaming-PC auch mal über 2,4Ghz verbindest? Evtl. hast du Störungen auf dem 5Ghz Kanal in der Verbindung zwischen Router und dem Ort des PCs.
Kannst du den PC mal zum Router tragen und vor Ort per Kabel schauen?
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
2.4GHz, n/ac/ax, alles schon durchprobiert, Nichts hat wirklich geholfen.

PC zum Router schleppen wird schwierig.
Werde morgen mal versuchen wie es aussieht wenn ich 7490 die im Keller als Repeater werkelt nach oben zum PC bringe und den mal per Kabel füttern.
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
So ein kleines Update:
Was bisher geschah:

Ich hab gestern abend mal einen TL-WN725N USB Wlan-Stick angehängt und damit die Verbindung ins Netzwerk geschaffen.
Ein kleines Skript (dank mingw in bash) hat dann jede Stunde einen Download von Github angestossen.
Um 15 Uhr hab ich das mal beendet, die DLs waren durchgehen mit anständiger Geschwindigkeit (nur mittelmässige Verbindung, daher war ich mit 6MBs (5.8 -6.5) durchaus zufrieden.
Hab im Keller noch einen "Ausschlacht"-PC eines Arbeitskollegen, darin war eine Asus PCE-AC68 verbaut.
War, da sie nun im Spiele-PC werkelt (war das erste Stück Hardware, dass ich bei Windows 10 verwende, bei dem Windows keinen eigenen Treiber liefern konnte).

Habe den Repeater Test daher erstmal nach Hinten geschoben (und hoffe ich brauche ihn nicht mehr)

Nachtrag: Seit nunmehr 14 Stunden rennt der PC mit der neuen Wifi PCIE Karte, Download noch immer (klopf auf Holz) stabil
Code:
master.zip              [          <=>       ]  15.58M  7.35MB/s    in 2.1s
 
Grund: Update v2
Zuletzt bearbeitet:

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Und weiter geht der Spass.....
2 Tage (Fr & Sa) lang war alles mit der neuen Karte gut, dann hatte ich wieder das selbe Problem.
Als Notlösung hab ich mir ein Batch-Skript gebastelt, das mittels pnputil die WLAN Karte deinstalliert, neu installiert und die WLAN Verbindung aufbaut.

Aber jetzt hat sich ein neues Problem dazugesellt.
Wenn ich den Rechner (Ryzen 5 3600, Palit RTX3060 STORMX, 48GB DDR4 3200MHz Adata Xpg Gammix D10, 500GB Kingston NV1 NVMe, Pure Power 11 / be quiet! 600W Netzteil )starte, bekomme ich kein Signal auf die Monitore. Ein paar mal abwürgen und neu starten, dann gehts.

Da das ganz neu ist und ich irgendwie die Wifi Karte in Verdacht hab (letztes getauschtes Teil), hab mir aber kurzerhand nen Fritz Extender geschossen (hatte ganz vergessen wie gut ich im Keller das Stromkabel der 7490 hinterm Schrank, der zwischenzeitlich mit Büchern überfüllt ist, verstaut hatte) sollte morgen ankommen.

Zumindest bleibt es spannend.

Nachträgchen:
Wifi-Karte ausgebaut, und erster Boot gleich mit Bild....
 
Zuletzt bearbeitet:

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.181
Ort
mal hier mal da
Ich sag mal so, dass stand nicht zur Debatte, aber denk im Vorfeld nochmal drüber nach, wie lange du vielleicht noch den Fehler suchst und wie aufwändig es wäre, ein Kabel zu verlegen. Nur um das mal in Relation zu setzen.

Aktuell sieht es ja wieder mehr nach Hardware aus, aber ich wollte auch nochmal das Thema ISP und Peering in den Raum werfen. Die Telekom hat sich ja diesbezüglich manchmal echt komisch verhalten, weil sie die Peering-Kapazitäten zu bestimmten Anbietern so stark beschnitten hatte und einige Anbieter diesbezüglich double paid traffic verkauft haben.
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Kabel ziehen ist noch ein paar Jährchen hin, wenn die Solaranlage erneuert wird muss ich da eh ran und spitzen.
Leerrohre wahren Anfang der 80er scheinbar Mangelware...

Es betrifft halt wirklich nur den einen PC. 4 Raspberries, 1 Laptop, 2 Smartphones und der Homeserver kennen das Problem nicht.
Der Homeserver lädt alle 30 Minuten ein Repo-Zip von github (die ein anderer Server alle 30 Minuten, 15 Minuten versetzt zum Download) einen Update beschickt
Code:
 date > dump.txt && git add . && git commit -m "next push" && git push
Das Ganze läuft jetzt seit Weihnachten und hat nicht einmal eine so geringe Downloadrate gezeigt wie mal Spiele-PC

Das mit dem Doublepay hab ich zum ersten Mal bei Hetzner im Forum gelesen.
Mein Server in Falkenstein war damals auch zum Teil nur spärlich erreichbar, da ich nie dazu bereit war (und auch heute nicht bin), dafür noch extra zu zahlen.
Und nun die aktuelle Ironie:
Wenn ich, während die Probleme auftreten, eine Verbindung zum VPN auf dem Server aufmache, ziehe ich mit Full-Speed von Github.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.824
- Ereignisanzeige, wenn das Prob auftritt schon geschaut?
- live-usb mal getestet, ob die Probleme auftreten?
 

braegler

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
884
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Ereignisanzeige hatte ich bei der ersten Karte mal angeschaut und nichts Verdächtiges gefunden.
Hab hier noch nen USB Stick mit Ubuntu 20.04 rumliegen, werde das mit der ursprünglichen Karte mal testen.
 
Oben