• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Politik und Gesellschaft] Das Ende der Zeitumstellung? (Kommentar)

watches-1204696_640.jpg Von vielen verhasst, ihr Sinn von Anfang an umstritten: Die Sommer-/Winterzeitumstellung, die zweimal jährlich stattfindet. Nun gibt es seitens der EU-Kommission noch bis zum 16. August für alle EU-Bürger die Möglichkeit, ihre Meinung darüber abzugeben. Hierzu muss man einfach nur an einer Umfrage teilnehmen. Wer an der Umfrage teilnimmt, kann auch wählen, welche der beiden Zeitzonen, also Sommer- oder Winterzeit, er bevorzugt.

Im Februar wurde die EU-Kommission seitens des Europaparlaments mit der Prüfung der entsprechenden Richtlinie beauftragt. Für den Fall, dass die Nachteile der Umstellung überwiegen, könnte ein Vorschlag zur Gesetzesänderung vorgelegt werden.

Die Umfrage ist auch auf deutsch verfügbar - wenn sie denn überhaupt geladen wird. Offenbar ist das Interesse der Bevölkerung der EU derzeit recht groß, die Seite ist aktuell überlastet. Dennoch ist dies sicher ein erster Schritt in die richtige Richtung. Wie der überwiegende Teil der Bevölkerung dies sieht, wird sich binnen der nächsten eineinhalb Monate zeigen. Allerdings dürfte es dazu auch wichtig sein, dass möglichst viele an dieser Befragung teilnehmen, egal ob man nun für oder gegen die Zeitumstellung ist.

Wir dürfen auf das Ergebnis gespannt sein.


Direkter Link zur Befragung: (aktuell ist die Seite jedoch überlastet)


Bild:
Quelle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.252
Ort
im Tiefschnee
  • Thread Starter Thread Starter
  • #2
Ich habe diese News mal als Kommentar verfasst, da ich bei diesem Thema sicher nicht ganz objektiv bin. Ich bin ein klarer Gegner der Zeitumstellung, der Nutzen ist umstritten und letztlich ist es unser Organismus, der darunter leidet. Gleiches gilt natürlich auch für Tiere, die sich dank der regelmäßigen Zeitumstellung ebenfalls ein wenig umgewöhnen müssen.
 

Cybercat

Board Kater

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
9.024
Ort
Ruhrpott
Ich hab die Zeitumstellerei schon vom ersten Mal an gehasst.
Die richtige Zeit ist die Winterzeit. Also noch einmal umstellen und dann so lassen.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.193
Ort
Trollenhagen
Es gibt keine "richtige" Zeit, nur eine mit allgemeinem Konsens. Ob das nun die Winterzeit ist, die mit dem Rest des Planeten konform geht, oder die Sommerzeit, spielt imho keine große Rolle.
Hauptsache, es gibt keine Umstellung mehr.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.252
Ort
im Tiefschnee
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Sehe ich soweit ähnlich. Es geht hier weniger darum, ob es nun Sommer- oder Winterzeit ist, auch wenn letztere wohl die "Normalzeit" wäre. Hauptsache die Umstellung fällt weg (wenn sich wirklich eine Mehrheit findet und die Nachteile der Zeitumstellung tatsächlich überwiegen).
Die Seite ist jedenfalls immer noch überlastet, was eigentlich ein gutes Zeichen ist, da das zumindest schon mal zeigt, dass die Beteiligung recht ordentlich sein dürfte - unabhängig vom Ergebnis.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.324
Ich hab die Zeitumstellerei schon vom ersten Mal an gehasst.
Die richtige Zeit ist die Winterzeit. Also noch einmal umstellen und dann so lassen.


Gibt's denn irgendwelche Vorteile, die die Winterzeit hat? Ich meine: sofort abschaffen ohne auf die richtige Zeit umzustellen.
 

Metal_Warrior

Defender of Freedom
Teammitglied

Registriert
10 Aug. 2013
Beiträge
6.665
Ort
/dev/mapper/home
@dexter: MEZ ist gegenüber MESZ logischer an den Zeitzonen ausgerichtet. Bei MESZ hast du an den Grenzen westlich einen Zweistunden-Sprung, östlich jedoch gar keinen Unterschied. Bei MEZ ist es symmetrisch eine Stunde.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.778
Ort
Dortmund
Und dann diese blöden Radioumfragen sonntags morgens:

-Was haben Sie mit der gewonnen Stunde heute denn so angefangen?
-Ich habe schon länger als eine Stunde benötigt um alle! Uhren im Haus umzustellen :mad:

(Und trotzdem montags morgens auf dem Weg zur Arbeit im Auto einen kleinen Herzkasper bekommen. Wegen der Auotuhr.)

Abschaffen diesen überflüssigen Scheiß. Abschaffen!
 

saddy

Neu angemeldet

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
3.978
Ort
*.*
Mich hatte das auch immer genervt aber seitdem sich alles automatisch umstellt verpass ich das eigentlich immer. Ismiregal :unknown:
 

Novgorod

ngb-Nutte

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.055
sommerzeit ist quatsch, alles nur eine erfindung der big-clock-lobby! :D

in ländern ohne umstellung läuft alles viel einfacher, nur die umrechnung der zeitzonen relativ zur EU ist immer inkonsistent (waren es jetzt +8h oder +9h?)..
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Hier in den Philippinen geht die Sonne gegen 5 Uhr morgens auf und gegen 6 Uhr ist es dunkel - hier ist immer Sommer lach

ICh habe die Sommerzeit in Deutschland IMMER gehasst - das schwachsinnigste was sich dumme Menschen ausdenken konnten.
Daher habe ich auch die Umfrage mitgemacht - nur um festzustellen wie auch diese Umfrage MANIPULATIV ist:

Denn die beste Frage ist ja - Was soll nach einer Abschaffung der Sommerzeit denn dann eingeführt werden ... Häh ?
Antwort Möglichkeiten sind "Permanente Sommerzeit, Permanente Winterzeit, Weiß nicht/Keine Ahnung".

Permanente Winterzeit - Wie...? Immer kalt und dunkel ?
Neee ... das will ich auf keine Fall - und schon klickt Otto Dummverbraucher auf permanente Sommerzeit ... und die Politiker werden erklären, dass sich die Mehrheit der Bürger für die Sommerzeit ausesprochen haben...

Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst manipulativ vorbereitet hast ....
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.252
Ort
im Tiefschnee
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
Permanente Winterzeit - Wie...? Immer kalt und dunkel ?
Und was hat "Winterzeit" mit der tatsächlichen Jahreszeit zu tun? Im Sommer wird es mit und ohne Zeitumstellung früher am Morgen hell und später am Abend dunkel als im Winter. An den Temperaturen ändert die Zeitumstellung auch nix :unknown:
So doof sind die EU-Bürger sicher nicht, keine Ahnung, wie das in Thailand aussieht...
 

TBow

The REAL Cheshire Cat

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.252
Schon seit vielen, viiilelenJahren ein Sommerlochthema.
Ein Musterbeispiel für "einmal eingeführt, verdammt schwer wieder zurück genommen".
 
Zuletzt bearbeitet:

Abul

​

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.881
Hast du das mal getestet? Stellt die Uhr doch mal eine Stunde zurück, wird gleich viel kühler!
 

Metal_Warrior

Defender of Freedom
Teammitglied

Registriert
10 Aug. 2013
Beiträge
6.665
Ort
/dev/mapper/home
Manchmal frage ich mich, wieso manche Leute die geistige Leistung aufbringen können, das Zwerchfell zu heben und zu senken, nur um sich dann im nächsten Schritt grundlegend der Realität zu verweigern...
 

musv

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.115
Ort
/dev/null
Es gibt keine "richtige" Zeit, … Hauptsache, es gibt keine Umstellung mehr.
Dann nehmen wir . Dann brauchst du nie mehr die Zeit umzustellen. Würde vieles vereinfachen. Ist dann halt für einige Nationen blöd, wenn's dass Mittagessen, z.B. um 03:00 Uhr UTC gibt.

Gibt's denn irgendwelche Vorteile, die die Winterzeit hat? Ich meine: sofort abschaffen ohne auf die richtige Zeit umzustellen.
Eigentlich ist die Winterzeit (MEZ) die "richtige" Zeit. Die Zeit sollte für die jeweilige Zeitzone um 12:00 Uhr den höchsten Sonnenstand widerspiegeln.
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
25.713
Aber die Zeitzonen sind halt nicht wie ideale gleichmäßige Streifen beim Apfelsinenschälen.

Das funktioniert also eh schon nicht in der Wirklichkeit.

 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.657
Ort
in der Zukunft
Wenn schon die offizielle Umfrage hoffnungslos überlastet ist (was haben die da hin gestellt? / mit wie vielen Besuchern haben die nur gerechnet?)

Habe ich mal eine Umfrage erstellt um zumindest hier ein Bild zu bekommen :unknown:
 
Oben